Ugreen Bluetooth 4.2 Adapter Transmitter und Empfänger mit aptX LL [Prime]
448°Abgelaufen

Ugreen Bluetooth 4.2 Adapter Transmitter und Empfänger mit aptX LL [Prime]

15,99€29,99€-47%Amazon Angebote
Redaktion 80
Redaktion
eingestellt am 3. Apr
Bei Amazon gibt es heute noch den Ugreen Bluetooth Transmitter und Empfänger für 15,99€ mit dem Aktionscode 5DH7YSIP. Vergleichspreis liegt für genau diesen Adapter laut Keepa bei 29,99€ (historisch 25,99€) und der günstigste Adapter von einem anderen Anbieter mit aptX LL liegt bei 18,99€.

Den Code könnt ihr entweder beim Bezahlvorgang eingeben oder ihr klickt auf der Produktseite unter dem Preis auf "Aktuelle Angebote" und dort auf "Code aktivieren".

Sofern ihr kein Prime Kunde seid oder nicht über den MBW von 29€ kommt, fallen noch Versandkosten von 3,99€ an.

Praktisch an diesem Adapter ist, dass er entweder via Bluetooth senden oder empfangen kann. Dafür schaltet man den Modus am Gerät entweder auf TX oder auf RX. Im Transmitter Modus können bis zu zwei Bluetooth Kopfhörer / Lautsprecher gleichzeitig verbunden werden. Durch einen eingebauten Akku (12h empfangen / 10h senden) seid ihr zudem unabhängig von einer Steckdose, könnt den Adapter aber auch nutzen, wenn er dauerhaft am Strom angeschlossen ist.

Da er mit aptX Low Latency Codec sendet und empfängt, eignet er sich ebenfalls zum Fernsehen bzw. Filme schauen, da es so nur zu einer Verzögerung von < 40 ms kommt.

Dem Bluetooth Adapter liegt ein Micro-USB-, ein 3,5mm Klinke-Kabel, sowie ein 3,5mm Female auf Cinch Adapter bei.

1155053.jpg
1155053.jpg
1155053.jpg
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare
    So gut wie alle UGREEN Deals werden von Redaktionsmitgliedern erstellt, ein Schelm wer Böses dabei denkt...
    Von den gekauften Bewertungen bei UGREEN Artikeln ganz zu schweigen.
    Bearbeitet von: "bomBASTIc" 3. Apr
    timtimvor 2 h, 26 m

    Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie …Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie Mydealz Geld verdient. Die Produkte schauen wir uns ja trotzdem genau an und lehnen sie ab, wenn der Preis nicht passt oder sie qualititativ schlecht sind. Aber das Thema scheint dich ja sehr zu beschäftigen, wenn du das unter die letzten vier Ugreen Deals postest. Solltest du dazu noch fragen haben, schreib mir die doch einfach per PN, dann beantworte ich dir die gerne!


    Ohne mich da groß einmischen zu wollen, aber paid content wird auf transparenten Seiten auch so gekennzeichnet. Für mich zum Beispiel spielt das eine große Rolle, da ich das hier für mich als Werbung einstufe, auf die man durchaus hinweisen kann. Was ja nicht schlimm ist, gut mag der Deal ja bleiben. Wer aber absichtlich enge Kontakte zur Firma verschweigt (wird ja nicht widersprochen), macht sich nicht glaubwürdiger. Ich zum Beispiel mache nun einen sehr großen Bogen um die Firma. Danke an die Leute für den Hinweis.
    timtimvor 2 h, 39 m

    Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie …Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie Mydealz Geld verdient. Die Produkte schauen wir uns ja trotzdem genau an und lehnen sie ab, wenn der Preis nicht passt oder sie qualititativ schlecht sind. Aber das Thema scheint dich ja sehr zu beschäftigen, wenn du das unter die letzten vier Ugreen Deals postest. Solltest du dazu noch fragen haben, schreib mir die doch einfach per PN, dann beantworte ich dir die gerne!


