Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[UNIVERSAL.AT] DJI Mavic Mini Drohne für Neukunden - Lieferung über D-A-Packs.at
2159° Abgelaufen

[UNIVERSAL.AT] DJI Mavic Mini Drohne für Neukunden - Lieferung über D-A-Packs.at

340€399€-15%Universal.at Angebote
202
eingestellt am 28. JanLieferung aus Österreich

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Universal.at gibt es die Mavic Mini für Neukunden (sollten ja noch einige sein) für ca. 340€.

Lieferung Ende Feb. Die Drohne ist bei vielen Händlern ausverkauft.

Versand nach DE ist über einen Account bei D-A-Packs möglich.
d-a-packs.at/
Die Lieferung geht dann zu D-A-Packs und die schicken es weiter an euch.

Anschrift wäre dann:
Herr
VORNAME NACHNAME
Eduard-Bodem-Gasse 1
D-A-Packs EUREKUNDENNUMMER
6020 Innsbruck

Dauert ca. 1 Tag. Also die sind echt fix (hab das schon mehrfach gemacht)


Idealo PVG 399€:
idealo.de/pre…tml

DetailsAuf in die Lüfte
Die kompakte und leistungsfähige Mavic Mini ist der perfekte kreative Begleiter für jedermann. Zusammen mit der benutzerfreundlichen DJI Fly App genießt man sorglose Flüge und eine neue Perspektive auf die Welt.

  • 249 g Ultraleicht
  • Bis zu 30 Minuten Flugzeit
  • 2 km HD-Video-
  • übertragung
  • Sichtsensoren + präzises Schweben mit GPS
  • Kamera mit 2,7K Video und Stabilisierung auf drei Achsen
  • Einfaches Aufnehmen und Bearbeiten
Kleiner, leichter, besser
Laura
Unternehmerin und Mutter
?Die Mavic Mini lässt mich die schönsten Momente mit meiner Familie aus einer völlig neuen Perspektive aufnehmen.?

Kompakt und transportabel
Fast so leicht wie ein Smartphone
Mit einem Gewicht von unter 250 g ist die Mavic Mini ein Leichtgewicht und nicht viel schwerer als ein gewöhnliches Smartphone. Dies macht die Mavic Mini nicht nur extrem portabel, sondern bringt sie auch in die niedrigste Gewichtsklasse der Drohnen, was in manchen Ländern weniger gesetzliche Regularien bedeutet.

Benutzerfreundlich
Fliegen wie ein Profi.
In Windeseile.
Die neue DJI Fly App ist benutzerfreundlich und intuitiv. Mit DJI Fly erstellt jeder kinoreife Aufnahmen, leichter denn je zuvor! Die App bietet hilfreiche Tutorials, welche den Einstieg in die Flugwelt mit der Mavic Mini leicht, schnell und sicher machen.

Sicherer Flug
Weniger Sorgen, mehr Zeit in der Luft!
Die Mavic Mini bietet 360° Propellerschützer, welche vollständigen Schutz vor den Propellern gewährleisten.[5] Dank fortschrittlicher Sensoren kann die Mavic Mini stabil schweben!

Einfache Bearbeitungsvorlagen
Der App die Arbeit überlassen
Die DJI Fly App bietet eine große Auswahl an Vorlagen zur Videobearbeitung - grandios bearbeitete Videos auf Knopfdruck! Auch Einsteiger mit wenig Wissen in der Videobearbeitung, ihre Aufnahme in einen Social-Media-Hit.

Epische Videos ohne Verwacklungen
Ming
Finanzplaner
?Meine Freundin und ich haben einfach Freude zusammen Erinnerungen einzufangen und überlassen den Rest der Mavic Mini.?

Stabilisierte Gimbal-Kamera
Verwandle jeden Moment in ein Meisterwerk.
Die Mavic Mini ist in der Lage Fotos mit 12 Megapixeln und Videos in 2,7K QHD aufzunehmen. Der Gimbal ist auf drei Achsen stabilisiert und bietet butterweiche Aufnahmen ohne Verwacklungen.

Fernsteuerung
Die Welt aus der Perspektive der Mavic Mini.
Die Fernsteuerung bietet eine HD-Videoübertragung mit einer Reichweite von bis zu zwei Kilometern.[3] Abnehmbare Steuerknüppel sorgen für einen noch leichteren Transport.

Grandiose Flugzeit
Weniger aufladen, mehr fliegen
Das geringe Gewicht der Mavic Mini erlaubt längere Flugzeiten, als es bei vergleichbaren FlyCams auf dem Markt üblich ist. Ein vollständig geladener Akku sorgt für bis zu 30 Minuten Spaß in der Luft.

