Udemy Kurs "Automate the Boring Stuff with Python Programming" kostenlos
1820°Abgelaufen

Udemy Kurs "Automate the Boring Stuff with Python Programming" kostenlos

KOSTENLOS49,99€Udemy Angebote
78
eingestellt am 11. JunBearbeitet von:"Throatwobbler_Mangrove"
A practical programming course for office workers, academics, and administrators who want to improve their productivity.
4,6 (22.316 Bewertungen) / 139.242 eingeschriebene Teilnehmer

Auf Udemy gibt es bis zum 14.Juni den Kurs von Al Sweigart - Automate the Boring Stuff with Python Programming kostenlos. Die Online-Version seines Buches gibt es schon immer kostenlos auf automatetheboringstuff.com, wer lieber in Videoform lernt, greift hier zu.

Ich selber habe das Buch vor rd. einem Jahr durchgearbeitet und habe als Programmier-Noob zumindest soviel gelernt, das ich mir durch diverse Scripte mittlerweile rd. 10 Stunden/Woche im Büro an Routine- und Überprüfungsaufgaben einspare.

Quelle reddit.com/r/l…ff/


Beschreibung vom Dozenten:

This course is made for complete beginners who have no experience programming. It's "programming for office workers" because it skips computer science and teaches you how to do practical tasks: web scraping, updating Excel spreadsheets, parsing PDFs and Word documents, sending out automated email and text notifications, controlling the mouse and keyboard, and more. If you're an experienced programming, you can skip the first half (which covers basic programming concepts) and directly learn about several useful modules for Python.

This online course covers most, but not quite everything, in the Automate the Boring Stuff with Python book, which is freely available online under a Creative Commons license. You can read it at: automatetheboringstuff.com/ (The book has a few more examples, and also covers programmatically creating/editing image files, for example).

Good luck on your programming journey!
Zusätzliche Info
Udemy AngeboteUdemy Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Aberichsageichbinschontot11.06.2019 17:43

Wann kommt die Funktion dass man den Udemy spam hier für sich selbst …Wann kommt die Funktion dass man den Udemy spam hier für sich selbst ausblenden kann?


Kannst ja dafür was in python schreiben
10 Stunden die Woche einsparen klingt super. Nur weniger arbeiten muss man deswegen auch nicht. Man wird nur produktiver. Und das interessiert leider niemanden
Meine Erfahrung damit, alltägliche Arbeitsschritte zu automatisieren:

1) Man entscheidet sich dazu, den Aufwand ein Skript zu schreiben, nicht zu treiben und macht alles per Hand -> Man muss die betreffende Aufgabe noch dutzende Male machen und ärgert sich, es nicht geskriptet zu haben.

2) Man entscheidet sich dazu, es zu skripten: Man muss die Aufgabe unmittelbar nach Fertigstellung des Skripts nie nie wieder tun.
78 Kommentare
Cool danke fürs reinstellen. Was für Skripte hast du zb geschrieben?
Vielen Dank, das Buch und der Begleitkurs sollen richtig gut sein, werden sehr oft in einschlägigen Blogs empfohlen und tauchen auch häufig auf Ranking-Listen für gute Python Lehrmaterialien auf. Ich werde ihn mir mal am Wochenende zu Gemüte führen.
Wer geht bitte noch ins Büro, wenn man das alles von daheim erledigen kann?

Zeitvergeudung. Energieverschwendung. Geldverschwendung.
Deadisken11.06.2019 14:13

Wer geht bitte noch ins Büro, wenn man das alles von daheim erledigen …Wer geht bitte noch ins Büro, wenn man das alles von daheim erledigen kann?Zeitvergeudung. Energieverschwendung. Geldverschwendung.


Würde ja gerne öfters von zu Hause aus arbeiten aber die ewigen Boomers möchten, dass ich bitteschön im Büro präsent bin. Warum?? Keine Ahnung, war schon immer so gewesen!

