-62°
ABGELAUFEN
UNITYMEDIA 2Play Comfort 120 - 225€ Ersparnis im "Juni-Angebot" - Telefon und Internet (24 Monate lang) für nur mtl. 24,99€ statt 39,99€! +60€ Startguthaben

UNITYMEDIA 2Play Comfort 120 - 225€ Ersparnis im "Juni-Angebot" - Telefon und Internet (24 Monate lang) für nur mtl. 24,99€ statt 39,99€! +60€ Startguthaben

EntertainmentUnitymedia Angebote

UNITYMEDIA 2Play Comfort 120 - 225€ Ersparnis im "Juni-Angebot" - Telefon und Internet (24 Monate lang) für nur mtl. 24,99€ statt 39,99€! +60€ Startguthaben

Preis:Preis:Preis:599,74€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

zurzeit gibt es das "Juni-Angebot" bei Unitymedia. Man bezahlt für das Kombipaket 2PLAY 120 in den ersten 24 Monaten monatlich nur 24,99€ statt regulär 39,99€. Außerdem gibt es beim Online-Vertragsabschluss noch weitere 60€ Startguthaben.
Entspricht einer Gesamtersparnis von 225€ (Aktivierung und Versand kosten 49,99€ bzw. 9,99€)

(Außerdem könntet ihr noch das Prämienprogramm nutzen, wodurch Werber und Geworbener weitere 40€ abstauben können)

24*24,99€ Grundgebühr + 49,99€ Aktivierung + 9,99€ Versand - 60€ Startguthaben = 599,74€

Mit qipu kenn ich mich nicht aus. Vielleicht geht ja noch mehr.

Gruß

"Rechtliche Hinweise
Das Juni Special gilt nur für Neukunden, in deren Haushalt in den letzten 3 Monaten kein Internet- oder Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war. 2play COMFORT 120 kostet bei einer Bestellung im Zeitraum vom 1. – 30.06.2015 in den ersten 24 Monaten 24,99 € mtl., danach 39,99 € mtl. Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, zzgl. einmaliger Aktivierung 49,99 € und Versandkosten 9,99 €. Zur Ersparnis: Mit dem Juni Special erhalten Neukunden als besonderen Vorteil den reduzierten Preis von 24,99 € mtl. während der gesamten Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten (anstatt nur für die ersten 9 Monate im regulären Neukundenangebot) – aus dieser monatl. Ersparnis von 15 € über 15 Monate errechnet sich eine Gesamtersparnis von 225 €. Online-Rechnung inklusive."

10 Kommentare

Der Dealpreis (0€) ist falsch. Da müssen sämtliche Kosten über die Mindestvertragslaufzeit rein.

Edit: wurde korrigiert

sehr schön. merken die endlich, dass ihre scheiß preißerhöhung nicht so fruchtet

Das Juni Special gilt nur für Neukunden, in deren Haushalt in den letzten 3 Monaten kein Internet- oder Telefonanschluss von Unitymedia vorhanden war

Sehr sehr schade ...

Ich bin ein Bestandskunde seit 4-5 Jahren und verwende "32Mbit Internet Only". Gestern habe ich einen Brief erhalten. Unitymedia macht das gleiche Angebot auch für diese Bestandskunden.

Preis sieht gut aus, aber nach 24 Monaten 40 EUR zu bezahlen finde ich ziemlich hoch.

Ich finde den Preis MEGA - 120 Mbit für 24,99 € über die ganze Laufzeit von 24 Monaten.
Der freundliche Mensch an der Hotline hat mich aber darauf hingewiesen, ab dem 25. Monats kostet es regulär wenn ich nicht 3 Monate vorher kündige. Habe doch direkt die fristgerechte Kündigung zu Juni 2017 rausgeschickt.
Danke an Herrn Palmowski ! 0221-46781100. Leider hat er keine Durchwahl .-(

Hallo zusammen!

Ich selber habe dieses Angebot auch bekommen, bin darauf eingegangen -- und jetzt behaupten die Jungs, das gälte nur für Neukunden. Obwohl auf dem Schreiben explizit draufstand, dass es auch für mich als Bestandskunde gilt.
Ich wäre in der Beweispflicht und solle bitte das Schreiben vorlegen -- das ich aber nicht mehr habe.

Lange Rede, kurzer Sinn: Hat einer von euch das Schreiben noch?

Danke und Gruß,
Oliver

Hey Oliver,
wir haben gerade das gleiche Problem...grrrr
Streiten gerade mit dem Servicecenter usw. rum....totale vera....

Hast schon irgendwas erreicht!???

Sikes

Hallo zusammen! Ich selber habe dieses Angebot auch bekommen, bin darauf eingegangen -- und jetzt behaupten die Jungs, das gälte nur für Neukunden. Obwohl auf dem Schreiben explizit draufstand, dass es auch für mich als Bestandskunde gilt. Ich wäre in der Beweispflicht und solle bitte das Schreiben vorlegen -- das ich aber nicht mehr habe. Lange Rede, kurzer Sinn: Hat einer von euch das Schreiben noch? Danke und Gruß, Oliver


__Markus_

Hey Oliver, wir haben gerade das gleiche Problem...grrrr Streiten gerade mit dem Servicecenter usw. rum....totale vera.... Hast schon irgendwas erreicht!???