Kinoreife Aufnahmen sind einfach
Dima
Vlogger & Skateboarder
?Die Mavic Mini ist extrem portabel und bietet mir alles, was ich zur Erstellung meiner Vlogs und Skate-Videos brauche, um diese noch dynamischer zu gestalten.?

QuickShots
Komplexe Aufnahmen sind jetzt kinderleicht.
Mit den QuickShots wie Dronie, Kreisen, Helix und Rocket sind Aufnahmen wie aus Hollywood-Blockbustern nur wenige Fingerstreiche entfernt. Einfach den QuickShot wählen und die Mavic Mini führt vorprogrammierte Flugmanöver mit Videoaufnahmen aus. Die automatisch generierten Kurzvideos können sofort mit Freunden und der Familie geteilt werden.

  • Dronie
  • Rocket
  • Kreisen
  • Helix
CineSmooth-Modus
Butterweiche Kamerabewegungen
Die Mavic Mini reduziert die Fluggeschwindigkeit und Gimbal-Bewegungen für größere Präzision und Stabilisierung. Dieser Modus ist in komplexen Räumlichkeiten und Situationen mit Fingerspitzengefühl besonders nützlich.

Beliebte Orte zum Fliegen entdecken
Atemberaubende Landschaften in der Umgebung finden
Die DJI Fly App bietet Nutzern Zugriff auf die spannende SkyPixel-Plattform, einem sozialen Netzwerk, bei dem Nutzer Ihre Fotos und Videos austauschen können. Die Werke anderer Piloten ansehen, eigene Werke teilen und beliebte Flugorte in der Nähe finden.

Lieferumfang:

1x Mavic Mini
1x Fernsteuersender
1x Flugakku
1x RC Kabel Lightning
1x RC Kabel USB-C
1x RC Kabel Micro USB
1x USB Datenkabel
3x Propellerpaar
1x Ersatzsendersticks
1x Schraubendreher
1x Ersatzschrauben für Propeller (6 Stück)
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
r3dig0_28.01.2020 12:10

Habe eine ausgeliehen... Die hat Dan beim dritten benutzen den Kontakt …Habe eine ausgeliehen... Die hat Dan beim dritten benutzen den Kontakt verloren und ist weggeflogen. Über app und GPS nicht auffindbar.... 😥


Dann soll das der Dan auch bezahlen wenn er sie schon wegfliegen lässt
801440028.01.2020 10:56

Von der neuen Drohnenverordnung habt Ihr aber schon gehört? Jede Drohne …Von der neuen Drohnenverordnung habt Ihr aber schon gehört? Jede Drohne bekommt ein Label wie es aktuell an Elektrokgeräten verpasst. Danach richtet sich dann, wie Ihr die Drohne fliegen dürft.Will nicht alles wiederholen, wurde schon in jedem Drohnenthema diskutiert.


Ich widerspreche dir: kurzer Auszug ...:

Drohnen die vor dem 01.07.2022 in den Verkehr gebracht wurden (also erstmals vom Händler verkauft), zählen nicht in die oben genannten Klassen und dürfen mit Einschränkungen auch weiterhin in der Offenen Kategorie (Fluggeräte unter 250 Gramm in der Unterkategorie A1, Geräte unter 25 kg in A3) genutzt werden.
330i28.01.2020 11:00

Die oder die Fimi x8 se? Gewicht ist für mich unrelevant.


unrelevant gibts nicht

nur Nicht relevant oder irrelevant

Würde IMMER eine DJI vorziehen
202 Kommentare
Guter Preis um Sie dann im Sommer mit hoffentlich wenig Verlust zu verkaufen, wenn die ersten Drohnen mit Klassifizierung auf den Markt kommen. Die alten Dinger will dann niemand mehr haben.
Preis ist gut, daher ein Hot von mir. Das leider abgelaufene Angebot von Amazon Italien (Fly More Combo für ~ € 450,-) war aber attraktiver. Ich persönlich würde zur Zeit eher noch abwarten.
801440028.01.2020 10:51

Guter Preis um Sie dann im Sommer mit hoffentlich wenig Verlust zu …Guter Preis um Sie dann im Sommer mit hoffentlich wenig Verlust zu verkaufen, wenn die ersten Drohnen mit Klassifizierung auf den Markt kommen. Die alten Dinger will dann niemand mehr haben.


Mit Klassifizierung?
801440028.01.2020 10:51

Guter Preis um Sie dann im Sommer mit hoffentlich wenig Verlust zu …Guter Preis um Sie dann im Sommer mit hoffentlich wenig Verlust zu verkaufen, wenn die ersten Drohnen mit Klassifizierung auf den Markt kommen. Die alten Dinger will dann niemand mehr haben.


