(Unitymedia) 20 MBit/s-Anschlüsse gratis Upgrade auf 30 MBit/s
530°

(Unitymedia) 20 MBit/s-Anschlüsse gratis Upgrade auf 30 MBit/s

82
eingestellt am 10. AugBearbeitet von:"actü"
Unitymedia stellt Altanschlüsse mit einer 20 MBits Leitung gratis auf 30 MBits um.

Die 20er Anschlüsse können derweil nicht mehr gebucht werden.
Sie kosteten damals bis zum 12. Monat im Tarif 2play Start 20 19,99 € mtl. und ab dem 13. Monat 29,99 Euro mtl.

Mit der Umstellung ziehen diese nun automatisch mit dem aktuellen Tarif 2play Start 30 gleich
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Wer bezahlt denn 30 Euro für 30 mbit/s?
Sorry, aber ich sehe hier keinen Deal.....
82 Kommentare
Sorry, aber ich sehe hier keinen Deal.....
Gratis Upgrade, kein Deal?
Und muss man dafür aktiv werden oder geht das automatisch ? Der Deal link ist nicht sehr informativ
Wer bezahlt denn 30 Euro für 30 mbit/s?
Diverse?
Na, wer da noch Kunde bei dem Anschluss ist, dem kann man auch mit 30Mbit bei dem heutigen Zeitalter nicht weiterhelfen
Macht die Hotline auch so, wenn man dort anruft.
Also den "Upgrade" von einem nicht mehr aktuellen Tarif auf einen, der aktuell im Angebot ist, mit gleichen preislichen Konditionen.
Das ist schon seit Jahren so. Ich sehe jetzt nichts, was da einen Deal rechtfertigen würde...
Bearbeitet von: "jaeger-u-sammler" 10. Aug
Wie du selbst geschrieben hast...es ist ein gratis Upgrade zu einem Alttarif, den man nicht mehr abschließen kann....wenn ich also diesen "Deal" nicht kaufen kann, wo ist dann das ganze ein Deal? Es ist eine Info an Besitzer dieser Altanschlüsse....aber unter Deal verstehe ich was anderes.

PS: Wenn die Besitzer dieser Altanschlüsse tätig werden müssten, um dieses Upgrade zu erhalten, dann würde ich dir zustimmen. Das kann ich an deiner Beschreibung aber nicht erkennen.
actüvor 11 m

Gratis Upgrade, kein Deal?


Nein, kein Deal. Dieses gratis "Upgrade" gibt es immer bei Unitymedia, wenn die Tarife umgestellt werden, und es einen schnelleren Tarif zum gleichen Preis gibt. Allerdings verlängert sich glaube ich dadurch auch deine Vertragslaufzeit um weitere 12, oder sogar 24 Monate.
_canni_10. Aug

Wer bezahlt denn 30 Euro für 30 mbit/s?



Ich zahle bei Unity Media 35 € für 200 mbit/s
actüvor 15 m

Gratis Upgrade, kein Deal?


nö, eher werbung
_canni_10. Aug

Wer bezahlt denn 30 Euro für 30 mbit/s?


Die Leute, bei denen nicht mehr aus der Leitung kommt, nicht mehr brauchen, vergaukelt wurden bei Vertragsabschluss oder deren Verträge seit Urzeiten laufen,...?
Diverses.
Gratis? Was hat denn 30MBit/s mehr gekostet sonst? Kostet WLAN Nutzung weiterhin 5 Euro extra bei dem Verein?
Ealyshiavor 2 m

Ich zahle bei Unity Media 35 € für 200 mbit/s


25 für 160
_canni_10. Aug

Wer bezahlt denn 30 Euro für 30 mbit/s?


Ich zahle 35€ für Hybrid 16000 wobei da eigentlich nie 1,6MB/s ankommen. Wenn nicht mehr anliegt. Sonst alternativ wäre DSL400 für den selben Preis...
Nice
quak110. Aug

Gratis? Was hat denn 30MBit/s mehr gekostet sonst? Kostet WLAN Nutzung …Gratis? Was hat denn 30MBit/s mehr gekostet sonst? Kostet WLAN Nutzung weiterhin 5 Euro extra bei dem Verein?