    Kennzeichnet solche Deals doch bitte als Werbung ("sponsored").
    Alles andere ist einfach nicht seriös.
    timtimvor 2 h, 28 m

    Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie …Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie Mydealz Geld verdient. Die Produkte schauen wir uns ja trotzdem genau an und lehnen sie ab, wenn der Preis nicht passt oder sie qualititativ schlecht sind. Aber das Thema scheint dich ja sehr zu beschäftigen, wenn du das unter die letzten vier Ugreen Deals postest. Solltest du dazu noch fragen haben, schreib mir die doch einfach per PN, dann beantworte ich dir die gerne!


    Wie oben schon geschrieben, als Werbung kennzeichnen.
    Bearbeitet von: "unfassbar" 3. Apr
    80 Kommentare
    Gebannt
    HOT für den Preis!

    Bereits die günstigen Alternativen taugen was, dann wird man mit diesem Gerät für diesen Preis mit Sicherheit zufrieden sein.
    So gut wie alle UGREEN Deals werden von Redaktionsmitgliedern erstellt, ein Schelm wer Böses dabei denkt...
    Von den gekauften Bewertungen bei UGREEN Artikeln ganz zu schweigen.
    Bearbeitet von: "bomBASTIc" 3. Apr
    ACHTUNG! Trotz AptX LL NICHT in Verbindung mit TV geeignet. Selbst wesentlich teureren Lösungen haben ein merkbaren Versatz. Für reinen "Musikempfang" reicht's.
    Stimmt es eigentlich das Empfang und die Ausgabe über Bluetooth immer Mono ist bei Headsets? Hätte das letztes in einem Forum gelesen.
    bomBASTIcvor 26 m

    So gut wie alle UGREEN Deals werden von Redaktionsmitgliedern erstellt, …So gut wie alle UGREEN Deals werden von Redaktionsmitgliedern erstellt, ein Schelm wer Böses dabei denkt...Von den gekauften Bewertungen bei UGREEN Artikeln ganz zu schweigen.


    Nicht nur zwielichtige User werden fürs Deal einstellen bezahlt
    Verfasser Redaktion
    bomBASTIcvor 33 m

    So gut wie alle UGREEN Deals werden von Redaktionsmitgliedern erstellt, …So gut wie alle UGREEN Deals werden von Redaktionsmitgliedern erstellt, ein Schelm wer Böses dabei denkt...Von den gekauften Bewertungen bei UGREEN Artikeln ganz zu schweigen.



    Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie Mydealz Geld verdient. Die Produkte schauen wir uns ja trotzdem genau an und lehnen sie ab, wenn der Preis nicht passt oder sie qualititativ schlecht sind. Aber das Thema scheint dich ja sehr zu beschäftigen, wenn du das unter die letzten vier Ugreen Deals postest. Solltest du dazu noch fragen haben, schreib mir die doch einfach per PN, dann beantworte ich dir die gerne!
    Für die Nintendo Switch geeignet? Direkter Anschluss von Bluetooth Kopfhörern geht ja nicht, obwohl Blutooth 4.1 vorhanden ist.



    @timtim Achja es müsste lauten "< 40 ms" und nicht "> 40 ms"
    Bearbeitet von: "Jonny83" 3. Apr
    Jetzt für TV geeignet oder nicht ? Z.b auch um über den Fernseher den Ton von der ps3 auf die Kopfhörer zu streamen
    UIGvor 1 h, 29 m

    Stimmt es eigentlich das Empfang und die Ausgabe über Bluetooth immer Mono …Stimmt es eigentlich das Empfang und die Ausgabe über Bluetooth immer Mono ist bei Headsets? Hätte das letztes in einem Forum gelesen.



    Hängt vom Bluetooth Profil ab. Wenn es das Handsfree ist dann geht mMn nur Mono. Aber bei APT-X oder A2DP ist die Qualität Stereo. Das unterstützen die meisten Bluetooth Audiogeräte!
    timtimvor 2 h, 2 m

    Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie …Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie Mydealz Geld verdient. Die Produkte schauen wir uns ja trotzdem genau an und lehnen sie ab, wenn der Preis nicht passt oder sie qualititativ schlecht sind. Aber das Thema scheint dich ja sehr zu beschäftigen, wenn du das unter die letzten vier Ugreen Deals postest. Solltest du dazu noch fragen haben, schreib mir die doch einfach per PN, dann beantworte ich dir die gerne!