Hä???
TheDuke902b428.01.2020 10:52

Mit Klassifizierung?



blase7728.01.2020 10:54

Hä???




Von der neuen Drohnenverordnung habt Ihr aber schon gehört? Jede Drohne bekommt ein Label wie es aktuell an Elektrokgeräten verpasst. Danach richtet sich dann, wie Ihr die Drohne fliegen dürft.
Will nicht alles wiederholen, wurde schon in jedem Drohnenthema diskutiert.
801440028.01.2020 10:56

Von der neuen Drohnenverordnung habt Ihr aber schon gehört? Jede Drohne …Von der neuen Drohnenverordnung habt Ihr aber schon gehört? Jede Drohne bekommt ein Label wie es aktuell an Elektrokgeräten verpasst. Danach richtet sich dann, wie Ihr die Drohne fliegen dürft.Will nicht alles wiederholen, wurde schon in jedem Drohnenthema diskutiert.


Bestandsschutz?
Die oder die Fimi x8 se? Gewicht ist für mich unrelevant.
330i28.01.2020 11:00

Die oder die Fimi x8 se? Gewicht ist für mich unrelevant.


unrelevant gibts nicht

nur Nicht relevant oder irrelevant

Würde IMMER eine DJI vorziehen
Latschenharry28.01.2020 10:57

Bestandsschutz?


Ja den hast du natürlich in der schlechtesten Kategorie wo du nirgendwo fliegen darfst außer in der freien Natur und das ganze auch nur ich glaube maximal 1 oder 2 Jahre und dann ist eine Drohne gar nichts mehr wert weil keiner in der Klassifizierung fliegen will. Dazu zählt auch dann die aktuelle Mavic Mini. Das Gewicht von 249 g spielt ja leider keine Rolle.
Na super...wenn du da ein Aufkleber drauf machst,biste ja schon über den 250g 😁
801440028.01.2020 10:56

Von der neuen Drohnenverordnung habt Ihr aber schon gehört? Jede Drohne …Von der neuen Drohnenverordnung habt Ihr aber schon gehört? Jede Drohne bekommt ein Label wie es aktuell an Elektrokgeräten verpasst. Danach richtet sich dann, wie Ihr die Drohne fliegen dürft.Will nicht alles wiederholen, wurde schon in jedem Drohnenthema diskutiert.


Ich widerspreche dir: kurzer Auszug ...:

Drohnen die vor dem 01.07.2022 in den Verkehr gebracht wurden (also erstmals vom Händler verkauft), zählen nicht in die oben genannten Klassen und dürfen mit Einschränkungen auch weiterhin in der Offenen Kategorie (Fluggeräte unter 250 Gramm in der Unterkategorie A1, Geräte unter 25 kg in A3) genutzt werden.
-salle-28.01.2020 11:09

Ich widerspreche dir: kurzer Auszug ...:Drohnen die vor dem 01.07.2022 in …Ich widerspreche dir: kurzer Auszug ...:Drohnen die vor dem 01.07.2022 in den Verkehr gebracht wurden (also erstmals vom Händler verkauft), zählen nicht in die oben genannten Klassen und dürfen mit Einschränkungen auch weiterhin in der Offenen Kategorie (Fluggeräte unter 250 Gramm in der Unterkategorie A1, Geräte unter 25 kg in A3) genutzt werden.


Korrekt in der offenen Kategorie und hast du dir auch angesehen welche Flugbedingungen in der offenen Kategorie existieren?
Bin ich der Einzige, der UniverSALAT gelesen hat?

Das macht mir Sorgen.
thakikka28.01.2020 11:10

Bin ich der Einzige, der UniverSALAT gelesen hat?Das macht mir Sorgen.


Puh, anscheinend
thakikka28.01.2020 11:10

Bin ich der Einzige, der UniverSALAT gelesen hat?Das macht mir Sorgen.


Das verstehe ich... Alles Gut bei Dir?
330i28.01.2020 11:00

Die oder die Fimi x8 se? Gewicht ist für mich unrelevant.


Hatte die Fimi x8 und jetzt die Mavic Mini. Die Fimi ist Hardware technisch sehr gut und man hat ein wesentlich längeres Videoübertragungssignal. Das Bild ist aber von Artefakten gestört und die Kamerasoftware sehr schlecht. Fimi arbeitet wohl schon an einer neuen Drohne und lässt die alte Links liegen. Die Mavic Mini ist einfach super Portabel, macht tolle Fotos und gute Videos. Kommt drauf an was du brauchst..
330i28.01.2020 11:00

Die oder die Fimi x8 se? Gewicht ist für mich unrelevant.