WLAN Nutzung 5 Euro ? Wo hast du den Schwachsinn gehört?
also das ist vlt ne Info, aber kein Deal....

ich bezahl bei meinem unitymedia 150 Mbit 25€ über 2 Jahre... also jeder, der das hier feiert, sollte direkt sich nen neuen Vertrag holen.
Lurchiovor 17 m

25 für 160


17 für 50... und das dauerhaft ohne kündigen zu müssen.
Sind diese 200er und 160er nicht immer nur auf 12 oder 24 Monate bezogen und dann wird’s teurer? oder ist da was an mir vorbeigegangen?
bo79vor 15 m

WLAN Nutzung 5 Euro ? Wo hast du den Schwachsinn gehört?



WLAN Nutzung an den unitymedia Routern hat vor 4 Jahren wirklich noch 5€ monatlich gekostet.
Seit mindestens 3 Jahren allerdings keine extra Gebühren mehr.
Bearbeitet von: "Michi1989" 10. Aug
Prinz82vor 1 m

17 für 50... und das dauerhaft ohne kündigen zu müssen. Sind diese 20 …17 für 50... und das dauerhaft ohne kündigen zu müssen. Sind diese 200er und 160er nicht immer nur auf 12 oder 24 Monate bezogen und dann wird’s teurer? oder ist da was an mir vorbeigegangen?



ich muss meine 150 Mbit alle 2 Jahre kündigen, dann rufen sie an und es wird wieder für 2 Jahre auf 25€ gesetzt.
Prinz82vor 3 m

17 für 50... und das dauerhaft ohne kündigen zu müssen. Sind diese 20 …17 für 50... und das dauerhaft ohne kündigen zu müssen. Sind diese 200er und 160er nicht immer nur auf 12 oder 24 Monate bezogen und dann wird’s teurer? oder ist da was an mir vorbeigegangen?


Hab das per Telefon abgeschlossen, ist dauerhaft günstig bei mir. Eigentlich sind es auch 120 aber es kommen 160 an. Werde natürlich öfter gefragt ob ich nicht für 10 Euro mehr air 200 gehen möchte, aber die 40 mehr sind mir keine 10 € mehr wert xD
Prinz82vor 3 m

17 für 50... und das dauerhaft ohne kündigen zu müssen. Sind diese 20 …17 für 50... und das dauerhaft ohne kündigen zu müssen. Sind diese 200er und 160er nicht immer nur auf 12 oder 24 Monate bezogen und dann wird’s teurer? oder ist da was an mir vorbeigegangen?


Das ist die Mindestvertragslaufzeit. Wenn du nix änderst, geht es munter so weiter, bis se dich anschreiben, dass es den Tarif nicht mehr gibt und sie dich umstellen wollen, auf was Aktuelleres...
Michi1989vor 5 m

WLAN Nutzung an den unitymedia Routern hat vor 4 Jahren wirklich noch 5€ m …WLAN Nutzung an den unitymedia Routern hat vor 4 Jahren wirklich noch 5€ monatlich gekostet.Seit mindestens 3 Jahren allerdings keine extra Gebühren mehr.


Bis dahin hatte ich aber auch das actis Modem dran, was nur als Modem funktioniert hatte. Da musste man ja sowieso meistens seinen eigenen Router dran anschliessen.
Da war das WLAN Eigenproduktion.
Michi1989vor 5 m

ich muss meine 150 Mbit alle 2 Jahre kündigen, dann rufen sie an und es …ich muss meine 150 Mbit alle 2 Jahre kündigen, dann rufen sie an und es wird wieder für 2 Jahre auf 25€ gesetzt.


Mich ruft da keiner an!?!
Ich habe dauerhaft Internet+Telefon+TV inkl. 400er Leitung wo 420 ankommen, ne Horizon Box (eher schlecht) und ne Handykarte mit 2GB für komplett 39 Euro. Abgeschlossen bzw. angepasst im Unitymedia Service-Center. Ob man das wirklich benötigt, muss jeder für sich entscheiden.
Bearbeitet von: "brauchtmandas" 10. Aug
Danke an den Dealersteller @actü !
Mir hat der Hinweis was gebracht!
Michi1989vor 21 m

WLAN Nutzung an den unitymedia Routern hat vor 4 Jahren wirklich noch 5€ m …WLAN Nutzung an den unitymedia Routern hat vor 4 Jahren wirklich noch 5€ monatlich gekostet.Seit mindestens 3 Jahren allerdings keine extra Gebühren mehr.


