Unold Edelstahl Brotbackautomat mit Keramik-Beschichtung
680°Abgelaufen

Unold Edelstahl Brotbackautomat mit Keramik-Beschichtung

Redaktion 68
Redaktion
eingestellt am 12. Mai
Update 1
Ebenfalls wieder verfügbar für alle, die keine kleinen Brötchen mehr backen wollen.
Ursprünglicher Deal vom 09.05.2017:

Als Comdeal hat Comtech jetzt einen Brotbackautomaten im Angebot.

92€ zahlt man im Preisvergleich

997496.jpg
  • 16 gespeicherte Programme (alle Programme für glutenfreies Brot geeignet) davon sind 2 Eigenprogramme, 1 Programm für Marmelade/Konfitüre und 1 Programm für Nudelteig
  • Zeitwahltaste bis zu 15 Stunden vorprogrammierbar
  • Warmhaltefunktion bis zu 60 Minuten
  • beschichtete Backform mit der FUSION Sol-Gel Keramik Antihaft Beschichtung von Whitford
  • Bräunungsgrad und Brotgröße wählbar
  • Leistung: 550 W, 220-240 V~, 50 Hz

33 Bewertungen auf Amazon mit 4,6 Sternen.

Specs: Farbe: Edelstahl • Brotgewicht: bis zu 1000g • Programme: 16, z.B. Brot, Marmelade, Nudelteig • LCD: ja • Timer: 15h • Funktionen: Warmhalten, einstellbare Krustenbräunung • Ausstattung: Sichtfenster, Antihaftbeschichtung • Leistung: 550W

Beste Kommentare

Werbermanvor 3 m

leider kein Touchscreen

und auch kein band 20

Ich habe das Gerät ebenfalls seit einem Jahr zuhause und bin sehr zufrieden!

Die Beschichtung tut ihren Dienst absolut perfekt. Dadurch lässt sich der Container ebenfalls sehr leicht reinigen.

Einen kleinen Trick, wenn man den Rührer nach dem Backen nicht mehr heraus bekommt ist es einen Spritzer Spülmittel und Wasser in den Container zu geben und das eine Stunde stehen zu lassen. Dann löst sich das sehr einfach.

Ich jedenfalls backe damit immer Brot, da ich ja auch irgendwie Rechtfertigen muss so viel Geld für eine Maschine bezahlt zu haben.

Übrigens, bei 50 Cent pro Backmischung
hat sich das Ding, je nach Brot, nach etwa 60-80 Broten (Je nach Programm, da Stromverbrauch unterschiedlich) nach etwa 50-80 Broten komplett selbst bezahlt. Ich müsste nach einem Jahr jetzt so 20 auf dem Buckel haben. Und wenn das Ding, laut einem Kommentar hier, 7 Jahre+ hält, lohnt sich das Ding quasi um 100%

Habe das Gerät schon knapp 7 Jahre im Einsatz und habe knapp 80€ bezahlt. Sehr zu empfehlen!
68 Kommentare

Habe das Gerät schon knapp 7 Jahre im Einsatz und habe knapp 80€ bezahlt. Sehr zu empfehlen!

Danke für den Deal, wollte schon lange so nen Automaten kaufen und hab nun zugeschlagen!

BROT für Deutschland gibt nochmal 1,5% über Shoop , hab auch einen gekauft obwohl ich kein Platz mehr habe in der Küche
Bearbeitet von: "armand.helden" 12. Mai

Unold Produkte sind meiner Erfahrung nach ganz großer Müll. Toaster nach 3 Tagen hinüber

leider kein Touchscreen

Werbermanvor 3 m

leider kein Touchscreen

und auch kein band 20

Ich habe das Gerät ebenfalls seit einem Jahr zuhause und bin sehr zufrieden!

Die Beschichtung tut ihren Dienst absolut perfekt. Dadurch lässt sich der Container ebenfalls sehr leicht reinigen.

Einen kleinen Trick, wenn man den Rührer nach dem Backen nicht mehr heraus bekommt ist es einen Spritzer Spülmittel und Wasser in den Container zu geben und das eine Stunde stehen zu lassen. Dann löst sich das sehr einfach.

Ich jedenfalls backe damit immer Brot, da ich ja auch irgendwie Rechtfertigen muss so viel Geld für eine Maschine bezahlt zu haben.