Danke für den Deal, versuche schon länger in Python reinzukommen.
Ich habe den Kurs und kann ihn empfehlen
10 Stunden die Woche einsparen klingt super. Nur weniger arbeiten muss man deswegen auch nicht. Man wird nur produktiver. Und das interessiert leider niemanden
Seite down?
Avatar
GelöschterUser187451
Früher gab es die ganzen Kurse kostenlos auf Youtube. Aber seit Udemy denkt jeder Hobbyprogrammierer er müsste sich als Bezahl-Prof profilieren... Schade

Aber danke für den Deal!!!
Ist es gut, oder schlecht, dass sich an meinem Bürojob wenig automatisieren lässt? Oder hab ich die IT-Möglichkeiten noch nicht verstanden?
Berichte für die Boomer generiere ich schon teilweise automatisch.
Lieferscheine sind auch automatisiert. Was noch?
nuccel11.06.2019 15:58

Ist es gut, oder schlecht, dass sich an meinem Bürojob wenig …Ist es gut, oder schlecht, dass sich an meinem Bürojob wenig automatisieren lässt? Oder hab ich die IT-Möglichkeiten noch nicht verstanden?Berichte für die Boomer generiere ich schon teilweise automatisch. Lieferscheine sind auch automatisiert. Was noch?



Einfach nichts sagen, weitermachen und schlauen, arbeitenden Eindruck machen, sodass man das so lange wie möglich nicht mitbekommt. Ansonsten wird dein Job "wegoptimiert".
Danke, klingt nach nem interessanten Kurs
verdiehnen die überhaupt noch was bei allen kostenlosen Kursen? Solang Sie in Englisch sind, eh COLD
Matyr11.06.2019 15:18

10 Stunden die Woche einsparen klingt super. Nur weniger arbeiten muss man …10 Stunden die Woche einsparen klingt super. Nur weniger arbeiten muss man deswegen auch nicht. Man wird nur produktiver. Und das interessiert leider niemanden


Produktiver bedeutet, man kann Sachen machen, die einen selber weiterbringen. Zumindest ist es bei mir so. Paper schreiben oder forschen, weiterbilden, mehr Sachen, die einen persönlich und dann beruflich weiterbringen
ghaaaan11.06.2019 14:33

Würde ja gerne öfters von zu Hause aus arbeiten aber die ewigen Boomers m …Würde ja gerne öfters von zu Hause aus arbeiten aber die ewigen Boomers möchten, dass ich bitteschön im Büro präsent bin. Warum?? Keine Ahnung, war schon immer so gewesen!Danke für den Deal, versuche schon länger in Python reinzukommen.


"War schon immer so gewesen" ist kein rationales Argument, und bestätigt somit, daß das sinnlos ist.
nuccel11.06.2019 15:58

Ist es gut, oder schlecht, dass sich an meinem Bürojob wenig …Ist es gut, oder schlecht, dass sich an meinem Bürojob wenig automatisieren lässt? Oder hab ich die IT-Möglichkeiten noch nicht verstanden?Berichte für die Boomer generiere ich schon teilweise automatisch. Lieferscheine sind auch automatisiert. Was noch?


Na als was arbeitest du denn
Wann kommt die Funktion dass man den Udemy spam hier für sich selbst ausblenden kann?
21978345-XiX0n.jpgNur bei mir das Problem?
Aberichsageichbinschontot11.06.2019 17:43

Wann kommt die Funktion dass man den Udemy spam hier für sich selbst …Wann kommt die Funktion dass man den Udemy spam hier für sich selbst ausblenden kann?


Kannst ja dafür was in python schreiben
You purchased this course on Sept. 22, 2015

eh..na dann
Ich bin relativ neu bei Udemy. Kann man den Gutschein auch von der App einlösen ?

Habe den Kurs im Warenkorb, aber nur die Möglichkeit mit GPay zu bezahlen, nicht aber einen Code einzugeben.
Bearbeitet von: "jkR" 11. Jun
@Throatwobbler_Mangrove

Was für Aufgaben hast du so automatisiert? Ich hab vor 2 Jahren das Buch halb durchgearbeitet, aber irgendwann die Lust verloren, weil ich keine praktische Anwendung für mich gefunden hatte
wie man wohl einen guten crawler für mydealz in python baut?

beautyfulsoup oder selenium?
ghaaaan11.06.2019 14:33

Würde ja gerne öfters von zu Hause aus arbeiten aber die ewigen Boomers m …Würde ja gerne öfters von zu Hause aus arbeiten aber die ewigen Boomers möchten, dass ich bitteschön im Büro präsent bin. Warum?? Keine Ahnung, war schon immer so gewesen!Danke für den Deal, versuche schon länger in Python reinzukommen.


hoffentlich wird das Home Office Gesetz kommen und wir können alle von zuhause arbeiten
ghaaaan11.06.2019 14:33

Würde ja gerne öfters von zu Hause aus arbeiten aber die ewigen Boomers m …Würde ja gerne öfters von zu Hause aus arbeiten aber die ewigen Boomers möchten, dass ich bitteschön im Büro präsent bin. Warum?? Keine Ahnung, war schon immer so gewesen!Danke für den Deal, versuche schon länger in Python reinzukommen.


