Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Udemy] Humble Unity Game Development Bundle ab ca. 0,89 €
265° Abgelaufen

[Udemy] Humble Unity Game Development Bundle ab ca. 0,89 €

0,89€21,98€-96%Humble Bundle Angebote
12
eingestellt am 11. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moin,

bei Humblebundle könnt ihr derzeit ein Bundle zum Spieleentwickeln kaufen. Es handelt sich um Videos zum Programmieren und Entwickeln von Spielen mit unter anderem Unity, Blender, C# und Git. Die Videos sind von GameDev.tv und mithilfe des Bundles erhaltet ihr Zugriff auf deren Udemy-Kurse. Das Bundle läuft zwei Wochen. Zusätzlich wird der Betrag bei Humblebundle an Organisationen gespendet. Dabei stehen Girls Who Code und Code.org sowie andere Charity-Organisationen zur Auswahl.

Vielen Dank @Baschdl für seine "kleine Info:

anstatt wie in vielen Bundles die Videos direkt bei HB herunterzuladen, erhält man hier je einen Coupon-Link, der einen über GameDev.tv zu Udemy bringt und somit der Course dort auch den „Lifetime“ Access hat, d.h. die Kurse werden regelmäßig aktualisiert, z.B. auf neue Programmversionen aktualisiert."

Wie immer gibt es hierbei drei Tiers. Ihr könnt euch zwischen Tier 1 mit zwei Kursen (1 $ bzw. etwa 0,89 €), Tier 2 mit zwei weiteren (derzeit 20,80 $ bzw. etwa 18,54 €) und Tier 3 mit vier weiteren Videokursen (25 $ oder mehr bzw. etwa 22,28 €) entscheiden.
Insgesamt scheint aufgrund des hohen BTA-Preises (Beat-The-Average, also der Preis in Höhe des Durchschnitts aller Käufe dieses Bundles) Tier 3 besonders interessant zu sein.

Hier die drei Tiers, in Klammern befindet sich der zurzeit rabattierte Wert der Videokurse:


1405165.jpg
PAY $1 (ABOUT €0.89) OR MORE TO UNLOCK!




1405165.jpg
PAY MORE THAN THE AVERAGE TO ALSO UNLOCK!




1405165.jpg
PAY $25 (ABOUT €22.28) OR MORE TO ALSO UNLOCK!


Viel Spaß dabei!
Zusätzliche Info
Humble Bundle Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
ichbrauchdas_nicht11.07.2019 09:12

@Warshade Danke für Deinen Beitrag, könntest Du das bitte noch genauer e …@Warshade Danke für Deinen Beitrag, könntest Du das bitte noch genauer erläutern. Was meinst Du mit Rest? Vielleicht hast Du ja sogar einen Link zu einem YouTube-Kanal.



Brackeys, Matthew Palaje, Mix and Jam, LMHPoly, Sebastian Lague
Baumlol11.07.2019 10:16

Brackeys, Matthew Palaje, Mix and Jam, LMHPoly, Sebastian Lague


Tolle Auswahl - Dank dir habe ich 2 neue Tutoren kennengelernt!

Ich hätte noch...
- Unity3d College (Advanced Stuff: (Wirklich gut der Typ))
- SpeedTutor (Hmmm - was schreibe ich dazu... die Free Asset Reviews sind ein MUSS für mich... Der Rest ist auch super)

(Noch) klein, eher unbekannt - aber mit Potential.
- DitzelGames (Ein Deutscher / macht jetzt aber EN Videos)
- Sykoo (Ich glaube der ist jetzt sogar zu Unity gewechselt)
- Valem (VR)

Auf Udemy habe ich folgende Kurse gemacht... Die waren gut für die <20 Euro die ich bezahlt habe.
Udemy (Mainly Animation):
Dr. René Bühling - Der komplette Blender-Kurs für Unity: Lerne 3D-Modellierung
Penny de Byl - The Beginner's Guide to Animation in Unity (v5 to v2018+)

Allgemein würde ich empfehlen die aktuell anstehenden Themen auf Youtube zu suchen und dann mit dem Filter die Suchergebnisse auf den Zeitraum "dieses Jahr"
einzugrenzen. Hintergrund: Es ändert sich schnell sehr viel in Unity. Wenn du ein Tutorial machst - dann lade dir über den Unity Hub direkt die Version von Unity herunter, die im Tutorial gemacht wird. (Dann hast du nie das Problem, dass irgendwas nicht so funktioniert, wie im Video gezeigt)
Das gelernte dann in Unity 2019.X zu reproduzieren... Oder das Projekt nach dem Tutorial damit zu öffnen ist meiner Meinung nach einfacher.
12 Kommentare
Irgendwie das 5. Rad am Wagen, da Unitys eigene Tutorials ziemlich gut sind und es für den Rest das Manual und Youtube gibt
@Warshade

Danke für Deinen Beitrag, könntest Du das bitte noch genauer erläutern. Was meinst Du mit Rest? Vielleicht hast Du ja sogar einen Link zu einem YouTube-Kanal.
Bearbeitet von: "ichbrauchdas_nicht" 11. Jul
ichbrauchdas_nicht11.07.2019 09:12

@Warshade Danke für Deinen Beitrag, könntest Du das bitte noch genauer e …@Warshade Danke für Deinen Beitrag, könntest Du das bitte noch genauer erläutern. Was meinst Du mit Rest? Vielleicht hast Du ja sogar einen Link zu einem YouTube-Kanal.