Übrigens, bei 50 Cent pro Backmischung
hat sich das Ding, je nach Brot, nach etwa 60-80 Broten (Je nach Programm, da Stromverbrauch unterschiedlich) nach etwa 50-80 Broten komplett selbst bezahlt. Ich müsste nach einem Jahr jetzt so 20 auf dem Buckel haben. Und wenn das Ding, laut einem Kommentar hier, 7 Jahre+ hält, lohnt sich das Ding quasi um 100%

Hört sich gut an, aber bevor mein alter Brotbackautomat nicht hin ist gibt es keinen neuen..
Ich finde Nudel Teig Programm hört sich interessant an! Hat das jemand getestet?

Und ihr, die das Ding schon länger habt, habt keine Probleme?
Amazon ist voll von schlechten Bewertungen.
Deswegen habe ich eine vom Moulinex mit 2 Knethaken und 2 Heizspulen genommen...

Keks11vor 7 m

Und ihr, die das Ding schon länger habt, habt keine Probleme?Amazon ist …Und ihr, die das Ding schon länger habt, habt keine Probleme?Amazon ist voll von schlechten Bewertungen.Deswegen habe ich eine vom Moulinex mit 2 Knethaken und 2 Heizspulen genommen...


Keine Ahnung, welches Amazon du benutzt, aber meins ist durchweg positiv!

Keks11vor 12 m

Und ihr, die das Ding schon länger habt, habt keine Probleme?Amazon ist …Und ihr, die das Ding schon länger habt, habt keine Probleme?Amazon ist voll von schlechten Bewertungen.Deswegen habe ich eine vom Moulinex mit 2 Knethaken und 2 Heizspulen genommen...

Ich habe nicht eine negative gesehen....

Steffi.Marczikvor 20 m

Ich habe nicht eine negative gesehen....




Wollte es keinem madig machen und da der Deal gut ist, habe ich auch + gevotet.
War bloß aus neugier

Brotbackautomat haben wir noch nicht.
Platz in die Küche haben wir auch nicht

Empfehlung! Wer selbst Brot bäckt, weiß auch was drin ist. Ein Brot kann durchaus ohne künstlichen Scheiß auskommen und schmeckt dabei mega lecker. Auf fertige Backmischungen verzichte ich. Lersönlich backe ich gerne Dinkel-Joghurt-Brot im Automaten. Ersetzt das morgendliche Toastbrot, schmeckt deftiger und sättigt viel mehr.

Rezept bitte
derhenrikvor 23 m

backe ich gerne Dinkel-Joghurt-Brot im Automaten. Ersetzt das morgendliche …backe ich gerne Dinkel-Joghurt-Brot im Automaten. Ersetzt das morgendliche Toastbrot, schmeckt deftiger und sättigt viel mehr.



Hab den auch. Schon lange. Leider löst sich nun die Lagerung der Mixerachse auf. Schwarze Teile im Brot und ganz fieses Quietschen. Unhold reagiert nicht auf Ersatzteil-Anfrage. Für mich also nicht wieder.

Kedakaivor 2 h, 27 m

Ich habe das Gerät ebenfalls seit einem Jahr zuhause und bin sehr …Ich habe das Gerät ebenfalls seit einem Jahr zuhause und bin sehr zufrieden!Die Beschichtung tut ihren Dienst absolut perfekt. Dadurch lässt sich der Container ebenfalls sehr leicht reinigen.Einen kleinen Trick, wenn man den Rührer nach dem Backen nicht mehr heraus bekommt ist es einen Spritzer Spülmittel und Wasser in den Container zu geben und das eine Stunde stehen zu lassen. Dann löst sich das sehr einfach.Ich jedenfalls backe damit immer Brot, da ich ja auch irgendwie Rechtfertigen muss so viel Geld für eine Maschine bezahlt zu haben.Übrigens, bei 50 Cent pro Backmischunghat sich das Ding, je nach Brot, nach etwa 60-80 Broten (Je nach Programm, da Stromverbrauch unterschiedlich) nach etwa 50-80 Broten komplett selbst bezahlt. Ich müsste nach einem Jahr jetzt so 20 auf dem Buckel haben. Und wenn das Ding, laut einem Kommentar hier, 7 Jahre+ hält, lohnt sich das Ding quasi um 100%


