712°
ABGELAUFEN
Unold One Kompressor-Eismaschine für 800ml Eis in unter 30 Minuten
Unold One Kompressor-Eismaschine für 800ml Eis in unter 30 Minuten
ElektronikComtech Angebote

Unold One Kompressor-Eismaschine für 800ml Eis in unter 30 Minuten

Redaktion

Preis:Preis:Preis:169€
Zum DealZum DealZum Deal
Update 1
Comtech hat nochmal 60 Geräte nachgelegt.
Geht man kurz zum Fenster, lasst euch die Sonne auf die Brust scheinen und dann guckt euch den Deal bei Comtech an. Dort gibt es die Unold Eismaschine im Angebot.

Im Preisvergleich legt man 199€ hin.


Man sollte darauf achten, dass man nicht mehr als 800ml einfüllt, da die Angabe von 1,2 Liter wohl etwas zu viel des Guten ist.

  • Kompressor-Betrieb
  • Volumen 1,2 Liter
  • LCD-Display/Restlaufzeit
  • Gewicht: ca. 12,2 kg
  • Leistung: 135 W, 220-240 V~, 50 Hz
  • 2 Jahre Garantie
  • Öffnung zum Zufügen von Zutaten

Leistung: 135W • Farbe: Edelstahl/schwarz • Fassungsvermögen: 1.2l • Ausstattung: Restlaufzeitanzeige, Timerfunktion, Deckel mit Nachfüllöffnung, LCD • Kühlung: Kühlkompressor

Beste Kommentare

Finn7000vor 1 h, 5 m

170 € für ne Eismaschine. WOW! Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und vo …170 € für ne Eismaschine. WOW! Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und von moderaten 5% Rendite ausgeht, kann man sich mehrere Packungen Eis pro Jahr kaufen und gibt nicht mal Geld dafür aus.Ein kleines Gedankenspiel meinerseits



5 % für ein ETF. Kein Verlustrisiko. Und alle Banken, die zur Zeit so maximal 2 % anbieten, sind reine Betrüger, weil die sich die 3 % für sich selber wegtun.

Bei so einer Eismaschine hat man ja noch mehr Kosten. Die Instandhaltung, die Instandsetzung, die Ersatzinvestition später... und so geht das ja auch bei allen anderen Produkten.

Am besten, man kauft nur ETF und ansonsten gar nichts mehr. Und die Erträge aus dem ETF investiert man dann wieder in ETF. Essen und Trinken ... albern, kostet nur Geld. Lebensqualität? Albern, wir können uns ja gedanklich so befruchten, dass wir immer Freude am Leben haben.

Wenn da nur nicht dieser Kim Jong Un, Erdogan etc. etc. wären. Leben könnte so schön sein.

Auch nur Gedankenspiele.

Finn7000vor 12 m

170 € für ne Eismaschine. WOW! Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und vo …170 € für ne Eismaschine. WOW! Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und von moderaten 5% Rendite ausgeht, kann man sich mehrere Packungen Eis pro Jahr kaufen und gibt nicht mal Geld dafür aus.Ein kleines Gedankenspiel meinerseits

​In meinem Eis sind aber wesentlich höherwertige Lebensmittel drin...da müsste schon BioEis zum Vergleich her.
Und dann kann ich das Eis frisch und in beliebiger Variation zubereiten.
Der Vergleich hinkt.

Man kann selbst gemachtes Eis schlecht mit normaler Tiefkühlware vergleichen. Man muss aber schon ambitioniert sein, sich die Arbeit der Zubereitung aufzubürden, da sind die Kosten für ein solches Gerät ja nebensächlich.
Für 180-200 gibt es aber auch die 1,5L und auch die 2Liter Maschinen öfters im Angebot von daher ist das hier nicht sonderlich gut. Auch in einer 2 Liter Maschine kann man ohne Einschränkung 800ml Eis zubereiten...

hm..
cold und hot gleichzeitig ?
Bearbeitet von: "DannyK" 17. Mai

93 Kommentare

Die Idee, eine Eismaschine für unter 200 Euro zu kaufen, hat was. Endlich mal was anderes als immer Speicherkarten. Danke!

hm..
cold und hot gleichzeitig ?
Bearbeitet von: "DannyK" 17. Mai

170 € für ne Eismaschine. WOW!
Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und von moderaten 5% Rendite ausgeht, kann man sich mehrere Packungen Eis pro Jahr kaufen und gibt nicht mal Geld dafür aus.

Ein kleines Gedankenspiel meinerseits

Man kann selbst gemachtes Eis schlecht mit normaler Tiefkühlware vergleichen. Man muss aber schon ambitioniert sein, sich die Arbeit der Zubereitung aufzubürden, da sind die Kosten für ein solches Gerät ja nebensächlich.
Für 180-200 gibt es aber auch die 1,5L und auch die 2Liter Maschinen öfters im Angebot von daher ist das hier nicht sonderlich gut. Auch in einer 2 Liter Maschine kann man ohne Einschränkung 800ml Eis zubereiten...