Zuhause kannst du Basketball spielen, die ganze Trilogie von der Pate schauen oder Spare Ribs smoken. Im Büro bist du zwangsweise produktiver, weil dir sonst langweilig wird.
Also ich bin Zuhause nicht so produktiv im Büro. Bist du es?
Kann ich den Code eig auch irgendwie in der App eingeben.
Cool danke. Hab das Buch
Meine Erfahrung damit, alltägliche Arbeitsschritte zu automatisieren:

1) Man entscheidet sich dazu, den Aufwand ein Skript zu schreiben, nicht zu treiben und macht alles per Hand -> Man muss die betreffende Aufgabe noch dutzende Male machen und ärgert sich, es nicht geskriptet zu haben.

2) Man entscheidet sich dazu, es zu skripten: Man muss die Aufgabe unmittelbar nach Fertigstellung des Skripts nie nie wieder tun.
Musste mal mehrere Branchenverzeichnisse durchwühlen, von der Website die Adresse und den GF aus dem Impressum kopieren und Adressaufkleber generieren. Ging erstaunlich gut zu automatisieren, habe meinen Verstand dadurch behalten können. Anschließend bloß nicht durchblicken lassen, das man sowas hinbekommt. (Gilt auch für Excel, etc.) Besser als jede Automatisierung ist wenn es jemand anderes macht, auch wenn es ewig dauert. Da hilft dumm stellen und seinen Bereich abstecken der einen Spaß macht. Traurig, aber wahr.
Oelrueckstossdaempfung11.06.2019 20:03

Meine Erfahrung damit, alltägliche Arbeitsschritte zu automatisieren:1) …Meine Erfahrung damit, alltägliche Arbeitsschritte zu automatisieren:1) Man entscheidet sich dazu, den Aufwand ein Skript zu schreiben, nicht zu treiben und macht alles per Hand -> Man muss die betreffende Aufgabe noch dutzende Male machen und ärgert sich, es nicht geskriptet zu haben.2) Man entscheidet sich dazu, es zu skripten: Man muss die Aufgabe unmittelbar nach Fertigstellung des Skripts nie nie wieder tun.


So true. Geht mir oft bei regex so, man fuchst sich eine Stunde rein, bastelt einen irrsinnig tollen und unverständlichen Ausdruck und benötigt ihn nie wieder.
GelöschterUser18745111.06.2019 15:53

Früher gab es die ganzen Kurse kostenlos auf Youtube. Aber seit Udemy …Früher gab es die ganzen Kurse kostenlos auf Youtube. Aber seit Udemy denkt jeder Hobbyprogrammierer er müsste sich als Bezahl-Prof profilieren... Schade :(Aber danke für den Deal!!!



"Experienced Udemy Entrepreneur" macht sich halt einfach so gut im LinkedIn Profil!
Oelrueckstossdaempfung11.06.2019 20:03

Meine Erfahrung damit, alltägliche Arbeitsschritte zu automatisieren:1) …Meine Erfahrung damit, alltägliche Arbeitsschritte zu automatisieren:1) Man entscheidet sich dazu, den Aufwand ein Skript zu schreiben, nicht zu treiben und macht alles per Hand -> Man muss die betreffende Aufgabe noch dutzende Male machen und ärgert sich, es nicht geskriptet zu haben.2) Man entscheidet sich dazu, es zu skripten: Man muss die Aufgabe unmittelbar nach Fertigstellung des Skripts nie nie wieder tun.



zu 2) oder: ist bei jeder Kleinigkeit, die die Kollegen an den Excel Files ändern, mit Bugfixing beschäftigt
Bearbeitet von: "EddyGaming" 11. Jun
Avatar
GelöschterUser187451
EddyGaming11.06.2019 20:23

"Experienced Udemy Entrepreneur" macht sich halt einfach so gut im …"Experienced Udemy Entrepreneur" macht sich halt einfach so gut im LinkedIn Profil!


