265°
ABGELAUFEN
UnityMedia 120MBit/s inkl. 150€ Cashback und bis zu 12 Gratismonate ab 6,25€/Monat eff.
UnityMedia 120MBit/s inkl. 150€ Cashback und bis zu 12 Gratismonate ab 6,25€/Monat eff.

UnityMedia 120MBit/s inkl. 150€ Cashback und bis zu 12 Gratismonate ab 6,25€/Monat eff.

Preis:Preis:Preis:299,76€
Zum DealZum DealZum Deal
Folgendes Angebot gerade gefunden:

2Play Comfort 120 mit 150€ Cashback und bis zu 12 Gratismonate bei bestehendem Internetvertrag inkl. WLAN.

Gebühren:

Monat 1-12 0,-
Monat 12-24 24,99€/Monat
Versandkosten 9,99€
Bereistellung 49,99€
Onlinevorteil -60€
Cashback -150€
____________________
6,25€/Monat

Ab dem 25. Monat 34,99€/Monat

inkl. Connectbox

Gratismonate:
Die 12 Gratismonate bekommt ihr, wenn ihr einen laufenden DSL-Vertrag habt und den Nachweis darüber (z.B. Kündigungsbestätigung oder Auftragserteilung) binnen 14 Tagen an Unitymedia sendet.

Cashback:
gibt es binnen 2-4 Wochen nach Einsendung der ersten Monatsrechnung

Highspeedversprechen:
Sollte man mit der Leistung von UM nicht zufrieden sein, kann man telefonisch binnen 2 Monaten kündigen



Beste Kommentare

Schon wieder diese Milchmädchenrechnungen mit den Gratismonaten...

PeterPan2454vor 4 m

zeig mir bitte die Milchmädchenrechnung?! bei 24 Monaten kommen exakt 6,25 €raus, Dealpreis stimmt auch.oder denkst du das du dauerhaft für 6,25 nen Internetanschluss bekommst?!


Du vergisst die Kosten für den laufenden Vertrag in deiner Rechnung.

Die ersten 12 Monate bekommt man nur gratis, wenn man wo anders ein bestehenden Vertrag hat und somit bei dem Altanbieter noch bis zu 12 Monate die Grundgebühr bezahlt. man kommt auf 6,25€ bei Unity Media aber man müsste die Kosten beim Alten Anbieter ja auch noch dazu rechnen, für die Zeit in der beide Verträge laufen

44 Kommentare

Schon wieder diese Milchmädchenrechnungen mit den Gratismonaten...

mmh, mein Telekom vertrag läuft noch länger als 12 Monate - aber durch Umzug (neue Anschrift nur noch max. 6.000er) doch interessant - mal merk!
Shoop und co bei check24 auch noch möglich?

Ivoch

Schon wieder diese Milchmädchenrechnungen mit den Gratismonaten... (popcorn)


zeig mir bitte die Milchmädchenrechnung?! bei 24 Monaten kommen exakt 6,25 €raus, Dealpreis stimmt auch.
oder denkst du das du dauerhaft für 6,25 nen Internetanschluss bekommst?!

Ist die Connectbox eigentlich genauso beschissen wie der TC7200??

PeterPan2454vor 4 m

zeig mir bitte die Milchmädchenrechnung?! bei 24 Monaten kommen exakt 6,25 €raus, Dealpreis stimmt auch.oder denkst du das du dauerhaft für 6,25 nen Internetanschluss bekommst?!


Du vergisst die Kosten für den laufenden Vertrag in deiner Rechnung.

Die ersten 12 Monate bekommt man nur gratis, wenn man wo anders ein bestehenden Vertrag hat und somit bei dem Altanbieter noch bis zu 12 Monate die Grundgebühr bezahlt. man kommt auf 6,25€ bei Unity Media aber man müsste die Kosten beim Alten Anbieter ja auch noch dazu rechnen, für die Zeit in der beide Verträge laufen

was ein milchmädchenrechnung, muahahahah

nicht in Bayern...

