127°
ABGELAUFEN
Unold Eismaschine 8875 für 99€ @ Computeruniverse - 1 Liter Eis in 30 Minuten selbst herstellen

Unold Eismaschine 8875 für 99€ @ Computeruniverse - 1 Liter Eis in 30 Minuten selbst herstellen

ElektronikComputeruniverse Angebote

Unold Eismaschine 8875 für 99€ @ Computeruniverse - 1 Liter Eis in 30 Minuten selbst herstellen

Redaktion

Preis:Preis:Preis:99€
Zum DealZum DealZum Deal
139€ kostet die Maschine im Preisvergleich: idealo.de/pre…tpb

Man soll bis zu 1 Liter (ein Kunde schreibt - eher 750ml) Eis machen können. Die Einfüllöffnung ist etwas klein, aber sie arbeitet leise und macht gutes Softeis. Im Gefrierer wird das Zeug dann hart wie Kruppstahl.

Bei Amazon gibt es 4 Sterne und die meisten Käufer rasten regelrecht aus, wie toll das Eis doch ist: amazon.de/dp/…TXM

Im Test gibts die Note 2,1: testberichte.de/p/u…tml

Specs: Leistung: 135W • Fassungsvermögen: 1l • Zubereitungszeit 30min • Restlaufzeitanzeige • Abschaltautomatik • Kühlkompressor

17 Kommentare

2% Qipu gibts noch obendrauf.

Hot.

Tipp: Eis aus halbgefrorener gesüßter Kondensmilch.

etwa 250 ml Kondensmilch 2 Stunden ins Eisfach. Ist dann halbgefroren. Mit zwei bis drei Esslöffeln Zucker aufschlagen (wird fluffig wie Sahne). Dann irgendwas mit Geschmack dran:
100 bis 150 ml Smoothie (für Fruchteis) oder
eine reife klein gematsche Banane (dann max. 2 Löffel Zucker nehmen), evtl. zusätzlich Raspelschokolade oder
Nutella (geht natürlich auch mit Raspelschokolade zusätzlich) oder oder oder

Geht für alles, was viel Eigengeschmack mitbringt. Geht eher nicht für Vanilleeis, weil man dann die Kondensmilch rausschmeckt. Die Konsistenz ist auch irgendwo zwischen Softeis und richtigem, wenn es direkt aus der Maschine kommt. Und wird ziemlich hart, wenn man es im Gefrierschrank aufbewahrt (dann merkt man halt, dasss keine Sahne drin ist).

Riesenvorteil dieses Rezepts: Mit 4% Fett in der Konsensmilch und 2 Löffeln Zucker ist das Rezept was Fett und Kalorien angeht, fast unschlagbar, was das Kalorien-Genuss-Verhältnis angeht ... (sobald man Nutella nd/oder Schoko reinpackt, gilt das natürlich nur noch eingeschränkt ...)

Ich habe mich mal etwas eingelesen, weil ich überlegt hatte von meiner Eismaschine (Krups G VS2 41 Eismaschine Venise), die ich mal neuwertig für 30€ gekauft hatte, auf eine "richtige" Eismaschine mit Kompressor umzusteigen.
Offenbar ist der klassische Gefrierbehälter für gelegentliches Eismachen besser geeignet, weil,das Eis schneller (ca. 30 Minuten ggü. 45-60 Minuten) fertig ist und bei kleineren Mengen (bis ca. 750ml) festeres Eis macht.

