169°
ABGELAUFEN
(Unicef) Tap Project

(Unicef) Tap Project

FreebiesUnicef Angebote

(Unicef) Tap Project

Moderator

Ich hab eben bei unseren Freunden in England gesehen dass Unicef eine wie ich finde coole Aktion gestartet hat, über die Mobile Seite könnt ihr wenn ihr euer Handy nicht benutzt für sauberes Wasser auf der Welt sorgen. Für jede 10 Minuten die ihr nicht euer Handy benutzt wird dafür gesorgt dass ein Kind sauberes Wasser erhält. Jeder kann es sehen wie er will, man kann auch mit solchen Aktionen etwas verändern. Ihr müsst den link einfach mit euren Handy ansurfen und die Anweisungen befolgen.

Video
youtube.com/wat…yS8

Beliebteste Kommentare

lasst uns Strom verschwenden.... selten dämliche Aktion!

23 Kommentare

an sich ne nette idee, aber sollte eher als app verwirklicht werden. so ist es nen totaler akkufresser wenn die seite dauerhaft offen gelassen werden muss, dazu muss bei mir das display anbleiben.

Moderator

AngelicCho

an sich ne nette idee, aber sollte eher als app verwirklicht werden. so ist es nen totaler akkufresser wenn die seite dauerhaft offen gelassen werden muss, dazu muss bei mir das display anbleiben.

Jo ich hab auch mein Ladegerät angeschlossen, läuft seit einer halben Stunde

Interessante Idee... beugt auch der "Smartphone"-Sucht vor

Lustigerweise kann ich mein Handy noch so sehr bewegen, die Seite läuft im Firefox weiter

NurEineWahrheit

Lustigerweise kann ich mein Handy noch so sehr bewegen, die Seite läuft im Firefox weiter



Dann ist wohl dein Bewegungssensor im Handy kaputt X)

Hm, also dass das Display anbleiben muss, nervt wirklich. Aber vielleicht ist es beim Lernen auch etwas Motivation, sich nicht dauernd ablenken zu lassen

lasst uns Strom verschwenden.... selten dämliche Aktion!

Und wie wird durch mein Handy deren Wasser sauber?

Ich helf ja gern - allein schon um mir selbst zu zeigen wie toll und hilfsbereit ich bin - aber das ist bescheuert.

dubadu

Und wie wird durch mein Handy deren Wasser sauber?



Nein, da kommt kein sauberes Wasser aus deinem Handy, sondern:

"For every 10 minutes you don’t touch your phone, our sponsor can provide one day of clean water for a child in need"

Überweisst doch einfach 10 € anstatt Strom etc. zu verschwenden..
Sry, aber sau dämliche Aktion....

Prinzipiell natürlich immer gut, was gutes zu tun, ne?

Aber Elchfreak hat schon recht: Wer auf der Seite nachliest, sieht, dass schon für einen Dollar bis 40 Tage sauberes Wasser liefern kann. Das heißt, 10 Minuten Handy im Stromverbrauch entspricht 2.5 US Cent, also kaum was in echtem Geld.

Gute Idee für die Öffentlichkeit, aber selbst wenn ich 2 € überweise tue ich damit noch deutlich mehr gutes. Wenn es sorum funktionieren soll, also die Leute zum kurz Nachdenken bringen, ist doch super.

Ich geh nu spenden

Ich verstehe den Sinn nicht. Wieso kriegt ein Kind einen Tag lang sauberes Wasser, wenn ich mein Handy nicht berühre? Kann das Unicef nicht einfach so verwirklichen, ohne dass ich mein Handy dazu nutzen muss? Davon haben sie doch gar nichts.

Redaktion

Gibt es denn hier keinen Programmierer, der mal schnell eine App erstellen kann, die akkusparend im Hintergrund läuft und der Seite vorgaukelt, dass man non-stop drauf ist und das Smartphone auch nicht bewegt?

Laut Unicef gibt es weltweit 768 mio. Menschen ohne Zugang zu sauberen Trinkwasser. Läuft die App den ganzen Tag, dann werden innerhalb von 24 Stunden 144 Kinder pro laufendem Smartphone unterstützt. Somit müssten rechnerisch gerade einmal 60.000 Leute diese app für 3 Monate laufen lassen, um Spenden einzutreiben, die theoretisch jedem Menschen auf der Welt Zugang zu sauberen Trinkwasser ermöglichen würden.

Wenn ich programmieren könnte, würde ich so eine app erstellen. Setzt man die app werbewirksam auf die mydealz Hauptseite und auf Facebook, hat man wahrscheinlich innerhalb eines einzigen Tages 30.000 Downloads.

kein Freebie und ne dämliche Aktion. Entweder man spendet oder man spendet nicht.

Der Sponsor spendet dazu wohl nur maximal 75.000€:

unicefusa.org/par…tml

wadabum

lasst uns Strom verschwenden.... selten dämliche Aktion!


Sponsored von nem Energiekonzern

Tausche Strom gegen Wasser.

Und isch habe gar kein Smartphone und ich nutze mein Handy vielleicht 3x im Monat +die Zeiten die ich belästigt werde von anderen... soviel Wasser wie ich generiere, da platzt jedes Kind.

Redaktion

CFonly

Der Sponsor spendet dazu wohl nur maximal 75.000€:http://www.unicefusa.org/partners/corporate/giorgio-armani.html



"*Giorgio Armani Fragrances will donate $.0025 to the U.S. Fund for UNICEF for every minute a user goes without his/her cell phone on the UNICEF Tap Project mobile web application, up to $75,000, from March 1-31, 2014 to support UNICEF water and sanitation programs."

Stimmt. Aber weiter im Text steht noch dazu:

"Giorgio Armani Fragrances will make a minimum guaranteed donation of $500,000 from all Acqua for Life promotions during this period."

und dann gibt es ja noch einen weiteren Sponsor:

"**UNICEF’s Next Generation will donate $.0025 to the U.S. Fund for UNICEF to support the UNICEF Tap Project for every minute a user goes without his/her cell phone, up to $100,000, from February 10 - 28, 2014"

Aber trotzdem guter Hinweis von Dir, dass die Aktion leider zeitlich und in der Höhe der Auszahlung begrenzt ist.

asoziale scheisse

einfach nachts beim aufladen laufen lassen, killt kein akku und bringt viel oder während der arbeit, unterm tisch laufen lassen wo das Handy am strom hängt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text