Öhhh ist das kabel oder dsl?
suche gerade dsl, da kabel hier auf tele columbus festgelegt ist.

na super habe ich vor 4 wochen abgeschlossen OHNE cashback

Die reguläre Vertragslaufzeit, 24 Monate, beginnt aber erst nach Ablauf der Gratismonate,
also der Restlaufzeit beim alten Anbieter.

Emmapiel

na super habe ich vor 4 wochen abgeschlossen OHNE cashback



Du bist seit vier Jahren bei MyDealz und schließt einen DSL-Vertrag ab, ohne vorher nach Cashback (Qipu) zu gucken? oO

LastEvolution

Ist die Connectbox eigentlich genauso beschissen wie der TC7200??



Die läuft zufriedenstellend. Also keine Abstürze etc.. Mir fehlen aber ein paar Funktionen z.B. der Anrufbeantworter von der FritzBox, die ich vorher hatte. Asso wegen dem ab dem 25 Monat: Vorher kündigen dann bekommt man die Neukundenpreise (24,99) wieder.

DerLurchvor 5 m

Du bist seit vier Jahren bei MyDealz und schließt einen DSL-Vertrag ab, ohne vorher nach Cashback (Qipu) zu gucken? oO


ja ich stelle mich in die Ecke .......... kommt davon wenn der sohn einen so kirre macht, jetzt sofort, los ich will zocken .... mit ner vernünftigen leitung !
die haben hier noch alles verlegen müssen

Murmel1vor 1 h, 4 m

Öhhh ist das kabel oder dsl?suche gerade dsl, da kabel hier auf tele columbus festgelegt ist.



Kabel.

Ist das einer von den Verträgen wo man nur mit einer IPv6 Adresse rauskommt?

morsch

Kalthttp://www.sparkabel.de bietet 210€



​wollte grade sagen, müsste kalt sein wegen der shoop und sparkabel aktion

Hab gehört wenn viele auf dem Kabel online sind die Bandbreite stärker sinkt als bei das über Telefonleitung????

Achtung an alle Interessenten:

Vergesst nicht, dass man sich "werben lassen" kann uns somit bei o.g. Tarif weitere 80 Euro einstreichen kann!
unitymedia.de/pri…ien

Der Werber muss kein Unitymedia-Kunde sein, ihr könnt euch also auch "von eurer Mutter" werben lassen.
Die Gutschrift war bei uns schon ca. 2 Wochen nach Aktivierung des Anschlusses auf dem Konto.

Viele Güße

PeterPan2454

zeig mir bitte die Milchmädchenrechnung?! bei 24 Monaten kommen exakt 6,25 €raus, Dealpreis stimmt auch.oder denkst du das du dauerhaft für 6,25 nen Internetanschluss bekommst?!



​Leider nein, leider gar nicht

goodgal

Hab gehört wenn viele auf dem Kabel online sind die Bandbreite stärker sinkt als bei das über Telefonleitung????



​ja, das ist richtig. Von meinen 150 Mbit bleiben abends oder an Feiertagen so 10-20 über.

arthossi

Die reguläre Vertragslaufzeit, 24 Monate, beginnt aber erst nach Ablauf der Gratismonate,also der Restlaufzeit beim alten Anbieter.



​Falsch, die Mindestlaufzeit beginnt bei Abschluss des Vertrages zu laufen. Ich hab das selbst vor ca. 2 Jahren gemacht und was eigentlich auch auf dem Trip 3 Jahre Unitymedia Kunde sein zu müssen.

Es ist nur so, das man die reduzierte Grundgebühr für die Monate 1 bis 12 nicht bekommt wenn man die 12 Gratismonate mitnimmt. Aber das ist ja absolut ok um 1 Jahr günstig Internet zu haben.

@Milchmädchen: Vielleicht erstmal erkundigen was eine Milchmädchenrechnung ist. Für Leute bei denen z.B. im August bis Oktober 2017 ihr aktueller Vertrag ausläuft ein gutes Angebot um anschließend 12 Monate günstiges Internet zu haben. Für alle anderen wird es natürlich unattrakiver je weniger Freimonate möglich sind bzw. je länger ihr aktueller Vertrag noch läuft.