    Was ich aber doof finde ist, dass wenn jetzt ein "Chinamann" auf Amazon ein Angebot macht, dieses hier gar nicht gepostet werden kann. Er muss natürlich erstmal zu Mydealz gehen und denen Geld zahlen...
    Oh mal wieder ein Ugreen Deal. Und man ahnt es kaum... Wieder von der Redaktion.
    Weiß jemand ob das Teil für den Echo Dot geeignet ist...
    Im Speziellen...akzeptiert das Gerät ein "Alexa, trenne Bluetooth" oder gibt es dann wieder den mehr als nervigen Auto-Reconnect Effekt?
    timtimvor 2 h, 9 m

    kein Geheimnis, wie Mydealz Geld verdient. Die Produkte schauen wir uns ja …kein Geheimnis, wie Mydealz Geld verdient. Die Produkte schauen wir uns ja trotzdem genau an und lehnen sie ab, wenn der Preis nicht passt oder sie qualititativ schlecht sind.


    Super, dann kannst Du uns ja verraten, ob wirklich AptX gleichzeitig an 2 Geräte übertragen wird oder wie so oft nur "entweder/oder" entgegen üblichen Werbeanpreisungen.
    Verfasser Redaktion
    OnePyroYTvor 10 m

    Was ich aber doof finde ist, dass wenn jetzt ein "Chinamann" auf Amazon …Was ich aber doof finde ist, dass wenn jetzt ein "Chinamann" auf Amazon ein Angebot macht, dieses hier gar nicht gepostet werden kann. Er muss natürlich erstmal zu Mydealz gehen und denen Geld zahlen...


    Na ja, für alle "China-Deals" gilt ja das selbe: Es sind nur zugelassene Händler erlaubt. Ob die Deals nun von den Usern oder von der Redaktion kommen spielt da keine Rolle. Die Einschränkung bei den Händlern ist halt einfach notwendig, weil es sooooooo viele "China-Händler" gibt, dass die Plattform darin sonst ertrinken würde. Zudem gibt es ja verschiedenste Bedenken (Sicherheit, Zollgebühren, etc.) weshalb eine Regulierung dieses Überangebots durchaus sinnvoll ist.
    Mich interessiert eher hat jemand Erfahrung mit dem Ding ? Einfach Mal kabellos über die Kopfhörer in Stereo Fernseher schauen ? Und ps3 Ton uber den Fernseher über den Transmitter an die Kopfhörer leiten
    Kennt jemand einen BT-Adapter der mit einem Headset gekoppelt werden kann so das auch das Micro übertragen wird ?
    Mario_Doblhofervor 2 h, 45 m

    ACHTUNG! Trotz AptX LL NICHT in Verbindung mit TV geeignet. Selbst …ACHTUNG! Trotz AptX LL NICHT in Verbindung mit TV geeignet. Selbst wesentlich teureren Lösungen haben ein merkbaren Versatz. Für reinen "Musikempfang" reicht's.


    kein Wunder, da steht im Deal ja auch dass es Verzögerungen größer 40ms sind (und kein max. angegeben) :-)

    da es so nur zu einer Verzögerung von > 40 ms kommt.
    Lohnt sich der Aufpreis zu diesem? Der hat halt aptX-HD, ich weiß nicht inwiefern sich das auf die Klangqualität auswirkt
    timtimvor 2 h, 26 m

    Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie …Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie Mydealz Geld verdient. Die Produkte schauen wir uns ja trotzdem genau an und lehnen sie ab, wenn der Preis nicht passt oder sie qualititativ schlecht sind. Aber das Thema scheint dich ja sehr zu beschäftigen, wenn du das unter die letzten vier Ugreen Deals postest. Solltest du dazu noch fragen haben, schreib mir die doch einfach per PN, dann beantworte ich dir die gerne!


