Unitymedia 3Play 32.000 nur 15,33 EUR/Monat (15 Monate Mindeslaufzeit) für Neukunden
58°Abgelaufen

Unitymedia 3Play 32.000 nur 15,33 EUR/Monat (15 Monate Mindeslaufzeit) für Neukunden

22
eingestellt am 5. Mai 2011
Geht natürlich nur in NRW und Hessen:
(und vorausgesetzt, dass man am besten in ner Mietskaserne wohnt, wo Kabel schon in den Nebenkosten enthalten ist)


Beim 3Play 32.000 Unitymedia Paket (Festnetz Flat, schnelle Internet Flat, Digital TV Basic)
für 25 EUR/Monat (Mindesvertragslaufzeit 12 Monate) gibt es drei 3 Gratismonate, wodurch sich die Mindestvertragslaufzeit auf 15 Monate erhöht.

Über qipu bekommt man noch für das Paket 70 EUR cashback, was insgesamt einen rechnerischen Grundpreis von 15,33 EUR/Monat ergibt.

Hardware kostenlos, keine Versandkosten.

Und beim Umzug nach Nicht-NRW/Hessen kann man sonderkündigen.

Ist nicht SO besonders, aber ich habe nichts günstigeres finden können.

Achso: Schon seit 4 Jahren wechseln sich meine Freundin und ich immer ab als Vertragsnehmer. D.h. jedes Jahr schließen wir einen neuen Vetrag ab.

22 Kommentare

Das ist Standart bei Unitymedia das gibt es schon seit Monaten. Ausserdem ist es nicht das günstigeste Angebot -> Cold

Spammy: wo gibt es das Angebot günstiger?

Verfasser

Was ist günstiger?

So grad gesucht. Leider funktioniert das nicht so ganz mit der erdachten Kombination, da mir vor Wochen ein Unitymedia Mitarbeiter erzählt hat man könne die Geräte behalten. DAS IST ABER NICHT DER FALL.

Bei 3play kommen noch ~ 17-20€/Monat Kabelanschlussgebühren dazu.

Bei mir ist der Anschluss in den Nebenkosten daher spielt es für mich keine rolle. Aber man sollte beachten das nach den 15 Monaten der Preis auf 30 EUR/Monat steigt!!!

Für Wechsler kostet es nur 12,78 EUR !!!

Verfasser

Spammy

Bei mir ist der Anschluss in den Nebenkosten daher spielt es für mich keine rolle. Aber man sollte beachten das nach den 15 Monaten der Preis auf 30 EUR/Monat steigt!!!Für Wechsler kostet es nur 12,78 EUR !!!



Wie weist man das nach? Wollen die dann den alten Vetrag sehen? Muss der noch ne bestimmte Laufzeit haben?

Spammy

Bei mir ist der Anschluss in den Nebenkosten daher spielt es für mich keine rolle. Aber man sollte beachten das nach den 15 Monaten der Preis auf 30 EUR/Monat steigt!!!Für Wechsler kostet es nur 12,78 EUR !!!



Der alte Vertrag muss noch mindestens 3 Monate Laufzeit haben, damit man 6 Gratismonate bekommt. Dazu reicht Unitymedia die Kündigungsbestätigung deines alten Anbieters.

@Spammy: ich finde eure Rechnung etwas beschönigend, schließlich habt ihr noch 3 respektive 6 Monate Laufzeit bei eurem alten Anbieter, in denen man Gebühren beim alten Anbieter zahlt (Über die Hotline sind nämlich sogar 9 kostenlose Monate möglich!) Es sei denn, man benötigt zwei Anschlüsse parallel. Und wer das nicht tut, zahlt effektiv

wegen 70 euro wechselt ihr euch jährlich ab? tut mir leid, dass ihr das nötig habt. bei 200€ gutscheinen und mehr kann ich das ja nachvollziehen. aber für 70€ jedes jahr kündigen, neu beantragen, hardware zurücksenden und technikertermin machen.... versteh ich nicht!

Die in den Nebenkosten enthalten Gebühren umfassen meist nur die Grundversorgung. Für dieses Angebot muss man zusätzlich noch 12,70 für den Kabelanschluß bezahlen.

Wem es nur um Internet und Telefon geht braucht bei 3play nicht die Kabelanschlussgebühr bezahlen, man kann dann halt nur kein TV schauen.