Finn7000vor 12 m

170 € für ne Eismaschine. WOW! Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und vo …170 € für ne Eismaschine. WOW! Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und von moderaten 5% Rendite ausgeht, kann man sich mehrere Packungen Eis pro Jahr kaufen und gibt nicht mal Geld dafür aus.Ein kleines Gedankenspiel meinerseits

​In meinem Eis sind aber wesentlich höherwertige Lebensmittel drin...da müsste schon BioEis zum Vergleich her.
Und dann kann ich das Eis frisch und in beliebiger Variation zubereiten.
Der Vergleich hinkt.

Das Ding ist schon nicht schlecht. Als kleiner Gag für Kindergeburtstag und Party wirklich gut zu gebrauchen.

Man kann das hergestellte Eis nur bedingt in der Tiefkühlung lagern, es ist eher für den Sofortverzehr gedacht.

G
simmu

5€ NL-Gutschein und 1,5% Shoop nicht vergessen.

Timaxvor 58 m

Man kann selbst gemachtes Eis schlecht mit normaler Tiefkühlware …Man kann selbst gemachtes Eis schlecht mit normaler Tiefkühlware vergleichen. Man muss aber schon ambitioniert sein, sich die Arbeit der Zubereitung aufzubürden, da sind die Kosten für ein solches Gerät ja nebensächlich.Für 180-200 gibt es aber auch die 1,5L und auch die 2Liter Maschinen öfters im Angebot von daher ist das hier nicht sonderlich gut. Auch in einer 2 Liter Maschine kann man ohne Einschränkung 800ml Eis zubereiten...


Ich hatte mal für den Preis ein größeres Modell von Unold (ob 1.5L oder 2L weiss ich nicht mehr). Das war ein echtes Monstrum. Ich sehe die kleineren Abmessungen durchaus als Vorteil.

Finn7000vor 1 h, 5 m

170 € für ne Eismaschine. WOW! Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und vo …170 € für ne Eismaschine. WOW! Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und von moderaten 5% Rendite ausgeht, kann man sich mehrere Packungen Eis pro Jahr kaufen und gibt nicht mal Geld dafür aus.Ein kleines Gedankenspiel meinerseits



5 % für ein ETF. Kein Verlustrisiko. Und alle Banken, die zur Zeit so maximal 2 % anbieten, sind reine Betrüger, weil die sich die 3 % für sich selber wegtun.

Bei so einer Eismaschine hat man ja noch mehr Kosten. Die Instandhaltung, die Instandsetzung, die Ersatzinvestition später... und so geht das ja auch bei allen anderen Produkten.

Am besten, man kauft nur ETF und ansonsten gar nichts mehr. Und die Erträge aus dem ETF investiert man dann wieder in ETF. Essen und Trinken ... albern, kostet nur Geld. Lebensqualität? Albern, wir können uns ja gedanklich so befruchten, dass wir immer Freude am Leben haben.

Wenn da nur nicht dieser Kim Jong Un, Erdogan etc. etc. wären. Leben könnte so schön sein.

Auch nur Gedankenspiele.

hkl001vor 2 m

5 % für ein ETF. Kein Verlustrisiko. Und alle Banken, die zur Zeit so …5 % für ein ETF. Kein Verlustrisiko. Und alle Banken, die zur Zeit so maximal 2 % anbieten, sind reine Betrüger, weil die sich die 3 % für sich selber wegtun.Bei so einer Eismaschine hat man ja noch mehr Kosten. Die Instandhaltung, die Instandsetzung, die Ersatzinvestition später... und so geht das ja auch bei allen anderen Produkten.Am besten, man kauft nur ETF und ansonsten gar nichts mehr. Und die Erträge aus dem ETF investiert man dann wieder in ETF. Essen und Trinken ... albern, kostet nur Geld. Lebensqualität? Albern, wir können uns ja gedanklich so befruchten, dass wir immer Freude am Leben haben.Wenn da nur nicht dieser Kim Jong Un, Erdogan etc. etc. wären. Leben könnte so schön sein.Auch nur Gedankenspiele.



Hahaha ich musste gut lachen So ernst war das doch gar nicht gemeint

Finn7000vor 49 m

Hahaha ich musste gut lachen So ernst war das doch gar nicht gemeint



Dann haben wir ja beide ein bisschen Blödsinn gemacht.