Dann die fimi, die kann so viel mehr. Aber wenn du das selbst nicht unterscheiden kannst würde ich mich sowieso nochmal mehr informieren
801440028.01.2020 10:56

Von der neuen Drohnenverordnung habt Ihr aber schon gehört? Jede Drohne …Von der neuen Drohnenverordnung habt Ihr aber schon gehört? Jede Drohne bekommt ein Label wie es aktuell an Elektrokgeräten verpasst. Danach richtet sich dann, wie Ihr die Drohne fliegen dürft.Will nicht alles wiederholen, wurde schon in jedem Drohnenthema diskutiert.


Nope hatte ich nicht
801440028.01.2020 11:10

Korrekt in der offenen Kategorie und hast du dir auch angesehen welche …Korrekt in der offenen Kategorie und hast du dir auch angesehen welche Flugbedingungen in der offenen Kategorie existieren?


Ja unter 250 gr.
Maximale Fluggeschwindigkeit von 19 m/s - die Mavic Mini hat im S-Modus 13 m/s
Fernidentifizierung ebenfalls nicht notwendig.
Lediglich die Flughöhe von 120 m muss eingehalten werden. (Einstellbar als max. Wert)
Geo-Sensibilisierung ebenfalls nicht erforderlich.
nik22228.01.2020 10:52

Preis ist gut, daher ein Hot von mir. Das leider abgelaufene Angebot von …Preis ist gut, daher ein Hot von mir. Das leider abgelaufene Angebot von Amazon Italien (Fly More Combo für ~ € 450,-) war aber attraktiver. Ich persönlich würde zur Zeit eher noch abwarten.


Warum warten?
pioasyx28.01.2020 11:18

Warum warten?


Wer ewig wartet hat irgendwann garnichts.
Pflieger28.01.2020 11:20

Wer ewig wartet hat irgendwann garnichts.


Den letzten beissen die Hunde.
801440028.01.2020 11:10

Korrekt in der offenen Kategorie und hast du dir auch angesehen welche …Korrekt in der offenen Kategorie und hast du dir auch angesehen welche Flugbedingungen in der offenen Kategorie existieren?



Ich dachte man will in der offenen Kategorie fliegen? Welche Kategorie wäre denn vorteilhafter?
pioasyx28.01.2020 11:18

Warum warten?


Weil die Mavic Mini derzeit nur schwer erhältlich bzw. nur bei wenigen Händlern lieferbar ist. Ich rechne daher damit, dass es bessere Angebote geben wird, sobald auch die Verfügbarkeit besser ist.
egggad28.01.2020 11:24

Ich dachte man will in der offenen Kategorie fliegen? Welche Kategorie …Ich dachte man will in der offenen Kategorie fliegen? Welche Kategorie wäre denn vorteilhafter?


Spezifische Kategorie
egggad28.01.2020 11:24

Ich dachte man will in der offenen Kategorie fliegen? Welche Kategorie …Ich dachte man will in der offenen Kategorie fliegen? Welche Kategorie wäre denn vorteilhafter?


drohnen-einsteiger.de/eu-…ln/
330i28.01.2020 11:00

Die oder die Fimi x8 se? Gewicht ist für mich unrelevant.


Falls es dich interessiert. Habe mir die Hubsan Zino 2 für insg. ca. 390 Euro bestellt. (Nur ein Akku und ohne Tasche.)
adde_moko28.01.2020 11:32

Spezifische Kategorie


In der spezifischen Kategorie darf man dann also höher als 120m Fliegen und außerhalb der Sichtweite? Aus deiner Quelle konnte ich jetzt nicht raus lesen, welche Anforderungen für die Kategorien gelten.

Mehr als 120m Höhe und außerhalb der Sichtweite fliegen ist für mich persönlich kein Anwendungsfall mit der Mini. Komme aktuell mit 100m und innerhalb der Sichtweite ganz gut klar.
Mache im Mai eine Fernreise und würde mir dafür gern eine Drohne zulegen.
Zuhause wird das Teil wohl eher selten zum Einsatz kommen.
Im Urlaub würde ich gern ein paar typische schöne Strandaufnahmen etc. machen.

Mavic Mini oder eine gebrauchte Spark?
saphir028.01.2020 11:55

Mache im Mai eine Fernreise und würde mir dafür gern eine Drohne z …Mache im Mai eine Fernreise und würde mir dafür gern eine Drohne zulegen.Zuhause wird das Teil wohl eher selten zum Einsatz kommen.Im Urlaub würde ich gern ein paar typische schöne Strandaufnahmen etc. machen.Mavic Mini oder eine gebrauchte Spark?


