Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Unlock! Escape Adventures, Box 1 (3 Abenteuer à 60 Minuten, je 60 Karten, App erforderlich)
233° Abgelaufen

Unlock! Escape Adventures, Box 1 (3 Abenteuer à 60 Minuten, je 60 Karten, App erforderlich)

20€26,72€-25%bol.de Angebote
21
eingestellt am 18. Jul

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei bol.de gibt es noch einen weiteren Titel recht günstig, denn Unlock! Escape Adventures, Box 1 für 20€ versandkostenfrei ist sonst nicht unter 26,72€ zu haben.

Enthalten sind drei Abenteuer, die jeweils in maximal 60 Minuten gelöst werden müssen. Gespielt wird mit Karten. Laut der einen Rezension ist es übrigens zwingend erforderlich, sich die passende App herunterzuladen, denn hierüber wird nicht nur Hintegrundmusik eingespielt und die Zeit gezählt, sondern auch Hinweise und die Bewertung laufen digital.

Escape-Rooms sind einer der großen Trends der letzten Jahre: Live, digital und auch am Spieltisch.

Unlock! bringt das Erlebnis Escape-Rooms zu den Spielern nach Hause und das dank der eigenen, kostenlosen App in Echtzeit und mit Sound.

60 Minuten haben die Spieler, um eine Vielzahl von Aufgaben zu lösen und sich aus einer unschönen Situation zu befreien.

Unlock! enthält dabei 3 voneinander unabhängige Abenteuer sowie ein Tutorial, das sämtliche Regeln erklärt. Die App gibt Hilfestellungen, bestätigt gelöste Rätsel und Codes und steuert selbst auch neue Rätsel zum Spiel bei.

HINWEIS!
Das Tutorial ist aus produktionstechnischen Gründen Teil des Kartensatzes in #1 der Unlock!-Schachtel.
- Nehmt die 10 untersten Karten dieses Kartensatzes und steckt ihn in den dafür vorgesehenen Platz #0

Spielinhalt:
1 Spielregel
1 Tutorial (10 Karten)
3 Abenteuer (60 Karten je Abenteuer)


1409436-Co4VW.jpg
Zusätzliche Info
Bol.de AngeboteBol.de Gutscheine

Gruppen

21 Kommentare
Spielt sich das Spiel nur mit Karten oder ähnlich a la EXIT?
Hab das und Exit bei mir noch ungeöffnet herumliegen, ich glaube das hier hat nur Karten und benötigt zwingend die App fürs Handy (im Unterschied zu Exit).
Bei den EXIT spielen hat man neben den Karten noch zusätzliche Materialien (Heftchen, Karton-Teile zum Knicken ect.)
Bei den Unlock spielen werden nur die Karten und die App verwendet.
Absolute Empfehlung. Die unlock Spiele machen sehr viel Spaß. Das mit der App finde ich eine sehr gute Lösung. Leihe mir die Spiele aus unserer Bibliothek aus. Kaufen würde ich sie nur um sie danach auch weiterverkaufen, da kein Wiederspielwert.
Die Unlock! Reihe ist prima umgesetzt. Es handelt sich um Kartenspiel und es drei unterschiedlich schwere Rätsel enthalten, sowie ein kurzer Testfall zum Zurechtfinden. Die kostenlose App dient dazu die Zeit zu stoppen und bietet darüberhinaus zusätzlich nützliche Tipps / Hinweise zu den einzelnen Karten. Somit ist kein extra Decodierer nötig. In meinen Augen der Größte Vorteil zu Exit besteht auch darin, dass man nichts bemalen oder zerschneiden muss. Somit kann man es ggf. nochmals spielen oder weitergeben.

Ganz klare Kaufempfehlung von meiner Seite!
Bearbeitet von: "Sucellus" 18. Jul
Super mit 15% sovendus
Meiner Meinung nach komplett an den Haaren herbeigezogene Rätsel, die oft der Hintergrundgeschichte vollständig widersprechen. Es gibt keinen natürlichen Aufbau, sondern einfach eine unzusammenhängende Folge von Ratespielchen, bei denen es fast immer nur darum geht, zu zu erraten, was sich der Entwickler wohl als Lösung vorgestellt hat. Man kann es schon lösen, wenn man das im Hinterkopf behält; ich habe "Die Formel" fast ohne Hilfe und "Die Mausefalle" ohne Hilfe durchgespielt. Nur macht lange es nicht so viel Spaß wie mit einem Adventure-Spiel, bei dem die Rätsel tatsächlich sinnvoll die Handlung ergänzen.
Holtor18.07.2019 10:02

Meiner Meinung nach komplett an den Haaren herbeigezogene Rätsel, die oft …Meiner Meinung nach komplett an den Haaren herbeigezogene Rätsel, die oft der Hintergrundgeschichte vollständig widersprechen. Es gibt keinen natürlichen Aufbau, sondern einfach eine unzusammenhängende Folge von Ratespielchen, bei denen es fast immer nur darum geht, zu zu erraten, was sich der Entwickler wohl als Lösung vorgestellt hat. Man kann es schon lösen, wenn man das im Hinterkopf behält; ich habe "Die Formel" fast ohne Hilfe und "Die Mausefalle" ohne Hilfe durchgespielt. Nur macht lange es nicht so viel Spaß wie mit einem Adventure-Spiel, bei dem die Rätsel tatsächlich sinnvoll die Handlung ergänzen.


Was kannst du empfehlen?
Stanny18.07.2019 10:06

Was kannst du empfehlen?


