128°
ABGELAUFEN
(UK) Ninja Scroll Steelbook Blu-ray & DVD für 11.55€ @ Zavvi

(UK) Ninja Scroll Steelbook Blu-ray & DVD für 11.55€ @ Zavvi

EntertainmentThe Hut Angebote

(UK) Ninja Scroll Steelbook Blu-ray & DVD für 11.55€ @ Zavvi

Preis:Preis:Preis:11,55€
Zum DealZum DealZum Deal
Mal was für Kenner, die Englisch verstehen...

idealo: EUR 17,29 + EUR 3,00 Versandkosten

Deutscher Titel:
Ninja Scroll
Vertrieb:
Manga Entertainment
Schauspieler:
-
Regisseur:
Yoshiaki Kawajiri
Produktion:
Japan / 1993
Kategorie:
Action, Anime, Fantasy, Splatter, Trick/Animation

Verpackung:
HD Keep Case
Altersfreigabe:
Ungeprüft

Sprachen:
English DTS-HD MA 5.1
Japanese DTS-HD MA 5.1

Ein feindlicher Clan hat vor, die amtierende Regierung zu stürzen. So brechen schnell Chaos und Terror über Japan herein, was nicht zuletzt den „Acht Teufeln von Kimon“ zu verdanken ist. Die letzte Hoffnung liegt nun auf den Schultern des mysteriösen Ninjas Jubei Kibagami, der als Einziger den Untergang noch verhindern kann ...

11 Kommentare

10617006-1346431387-732691.png

Anime Auohot!

wer das steelbook nicht braucht kann auch zur normalen version für 9,60 greifen, ebenfalls bei zavvi

Recht guter Anime für sein Alter. Und guter Preis für BR+DVD in Steelbook.
Hätte aber lieber 'Sword of the Stranger' als Steelbook.

Die beiden gibt es als Pack (kein Steelbook) für 17€ bei Amazon: amazon.de/dp/…YGY
Ich hab's vor 2 Wochen für 13€ gekauft ^^


ist der ähmlich gut wie sword of the stranger? der ist ja ein meisterwerk.

Heisenberg_3011

ist der ähmlich gut wie sword of the stranger? der ist ja ein meisterwerk.


Beide haben ne 08/15 Story, nur das Ninja Scroll aus den 90ern ist und die damals populären Klischees bedient und noch old-school cell-animated ist. Design ist auch verbesserungswürdig, selbst aus damaliger Sicht. Vampire Hunter D Bloodlust ist vom selben Director und Designer.
Visuell kann es nicht mithalten mit moderneren Titeln wie Sword of the Stranger was ja grad nur mit der geilen Action und dem Visuellem so überzeugt.

Ich hab's ne 7,5/10 damals gegeben, heute würde es wohl ne 6,5 sein.
Sword of the Stranger gab ich damals ne 8,5.

Kurozuka mal gesehen? ^^
Da muss man wirklich aufpassen storytechnisch. Geht über 1000 Jahre und sehr verwirrend. Damals visuell auch gut und Action und Blut genug. Ich lad's grad mal wieder runter, mal sehen ob ich es immernoch so mag. Zu kaufen gibbet dat nicht, nicht released in Dtl.

Heisenberg_3011

ist der ähmlich gut wie sword of the stranger? der ist ja ein meisterwerk.



ok danke für die info
ja, ich schaue meine animes eh alle in hd auf kissanime.com... die haben da wirklcih alles. japanischer dub mit englischem sub, so wie es sein soll
werde ich mal reinschauen. danke

Heisenberg_3011

ja, ich schaue meine animes eh alle in hd auf kissanime.com... die haben da wirklcih alles.


Die haben ja echt alles, sogar das alte Kimba was ich als Kind immer guckte xD
Thx für die Seite.
Ich hab sonst immer gezogen, torrents von bakabt (hieß früher boxtorrents).

Bei kissanime steht aber nicht welche subgroup die Ut gemacht haben oder?

Ich würd zwar dt. Subs bevorzugen aber die findet man auch nicht so häufig. Das meiste musst ich auch zwangsläufig auf engl. lesen.

Kennst auch ne Seite für dt. Dub? Ich müsste mal Ranma 1/2 zu Ende gucken aber da bin ich so an den dt. Dub gewöhnt, bevorzuge ich. Selbst den engl. Dub find ich da okay, besser als OmU ^^
Und Dragonball ertrag ich OmU gar nicht. Kann es nicht ab dass Goku von nem alten Weib synchronisiert wurde und man das auch voll raushört und durch sämtliche Fortsetzungen hinweg (selbst für Dragonball Kai hab se die Olle wieder rausgekramt). Die dt. Stimme ist um Längen besser, und die Witze auch.

Heisenberg_3011

ja, ich schaue meine animes eh alle in hd auf kissanime.com... die haben da wirklcih alles.



steht nicht bei, nein.
wegen deutschem dub hab ich keine ahnung. wie gesagt, ich schaue immer nur im japanischen o-ton mit englischen untertiteln. ich finde die englischen untertitel auch deutlich angenehmer als deutsche, weil es schneller zu lesen ist (liegt an der sprache an sich: englisch ist viel direkter, deutsch umschreibt sehr viel).
das beste: die seite ist auch übers handy zu erreichen, da sie HTML5-kompatibel ist. heißt: ich kann alle animes von meinem iPhone über apple tv an den großen tv streamen, und das in HD

Bei mir hängt ein TV am PC... ^^ Und der andere kann sowieso im Internet browsen.
Und ne Bluetoothmaus is da meine Fernbedienung. So lieg ich im Bett und les auch Comics am TV in XXL xD

Das mit dem umschreiben find ich eher ne Stärke der dt. Sprache. Gibt viel bessere Wörter.
Aber bei Anime/Trickfilm Untertiteln hab ich davon eigentlich noch nichts gesehen, die sind recht auf's wesentliche gehalten. Wobei ich dt. UT nur bei DVDs und BRs nutze, das professionelle Zeug, da aber oft und nicht nur bei fremdsprachigen Filmen auch bei dt Ton. So kann ich den Ton leise halten und weiß auch was die Flüsterer und Nuschler sagen.
Dt. Fansubs hab ich so selten das ich mich spontan an nichts erinnern kann ^^ Ah doch... eine Folge von Naruto hab ich mal mit dt. Subs gesehen, aber das war so anfängerhaft geschrieben das ich wieder zu engl. wechselte... da fällt mir sowas wenigstens nicht auf.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text