UNI-T UT61E Digital Multimeter
175°Abgelaufen

UNI-T UT61E Digital Multimeter

35
eingestellt am 13. Mär 2015heiß seit 13. Mär 2015
Habe vor mehr als einen Monat nach einem guten Multimeter gesucht, der auch mit höheren Frequenzen klar kommt ohne gleich auf ein Oszilloskop auszuweichen. Und da der Dollar Wechselkurs auch nicht mehr besser wird (voraussichtlich in nächster Zeit) stelle ich es mal hier rein.

Lieferzeit: etwa 1 Monat

Lieferumfang:
- Ohne!!! 9V Block Batterie
- kein USB!!! sondern RS232 Kabel (soll aber auch mit USB gehen)
- Mini CD-Rom und Anleitung (nicht übersetzt)
- 2 Prüfkabel
- Adapter

Produktbeschreibung:
Measurement
DC Voltage: 220mV/2.2V/22V/220V/1000V ±(0.1%+2)
AC voltage: 220mV/2.2V/22V/220V/750V ±(0.8%+10)
DC Current: 220µA/2200µA/22mA/220mA/2.2A/10A ±(0.5%+10)
AC Current: 220µA/2200µA/22mA/220mA/2.2A/10A ±(0.8%+10)
Resistance: 220Ω/2.2kΩ/22kΩ/220kΩ/2.2MΩ/22MΩ/220MΩ ±(0.5%+10)
Capacitance: 22nF/220nF/2.2µF/22µF/220µF/2.2mF/22mF/220mF ±(3%+5)
Frequency: 10Hz/220Hz/2.2kHz/22kHz/220KHz/2.2MHz/22MHz/220MHz ±(0.01%+5)
Display Range: 22 .000 DIGITS
Auto Range; Ja
True RMS: ja
Diodentest: Ja
PeakMessung: ja
Relative Messung: Ja

Das Paket ging zum Glück nicht durch den Zoll aber selbst mit Steuern ist das Gerät noch mehr als 20€ ( /www.pinsonne-elektronik.de) günstiger als hier im Lande. Bin mit dem chinesischem Gerät mehr als zufrieden.

35 Kommentare

Verfasser

Bild

Cold

Für 2€ mehr kann man es auch bei Amazon bestellen.
Dann hat man es innerhalb 3Tage und man hat auch kein Stress mit dem Zoll.

amazon.de/gp/…-21

Die Preise für die Uni-T Modelle sind bei Ali allgemein sehr gut.
Ehrlichgesagt macht mir das ein wenig Angst. Ich hoffe da ist alles original.

Edit: Nach kurzer Google Recherche hat sich ergeben dass es wohl keine Plagiate von den UNI-T Multimetern gibt.

Cold Für 2€ mehr kann man es auch bei Amazon bestellen. Dann hat man es innerhalb 3Tage und man hat auch kein Stress mit dem Zoll.



geht hier aber um das UT61E

Verfasser

CHILL4

Cold Für 2€ mehr kann man es auch bei Amazon bestellen. Dann hat man es innerhalb 3Tage und man hat auch kein Stress mit dem Zoll. http://www.amazon.de/gp/aw/d/B007XFIEOY/ref=redir_mdp_mobile/280-4386434-4372951?ascsubtag=PLP6VN31Lf9aO1wIP4sHlw&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=B007XFIEOY&linkCode=asn&smid=A2DD36NWW1ABNW&tag=mainseek-new-app-ios02-21


das ist B Modell

Nick82

Die Preise für die Uni-T Modelle sind bei Ali allgemein sehr gut. Ehrlichgesagt macht mir das ein wenig Angst. Ich hoffe da ist alles original.



Ja meins wirkt ziemlich hochwertig kann es aber leider nicht bestätigen ob es sich hierbei um eine Fälschung handelt. Man muss bedenken das Uni-T aus China ist aber das sagt leider nichts darüber ob es sich um ein Plagiat handelt

eiscreme

Ja meins wirkt ziemlich hochwertig kann es aber leider nicht bestätigen ob es sich hierbei um eine Fälschung handelt. Man muss bedenken das Uni-T aus China ist aber das sagt leider nichts darüber ob es sich um ein Plagiat handelt


Ich denk da werden dann eher Geräte von Fluke kopiert bevor die ein Uni-T Gerät kopieren

Verfasser

eiscreme

Ja meins wirkt ziemlich hochwertig kann es aber leider nicht bestätigen ob es sich hierbei um eine Fälschung handelt. Man muss bedenken das Uni-T aus China ist aber das sagt leider nichts darüber ob es sich um ein Plagiat handelt


Wenn man bedenkt das sie sogar ihre eigenen Landsleute kopieren (s. Xiaomi) dann bin ich mir gar nicht mal so sicher.

