UltraFire SK68 Cree XPE-Q5 für 3,13€ @GearBest
254°Abgelaufen

UltraFire SK68 Cree XPE-Q5 für 3,13€ @GearBest

40
eingestellt am 11. Mai 2015heiß seit 11. Mai 2015
Klein und leistungsstark und billig(er).

Die SK68:
- Hell: 300Lm
- Kompakt: 9cm Länge x 2,5cm Durchmesser
- Universell: 14500 Li-Ion / AA Batterie
- 2 Farben: grün / silber
- Zoombar

Alternative: gearbest.com/led…tml
Preis: 2,12€
-- Ähnliche Werte, außer:
- Angeblich 600Lm --> vermutlich nicht ganz korrekt
- 3 Farben: gold, silber, schwarz
- Durchmesser: 2cm

Vergleichspreis (vs Banggood):
1.: 3,94€ banggood.com/Ult…tml
2.: 3,17€ banggood.com/CRE…tml

Gruß!

40 Kommentare

Die Lampe ist der letzte Schrott. Vielleicht auch der vorletzte, aber definitiv rausgeworfenes Geld.

Wie kommst du zu dieser Meinung? So schlechte Erfahrungen damit gemacht? Für den günstigen Preis finde ich sie i.O.. Macht Licht und das recht zuverlässig bisher. Ich habe sie auf Touren als Backup dabei. Im Auto liegt auch immer eine und bisher noch keinen nennenswerten Ausfälle gehabt.

Klar für den Preis kann man nicht viel erwarten. Aber wenn sie mal wech ist oder nach einem Jahr nicht mehr funzt, ist es auch kein großer Verlust.

Ich muss da Kojak zustimmen, habe davon mittlerweile 4 Stück verstreut herumfliegen. Sogar verschenkt habe ich schon welche, jeder ist bisher begeistert.
Und bei dem Preis kann man wenig verkehrt machen. Ich glaube ich habe sie damals aus China noch günstiger geschossen...

Kojak

Wie kommst du zu dieser Meinung? So schlechte Erfahrungen damit gemacht? Für den günstigen Preis finde ich sie i.O.. Macht Licht und das recht zuverlässig bisher. Ich habe sie auf Touren als Backup dabei. Im Auto liegt auch immer eine und bisher noch keinen nennenswerten Ausfälle gehabt. Klar für den Preis kann man nicht viel erwarten. Aber wenn sie mal wech ist oder nach einem Jahr nicht mehr funzt, ist es auch kein großer Verlust.



kann ich auch bestätigen... ich hab überall im Haus eine rumliegen... sei es Keller, Flur oder Badezimmer und immer wenn ich die mal brauche, funktionieren die...

fiqueschnitte

Die Lampe ist der letzte Schrott. Vielleicht auch der vorletzte, aber definitiv rausgeworfenes Geld.


Sag mal bitte warum. Mich würde eher lange Leuchtdauer als ultrastarke Leuchtkraft interessieren.

ich habe auch 3 davon, hab irgendwann mal vor 1-2 Jahren bei genau so einem china Deal zugegriffen, damals gabs sie in Silber-Grau.
Leuchtkraft ist gut, kann nachts die Asis im Hof ärgern. Meine Kritikpunkte sind die Fokussierungslinse und der Knopf:
Die Linse ist überhaupt nicht fest und verrutscht fast schon von selbst. Ich habe auch keinen Weg gefunden, sie wieder fester zu ziehen o.ä.
Der Knopf klemmt und man muss 3-4 Mal fester drücken bis das Licht angeht.
Und das nicht nur bei einer Lampe, sondern bei allen 3.

Wen ihr für 3€ nichts erwartet, dann spendet diese 3€ lieber für einen guten zweck als sie so wegzuwerfen.

Also ich habe vor ca. einen Jahr eine ganz ähnliche Lampe (oder sogar genau die Gleiche) gekauft und bin sehr zufrieden damit. Verarbeitung ist okay, Knopf geht ohne Probleme und ausreichend hell ist sie auch. Lediglich der Fokus der Plastiklinse ist nicht ganz perfekt und streut recht stark.

Also Vergleich habe ich eine Tiara A1 (ca. 55€) welche zwar in allen Punkten besser ist, dennoch rechtfertigt es keinesfalls den nahezu 20mal höheren Preis.

Finde 3 Euro immernoch zu teuer. Hab die schon mal für nen Euro und paar Cent bekommen. Das ist dann okay. Ansonsten tun die Teile was sie sollen, sie leuchten. Keinesfalls 300 Lumen aber sie leuchten.

Ultrafire ist kein noname Product, deshalb für den Preis hot!

fiqueschnitte

Die Lampe ist der letzte Schrott. Vielleicht auch der vorletzte, aber definitiv rausgeworfenes Geld.

Hab die gerade in rot bekommen. Gut, der Zoom is nich so dolle, aber die Qualität ist gut. Habe 3.99$ bezahlt.
Von mir ein klares HOT.

