Ultimate Ears UE Boom in allen Farben refurbished für 64,90€ @ Amazon Spanien
875°Abgelaufen

Ultimate Ears UE Boom in allen Farben refurbished für 64,90€ @ Amazon Spanien

37
eingestellt am 22. Mär 2017
90€ kostet der Lautsprecher im Preisvergleich

491 Bewertungen auf Amazon mit 4,4 Sternen.

25 Testberichte mit Note 1,8.

Auf Amazon Spanien gibt es einen geilen Preis für den Lautsprecher in ALLEN FARBEN!

Specs: Display: nein • Tuner: nein • Frequenzbereich: 90Hz-20kHz • Anschlüsse: AUX In, Bluetooth, NFC • Stromversorgung: Li-Ionen-Akku, USB • Wiedergabedauer: 15h • Abmessungen (BxHxT): 65x180x65mm • Gewicht: 538g • Besonderheiten: Weckfunktion, spritzwassergeschützt, integriertes Mikrofon

978804.jpg
978804.jpg
978804.jpg
978804.jpg
978804.jpg
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
El_Lorenzo22. Mär 2017

2014 war der Klang noch gut, aber jetzt... true!



okay - vorschläge für was besseres im gleichen preissegment?
Marcello198022. Mär 2017

Es gibt bessere Lautsprecher in dem Preisbereich, das Teil ist von 2014


2014 war der Klang noch gut, aber jetzt... true!
Search8522. Mär 2017

Refurbished Ware


Jow, Verkauf und Versand durch Amazon. Du sollst ihn ja nicht in den Mund nehmen
37 Kommentare
Refurbished Ware
Search8522. Mär 2017

Refurbished Ware


Jow, Verkauf und Versand durch Amazon. Du sollst ihn ja nicht in den Mund nehmen
Es gibt bessere Lautsprecher in dem Preisbereich, das Teil ist von 2014
El_Lorenzo22. Mär 2017

Jow, Verkauf und Versand durch Amazon. Du sollst ihn ja nicht in den Mund …Jow, Verkauf und Versand durch Amazon. Du sollst ihn ja nicht in den Mund nehmen



War auch nur eine Info zur vollständigkeit.
Marcello198022. Mär 2017

Es gibt bessere Lautsprecher in dem Preisbereich, das Teil ist von 2014


2014 war der Klang noch gut, aber jetzt... true!

Search8522. Mär 2017

Refurbished Ware



kommt er in OVP oder neu verpackt? irgendwie ist mein spanisch zu schlecht um aus der beschreibung schlau zu werden
El_Lorenzo22. Mär 2017

2014 war der Klang noch gut, aber jetzt... true!



okay - vorschläge für was besseres im gleichen preissegment?
Klingen nicht gut in meinen Ohren.
Zudem sind die immer am hässlichsten im Markt, nach etwas Nutzung bauen sie wohl am stärksten ab im Markt (Gummihafte Oberfläche sieht gebraucht aus).
thequilla22. Mär 2017

okay - vorschläge für was besseres im gleichen preissegment?


Hier was besseres zum günstigeren Preis: iSoundbar

Ist zwar nicht so outdoortauglich wie die UE Boom's aber hört sich um Welten besser an. Ist vergleichbar mit der Bose Soundlink Mini 2 (welche ich auch habe und zwischen beiden keinen Unterschied im Klang feststellen kann... die "isoundbar" hat lediglich mehr Bass)
thequilla22. Mär 2017

okay - vorschläge für was besseres im gleichen preissegment?


ich denke das war Ironie Guter Klang bleibt gut.
jordy9122. Mär 2017

ich denke das war Ironie Guter Klang bleibt gut.


So war es gemeint


thequilla22. Mär 2017

okay - vorschläge für was besseres im gleichen preissegment?



In den entsprechenden Threads im Hifi-Forum kommen die UE Boom alles andere als gut an. Daher würde ich von denen eher abraten.

Guck mal hier wegen Alternativen:

Es gibt derzeit 3 neue UE Boom2 und 2 Roll vom Saturn Dortmund bei Ebay für 88€ (Roll 60€). Falls das interessant ist und die jeweilige Farbe gefällt

ebay.de/sch…t=0
Ein Kommilitone hat so ein Ding, mir gefällt der Sound überhaupt nicht. Ein anderer hatte letztens einen JBL in ähnlichem Format, der war besser.
mth100422. Mär 2017

Hier was besseres zum günstigeren Preis: iSoundbarIst zwar nicht so …Hier was besseres zum günstigeren Preis: iSoundbarIst zwar nicht so outdoortauglich wie die UE Boom's aber hört sich um Welten besser an. Ist vergleichbar mit der Bose Soundlink Mini 2 (welche ich auch habe und zwischen beiden keinen Unterschied im Klang feststellen kann... die "isoundbar" hat lediglich mehr Bass)


guter scherz
limone22. Mär 2017

guter scherz


und die Begründung liefert du bestimmt auch, weshalb es ein guter scherz sein soll
Stolperstein22. Mär 2017