Es heißt übrigens "das Multimeter". duden.de/rec…ter

"höhere Frequenzen" mißt man mit einem Tastkopf am Oszilloskop oder läßt es ganz bleiben *facepalm*

Normal Preis .... und nicht vergessen mit etwas Pech kommt auch noch Einfuhrumsatzsteuer drauf daher Cold kein Deal

Ultracold, gibt qualitativ ordentliche Geräte mit Versand aus DE für < 10€.

Was kann man mit dem RS232 anstellen?

Verfasser

die3lustigen4

Was kann man mit dem RS232 anstellen?


Mit dem PC Verbinden für Data Logging

Als Elektriker, der sich ein wenig mit Messgeräten auskennt, kann ich gar nicht oft genug auf den Frostbutton klicken!

Das Gerät ist mit der Messgerätekategorie CAT IV 600V beschriftet, die abgebildeten Meßspitzen taugen nicht mal für CAT II 300V. Das sieht dann gerne mal so aus:

5586435-18WyY

mindbender

Hier ein paar Hintergrundinfos: Der zuverlinkende Text



5586665-3LkeK

Bestes Bild aus dem Bericht

Ich kann mindbender nur zustimmen..

Ohne CE Zeichen wird hier nicht wie bei TTaschenlampen eine Ausnahme beim Zoll gemacht. Das sollte man bedenken, wenn man das Geld nicht riskieren will.

Hi, ich habe das Gerät damals bei Reichelt.de gekauft und bin zufrieden. Messe aber nur Gleichstrom und max. 230V Steckdosen. Misst genau und fühlt sich wertig an! Die Messstrippen sind genauso gut isoliert wie bei anderen Geräten in der Preisklasse < 150€.
Und das Gerät hat ein CE Zeichen. Habe nochmal geschaut.

Grüße rk

mindbender

die abgebildeten Meßspitzen taugen nicht mal für CAT II 300V. Das sieht dann gerne mal so aus:



..leitest du ab von was?

mindbender

Als Elektriker, der sich ein wenig mit Messgeräten auskennt, kann ich gar nicht oft genug auf den Frostbutton klicken! Das Gerät ist mit der Messgerätekategorie CAT IV 600V beschriftet, die abgebildeten Meßspitzen taugen nicht mal für CAT II 300V. Das sieht dann gerne mal so aus:



Ist bei meinem Fluke auf der Arbeit nicht anders. Standardmäßig waren da auch solche popeligen Messspitzen dabei. Für mich ist das kein Grund cold zu voten.

DanYo

Ultracold, gibt qualitativ ordentliche Geräte mit Versand aus DE für < 10€.



Die UNI-T Geräte sind ok werden auch zu großen teilen bei Conrad unter der Voltcraft Marke verkauft. sind im wesentlich nur umgelabelte UNI-T zum doppelten oder dreifachen Preis. die 44€ hier sind normaler Cina direkt Preis für das Gerät daher Cold.

zu dem Gerät gibt es Zahlreiche Reviews und ich habe auch selber eines davon.

youtube.com/wat…1M8
youtube.com/wat…K9I
und auch mal beim EEVBLOG vorbei schaun da gibt es noch zahlreiche mods für das Messgerät

als Beispiel
UNI-T UT81B gibt es ab 150,-
5587933-45qHz
ist baugleich mit dem Voltcraft VC-1008 für 300,-
5587933-YBp75

http://www.mikrocontroller.net/topic/358485

mindbender

die abgebildeten Meßspitzen taugen nicht mal für CAT II 300V. Das sieht dann gerne mal so aus:



Das leite ich aus der DIN EN 61010-31 VDE 0411-31:2008-08 ab. Darin ist - unter anderem - definiert daß der nicht isolierte Teil einer Meßspitze an einem CAT III bzw. CAT IV Gerät nicht länger als 4mm sein darf.