@ Nadine
1. Es ist nicht 12 Monate sondern 15 Monate (bei Wechlern 18 Monate)
2. Es sind keine 70 EUR sondern nach der Mindesvertragslaufzeit 130 EUR die man Spart wenn man kündigt.

@thegreatdan
In der werbung ist fast alles erlaubt

FunziBunzi

Wem es nur um Internet und Telefon geht braucht bei 3play nicht die Kabelanschlussgebühr bezahlen, man kann dann halt nur kein TV schauen.



Nennt sich dann 2play ;-)

Verfasser

#1 Würde man bei Unitymedia nicht nach 1 Jahr kündigen, steigt die Grundgebühr um 5 EUR. Ich müsste also 30 EUR monatlich zahlen.

#2 Der Techniker kommt mittlerweile nur noch, wenn es ein Neuanschluss ist. Bei uns ging alles per Post. Altes Kabelmodem raus, neues rein. Beim Digital TV tausche ich sogar nur die SmartCards aus, denn die Receiver sind immer noch gleich.

#3 Ist die Kabelgrundversorgung in den Nebenkosten, fallen KEINE weiteren Kosten für Digital TV an. Nur für Zusatzpakete.

Bei media markt gibt es nur ein 50 euro gutschein...

Kju

#1 Würde man bei Unitymedia nicht nach 1 Jahr kündigen, steigt die Grundgebühr um 5 EUR. Ich müsste also 30 EUR monatlich zahlen.



Ich habe durchweg die Erfahrung gemacht, dass Unitymedia im Falle einer Kündigung das Angebot macht, den Vertrag zu den vergünstigten Konditionen weiterlaufen zu lassen und zusätzlich 3 Gratismonate gewährt. Für die, die sich wegen der 70€ keine Gedanken machen :-)

Bei Mediamarkt oder Saturn gibt's immer mal wieder besser Angebote. Mitte Mai beispielweise gabs für einem 3play 32000 Neuanschluss eine 100 Euro Geschenkkkarte. Hab ich leider verpasst. Kommt aber immer mal wieder

2play ist aber teurer als 3play bzw. gibt es für 2play nicht solche angebote.

Ich finde es interessant, danke.

Mein Unity Media 3Play läuft in wenigen Wochen aus, ist auch von mir gekündigt. Ehrlich gesagt habe ich ein bißchen darauf spekuliert, dass die mich wieder anrufen und ein Angebot zu Neukundenkonditionen machen (so lief es letztes Jahr). Ansonsten geht der Preis auf 30 EUR. Bislang gab es keine Reaktion.

Hat jemand in letzter Zeit ein Verlängerungsangebot von Unity bekommen? Oder machen die das eh nur 1x?

Verfasser

@UnityKunde
Meins lief diese Woche aus - hatte vor 4 Monaten gekündigt. Ich habe ebenfalls keinen Anruf erhalten, letztes Jahr auch schon nicht. Daher eben nun die Taktik, einfach einen neuen abzuschließen.
Nachteil ist nur die wechselnde Festnetznummer, die ich aber eh nur sehr wenigen Personen geben muss.

Kju

@UnityKundeMeins lief diese Woche aus - hatte vor 4 Monaten gekündigt. Ich habe ebenfalls keinen Anruf erhalten, letztes Jahr auch schon nicht. Daher eben nun die Taktik, einfach einen neuen abzuschließen. Nachteil ist nur die wechselnde Festnetznummer, die ich aber eh nur sehr wenigen Personen geben muss.



WOW genau das habe ich auch gerade vor gehabt. Kannst du ein paar Tips geben?
Ich wollte die Tage meine Kündigung raussenden, bin mir aber im moment noch nicht sicher, wann meine Freundin die Bestellung aufgeben sollte.

Interessant an der Sache finde ich einfach nur folgendes: Anstelle mir ein höheres Paket zur Neukundenberechnung anzubieten schickt um jetzt einen Techniker, der meinen Anschluss abklemmt.
Dann bestellt meine Freundin, wir bekommen 82,50 euro Cashback via Qipu und um muss wieder einen Techniker zu uns schicken zum anklemmen.
In Summe kostet um das ganze vermutlich >200 Euro nur weil die mir nicht den Neukundenbeitrag für das höhere Paket anbieten wollen. Verrückte Welt

Nach Hotline ist das sogar okay, habs natürlich mehr wg mäßig ausgedrückt
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text