Hier kannst du beide direkt vergleichshören. ^^ …Hier kannst du beide direkt vergleichshören. ^^ http://switcher.oluvsgadgets.net/


Hab es mir mit Kopfhörern im Vergleich angehört und da klingen die böse deutlich kräftiger im Bass. Jedoch auch etwas muffig. Für den Preis Unterschied aufjedenfall nicht schlecht

Edit: übrigens habe ich natürlich im 3d Modus verglichen. Kann mir bye the way mal jemand sagen ob der mittlerweile zuverlässig funktioniert? Soll wohl häufig nicht funktionieren bzw nur sporadisch
Bearbeitet von: "Student92" 22. Mär 2017
Heute meine Canton Musicbox S von einem Kollegen der dort arbeitet bekommen. Ich bin bedient
hubie122. Mär 2017

Klingen nicht gut in meinen Ohren.Zudem sind die immer am hässlichsten im …Klingen nicht gut in meinen Ohren.Zudem sind die immer am hässlichsten im Markt, nach etwas Nutzung bauen sie wohl am stärksten ab im Markt (Gummihafte Oberfläche sieht gebraucht aus).

Kannst du einfach mit nem feuchten Tuch drüberwischen und der sieht wieder aus wie neu.
Ein Kommilitone hat so ein Ding, mir gefällt der Sound überhaupt nicht. Ein anderer hatte letztens einen JBL in ähnlichem Format, der war besser.
Stolperstein22. Mär 2017

Hier kannst du beide direkt vergleichshören. ^^ …Hier kannst du beide direkt vergleichshören. ^^ http://switcher.oluvsgadgets.net/



danke tolle Seite. Im Vergleich zu Bose Soundlink III klingt mein alter Ultimate Ears UE Boom wie eine Blechschüssel. Depremierend
Chilla100822. Mär 2017

Hab es mir mit Kopfhörern im Vergleich angehört und da klingen die böse de …Hab es mir mit Kopfhörern im Vergleich angehört und da klingen die böse deutlich kräftiger im Bass. Jedoch auch etwas muffig. Für den Preis Unterschied aufjedenfall nicht schlechtEdit: übrigens habe ich natürlich im 3d Modus verglichen. Kann mir bye the way mal jemand sagen ob der mittlerweile zuverlässig funktioniert? Soll wohl häufig nicht funktionieren bzw nur sporadisch


Ich habe den jkr KR 1000 über GearBest geordert (29,28€ inkl.5%Shoop).
Ist wirklich ein Preis/Leistungs Hammer die SL 1000s iSoundbar oder halt mittlerweile jkr KR 1000.
Man muss sich bewußt sein, dass man damit keine Party schmeißen kann, sondern das dass ideale Einsatzgebiet von leisen bis gehobenen Zimmerlautstärken liegt. Danach fängts an zu komprimieren und die Qualität nimmt ab. Für draußen ist das auch nicht wirklich was.
Bis dahin ist der 3d Modus aber echt genial und funktioniert bei mir bislang fehlerfrei.
Wenn man ihn Wandnah aufstellt und auf Zimmerlautstärke stellt, kann man meinen, eine DEUTLICH größere Anlage spielt gerade. Wahnsinn was dieses kleine Teil für ein Bassfundament hat. Auch leise gehört ist es ein voller, satter Klang. Spielt sehr viel als Hintergrundmusik bei uns, die Akkulaufzeit liegt dabei bei guten 8-10St
Der Akku scheint auch die Verbesserung ggü. der SL 1000s iSoundbar zu sein.
Diese schien mit einem 3,6V Akku zu laufen, nun ists ein 7,2V Akku.
Auch der Hinweis auf der Rückseite, man solle für besseren Sound das Netzteil anschließen, ist verschwunden. Deutet ja drauf hin, da 7,2V den Amp deutlich besser befeuern als schlappe 3,6V.
Das bemängelte Brummen hat mein Exemplar auch nicht. Nur die Sensortasten sind manchmal störrisch.
Bin so begeistert, dass ich einen Zweiten geordert habe.

Die UE Boom hier hat ein Freund von mir. Das Teil klingt ziemlich bescheiden, null Bass und Küchenradio Charakter. Ihm war halt die Wasserdichte wichtig.
thequilla22. Mär 2017

okay - vorschläge für was besseres im gleichen preissegment?

​oder dann noch direkt den besseren "Bruder", von der Soundbar, den JKR KR - 1000. Ist echt ein Geheimtipp, hab das Teil Zuhause und die Surround-Funktion ist echt der Hammer
Was ist denn für ca 50€ die aktuell beste Box?
magt nix boom
Die Boom ist nur solange gut, solange man keinen Vergleich zu anderen Geräten hat. Hatte vor ein paar Jahren mal eine und dann probeweise den JBL Charge 2 angehört. Da liegen Welten zwischen! Die neuen Booms habe ich noch nicht Probe gehört, zum alten Modell kann ich jedoch sagen, dass das Ding zwar sehr laut ist, der Sound aber "Matsch" ist: keine klare Trennung von Höhen, Mitten und Bass.