    Ohne mich da groß einmischen zu wollen, aber paid content wird auf transparenten Seiten auch so gekennzeichnet. Für mich zum Beispiel spielt das eine große Rolle, da ich das hier für mich als Werbung einstufe, auf die man durchaus hinweisen kann. Was ja nicht schlimm ist, gut mag der Deal ja bleiben. Wer aber absichtlich enge Kontakte zur Firma verschweigt (wird ja nicht widersprochen), macht sich nicht glaubwürdiger. Ich zum Beispiel mache nun einen sehr großen Bogen um die Firma. Danke an die Leute für den Hinweis.
    timtimvor 2 h, 28 m

    Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie …Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie Mydealz Geld verdient. Die Produkte schauen wir uns ja trotzdem genau an und lehnen sie ab, wenn der Preis nicht passt oder sie qualititativ schlecht sind. Aber das Thema scheint dich ja sehr zu beschäftigen, wenn du das unter die letzten vier Ugreen Deals postest. Solltest du dazu noch fragen haben, schreib mir die doch einfach per PN, dann beantworte ich dir die gerne!


    Wie oben schon geschrieben, als Werbung kennzeichnen.
    Bearbeitet von: "unfassbar" 3. Apr
    Verfasser Redaktion
    Andiii8Kvor 12 m

    kein Wunder, da steht im Deal ja auch dass es Verzögerungen größer 40ms si …kein Wunder, da steht im Deal ja auch dass es Verzögerungen größer 40ms sind (und kein max. angegeben) :-)da es so nur zu einer Verzögerung von > 40 ms kommt.


    muss natürlich kleiner 40ms heißen. Danke für den Hinweis!
    timtimvor 2 h, 39 m

    Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie …Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie Mydealz Geld verdient. Die Produkte schauen wir uns ja trotzdem genau an und lehnen sie ab, wenn der Preis nicht passt oder sie qualititativ schlecht sind. Aber das Thema scheint dich ja sehr zu beschäftigen, wenn du das unter die letzten vier Ugreen Deals postest. Solltest du dazu noch fragen haben, schreib mir die doch einfach per PN, dann beantworte ich dir die gerne!


    Kennzeichnet solche Deals doch bitte als Werbung ("sponsored").
    Alles andere ist einfach nicht seriös.
    H3llh0und0809vor 1 h, 27 m

    Hängt vom Bluetooth Profil ab. Wenn es das Handsfree ist dann geht mMn nur …Hängt vom Bluetooth Profil ab. Wenn es das Handsfree ist dann geht mMn nur Mono. Aber bei APT-X oder A2DP ist die Qualität Stereo. Das unterstützen die meisten Bluetooth Audiogeräte!



    UIGvor 2 h, 57 m

    Stimmt es eigentlich das Empfang und die Ausgabe über Bluetooth immer Mono …Stimmt es eigentlich das Empfang und die Ausgabe über Bluetooth immer Mono ist bei Headsets? Hätte das letztes in einem Forum gelesen.


    Ja, Handsfree geht nur Mono. In Verbindung mit den meisten Handys kann APTX dann auch in Stereo Handsfree. Hab aber bisher leider kein USB-Stick oder ähnliches gefunden der das am PC unterstützt. Die meisten für den PC sind entweder TX oder RX. :-(
    Redaktion
    Larsorvor 18 m

    Ohne mich da groß einmischen zu wollen, aber paid content wird auf …Ohne mich da groß einmischen zu wollen, aber paid content wird auf transparenten Seiten auch so gekennzeichnet. Für mich zum Beispiel spielt das eine große Rolle, da ich das hier für mich als Werbung einstufe, auf die man durchaus hinweisen kann. Was ja nicht schlimm ist, gut mag der Deal ja bleiben. Wer aber absichtlich enge Kontakte zur Firma verschweigt (wird ja nicht widersprochen), macht sich nicht glaubwürdiger. Ich zum Beispiel mache nun einen sehr großen Bogen um die Firma. Danke an die Leute für den Hinweis.


    unfassbarvor 17 m

    Wie oben schon geschrieben, als Werbung kennzeichnen.