Brackeys, Matthew Palaje, Mix and Jam, LMHPoly, Sebastian Lague
Baumlol11.07.2019 10:16

Brackeys, Matthew Palaje, Mix and Jam, LMHPoly, Sebastian Lague


Tolle Auswahl - Dank dir habe ich 2 neue Tutoren kennengelernt!

Ich hätte noch...
- Unity3d College (Advanced Stuff: (Wirklich gut der Typ))
- SpeedTutor (Hmmm - was schreibe ich dazu... die Free Asset Reviews sind ein MUSS für mich... Der Rest ist auch super)

(Noch) klein, eher unbekannt - aber mit Potential.
- DitzelGames (Ein Deutscher / macht jetzt aber EN Videos)
- Sykoo (Ich glaube der ist jetzt sogar zu Unity gewechselt)
- Valem (VR)

Auf Udemy habe ich folgende Kurse gemacht... Die waren gut für die <20 Euro die ich bezahlt habe.
Udemy (Mainly Animation):
Dr. René Bühling - Der komplette Blender-Kurs für Unity: Lerne 3D-Modellierung
Penny de Byl - The Beginner's Guide to Animation in Unity (v5 to v2018+)

Allgemein würde ich empfehlen die aktuell anstehenden Themen auf Youtube zu suchen und dann mit dem Filter die Suchergebnisse auf den Zeitraum "dieses Jahr"
einzugrenzen. Hintergrund: Es ändert sich schnell sehr viel in Unity. Wenn du ein Tutorial machst - dann lade dir über den Unity Hub direkt die Version von Unity herunter, die im Tutorial gemacht wird. (Dann hast du nie das Problem, dass irgendwas nicht so funktioniert, wie im Video gezeigt)
Das gelernte dann in Unity 2019.X zu reproduzieren... Oder das Projekt nach dem Tutorial damit zu öffnen ist meiner Meinung nach einfacher.
bgp11.07.2019 11:36

Tolle Auswahl - Dank dir habe ich 2 neue Tutoren kennengelernt!Ich hätte …Tolle Auswahl - Dank dir habe ich 2 neue Tutoren kennengelernt!Ich hätte noch...- Unity3d College (Advanced Stuff: (Wirklich gut der Typ))- SpeedTutor (Hmmm - was schreibe ich dazu... die Free Asset Reviews sind ein MUSS für mich... Der Rest ist auch super)(Noch) klein, eher unbekannt - aber mit Potential.- DitzelGames (Ein Deutscher / macht jetzt aber EN Videos)- Sykoo (Ich glaube der ist jetzt sogar zu Unity gewechselt)- Valem (VR)Auf Udemy habe ich folgende Kurse gemacht... Die waren gut für die <20 Euro die ich bezahlt habe.Udemy (Mainly Animation):Dr. René Bühling - Der komplette Blender-Kurs für Unity: Lerne 3D-ModellierungPenny de Byl - The Beginner's Guide to Animation in Unity (v5 to v2018+)Allgemein würde ich empfehlen die aktuell anstehenden Themen auf Youtube zu suchen und dann mit dem Filter die Suchergebnisse auf den Zeitraum "dieses Jahr"einzugrenzen. Hintergrund: Es ändert sich schnell sehr viel in Unity. Wenn du ein Tutorial machst - dann lade dir über den Unity Hub direkt die Version von Unity herunter, die im Tutorial gemacht wird. (Dann hast du nie das Problem, dass irgendwas nicht so funktioniert, wie im Video gezeigt)Das gelernte dann in Unity 2019.X zu reproduzieren... Oder das Projekt nach dem Tutorial damit zu öffnen ist meiner Meinung nach einfacher.



Danke auch dir für die Empfehlungen

Kann jemand etwas zu den Kursen im Humble Bundle sagen? Auch für Fortgeschrittene geeignet? Speziell die in Tier 3
Baumlol11.07.2019 11:38

Danke auch dir für die Empfehlungen Kann jemand etwas zu den Kursen im …Danke auch dir für die Empfehlungen Kann jemand etwas zu den Kursen im Humble Bundle sagen? Auch für Fortgeschrittene geeignet? Speziell die in Tier 3


Also ich hab den 2D Kurs von denen. Er ist nicht schlecht aber eher auf Anfänger angelegt, jedoch wenn ich mich nicht irre iat der RPG Kurs von denen für Fortgeschrittene. Da gehts auch tiefer in die Programmierung wie z.B die effektive Art mit Delegates zu arbeiten (in diesem Kurs wird das glaub für die NPC's und deren Questverteilung verwendet)