Den Charge 2 habe ich im Übrigen damals nur Probe gehört, weil die Boom bei voller Lautstärke nach knapp 2 Stunden (können auch weniger gewesen sein) schlapp gemacht hat. Bei voller Lautstärke ist die Akkulaufzeit ein Witz, da hält ein Charge wesentlich länger durch.
Stolperstein22. Mär 2017

Hier kannst du beide direkt vergleichshören. ^^ …Hier kannst du beide direkt vergleichshören. ^^ http://switcher.oluvsgadgets.net/


Geile Seite...Danke
Stolperstein22. Mär 2017

Hier kannst du beide direkt vergleichshören. ^^ …Hier kannst du beide direkt vergleichshören. ^^ http://switcher.oluvsgadgets.net/



Ist der JKR KR 1000 nicht im Sortiment oder finde ich ihn einfach nicht?
Pour faire simple, cette enceinte Bluetooth est tout simplement parfaite !
El_Lorenzo22. Mär 2017

Jow, Verkauf und Versand durch Amazon. Du sollst ihn ja nicht in den Mund …Jow, Verkauf und Versand durch Amazon. Du sollst ihn ja nicht in den Mund nehmen


... ... (popcorn)....

-------------------------------------------------------------------------

Hab die UE Boom hier auch noch irgendwo rumstehen - für den hier angegebenen Preis würde ich sie wieder kaufen, aber nicht für den sonstigen Preis von knapp 100.
celair23. Mär 2017

Ist der JKR KR 1000 nicht im Sortiment oder finde ich ihn einfach nicht?


such mal danach SL-1000S iSoundbar (3D-Mode)
die taugen nichts.
ich hoffe immer noch das Logitech mal neue Boxen auf den Markt wirft..
so derbe geil sind die aktuellen leider nicht..

Merk danke für den Tipp bezüglich, 1000s
Wurde schon bei irgendwem die Boom verschickt? Bei mir tut sich seit Mittwoch irgendwie nichts
Marcello198022. Mär 2017

Es gibt bessere Lautsprecher in dem Preisbereich, das Teil ist von 2014

​xiaomi
mcbernd23. Mär 2017

Ich habe den jkr KR 1000 über GearBest geordert (29,28€ inkl.5%Shoop).Ist w …Ich habe den jkr KR 1000 über GearBest geordert (29,28€ inkl.5%Shoop).Ist wirklich ein Preis/Leistungs Hammer die SL 1000s iSoundbar oder halt mittlerweile jkr KR 1000.Man muss sich bewußt sein, dass man damit keine Party schmeißen kann, sondern das dass ideale Einsatzgebiet von leisen bis gehobenen Zimmerlautstärken liegt. Danach fängts an zu komprimieren und die Qualität nimmt ab. Für draußen ist das auch nicht wirklich was.Bis dahin ist der 3d Modus aber echt genial und funktioniert bei mir bislang fehlerfrei.Wenn man ihn Wandnah aufstellt und auf Zimmerlautstärke stellt, kann man meinen, eine DEUTLICH größere Anlage spielt gerade. Wahnsinn was dieses kleine Teil für ein Bassfundament hat. Auch leise gehört ist es ein voller, satter Klang. Spielt sehr viel als Hintergrundmusik bei uns, die Akkulaufzeit liegt dabei bei guten 8-10StDer Akku scheint auch die Verbesserung ggü. der SL 1000s iSoundbar zu sein.Diese schien mit einem 3,6V Akku zu laufen, nun ists ein 7,2V Akku.Auch der Hinweis auf der Rückseite, man solle für besseren Sound das Netzteil anschließen, ist verschwunden. Deutet ja drauf hin, da 7,2V den Amp deutlich besser befeuern als schlappe 3,6V.Das bemängelte Brummen hat mein Exemplar auch nicht. Nur die Sensortasten sind manchmal störrisch.Bin so begeistert, dass ich einen Zweiten geordert habe.Die UE Boom hier hat ein Freund von mir. Das Teil klingt ziemlich bescheiden, null Bass und Küchenradio Charakter. Ihm war halt die Wasserdichte wichtig.


Kann ich nur unterstreichen, habe den alten SL-1000s noch. Für Indoor und kleine Räume, bzw. wenn man ihn aus der Nähe hört klingt der wie eine 200€ Box. So eine breite Bühne die er im 3D Modus aufbaut ist einfach nur krass, die Box steht vor mir aber die Instrumente kommen von links und rechts, sehr großer Wow Effekt ^^

Bearbeitet von: "Marcello1980" 24. Mär 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text