AnonAnon

@Milchmädchen: Vielleicht erstmal erkundigen was eine Milchmädchenrechnung ist. Für Leute bei denen z.B. im August bis Oktober 2017 ihr aktueller Vertrag ausläuft ein gutes Angebot um anschließend 12 Monate günstiges Internet zu haben. Für alle anderen wird es natürlich unattrakiver je weniger Freimonate möglich sind bzw. je länger ihr aktueller Vertrag noch läuft.



Aha, also ich habe noch einen Vertrag bis bis September 2017, für den ich schon X Euro pro Monat bezahlen muss und nur dank dieses tolle Angebot von UM hier kann ich endlich mal günstiges Internet haben? Aber ich habe doch schon einen Vertrag mit Internet, wie gerade eben geschrieben?

Das hier lohnt sich allenfalls für Personen, die nur eine langsame DSL Geschwindigkeit haben und/oder mehr brauchen. Aber auch die werden nicht 6,25€ im Monat für die nächsten 2 Jahre bezahlen, sondern 6,25 + (X*12)/24. Bei einer lahmen O2 DSL-S mit 8mbit und 25 Euro im Monat macht das 18,75€ im Monat effektiv für die nächsten 2 Jahre. Immer noch sehr günstig, aber eben nicht extrem günstig, wie es in allen solchen Deals dargestellt wird.


Übrigens, "Eine Milchmädchenrechnung (in der Schweiz Milchbüchleinrechnung[1]) ist die spöttische Bezeichnung für eine naive Betrachtung oder Argumentation, die wesentliche Rahmenbedingungen nicht beachtet oder falsch in Ansatz bringt und deshalb zu einem nur scheinbar plausiblen, tatsächlich jedoch unzutreffenden Ergebnis kommt." - warum soll das hier nicht zutreffen?

ich wohne in der Kölner Innenstadt und bekomme nur 25:000 wtf

ich München gibt s das gar nicht, schade.

edit: doch in einer Straße

Bearbeitet von: "jetronic" 9. Sep 2016

Also wenn ich das richtig verstehe....
für die ersten 12 Monate xx € für den alten Anbieter, und 6,25€/Monat für den neuen Anbieter Unitimedia
für die reslichen 12 Monate 6,25€/Monat für den neuen Anbieter Unitimedia


Da müsste man ja im ersten 12 Monaten 2 Datenleitungen haben. Die von dem alten Anbieter und die von Unitimedia. Geht das überhaupt ?

Geht!

haegar_1005

Also wenn ich das richtig verstehe....für die ersten 12 Monate xx € für den alten Anbieter, und 6,25€/Monat für den neuen Anbieter Unitimediafür die reslichen 12 Monate 6,25€/Monat für den neuen Anbieter UnitimediaDa müsste man ja im ersten 12 Monaten 2 Datenleitungen haben. Die von dem alten Anbieter und die von Unitimedia. Geht das überhaupt ?



Nein du zahlst nicht für Unitymedia solange der Vertrag mit dem alten Anbieter läuft! Die Stellen dir das parallel zur Verfügung!

Nergale

Ist das einer von den Verträgen wo man nur mit einer IPv6 Adresse rauskommt?



Unitymedia gibt Neuverträge mit Dual-Stack lite raus... Heißt du bekommst nur eine echte v6 Adresse. Zugreifen kannst du Dank Tunnel auch auf v4 Adressen... ABER: von außen kannst du nur über nen v6 Anschluss zugreifen... Wer also nen kleinen Server, etc. laufen hat, der brauch echtes Dual-Stack...

milchmädchenrechnung cold sry

6,25 x 24 = 150

Dealpreis = 299,76

Sinn?

grieche24vor 10 h, 52 m

Nein du zahlst nicht für Unitymedia solange der Vertrag mit dem alten Anbieter läuft! Die Stellen dir das parallel zur Verfügung!



Ich bin doch etwas verwirrt. Die 6,25 € kommen doch nur zustande wenn du den gesamten Betrag durch 24 Monate teilst. Man müsste es also so sehen


Monat 1-12 0,- für Unitymedia und den normalen Betrag für den alten Anbieter. Dann aber 2 Datenleitungen
Monat 12-24 24,99€/Monat für Unitymedia
Versandkosten 9,99€
Bereistellung 49,99€
Onlinevorteil -60€
Cashback -150€
____________________
6,25€/Monat + 12 Monate den Monatsbeitrag für den alten Anbieter !!!!!!!