Muss schon länger her sein, vor 4 Jahren hatte ich noch eine kostenlose Fritzbox von Unitymedia, und früher habe ich meinen eigenen WLAN Router an das Kabel Modem angeschlossen, war ja keiner gezwungen einen Router von Unitymedia bzw. Kabel BW zu mieten.
Lurchiovor 40 m

25 für 160


25€ für 24 Monate mit 200Mbit
27,91 für 412,73
bo79vor 47 m

WLAN Nutzung 5 Euro ? Wo hast du den Schwachsinn gehört?



Kein Schwachsinn vor paar Jahren war das noch so bei UM Ich zahle 25€ für 150 mbit bei denen
Alternativ zu eazy.de wechseln. 20mbit/s für 11,99€ oder 50mbit/s für 19,99, Festnetzflat +4,99€.
Bei einem Wechsel von Unitymedia wird der alte Router einfach weiter verwendet.
Welche Alternativen hat man denn im Süden, wenn man auf jeden Fall kein Unitymedia möchte? Mein Vertrag läuft am 31.12.2018 ab, da hätte ich die Chance zu wechseln, aber irgendwie scheint Unitymedia hier ein Monopol zu haben...
bo79vor 13 m

Muss schon länger her sein, vor 4 Jahren hatte ich noch eine kostenlose …Muss schon länger her sein, vor 4 Jahren hatte ich noch eine kostenlose Fritzbox von Unitymedia, und früher habe ich meinen eigenen WLAN Router an das Kabel Modem angeschlossen, war ja keiner gezwungen einen Router von Unitymedia bzw. Kabel BW zu mieten.



also November 2013 wars halt so, es gab nur Unitymedia Model (was aber ein Router war) und wenn man halt WLAN darauf direkt wollte, warns 5€ mehr. Aber musste man natürlich nicht machen, ich hatte ne fritzbox dahinter fürs WLAN.
Ealyshiavor 1 h, 1 m

Ich zahle bei Unity Media 35 € für 200 mbit/s

Ich Zahl 35 für 400
Ich sitze gerade in Schweden und wundere mich wieder einmal wie schnell LTE wirklich sein kann. Und wie einfach es ist in diesem Land mit bargeldloser Zahlung bzw Kreditkarten. Und wir reden in Deutschland davon 20 Mbit auf 30 MBit Anschlüsse hoch zu jubeln. Sagt alles über das Land und seinen Weg zur digitalisierung. Die ganzen Telefon und Kabelanbieter zocken die Kunden Fleissig ab
Nobe86vor 1 h, 5 m

Ich zahle 35€ für Hybrid 16000 wobei da eigentlich nie 1,6MB/s ankommen. We …Ich zahle 35€ für Hybrid 16000 wobei da eigentlich nie 1,6MB/s ankommen. Wenn nicht mehr anliegt. Sonst alternativ wäre DSL400 für den selben Preis...


Dann solltest du nochmal anrufen. Wir haben für den Preis 16000/50000er Hybrid angeboten bekommen. 16/16 sollte 20€ im Monat kosten. Das ganze übrigens dauerhaft und nicht nur für ein paar Monate.
bo79vor 1 h, 6 m

WLAN Nutzung 5 Euro ? Wo hast du den Schwachsinn gehört?


Der Schwachsinn kam von Unitymedia. Kann auch sein, dass es nur die einmalige WLAN Aktivierung war, wenn man vom DLINK auf den Fritzbox Router gewechselt ist. Ca. 50 Euro "Umstellungsgebühr" kam noch oben drauf (mit oder ohne WLAN).
Danke sie haben es jetzt geändert nachdem der Routerzwang durch entsprechende Urteile abgeschafft wurde. Davor hatte Unitymedia verhindeert, dass man einen Router nach Wahl nutzen kann, da man keine Einwahldaten bekam, sondern der Router im System freigeschaltet werden musste. Darüber konnten sie in der Fritzbox auch WLAN aktivieren/deaktivieren. Es gibt eine längere Liste an komischen Gebühren, die Unitymedia nimmt....


"Möchten Sie WLAN nutzen, so müssen Sie diese Funktion bei der Beauftragung des Produktes bzw. nachträglich beim Unitymedia-Kundenservice aktivieren lassen.
Für die Aktivierung der WLAN-Funktionalität wird eine Einmalgebühr in Höhe von 29,95 € erhoben.
Eine Ausnahme bilden die Produkte mit der Telefon KOMFORT-Option. Hier erhalten Sie eine AVM FRITZ!Box 6360 Cable mit bereits aktiviertem WLAN-Router."
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text