Naja, ich messe dergleichen an den klassischen "Lucas Arts"-Spielen, "Monkey Island", "Day of the tentacle", "Full throttle", "Grim Fandango", auch "Myst 2&3" usw. Keine Kartenspiele, aber das Spielprinzip ist dasselbe und es funktioniert IMHO auf dem Rechner besser. Es gibt da inzwischen so viele, dass es schon sehr Geschmackssache ist, welche man mag.
Laut Brettspiel Angebote sogar neuer Bestpreis. Das macht es extra heiß!
Sucellus18.07.2019 09:43

Die Unlock! Reihe ist prima umgesetzt. Es handelt sich um Kartenspiel und …Die Unlock! Reihe ist prima umgesetzt. Es handelt sich um Kartenspiel und es drei unterschiedlich schwere Rätsel enthalten, sowie ein kurzer Testfall zum Zurechtfinden. Die kostenlose App dient dazu die Zeit zu stoppen und bietet darüberhinaus zusätzlich nützliche Tipps / Hinweise zu den einzelnen Karten. Somit ist kein extra Decodierer nötig. In meinen Augen der Größte Vorteil zu Exit besteht auch darin, dass man nichts bemalen oder zerschneiden muss. Somit kann man es ggf. nochmals spielen oder weitergeben. Ganz klare Kaufempfehlung von meiner Seite!


Naja ich finde ja genau das an EXIT geil, dass man schneiden/malen/Falten etc. muss... stelle mir nur Karten als etwas langweiligeres Erlebnis vor?
Robert020918.07.2019 12:06

Naja ich finde ja genau das an EXIT geil, dass man schneiden/malen/Falten …Naja ich finde ja genau das an EXIT geil, dass man schneiden/malen/Falten etc. muss... stelle mir nur Karten als etwas langweiligeres Erlebnis vor?


Es ist eben ein anderes Konzept. Beides hat seinen Reiz, aber ein Konzept wie bei Exit gemäß 1x Spielen und dann ab in die Tonne finde ich persönlich nicht so klasse. Wenngleich man die Sachen auch kopieren kann.
Robert020918.07.2019 12:06

Naja ich finde ja genau das an EXIT geil, dass man schneiden/malen/Falten …Naja ich finde ja genau das an EXIT geil, dass man schneiden/malen/Falten etc. muss... stelle mir nur Karten als etwas langweiligeres Erlebnis vor?


Ich glaube hier wird das spielmaterial nicht zerstört.

Schaut euch mal die „Adventure Games“ Reihe an, zB Monochrome AG. Das ist
ds118.07.2019 12:15

Ich glaube hier wird das spielmaterial nicht zerstört.Schaut euch mal die …Ich glaube hier wird das spielmaterial nicht zerstört.Schaut euch mal die „Adventure Games“ Reihe an, zB Monochrome AG. Das ist


Hab ein anderes Spiel der Exit - Reihe gehabt. Das Spiel wird durch das Spielen nicht zerstört und ich konnte es nach dem Durchspielen gut wieder verkaufen. Mehrmals spielt man die Abenteuer nicht.

@Barney schreib mal Brettspiel in den Titel, dann gehen bestimmt einige Schlagwortalarme los.
Bearbeitet von: "Schaulustiger" 18. Jul
Schaulustiger18.07.2019 14:10

Hab ein anderes Spiel der Exit - Reihe gehabt. Das Spiel wird durch das …Hab ein anderes Spiel der Exit - Reihe gehabt. Das Spiel wird durch das Spielen nicht zerstört und ich konnte es nach dem Durchspielen gut wieder verkaufen. Mehrmals spielt man die Abenteuer nicht.@Barney schreib mal Brettspiel in den Titel, dann gehen bestimmt einige Schlagwortalarme los.


Das ist aber kein Brettspiel.
Barney18.07.2019 14:37

Das ist aber kein Brettspiel.


Nur weil es kein „Brett“ im klassischen Sinn hat, fällt es ja nicht grundsätzlich aus der Kategorie.
Schaulustiger18.07.2019 14:52

Nur weil es kein „Brett“ im klassischen Sinn hat, fällt es ja nicht grun …Nur weil es kein „Brett“ im klassischen Sinn hat, fällt es ja nicht grundsätzlich aus der Kategorie.


In meinen Augen ist der Deal unter "Gesellschaftsspiele" und "Kartenspiel" gut aufgehoben, wobei ich gerade sehe, dass die andere Gruppe ja tatsächlich "Spiele & Brettspiele" heißt. Einen Schlagwortalarm bekommt jetzt aber nachträglich eh niemand mehr.
Newsletter Anmeldung bringt einen 10% Gutschein.
Stanny18.07.2019 21:31

Newsletter Anmeldung bringt einen 10% Gutschein.


Hot, kann ich dort jedoch nicht einloggen, um zu stornieren / neuzubestellen. Hatte das Problem auch schon bei der Registrierung Mail war vergeben, beim Passwort zurücksetzen war diese aber nicht bekannt...
Dragonheart10018.07.2019 22:40

Hot, kann ich dort jedoch nicht einloggen, um zu stornieren / …Hot, kann ich dort jedoch nicht einloggen, um zu stornieren / neuzubestellen. Hatte das Problem auch schon bei der Registrierung Mail war vergeben, beim Passwort zurücksetzen war diese aber nicht bekannt...


Ja, hatte ich auch das Problem, musste dann andere Email Adresse angeben.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text