Hat damals etwas geklappt bei Euch? Mir hat man den Preis ab dem 10. Monat erhöht, und ich kann den Flyer mit dem 24-Monate-Angebot nicht mehr finden. Wenn jemand etwas Hilfreiches kennt bzw. den Flyer besitzt, bitte bitte melden!!

Sikes

Hallo zusammen! Ich selber habe dieses Angebot auch bekommen, bin darauf eingegangen -- und jetzt behaupten die Jungs, das gälte nur für Neukunden. Obwohl auf dem Schreiben explizit draufstand, dass es auch für mich als Bestandskunde gilt. Ich wäre in der Beweispflicht und solle bitte das Schreiben vorlegen -- das ich aber nicht mehr habe. Lange Rede, kurzer Sinn: Hat einer von euch das Schreiben noch? Danke und Gruß, Oliver

__Markus_

Hey Oliver, wir haben gerade das gleiche Problem...grrrr Streiten gerade mit dem Servicecenter usw. rum....totale vera.... Hast schon irgendwas erreicht!???



Ich bin so froh dass ich nicht der einzige bin dem es so geht - weiterhelfen tut uns das aber erstmal nicht.

ABER HIER WIRD WOHL DER KUNDE SYSTEMATISCH BESCHISSEN !!!

Diesen besagten Flyer hatte ich auch als Bestandskunde im Juni 2015 erhalten, ausdrücklich erwähnt war dort, dass dieses Angebot nicht nur für Neukunden gilt sondern auch für mich (ganz exklusiv) als treuen Bestandskunden.
Ich hatte zuvor einen 32Mbit Vertrag für 19,99EUR und habe dann logischerweise für nur 5EUR mehr auf 120Mbit geupgradet. Mein Nachbar der genau einen Stock unter mir wohnt hat am gleichen Tag das selbe getan.

Jetzt sind bereits 10 Monate vergangen und ich schäme mich dass mir der Schmu erst jetzt auffällt, aber auch hierfür habe ich Gründe für die ich nicht verantworlich bin.

DENN mit dem Upgrade auf das Angebot im Juni hat Unitymedia auch meine Papierrechnung storniert - und dass die Übersichtlichkeit komplett verloren geht habe ich diese auch nicht per eMail erhalten.

Das Geld wurde jetzt knapp 8 Monate von meinem Konto abgebucht und es fiel mir erstmal nicht weiter auf. Erst als ich mit meinem Nachbar zufälligerweise darüber gesprochen habe und wir extrem unterschiedliche Monatsbeiträge festgestellt hatten wurde ich stutzig und habe im Webinterface beim Rechnungsversand nochmals meine eMail-Adresse eingtragen - die stand dort zwar schon drin - nach nochmaligem Eingeben kamen die Rechnungen dann wieder.

Gestern habe ich meine Auftragsbestätigung rausgesucht und zu meiner Schande musste ich feststellen dass dort wirklich 39,99EUR pro Monat steht - das habe ich wohl nichtmehr kontrolliert ABER ICH HABE DAS SO NICHT BESTELLT. Ich hatte 32Mbit und war zufrieden damit und hätt niemals freiwillig das doppelte bezahlt und mich auch noch 24Monate an diesem Preis gebunden.

Mein Nachbar hat mir gestern seine Auftragsbestätigung gegeben, bei ihm steht 29,99EUR monatlich, ab dem 25. Monat 39,99EUR.

Der User "grgr" hat wohl eine weitere Abart dieser Willkür mit "nach dem 9.Monat".

Hier wird entweder absichtlich beschissen oder die haben ihr System überhaupt nicht im Griff.

Ich kämpfe beim Vertrag meiner Schwiegermutter fast monatlich den Kampf der offenbar willkürlich falschen Rechnungen - dachte aber das wäre ein Einzelfall. Dem ist wohl nicht so.

Beweislagenteschnisch bin ich im Rückstand. Ich habe weder diesen Flyer, noch kann ich meinen abgeschickten Auftrag einsehen oder habe ihn per eMail erhalten. Hatte per Post wenige Tage später nur die "falsche" Auftragsbestätigung erhalten und diese nicht aufmerksam gelesen.

Habe im Internet gesucht - finde diesen Flyer leider nicht online.

ABER HIER WIRD WOHL DER KUNDE SYSTEMATISCH BESCHISSEN !!!



Diese Aussage möchte ich nach dem 35-minütigen Telefonat mit KabelBW-Kundenberater Hrn. C. Koch aus Köln zurücknehmen, denn offenbar ist mein Monatsbeitrag laut KabelBW-Kundensystem richtig eingestellt - d.h. das günstige Angebot laut Flyer gilt - jedoch bucht die Rechnungsabteilung nicht den ermäßigten Preis sondern den vollen Preis ab.
Herr Koch hat das mit der Rechnungsabteilung geklärt, er war sehr kompetent und hat sich die Zeit genommen das genau zu analysieren, es gab zu keiner Zeit bedenken seinerseits. Er hat intern einen Änderungsantrag eingestellt, dieser hat 1 Werktag Durchlaufzeit, nächste Woche Mittwoch sollte der Vertrag sauber eingepflegt sein sowie 150EUR auf mein Konto zurückgebucht werden.

Wenn alles geklappt hat, dann war das mein letzter Post - wenn nicht, melde ich mich am Donnerstag.

Ich bin weiterhin zufriedener Kabel-BW Kunde und freue mich, dass nicht alle ihre Callcenter in den Ostblock verlegen, wo oft zu komplexen Themen noch die Sprachbarriere hinzukommt.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text