    Wir Redakteure sind ja als solche gekennzeichnet. Zusammenarbeit heißt in 95% der Fälle auch nur, dass wir über solche Angebote informiert werden. Von denen wir dann 95% nicht auf mydealz posten, wir wählen da schon sehr genau aus.
    Alles weitere darüber wie wir Geld verdienen ist bekannt (siehe Affiliate Marketing). Und Geld zu verdienen ist nichts Böses, das macht ihr sicher alle auch um eure Miete zu bezahlen?
    timtimvor 2 h, 45 m

    Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie …Was soll man denn Böses dabei denken? Es ist ja kein Geheimnis, wie Mydealz Geld verdient. Die Produkte schauen wir uns ja trotzdem genau an und lehnen sie ab, wenn der Preis nicht passt oder sie qualititativ schlecht sind. Aber das Thema scheint dich ja sehr zu beschäftigen, wenn du das unter die letzten vier Ugreen Deals postest. Solltest du dazu noch fragen haben, schreib mir die doch einfach per PN, dann beantworte ich dir die gerne!


    Es ist ein Unding die Machenschaften der Chinesischen Händler zu unterstützen. Die haben ihre Ware nicht mal legal eingeführt es wird viel von anderen Firmen geklaut, Mehrwertsteuer oder gar eine ordentliche Rechnung sind Fremdwörter und nichts wird an das Finanzamt gezahlt. Die Produkte haben kein rechtskräftiges CE, bin gespannt wer sein abgebranntes Haus rechtlich bei einem Chinesen durchsetzen will.

    Durch die eingekauften Rezensionen und Postings von MyDealz werden die ordentlichen Händler auf Amazon unterdrückt und haben es richtig schwer auf die ersten Seiten zu kommen oder überhaupt gelistet zu werden.

    So einen Mist unterstütze ich nicht, daher gibt es definitiv ein Cold und entsprechend teile ich meine Meinung zu MyDealz Bekannten und Freunden mit.
    MyDealz-Werbung konsequent Cold voten, wenn die schon nicht selbst die Deals als Werbung kennzeichnen. Wie bei den "Loyality" - Artikeln, die bei 50°C auf der Hauptseite gepinnt werden. Alles andere ist nur blabla.
    Bearbeitet von: "Senshi9" 3. Apr
    Jubellavor 5 m

    Alles weitere darüber wie wir Geld verdienen ist bekannt (siehe Affiliate …Alles weitere darüber wie wir Geld verdienen ist bekannt (siehe Affiliate Marketing).

    Dann ist es doch auch kein Problem das entsprechend zu kennzeichnen?
    Jubellavor 6 m

    Und Geld zu verdienen ist nichts Böses, das macht ihr sicher alle auch um …Und Geld zu verdienen ist nichts Böses, das macht ihr sicher alle auch um eure Miete zu bezahlen?


    So argumentiert auch die Pharma- und Waffenindustrie
    Redaktion
    drchaosvor 3 m

    Dann ist es doch auch kein Problem das entsprechend zu kennzeichnen?

    Wie gesagt, wir Redakteure sind ja gekennzeichnet. Steht immer direkt hinter unserem Namen - finde ich schon sehr transparent.

    drchaosvor 2 m

    So argumentiert auch die Pharma- und Waffenindustrie


    Zum Glück verkaufen wir hier aber keine Waffen
    timtimvor 41 m

    Na ja, für alle "China-Deals" gilt ja das selbe: Es sind nur zugelassene …Na ja, für alle "China-Deals" gilt ja das selbe: Es sind nur zugelassene Händler erlaubt. Ob die Deals nun von den Usern oder von der Redaktion kommen spielt da keine Rolle. Die Einschränkung bei den Händlern ist halt einfach notwendig, weil es sooooooo viele "China-Händler" gibt, dass die Plattform darin sonst ertrinken würde. Zudem gibt es ja verschiedenste Bedenken (Sicherheit, Zollgebühren, etc.) weshalb eine Regulierung dieses Überangebots durchaus sinnvoll ist.