Baumlol11.07.2019 11:38

Danke auch dir für die Empfehlungen Kann jemand etwas zu den Kursen im …Danke auch dir für die Empfehlungen Kann jemand etwas zu den Kursen im Humble Bundle sagen? Auch für Fortgeschrittene geeignet? Speziell die in Tier 3


Den Unity 2D Kurs den es in Tier 3 gibt hab ich mal selber gekauft habt, er ist ansich nicht schlecht aber eig. echt nur für Neulinge. Aber
Eduard_Albrecht11.07.2019 12:18

Also ich hab den 2D Kurs von denen. Er ist nicht schlecht aber eher auf …Also ich hab den 2D Kurs von denen. Er ist nicht schlecht aber eher auf Anfänger angelegt, jedoch wenn ich mich nicht irre iat der RPG Kurs von denen für Fortgeschrittene. Da gehts auch tiefer in die Programmierung wie z.B die effektive Art mit Delegates zu arbeiten (in diesem Kurs wird das glaub für die NPC's und deren Questverteilung verwendet)Den Unity 2D Kurs den es in Tier 3 gibt hab ich mal selber gekauft habt, er ist ansich nicht schlecht aber eig. echt nur für Neulinge. Aber


Okay, vielen Dank für Auskunft
Zusätzlich zu den geposteten Kanälen empfehle ich noch nach "Unity Ian Dundore" auf Youtube zu suchen. Er erklärt sehr detailliert wie Unity unter der Haube tickt und hilft damit viele Stolpersteine von vorne herein zu vermeiden. Ist allerdings nicht als Einstieg zu empfehlen.

@ichbrauchdas_nicht
Nicht gleich beleidigt sein? ich habe ja + gestimmt, weil das Bundle vielleicht jemanden als Einstieg hilft.
Aber beispielsweise ich habe den Einstieg mit den Tutorials von Unity geschafft und wie gesagt den "Rest" (Wissen, das die Tutorials nicht abdecken) aus dem Handbuch und YT.
falls sich jmd. für dieses HumbleBundle entscheidet, kleine Info:

anstatt wie in vielen Bundles die Videos direkt bei HB herunterzuladen, erhält man hier je einen Coupon-Link, der einen über GameDev.tv zu Udemy bringt und somit der Course dort auch den „Lifetime“ Access hat, d.h. die Kurse werden regelmäßig aktualisiert, z.B. auf neue Programmversionen aktualisiert.

Hab damals bei dem ersten Kickstarter von Ben mitgemacht und der C+ und C# ist heute noch up2date.
Bearbeitet von: "Baschdl" 11. Jul
Warshade11.07.2019 12:27

Zusätzlich zu den geposteten Kanälen empfehle ich noch nach "Unity Ian D …Zusätzlich zu den geposteten Kanälen empfehle ich noch nach "Unity Ian Dundore" auf Youtube zu suchen. Er erklärt sehr detailliert wie Unity unter der Haube tickt und hilft damit viele Stolpersteine von vorne herein zu vermeiden. Ist allerdings nicht als Einstieg zu empfehlen.@ichbrauchdas_nicht Nicht gleich beleidigt sein? ich habe ja + gestimmt, weil das Bundle vielleicht jemanden als Einstieg hilft.Aber beispielsweise ich habe den Einstieg mit den Tutorials von Unity geschafft und wie gesagt den "Rest" (Wissen, das die Tutorials nicht abdecken) aus dem Handbuch und YT.


Hey hey, ich war gar nicht beleidigt, sondern meinte das ernst mit deinem Beitrag. Bin dir noch dankbarer für deine Erläuterung!

@Baschdl Danke, ich übernehme das so in die Dealbeschreibung.
Bearbeitet von: "ichbrauchdas_nicht" 11. Jul
Kann mir wer sagen ob sich Tier 3 für "Learn Unity 3D Game Kit - Make Games Without Coding" lohnt? Habe bisher noch Null Kontakt zu Unity gehabt und würde gerne programmieren direkt auf eine Engine umschwenken.
SackBuddy16.07.2019 06:47

Kann mir wer sagen ob sich Tier 3 für "Learn Unity 3D Game Kit - Make …Kann mir wer sagen ob sich Tier 3 für "Learn Unity 3D Game Kit - Make Games Without Coding" lohnt? Habe bisher noch Null Kontakt zu Unity gehabt und würde gerne programmieren direkt auf eine Engine umschwenken.


Schwierig zu beantworten. Ja... Wenn du sonst nichts lernen würdest. Ansonsten würde ich mir als Anfänger ein gutes Video Tutorial suchen... Eins das mir vom Thema / dem zu erwartendem Ergebnis her zusagt.... denn das dranbleiben ist eines der Hauptprobleme meiner Meinung nach... Ich habe irgendwo gelesen, dass die standard Unity Tutorials alle aufgemotzt und überarbeitet wurden... Die würde ich mir an deiner Stelle mal ansehen. Update: Überarbeitet wurden die Scripting Tutorials - das ist vielleicht schon zu viel für den Einstieg... Aber hier solltest du auch so was nettes finden... learn.unity.com/
Bearbeitet von: "bgp" 16. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text