Frozen Yoghurt mit Rezepten von eis de
Bearbeitet von: "Radiohead" 17. Mai

30 Minuten ist eine Ansage!

Finn7000vor 2 h, 43 m

170 € für ne Eismaschine. WOW! Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und vo …170 € für ne Eismaschine. WOW! Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und von moderaten 5% Rendite ausgeht, kann man sich mehrere Packungen Eis pro Jahr kaufen und gibt nicht mal Geld dafür aus.Ein kleines Gedankenspiel meinerseits


So ein Quatsch (mindestens mal Depotentgeld, Abgeltungssteuer).

Timaxvor 2 h, 39 m

Auch in einer 2 Liter Maschine kann man ohne Einschränkung 800ml Eis …Auch in einer 2 Liter Maschine kann man ohne Einschränkung 800ml Eis zubereiten...


was wäre denn bei dieser kleinen hiesigen Eismaschine ungefähr ne akzeptable Mindestmenge ?
Weil uns schon 800ml für den Sofortverzehr tendenziell eher zu viel wären ...

simmuvor 2 h, 33 m

Das Ding ist schon nicht schlecht. Als kleiner Gag für Kindergeburtstag …Das Ding ist schon nicht schlecht. Als kleiner Gag für Kindergeburtstag und Party wirklich gut zu gebrauchen.Man kann das hergestellte Eis nur bedingt in der Tiefkühlung lagern, es ist eher für den Sofortverzehr gedacht.Gsimmu




Wasn Bullshit. Ich mache immer Eis im voraus und es ist auch nach 2 Wochen immer noch seht gut geniessbar.

Wieder was für die Dicken

Schon sehr cool. Ich hab ja noch eine Eismaschine hier bei der man den Behälter vorher einen Tag ins Kühlfach legen muss. Finde ich nicht so praktikabel. Nimmt entweder viel Platz weg oder Eis machen muss vorher gut geplant werden. Aber ich kauf jetzt auch nicht extra eine neue Maschine dafür... hmmm... oder doch?

staficvor 9 m

Wieder was für die Dicken



Oder die Familien, oder die dünnen welche gerne Eis essen.
Und wer denkt Eis muss ungesund sein hat sowieso keinen Plan. Dick macht nur das mit Zucker voll gepumpte Eis aus dem Supermarkt.
Wer selbst Eis macht und statt Zucker lieber Früchte und Gewürze benutzt wird nicht Dick werden.

Dann gehe ich lieber die nächsten 169 Tage um die Ecke zur Eisdiele, hol mir ne Kugel, hab so weniger Stress und kann täglich ne neue Sorte ausprobieren.

Eine 2l Eismaschine würde mich mehr reizen, dann könnte der Besuch eine halbe Kugel Eis bekommen. ;-)

Skelektorvor 11 m

Dann gehe ich lieber die nächsten 169 Tage um die Ecke zur Eisdiele, hol …Dann gehe ich lieber die nächsten 169 Tage um die Ecke zur Eisdiele, hol mir ne Kugel, hab so weniger Stress und kann täglich ne neue Sorte ausprobieren.


Die Kugel kostet schon lange keinen Euro mehr, Brudi

Radioheadvor 51 m

Frozen Yoghurt mit Rezepten von eis de


Ja da gibt's die besten Sorten.
Aber vorsicht mit den Zutaten, sonst rappelts in der Kiste

Finn7000vor 3 h, 38 m

170 € für ne Eismaschine. WOW! Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und vo …170 € für ne Eismaschine. WOW! Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und von moderaten 5% Rendite ausgeht, kann man sich mehrere Packungen Eis pro Jahr kaufen und gibt nicht mal Geld dafür aus.Ein kleines Gedankenspiel meinerseits


hmm,
die Idee ist ja nicht schlecht.

Mal nachrechnen:
170,- * 1,05 = 8,5 Euro Gewinn, weniger 25% Kapitalertragssteuer = 6,40 Euro.

Davon gibts aber nicht gerade viel Eis

Wenn man allerdings vor hatte 10 Eismaschinen zu kaufen, und dann stattdessen das Geld in einen ETF steckt, dann siehts schon besser aus

lustigerDinovor 23 m

Die Kugel kostet schon lange keinen Euro mehr, Brudi


wir haben selbst in München noch Eisläden wo man ne Kugel für nen Euro bekommt.

Die sind dann aber entsprechend klein

DerFennekvor 1 h, 14 m

Wasn Bullshit. Ich mache immer Eis im voraus und es ist auch nach 2 Wochen …Wasn Bullshit. Ich mache immer Eis im voraus und es ist auch nach 2 Wochen immer noch seht gut geniessbar.


Ah - und nach ne halben Jahr ist nix auskristallisiert und ranzig?