Weiber(?) haben eh keine Ahnung

Hat jemand Erfahrung mit dem Anbieter? Wie schnell werden die Dinger geliefert?

Schönes grün, den Farbton habe ich noch nicht!

sprotte

Weiber(?) haben eh keine Ahnung


aber definitiv mehr als so ein Sonderschüler, der den einstellbaren Fokus als "Zoom" bezeichnet.

Die Lampe ist top!

bei den ganzen taschenlampendeals hat man als jmd der 0 ahnung davon hat (ich :D) echt keinen durchblick mehr, wenn eine ausprobieren will.
welche taugen denn am meisten? mir gehts als erstes um möglichst lange leuchtzeit mit normalen batterien (d.h. keine solchen spezielakkus o.ä....will handelsübliche AA oder AAA usw. batterien nutzen).

Ich habe drei verschiedene, aus 3 Quellen und jede ist anders (auf den zweiten Blick).

Trotzdem alle sehr hell. Und gaaaaanz wichtig: Nur EINE AA Batterie.

Alle Schrottdinger mit 3 x AAA habe ich gleich entsorgt. Braucht kein Mensch mehr...

DEAL = Hot

Super wi der 3 bestellt, niederländische Post nur 19 Cent Aufschlag

In meiner Familie gehen die auch wie warme Semmeln Weg (shark, ultrafire und no Name , alle selbes aussehen)

Die Einstellringe sind mal sehr fest mal sehr locker, hatte da schon alles moeiche , fester machen kann man die mit na Rohrzange (vorsichtig und nur unten)

P/l sind top, diese ganz dünnen sind zB total billig wirkend dagegen.


Bzw Preis gilt auch für Silber

Als notlampe echt top

Batterien laufen aber anscheinend gerne Aus wenn sie billig sind und Über 1 Jahr lagern

das grün sieht nett aus

hab 2 von denen im Einsatz und bin sehr zufrieden.

gibt sicher besseres, keine Frage. Aber mE überragendes Preis-Leistungsverhältnis, nach meinen Erfahrungen im Einzelhandel kriegt man für ~3EUR nicht mal ansatzweise was vergleichbares.

fiqueschnitte

Die Lampe ist der letzte Schrott. Vielleicht auch der vorletzte, aber definitiv rausgeworfenes Geld.


Sehe ich auch so.

Habe zwei bestellt. Die erste hatte direkt einen Wackelkontakt (schwankende LED Helligkeit). Die zweite hat nach 3 wochen auch einen Wackler entwickelt. Habe die Lampe aufgeschraubt konnte aber keinen direkten Fehler erkennen.

Wenn euch eure Lampe nicht so hell vorkommt: einfach mal wackeln. Meisstens schwankt die Helligkeit dann.

Jedenfalls Schrott.

habe damals nur 2,50 € bezahlt habe davon 2 Stück robust und zuverlässig die LED Lampe wird ewig halten man sollte akkus nehmen hält länger so lampe hätte ich mal beim Bund gebraucht vor 20 Jahren klein und Robust top Lichtstärke,

Ich habe den Eindruck diese 3€ Cree Lampen verlieren mit der Zeit deutlich an Leuchtkraft. Ausserdem sind sie ziemlich Wackelkontakt anfällig.

37m0e

Hat jemand Erfahrung mit dem Anbieter? Wie schnell werden die Dinger geliefert?


Versand aus China kann 4-6 Wochen dauern, manche Händler/andere Plattformen schicken nen Paket nach D & von da dann als Warensendung

Verfasser

37m0e

Hat jemand Erfahrung mit dem Anbieter? Wie schnell werden die Dinger geliefert?


Also bei allem was man behaupten mag (und es wird auf MyDealz so viel Scheiße erzählt), 4-6 Wochen sind einfach keine korrekte Angabe! Im Allgemeinen ist die Ware nach 3-4 Wochen da. Und ich weiß wirklich nicht, wo du bestellst, dass das so lange dauern kann. Ich will dich nicht angreifen, finde deine Behauptung jedoch etwas merkwürdig.

Ich habe sie vor einigen Monaten um unter 2€ gekauft, und das sind sie auch wert. Habe 6 Stück und alle funktionieren einwandfrei. Zumal sie deutlich besser gehen wie diverse Duracell Leuchten um 15-25€. Also man kann nichts falsch machen.
Ich bin jedenfalls zufrieden.

37m0e

Hat jemand Erfahrung mit dem Anbieter? Wie schnell werden die Dinger geliefert?


ist meine Ehrfahrung mit 4-6 Wochen, hatte auch schon Bestellungen die nach 1 Woche da waren & von irgendwelchen Dienstleistern aus Deutschland verschickt wurden

Vor einiger Zeit in schwarz für unter 3€ geschossen, alles bestens, muß immer aufpassen, daß mir meine Herren Söhne die Lampe nicht "entführen", geht deshalb in den Caravan. Sobald ich mal wieder welche in schwarz zu einem guten Kurs finde, schlage ich wieder zu.