    Wenn aber jetzt ein "China-Mann" zu euch kommt und ein Angebot kommt ist er ja wahrscheinlich dann ein erlaubter Händler...
    Jubellavor 1 m

    Wie gesagt, wir Redakteure sind ja gekennzeichnet. Steht immer direkt …Wie gesagt, wir Redakteure sind ja gekennzeichnet. Steht immer direkt hinter unserem Namen - finde ich schon sehr transparent. Zum Glück verkaufen wir hier aber keine Waffen


    Entscheidend ist aber, woher die Info kommt, nicht wer den Deal erstellt...
    timtimvor 42 m

    Na ja, für alle "China-Deals" gilt ja das selbe: Es sind nur zugelassene …Na ja, für alle "China-Deals" gilt ja das selbe: Es sind nur zugelassene Händler erlaubt. Ob die Deals nun von den Usern oder von der Redaktion kommen spielt da keine Rolle. Die Einschränkung bei den Händlern ist halt einfach notwendig, weil es sooooooo viele "China-Händler" gibt, dass die Plattform darin sonst ertrinken würde. Zudem gibt es ja verschiedenste Bedenken (Sicherheit, Zollgebühren, etc.) weshalb eine Regulierung dieses Überangebots durchaus sinnvoll ist.


    Wegen Sicherheit, Zollgebühren etc.
    Warum sollte ich Zoll zahlen wenn der Versand von Amazon erfolgt? Außerdem kann ich es sofort wieder zurückschicken...
    Gibt’s denn eine Empfehlung für eine Alternative?
    Jetzt mal ganz unabhängig ob Werbung oder nicht: Hat jemand Erfahrungen gemacht mit dem Ding? Ich würde gerne meine beiden Muvo 2c mit dem Fernseher verbinden. Klappt das zufriedenstellend? Oder besser: Würde es klappen?
    drchaosvor 12 m

    Dann ist es doch auch kein Problem das entsprechend zu kennzeichnen?


    Das scheint hier ein großes Problem zu sein. Hier ist ja nicht einmal der Unterschied bei den Verantwortlichen klar zwischen Affiliate Marketing und deutlich bezahlter Werbung. Auf jeden Fall: einen wunden Punkt erwischt, Volltreffer!

    Edit: wundere mich schon, dass hier nicht schon längst alle Kommentare zu dem Thema gelöscht sind
    Bearbeitet von: "Larsor" 3. Apr
    Mal schauen ob das Ding was taugt. Ich brauche es vor allem zum Anschluss ans TV Gerät. Damit würde endlich das lästige "mach leiser, ich will schlafen" entfallen und mein Leben ein bisschen lebenswerter
    Weiß jemand wie das mit der Lautstärke funktioniert. Würde es als Empfänger für Kopfhörer benutzen. Diese haben aber keine Lautstärke Tasten.
    Doofe Frage: ich kann also meine alte Anlage Bluetooth fähig machen und Musik darauf „schicken“?
    HannesFederervor 1 m

    Doofe Frage: ich kann also meine alte Anlage Bluetooth fähig machen und …Doofe Frage: ich kann also meine alte Anlage Bluetooth fähig machen und Musik darauf „schicken“?


    Ja
    Mario_Doblhofervor 3 h, 40 m

    ACHTUNG! Trotz AptX LL NICHT in Verbindung mit TV geeignet. Selbst …ACHTUNG! Trotz AptX LL NICHT in Verbindung mit TV geeignet. Selbst wesentlich teureren Lösungen haben ein merkbaren Versatz. Für reinen "Musikempfang" reicht's.



    Wie genau wirkt sich das aus? Geht es hier um die reine Latenz bzw. Lippensynchronität im Bereich unter 40ms? Oder sprechen noch andere Argumente gegen den Einsatz mit einem TV?
    Bearbeitet von: "Deoleo" 3. Apr
    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text