Ach man kann das nicht versetzt buchen? Cold...

Da steht auch "bis zu 12 Monate". Ich schließe daraus, dass die ersten Monate nur solange kostenlos sind, solange der Vertrag läuft. Und Gutschrift steht da, gibt es erst ab dem 10. Vetragsmonat und nicht nach 2-4 Wochen wie im Deal steht?!

Das würde mich jetzt auch interessieren, mein magenta vertrag läuft noch bis april 2017

Wenn ich jetzt hier zum oktober abschließe heist das ich bekomme nur die 7 Monate bis mein vertrag ausläuft umsonst und muss dann 24,99 zahlen? Oder kostet der unitymedia Vertrag dann bis oktober 2017 0 euro?

Danke für Aufklärungen

Ivoch

Aha, also ich habe noch einen Vertrag bis bis September 2017, für den ich schon X Euro pro Monat bezahlen muss und nur dank dieses tolle Angebot von UM hier kann ich endlich mal günstiges Internet haben? Aber ich habe doch schon einen Vertrag mit Internet, wie gerade eben geschrieben?Das hier lohnt sich allenfalls für Personen, die nur eine langsame DSL Geschwindigkeit haben und/oder mehr brauchen. Aber auch die werden nicht 6,25€ im Monat für die nächsten 2 Jahre bezahlen, sondern 6,25 + (X*12)/24. Bei einer lahmen O2 DSL-S mit 8mbit und 25 Euro im Monat macht das 18,75€ im Monat effektiv für die nächsten 2 Jahre. Immer noch sehr günstig, aber eben nicht extrem günstig, wie es in allen solchen Deals dargestellt wird.Übrigens, "Eine Milchmädchenrechnung (in der Schweiz Milchbüchleinrechnung[1]) ist die spöttische Bezeichnung für eine naive Betrachtung oder Argumentation, die wesentliche Rahmenbedingungen nicht beachtet oder falsch in Ansatz bringt und deshalb zu einem nur scheinbar plausiblen, tatsächlich jedoch unzutreffenden Ergebnis kommt." - warum soll das hier nicht zutreffen?



​Also nochmal für alle die das Angebot nicht verstehen wollen:
(12x24,99€ + 9,99€ + 49,99€ - 60€ - 150€) / 12 Monate = 12,49€ pro Monat wenn man die 12 Freimonate mitnehmen kann und somit nur die letzten 12 Monate zahlen muss.

Und als Bonus hat man die ersten 12 Monate 2 Leitungen dir man mit einem geeigneten Router (z.B. Asus RT-56U oder RT-68U) im Load-Balancing Modus betreiben kann.

Der Dealersteller kann natürlich nicht rechnen, aber das Angebot selbst ist wenn man korrekt rechnet immer noch verdammt gut.

Ein Loadbalancer ist ätzend, weil viele Internetseiten das Session Cookie an die IP binden und man auf die Art ständig abgemeldet wird.

mgutt

Ein Loadbalancer ist ätzend, weil viele Internetseiten das Session Cookie an die IP binden und man auf die Art ständig abgemeldet wird.



​Also bei den Asus Routern kann ich das Problem nicht nachvollziehen, hatte schonmal Unitymedia und Vodafone DSL im Load Balancing betrieben und hatte nie Probleme mit ausgeloggt werden.

Das wundert mich. Oder lädt der Router automatisch z.B. Bilder über die zweite IP und die HTML Seiten über die Haupt-IP?

Effektiv kostet der Tarif im Bestfall 12,49 € im Monat. Und zwar 12 Monate lang, nach Vertragsende beim aktuellen Anbieter. Davor zahlt man 12 Monate weiter die Kosten des aktuellen Anbieters mit dem Bonus, dass man schon dann die 120 MBit/s nutzen kann.

Nachtrag: Ach. Das hatte auch AnonAnon schon vorgerechnet.
Bearbeitet von: "name" 16. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text