Mavic Mini
Habe eine ausgeliehen... Die hat Dan beim dritten benutzen den Kontakt verloren und ist weggeflogen. Über app und GPS nicht auffindbar.... 😥
r3dig0_28.01.2020 12:10

Habe eine ausgeliehen... Die hat Dan beim dritten benutzen den Kontakt …Habe eine ausgeliehen... Die hat Dan beim dritten benutzen den Kontakt verloren und ist weggeflogen. Über app und GPS nicht auffindbar.... 😥


Dann soll das der Dan auch bezahlen wenn er sie schon wegfliegen lässt
Pflieger28.01.2020 12:18

Dann soll das der Dan auch bezahlen wenn er sie schon wegfliegen lässt


So ein Lump. Unfassbar!!!


Zum Wiederfinden:
Gibt's keinen geschickten gps sender/tracker mit simkarte welchen man hinkleben kann?

300 bis 400€ sind ja keine Peanuts.
Bearbeitet von: "EthanHunt" 28. Jan
nik22228.01.2020 10:52

Preis ist gut, daher ein Hot von mir. Das leider abgelaufene Angebot von …Preis ist gut, daher ein Hot von mir. Das leider abgelaufene Angebot von Amazon Italien (Fly More Combo für ~ € 450,-) war aber attraktiver. Ich persönlich würde zur Zeit eher noch abwarten.


Warum findest du den Fly More-Preis attraktiver? Bin gerade noch am überlegen, ob ich bei Amazon storniere und hier bestelle
egggad28.01.2020 11:44

In der spezifischen Kategorie darf man dann also höher als 120m Fliegen …In der spezifischen Kategorie darf man dann also höher als 120m Fliegen und außerhalb der Sichtweite? Aus deiner Quelle konnte ich jetzt nicht raus lesen, welche Anforderungen für die Kategorien gelten. Mehr als 120m Höhe und außerhalb der Sichtweite fliegen ist für mich persönlich kein Anwendungsfall mit der Mini. Komme aktuell mit 100m und innerhalb der Sichtweite ganz gut klar.


So wie ich das verstanden habe, ist die spezifische Kategorie für schwerere/schnellere Drohnen gedacht. Diese werden mit einem höheren Risiko bewertet. Daher braucht man für den Flug jeweils eine Genehmigung, mit dieser kann man dann aber auch höher als 120m und außerhalb der Sichtweite fliegen.
TiKoM28.01.2020 12:40

Warum findest du den Fly More-Preis attraktiver? Bin gerade noch am …Warum findest du den Fly More-Preis attraktiver? Bin gerade noch am überlegen, ob ich bei Amazon storniere und hier bestelle


Der Akku hält knapp 30 Minuten und die sind schnell verbraucht
3×30 Minuten Aufnahmen sind halt besser
Am Sonntag noch erlebt
An die Ruhr gefahren und die ersten 30 Minuten geflogen und dann gedacht da muss man auch noch fliegen und da auch noch und mit einem Akku wäre halt Ende gewesen.
Exist8128.01.2020 13:00

Der Akku hält knapp 30 Minuten und die sind schnell verbraucht 3×30 M …Der Akku hält knapp 30 Minuten und die sind schnell verbraucht 3×30 Minuten Aufnahmen sind halt besser Am Sonntag noch erlebt An die Ruhr gefahren und die ersten 30 Minuten geflogen und dann gedacht da muss man auch noch fliegen und da auch noch und mit einem Akku wäre halt Ende gewesen.


Das wäre auch mein einziger Vorteil beim Fly More-Paket
Aber 340 Euro von hier plus zwei Ersatz-Akkus für ~45 Euro wären ja immer noch nur 430 Euro ggü. 450 Euro beim Fly-More-Paket von Amazon..
r3dig0_28.01.2020 12:10

Habe eine ausgeliehen... Die hat Dan beim dritten benutzen den Kontakt …Habe eine ausgeliehen... Die hat Dan beim dritten benutzen den Kontakt verloren und ist weggeflogen. Über app und GPS nicht auffindbar.... 😥


Dann hast du wahrscheinlich nichtmal gewartet bis der richtige Startpunkt der GPS gesetzt wurde. Meine verliert gerade bei vielen Störsignalen in der Stadt häufig die Verbindung und kommt immer ordentlich und brav zurück.
Wie verdient denn D-A-Packs Geld daran die Pakete nach Deutschland weiter zu schicken?

In dem Deal hier werden ja keine extra Kosten erwähnt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text