Wobei noch zu beachten wäre daß diese Regelung nur für Multimeter und vergleichbare Geräte gilt. Für zweipolige Spannungsprüfer gilt abweichend die DIN EN 61243-3 VDE 0682-401:2011-02 welche in Kapitel 4.4.2 eine Länge der Kontaktelelektrode von bis zu 19mm zulässt. Aber das gilt halt nur für zweipolige Spannungsprüfer die halt auch nicht zur Nutzung durch Laien gedacht sind. Stichwort Elektrofachkraft.

tibis

[quote=DanYo]als Beispiel UNI-T UT81B gibt es ab 150,- ist baugleich mit dem Voltcraft VC-1008 für 300,-



Ist das Voltcraft CE konform? Sieht auf dem Bild stark nach China Export aus

Hat jemand ein Deal für ein Oszilloskop?
Ich glaube das gab es hier noch nie

@Conk:
doch, das Rigol 1052e - meine Empfehlung und wirklich ein Hammerteil ist der Nachfolger 1054z - echt klasse! Leider aktuell ausverkauft und ich warte auf meins..

mindbender

Wobei noch zu beachten wäre daß diese Regelung nur für Multimeter und vergleichbare Geräte gilt. Für zweipolige Spannungsprüfer gilt abweichend die DIN EN 61243-3 VDE 0682-401:2011-02 welche in Kapitel 4.4.2 eine Länge der Kontaktelelektrode von bis zu 19mm zulässt. Aber das gilt halt nur für zweipolige Spannungsprüfer die halt auch nicht zur Nutzung durch Laien gedacht sind. Stichwort Elektrofachkraft.




jetzt wissen wir alle endlich genauestesn,
aufgrund welchen paragraphen verstoss verbrechens
das foto flammen aus der kiste schlagen zeigt

fortrashinf

@Conk: doch, das Rigol 1052e - meine Empfehlung und wirklich ein Hammerteil ist der Nachfolger 1054z - echt klasse! Leider aktuell ausverkauft und ich warte auf meins..



bei einer Preisdifferenz vom 50 euro kann man allen ernstes nicht mehr zum 1052e raten

mindbender

Wobei noch zu beachten wäre daß diese Regelung nur für Multimeter und vergleichbare Geräte gilt. Für zweipolige Spannungsprüfer gilt abweichend die DIN EN 61243-3 VDE 0682-401:2011-02 welche in Kapitel 4.4.2 eine Länge der Kontaktelelektrode von bis zu 19mm zulässt. Aber das gilt halt nur für zweipolige Spannungsprüfer die halt auch nicht zur Nutzung durch Laien gedacht sind. Stichwort Elektrofachkraft.



jetzt wissen wir alle endlich genauestens,
dass verstehen von verstand kommt
und wo mehr oder weniger davon zu finden ist

mindbender

Wobei noch zu beachten wäre daß diese Regelung nur für Multimeter und vergleichbare Geräte gilt. Für zweipolige Spannungsprüfer gilt abweichend die DIN EN 61243-3 VDE 0682-401:2011-02 welche in Kapitel 4.4.2 eine Länge der Kontaktelelektrode von bis zu 19mm zulässt. Aber das gilt halt nur für zweipolige Spannungsprüfer die halt auch nicht zur Nutzung durch Laien gedacht sind. Stichwort Elektrofachkraft.




wie versteht die erbsenzählerschaft den umstand,
daß die prüfspitzen (ohne werkzeug) abnehm- und austauschbar sind...
die kategorie ist auf dem meßgerät vermerkt..
wenn die kategorie auch bedingungen an die angestöpselten prüfspitzen stellt-
wie ist die erfüllung dieser gegeben ?
muß sich am gerät ein deutlicher knallroter warnhinweis befinden,
daß die kategorie nur mit bestimmten prüfspitzen gilt ?
oder reicht ein diesbezüglicher hinweis im mitgelieferten papiermüll?
und wenn ja, warum sollte das reichen ?

mindbender

Hier ein paar Hintergrundinfos: Der zuverlinkende Text


erinnert an "Alarm für Corba 11" :-D
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text