Meine hat nichtmal einen Tag überlebt und ist durchgeschmort

Die Taschenlampen sind ganz brauchbar im Gegensatz zu den UltraFire Akkus!

samluxh

Ultrafire ist kein noname Product, deshalb für den Preis hot!


Selbst wenn es ein original wäre bleibt Ultrafire ein original Chinesischer Hersteller von billigen "Ramsch"-Lampen!
Und selbst davon gibt es dann noch eine Kopie einer Kopie einer Kopie die man sich dann hier für einige € importieren kann und sich dann über sein vermeintliches Schäppchen freuen kann.

PS: bei den LED Chinalampen unbedingt noch passende China Batterien mitbestellen, wobei man hier auch oft höchst gefährlichen Schrott bekommt. Mit deutschen Batterien schafft man es jedenfalls nicht solche LED Lampen an ihre maximale Leuchtstärke zu bringen. Die haben durch die Bank einen Schutz der solche hohen Ströme verhindert, nicht ohne Grund!

samluxh

Ultrafire ist kein noname Product, deshalb für den Preis hot!



oder weniger power und dafür mit normalen batterien kein risiko eingehen!?

Finde die Lampe auch top!

Hier in Mannheim haben sie sogar Polizisten dabei. Schon mehrfach gesehen. So schlecht kann sie also nicht sein

zu teuer

Ja Chinakram hin oder her..... was will man für den Preis erwarten? Wenn man Preis und Leistung ins Verhältnis setzt bekommt man m.E. nach eine ordentliche Lampe. Zu viel darf man nicht erwarten. Aber was da aus einer einfachen AA Batterie rauskommt ist ordentlich.

Zum Thema Chinaakkus. Wenn ich einen 18650 iger Akku so im Vergleich zu den hier üblichen AA Akkus so sehe, dann weiß ich was ich nehmen würde. Klar die 4 Stück für 10 Euro von Ebay würde ich auch nicht in mein Ladegerät packen oder in meine Chinalampe.
Aber mit meinen TrustedFire und dem guten Ladegerät fahre ich seit über 6 Jahren recht gut.Die Lampe macht immer noch ordentlich Licht und von den Akkus ist mir noch keiner um die Ohren geflogen.

Mir ist aber auch schon eine UltraFire Sang und Klanglos verreckt. Der Klicky war da der letzte Müll. Aber es war keine von diesen hier.

kann einer was sagen zur leuchtdauer mit normalen batterien?

hab davon nun mitlerweile auch schon 8 gekauft und 6 verschenkt. allerdings alles china dinger. der fokus klappt gut und ist nicht zu lokcer oder fest der knopp hinten ist auch bei einma drauf drücken ready. also was will man mehr. aus china schon für teilweise unter 2 € zu bekommen. =)

aber ich kaufe sie trotzdem nicht. auch wenn sie grün ist. .... habe zu viele xD

sprotte

Weiber(?) haben eh keine Ahnung


Ziemlich weit aus'm Fenster gelehnt
Schätzchen!
Zoom ist schon richtig, Fokus wäre keine größen Änderung sonder nur die Scharfstellung!

...wie schon geschrieben: keine Ahnung

Verfasser

Was sich mir irgendwie nicht erschließt: wie Der Deal so gut ankam, trotz schlechter...

kralekmusefiki

PS: bei den LED Chinalampen unbedingt noch passende China Batterien mitbestellen, wobei man hier auch oft höchst gefährlichen Schrott bekommt. Mit deutschen Batterien schafft man es jedenfalls nicht solche LED Lampen an ihre maximale Leuchtstärke zu bringen. Die haben durch die Bank einen Schutz der solche hohen Ströme verhindert, nicht ohne Grund!


Dein geschreibe Zeugt dann doch von Vorurteilen und Unwissenheit!
Erstmal handelt es sich meist um Akkus, mit Batterien wäre der Leuchtspass zu teuer.
Bezüglich der "Deutschen Batterien" nenne mir doch mal einen Markenhersteller der in Deutschland LiPo/Lithium-Ionen-Akkus Produziert!
Es gibt zwar einen aber der produziert nur für E-Autos und beendet die Produktion bald.
Übrigens sind in Notebooks und zig anderen Geräten keine NiMh Zellen verbaut welche teilweise in Deutschland produziert werden, sondern fast ausschliesslich LiPo/Lithium-Ionen-Akkus welche in Korea,China,Japan,.. produziert werden!

Du fragst dich warum ich Notebooks als Beispiel nenne?
Weil diese fast ausschliesslich mit den von dir als unsicher bezeichneten LiPo/Lithium-Ionen-Akkus arbeiten welche NICHT in Deutschland produziert wurden! Aber Rassismus und Vorurteile sind was tolles oder ?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text