Backmischungen? Es ist günstiger und dauert auch nicht viel länger, die Mischung "selber" zu machen. Und dazu weiß man noch, was wirklich drin ist. Mehl, Wasser, Salz, Hefe, fertig ist ein Brot, ist kein Hexenwerk. Macht dann ca 25 Cent für ein 500g Brot. Restliche Sachen kann man dann noch nach Belieben dazu tun.
Bearbeitet von: "AlexGross" 12. Mai

Das Deal-Foto zeigt im Übrigen ein anderes Modell (Nummer 68415). Das Interessante dabei sind die negativen Bewertungen eben dieses anderen Modells. Dort kommen Mängel ans Licht, welche wohl auch auf das hier angepriesene Modell zutreffen dürften. Laut Rezensionen soll der Hersteller Unold die Gerät nach und nach so verändern, dass Reparaturen erschwert werden. Auch sind Teile verbaut, welche den Verdacht einer geplanten Obsoleszenz erhärten dürften.
Wer dieses Gerät regelmäßig (2-3 die Woche) benutzt, wird max. 2 Jahre damit glücklich werden. Danach sind die Verschleißteile hinüber und das Ding darf auf den Schrott.

Welchen Brotbackautomaten könnt ihr denn empfehlen? Ich bin auch auf der Suche, aber micht schrecken bei Amazon viele der negativen Bewertungen bei einigen Automaten ab.

Leider nur ein kleiner.
Bei einem großen hätte ich zugeschlagen.

svenrothevor 49 m

Welchen Brotbackautomaten könnt ihr denn empfehlen? Ich bin auch auf der …Welchen Brotbackautomaten könnt ihr denn empfehlen? Ich bin auch auf der Suche, aber micht schrecken bei Amazon viele der negativen Bewertungen bei einigen Automaten ab.



SeAeLeRvor 29 m

Leider nur ein kleiner.Bei einem großen hätte ich zugeschlagen.




Ich bin mit der MOULINEX OW 6101 sehr zufrieden.
Das einzige was fehlt ist ein Zutatenspender. Ist aber zu verkraften.
Ich habe die als Warehouse deal (neu, mit kaputter Verpackung) für EUR 81,37 bekommen.

Fruuhtzvor 1 h, 5 m

Das Deal-Foto zeigt im Übrigen ein anderes Modell (Nummer 68415). Das …Das Deal-Foto zeigt im Übrigen ein anderes Modell (Nummer 68415). Das Interessante dabei sind die negativen Bewertungen eben dieses anderen Modells. Dort kommen Mängel ans Licht, welche wohl auch auf das hier angepriesene Modell zutreffen dürften. Laut Rezensionen soll der Hersteller Unold die Gerät nach und nach so verändern, dass Reparaturen erschwert werden. Auch sind Teile verbaut, welche den Verdacht einer geplanten Obsoleszenz erhärten dürften.Wer dieses Gerät regelmäßig (2-3 die Woche) benutzt, wird max. 2 Jahre damit glücklich werden. Danach sind die Verschleißteile hinüber und das Ding darf auf den Schrott.

Bei mir waren sie sehr zuvorkommend. Sitzen die nicht irgendwo in süddeutschland?
Haben mich direkt zu einem Techniker durchgestellt, der mit dann auch gleich den ein- und -
Ausbau erklärt hat.
OT: backspace geht in der iOS App nicht??

Also das eine Backform nicht ewig hät, sollte eigentlich jedem klar sein. Insbesondere die Mixerachse ist natürlich ein wunder Punbkt weil sie extrem belastet wird (Kräfte und Hitze) . Es handelt sich hierbei nun mal um Verbrauchsmaterial, dass muss halt irgendwann erneuert werden. Ich habe bei Unold eigentlich immer Ersatz bekommen und verwende die Backautomaten wirklich schon ewig. Die Qualität der Geräte ist bis heute top.

Ich finde die Ansprüche der Konsumenten manchmal wirklich absurd! Alles was bewegt wird und dazu noch extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt wird ist irgendwann hinüber. Daraus wird dann eine negative Bewertung gestrickt die eigentlich schlussendlich allen Käufern schadet, die mit dem Gerät zufrieden sind.

Als ich mich vor einem halben Jahr nach einem geeigneten BBA umgeschaut habe wurde mir überall von Unold abgeraten, da hier wohl absichtlich nicht ersetzbare Teile verbaut werden die in der Regel dafür sorgen dass das Gerät kurz nach Ablauf der Garantie das zeitliche segnet.