Finn7000vor 4 h, 3 m

170 € für ne Eismaschine. WOW! Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und vo …170 € für ne Eismaschine. WOW! Wenn man das Geld in einen ETF anlegt und von moderaten 5% Rendite ausgeht, kann man sich mehrere Packungen Eis pro Jahr kaufen und gibt nicht mal Geld dafür aus.Ein kleines Gedankenspiel meinerseits


Nach deiner Rechnung MUSS dann ja jeder diese Maschine kaufen. Amortisiert sich dann ja schon nach 10-20 Kugeln Eis im Jahr (je nachdem was man da so reinschmeisst). Mist, ich wollte doch gar keine Eismaschine kaufen .
Bearbeitet von: "dapapa123456" 17. Mai

Auf was bezieht sich der Begriff "Kompressor"? Jede Kühlanlage weißt einen Kompressor auf

Ansonsten nur was für richtige Eis Junkies zu jeder Jahreszeit. Für Leute die 5 mal im Jahr in die Eisdiele gehen, eher nichts.

lustmolchvor 6 m

Auf was bezieht sich der Begriff "Kompressor"? Jede Kühlanlage weißt einen …Auf was bezieht sich der Begriff "Kompressor"? Jede Kühlanlage weißt einen Kompressor auf


Es weist darauf hin, dass die Eismaschine selber aktiv kühlt und grenzt die von den ganzen Modellen ab, die nur passiv vorgekühlt arbeiten.

lustigerDinovor 59 m

Die Kugel kostet schon lange keinen Euro mehr, Brudi



Glaub mir als echter mydealzer weiß man wo die Kugel noch 1 € kostet und nicht zu Lasten der Eisqualität.

Wie laut sind den diese Geräte? Ährliche Meinung. Kann man es getrost abends machen, wenn kinder schlafen?

hkl001vor 3 h, 25 m

5 % für ein ETF. Kein Verlustrisiko. Und alle Banken, die zur Zeit so …5 % für ein ETF. Kein Verlustrisiko. Und alle Banken, die zur Zeit so maximal 2 % anbieten, sind reine Betrüger, weil die sich die 3 % für sich selber wegtun.Bei so einer Eismaschine hat man ja noch mehr Kosten. Die Instandhaltung, die Instandsetzung, die Ersatzinvestition später... und so geht das ja auch bei allen anderen Produkten.Am besten, man kauft nur ETF und ansonsten gar nichts mehr. Und die Erträge aus dem ETF investiert man dann wieder in ETF. Essen und Trinken ... albern, kostet nur Geld. Lebensqualität? Albern, wir können uns ja gedanklich so befruchten, dass wir immer Freude am Leben haben.Wenn da nur nicht dieser Kim Jong Un, Erdogan etc. etc. wären. Leben könnte so schön sein.Auch nur Gedankenspiele.


die banken müssen ja auch von was leben, ist schon etwas fies von dir das direkt betrug zu nennen

Skelektorvor 1 h, 45 m

Dann gehe ich lieber die nächsten 169 Tage um die Ecke zur Eisdiele, hol …Dann gehe ich lieber die nächsten 169 Tage um die Ecke zur Eisdiele, hol mir ne Kugel, hab so weniger Stress und kann täglich ne neue Sorte ausprobieren.



Geil, die Eisdiele will ich kennenlernen. Verrätst du mir, welche 169 Eissorten im Angebot hat ?

so, noch eine einzige Maschine da, wer schnappt sich die letzte ?

suemavor 7 m

Geil, die Eisdiele will ich kennenlernen. Verrätst du mir, welche 169 …Geil, die Eisdiele will ich kennenlernen. Verrätst du mir, welche 169 Eissorten im Angebot hat ?



jetzt kommen die ganz schlauen vom Land ... dann schau mal hier.

Über 300 Eissorten und glaube mir es kommen immer noch Leute die sagen, es fehlt ne Eissorte ...

kabeleins.de/tv/…lip

hkl001vor 5 h, 0 m

Die Idee, eine Eismaschine für unter 200 Euro zu kaufen, hat was. Endlich …Die Idee, eine Eismaschine für unter 200 Euro zu kaufen, hat was. Endlich mal was anderes als immer Speicherkarten. Danke!


Ich bräuchte jetzt ne Speicherkarte für mein neues Galaxy Tab S2

Eis mach ich mit flüssigem Stickstoff in 10 min und umsonst
Bearbeitet von: "j444n" 17. Mai

KinderRiegelvor 46 m

Wie laut sind den diese Geräte? Ährliche Meinung. Kann man es getrost a …Wie laut sind den diese Geräte? Ährliche Meinung. Kann man es getrost abends machen, wenn kinder schlafen?


Ziemlich laut.
Jedenfalls so laut, dass es stört, wenn du im gleichen Zimmer bist. Ich stelle das Ding zum Eismachen ins Badezimmer, da wir eine offene Küche haben.
Wenn die Kinder nicht gerade eine Tür weiter schlafen, sollte es ok sein. Ist nicht so laut wie ein Mixer, ich würde sagen, etwas lauter als eine Mikrowelle im Betrieb.

Vorbei. Ausverkauft.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text