Einziger Nachteil ist, dass man den Behälter min. 24h vor Einsatz in das Gefrierfach legen muss.

egghat

Dann irgendwas mit Geschmack dran: 100 bis 150 ml Smoothie (für Fruchteis) oder eine reife klein gematsche Banane (dann max. 2 Löffel Zucker nehmen), evtl. zusätzlich Raspelschokolade oder Nutella (geht natürlich auch mit Raspelschokolade zusätzlich) oder oder oder


Oder gehackten Oreo-Keks...mein persönliches Lieblings-Eisrezept

Redaktion

GenFox

Ich habe mich mal etwas eingelesen, weil ich überlegt hatte von meiner Eismaschine (Krups G VS2 41 Eismaschine Venise), die ich mal neuwertig für 30€ gekauft hatte, auf eine "richtige" Eismaschine mit Kompressor umzusteigen. Offenbar ist der klassische Gefrierbehälter für gelegentliches Eismachen besser geeignet, weil,das Eis schneller (ca. 30 Minuten ggü. 45-60 Minuten) fertig ist und bei kleineren Mengen (bis ca. 750ml) festeres Eis macht. Einziger Nachteil ist, dass man den Behälter min. 24h vor Einsatz in das Gefrierfach legen muss.



Aber nicht bei der hier.... Hier kannst du die Zutaten in den Behälter hauen und wartest auch nur 30min.

Ich habe mir vor Jahren ein Vorgängermodell bei Lidl zugelegt. Zuvor hatte ich eine Maschine ohne Kompressor.
Seither gibt es bei uns fast nur noch selbstgemachtes Eis!

Ohne Kompressor hatte ich im besten Fall Softeis.
Mit der Unold-Maschine gibt es herrlich cremiges Eis. Ab und an ist das Eis zu fest, was aber daran liegt, dass ich die Zeit zu lange für die Menge eingestellt habe. oO

Ich finde: guter Preis für eine gute Maschine!

Klingt echt gut... Muss ich mal kurz überlegen.

Wollte mir eigentlich die Cortina von Unold holen, aber bei dem Preis, habe ich mir mal diese bestellt.

Die haben wir seit Jahren. Einfach, zuverlässig, gut zu reinigen. Macht schon Laune.

30 Minuten? Ich mag das Eis eher fester, also lasse ich die länger laufen. Manchmal sogar, bis sie stehenbleibt weil das Eis _zu_ fest ist.

1 Liter? Äh... nein, denn die Flüssigkeit "friert ja noch auf". Das Volumen mag ein Liter sein, aber natürlich kippt man da keinen Liter an Zutaten rein.
Ist auch egal. Selbst zu fünft schaffen wir so eine Portion Eis nicht als Nachtisch.

Wie dem auch sei, die Maschine ist schon genial - und bei Bedarf kann ich natürlich direkt hintereinander jede Menge Eis zubereiten und muss keine 24h auf die Kühlung warten.

Falls aber jemand meint, dass dadurch der Verbrauch an "Kaufeis" zurückgeht: Fehlanzeige. Ja, das Eis in den Schalen kaufen wir kaum noch, aber Cornetto und Co schon.

Ach ja: Man kann die Maschine auch als Kühler für Sektflaschen verwenden.
Oder für ne Dose Faxe? Falls Ihr Jungvolk noch Faxestechen kennt. X)

"Die Einfüllöffnung ist etwas klein"? Auweia! oO Diese Öffnung ist für spätere Zutaten gedacht, die man erst kurz vor Schluß zugibt. Kekse, Früchte, Schokoilinsen. Alles, was halt nicht zu Tode gerührt werden soll.

schon vorbei

Fuck. Deal existiert nicht. Dabei war ich gerade dabei eine Eismaschine für nen Hunni zu kaufen, obwohl ich nichtmal wusste, dass es sowas gibt oO

Vorbei ? Kostet jetzt 139 €uro

nein ...

mein traum ist vorbei

x l ml er hat cv
l i l m l lu cpvon v FG r [u] u dann [b /u]

Die Maschine ist auch den Normalpreis von 139.-EUR wert.

Haben wir seit vergangenem Jahr. Tolles Gerät.

ulli1301

Oder gehackten Oreo-Keks...mein persönliches Lieblings-Eisrezept



Klar! Kekse! Wie konnte ich die Variante vergessen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text