Wir haben den von Medion nun schon seit einem Jahr, wöchentlich im Gebrauch. Finden ihn gut - hat aber auch Nachteile.

Hiho, ich nutze das mal hier Ich habe das gleiche Modell ohne Keramikbeschichtung abzugeben (20€ im Raum Rostock, ca. 3 Jahre alt).

PN bei interesse

Ist übrigens ein falscher Preisvergleich von einem anderen bba- oder?

Habe das abgebildete Gerät 68415 seit mehreren Jahren regelmäßig in Betrieb. Ohne jede Einschränkung empfehlenswert! Deallink ist aber wohl Nachfolgemodell?
Bearbeitet von: "Etojok" 12. Mai

Hi!
Hab das Teil auch. Allerdings zwei Probleme damit:
1. Ich bekomme den Haken nicht mehr aus der Form. Nicht mal mit der Wasserpumpenzange.
2. Meine Brote fallen damit generell zusammen. Es handelt sich zwar um Backmischungen - allerdings passiert das generell - egal welche Brotbackmischung. Ein Genuss ist das nicht... Hat jemand Tipps?

Fuzzy98vor 4 h, 35 m

Also das eine Backform nicht ewig hät, sollte eigentlich jedem klar sein. …Also das eine Backform nicht ewig hät, sollte eigentlich jedem klar sein. Insbesondere die Mixerachse ist natürlich ein wunder Punbkt weil sie extrem belastet wird (Kräfte und Hitze) . Es handelt sich hierbei nun mal um Verbrauchsmaterial, dass muss halt irgendwann erneuert werden. Ich habe bei Unold eigentlich immer Ersatz bekommen und verwende die Backautomaten wirklich schon ewig.


Na immerhin. Aber was kostet dann die Ersatzform?

AlexGrossvor 7 h, 0 m

Backmischungen? Es ist günstiger und dauert auch nicht viel länger, die M …Backmischungen? Es ist günstiger und dauert auch nicht viel länger, die Mischung "selber" zu machen. Und dazu weiß man noch, was wirklich drin ist. Mehl, Wasser, Salz, Hefe, fertig ist ein Brot, ist kein Hexenwerk. Macht dann ca 25 Cent für ein 500g Brot. Restliche Sachen kann man dann noch nach Belieben dazu tun.


Stimmt, ich hab es mir immer mit der Hefe und den Rezepten Versaut und hab halt eine super gute Vollkorn Backmischung gefunden.

Wenn du aber ein gutes Rezept für ein Vollkornbrot hast würde ich mich über einen Link oder eine Antwort freuen.

Kedakaivor 4 h, 28 m

Stimmt, ich hab es mir immer mit der Hefe und den Rezepten Versaut und hab …Stimmt, ich hab es mir immer mit der Hefe und den Rezepten Versaut und hab halt eine super gute Vollkorn Backmischung gefunden.Wenn du aber ein gutes Rezept für ein Vollkornbrot hast würde ich mich über einen Link oder eine Antwort freuen.



Ein gutes Vollkornrezept habe ich leider nicht, aber zwei sehr gute mit normalem Mehl.

Sonnenblumenbrot
Zucchini Brot

Vollhorst.Seehofervor 5 h, 15 m

Meine Brote fallen damit generell zusammen. Es handelt sich zwar um …Meine Brote fallen damit generell zusammen. Es handelt sich zwar um Backmischungen - allerdings passiert das generell - egal welche Brotbackmischung. Ein Genuss ist das nicht... Hat jemand Tipps?



Das Problem hatte ich auch anfangs, bis ich dann gelesen habe, dass das passieren kann, wenn der ganze Vorgang zu lange braucht. Mach dein Brot einfach mal mit dem Schnell Programm und eventl. sogar noch "hell" als Bräunung. Die Brote werden auch so super und fallen nicht zusammen

CheapMonkeyvor 17 h, 24 m

Unold Produkte sind meiner Erfahrung nach ganz großer Müll. Toaster nach 3 …Unold Produkte sind meiner Erfahrung nach ganz großer Müll. Toaster nach 3 Tagen hinüber


Sowas ist natürlich ärgerlich.
Bei mir läuft ein Unold Brotbackautomat seit gut 10 Jahren absolut problemlos und bei meinen Eltern gar seit 12 Jahren(Plastiknase am Deckel abgebrochen, tut der Funktion keinen Abbruch).
Ich kann also nur Gutes über Unold sagen.