.. wenn der beste Python Kurs einfach mittendrin endet, weil der Typ Udemy für sich entdeckt hat
menirules11.06.2019 19:47

Zuhause kannst du Basketball spielen, die ganze Trilogie von der Pate …Zuhause kannst du Basketball spielen, die ganze Trilogie von der Pate schauen oder Spare Ribs smoken. Im Büro bist du zwangsweise produktiver, weil dir sonst langweilig wird.Also ich bin Zuhause nicht so produktiv im Büro. Bist du es?


seit ich mehr Home-Office mache, kenne ich mich ziemlich gut im Bereich der Serien bei Netflix und Prime aus
My_Dealz_1211.06.2019 19:42

hoffentlich wird das Home Office Gesetz kommen und wir können alle von …hoffentlich wird das Home Office Gesetz kommen und wir können alle von zuhause arbeiten


Alle wird wohl schwer, aber für reine Office Leute heute eigentlich realisierbar, aber die Supermarkt Kassen müssen ja weiter besetzt sein
Deadisken11.06.2019 16:54

"War schon immer so gewesen" ist kein rationales Argument, und bestätigt …"War schon immer so gewesen" ist kein rationales Argument, und bestätigt somit, daß das sinnlos ist.


es ist eins der stärksten argumente, die in der realen arbeitswelt gelten
menirules11.06.2019 19:47

Zuhause kannst du Basketball spielen, die ganze Trilogie von der Pate …Zuhause kannst du Basketball spielen, die ganze Trilogie von der Pate schauen oder Spare Ribs smoken. Im Büro bist du zwangsweise produktiver, weil dir sonst langweilig wird.Also ich bin Zuhause nicht so produktiv im Büro. Bist du es?


Sprich für dich, ich kann auch im Home Office ganz gut arbeiten. Und wenn mir mal langweilig ist, dann weil es nichts zu tun gibt. Im Büro surfe ich dann auch nur blöd rum.

Der größte Vorteil ist, dass ich mir die Lebenskraft zerrende Pendlerei spare. Boomers können weiterhin pendeln so viel sie wollen, sind eh bald weg Bin auch schon auf der Suche nach einer Stelle mit mehr Home Office.
ghaaaan11.06.2019 20:48

Sprich für dich, ich kann auch im Home Office ganz gut arbeiten. Und wenn …Sprich für dich, ich kann auch im Home Office ganz gut arbeiten. Und wenn mir mal langweilig ist, dann weil es nichts zu tun gibt. Im Büro surfe ich dann auch nur blöd rum. Der größte Vorteil ist, dass ich mir die Lebenskraft zerrende Pendlerei spare. Boomers können weiterhin pendeln so viel sie wollen, sind eh bald weg Bin auch schon auf der Suche nach einer Stelle mit mehr Home Office.


Sei du den Babyboomern lieber mal dankbar, die haben nämlich für unseren Wohlstand gesorgt und ihn lange erhalten. Die Millenials tun gerade ihr bestes, diesen Wohlstand zu zerstören.
menirules11.06.2019 19:47

Zuhause kannst du Basketball spielen, die ganze Trilogie von der Pate …Zuhause kannst du Basketball spielen, die ganze Trilogie von der Pate schauen oder Spare Ribs smoken. Im Büro bist du zwangsweise produktiver, weil dir sonst langweilig wird.Also ich bin Zuhause nicht so produktiv im Büro. Bist du es?


LOL „zwangsweise“? Also wenn du dich mit Langeweile zur Arbeit zwingen musst, hast du sicherlich den falschen Job für Homeoffice (oder vielleicht den falschen Job überhaupt). Mit zum Wechsel!

Wenn man nur so tut als arbeite man, dann leistet man natürlich weniger, egal ob zuhause oder im Büro. Mit Produktivität hat das aber nichts zu tun.
Matyr11.06.2019 15:18

10 Stunden die Woche einsparen klingt super. Nur weniger arbeiten muss man …10 Stunden die Woche einsparen klingt super. Nur weniger arbeiten muss man deswegen auch nicht. Man wird nur produktiver. Und das interessiert leider niemanden


Doch, meinen Scrum-Master irgendwie schon...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text