Hatte zuerst diesen hier gebraucht geholt. Nachdem er kaputt ging dann ein teures Panasonic Modell gebraucht. Unterschied ist schon bemerkbar. Mehr Programme, besseres Backergebnis. Der Unold ist natürlich vom PLV unschlagbar.

Keks11vor 17 h, 59 m

Ich hatte nach dem "Testsieger" geschaut...Brotbackautomat Backmeister Top …Ich hatte nach dem "Testsieger" geschaut...Brotbackautomat Backmeister Top Edition, 615 W"voll" ist relativ, waren mir aber genug



Hatten wir auch, nach etwas über zwei Jahren hat er aufgehört den Teig richtig zu Kneten. Als Ergebnis kam nur noch Mist raus, wenn man sich die berichte im Internet anschaut, geht das wohl vielen nach 2-3 Jahren so. Die anderen Rezessionen sind einfach viel zu kurz nach Kauf verfasst. Das Teil war nett, bis es kaputt ging und ich bin nicht gerade Fan dieser Wegwerf-Mentalität. Daher kommt uns kein Unold mehr ins Haus, der Kundenservice hat so getan als wüsste er von der Anfälligkeit nichts.

Unold ist uncold

Fuzzy98vor 21 h, 0 m

Also das eine Backform nicht ewig hät, sollte eigentlich jedem klar sein. …Also das eine Backform nicht ewig hät, sollte eigentlich jedem klar sein. Insbesondere die Mixerachse ist natürlich ein wunder Punbkt weil sie extrem belastet wird (Kräfte und Hitze) . Es handelt sich hierbei nun mal um Verbrauchsmaterial, dass muss halt irgendwann erneuert werden. Ich habe bei Unold eigentlich immer Ersatz bekommen und verwende die Backautomaten wirklich schon ewig. Die Qualität der Geräte ist bis heute top. Ich finde die Ansprüche der Konsumenten manchmal wirklich absurd! Alles was bewegt wird und dazu noch extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt wird ist irgendwann hinüber. Daraus wird dann eine negative Bewertung gestrickt die eigentlich schlussendlich allen Käufern schadet, die mit dem Gerät zufrieden sind.



Fuzzy98vor 21 h, 0 m

Also das eine Backform nicht ewig hät, sollte eigentlich jedem klar sein. …Also das eine Backform nicht ewig hät, sollte eigentlich jedem klar sein. Insbesondere die Mixerachse ist natürlich ein wunder Punbkt weil sie extrem belastet wird (Kräfte und Hitze) . Es handelt sich hierbei nun mal um Verbrauchsmaterial, dass muss halt irgendwann erneuert werden. Ich habe bei Unold eigentlich immer Ersatz bekommen und verwende die Backautomaten wirklich schon ewig. Die Qualität der Geräte ist bis heute top. Ich finde die Ansprüche der Konsumenten manchmal wirklich absurd! Alles was bewegt wird und dazu noch extremen Temperaturschwankungen ausgesetzt wird ist irgendwann hinüber. Daraus wird dann eine negative Bewertung gestrickt die eigentlich schlussendlich allen Käufern schadet, die mit dem Gerät zufrieden sind.


Bitte kein unqualifiziertes Konsumentenbashing.
Ich habe schon technisch Ahnung und weiß, was Verschleiß ist.
Mir geht es um den Service. Der ist schlecht.
Dazu kommt bei diesem Gerät noch ein undefinierbarer Softwarefehler, der den Einschaltvorgang zum Geduldsspiel macht.

AlexGrossvor 15 h, 8 m

Ein gutes Vollkornrezept habe ich leider nicht, aber zwei sehr gute mit …Ein gutes Vollkornrezept habe ich leider nicht, aber zwei sehr gute mit normalem Mehl.SonnenblumenbrotZucchini BrotDas Problem hatte ich auch anfangs, bis ich dann gelesen habe, dass das passieren kann, wenn der ganze Vorgang zu lange braucht. Mach dein Brot einfach mal mit dem Schnell Programm und eventl. sogar noch "hell" als Bräunung. Die Brote werden auch so super und fallen nicht zusammen


Werd ich auf jeden Fall mal probieren :-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text