Unter Festnetznummer auf dem Handy kostenlos erreichbar sein
102°Abgelaufen

Unter Festnetznummer auf dem Handy kostenlos erreichbar sein

18
eingestellt am 30. Jan 2011
Dieser Deal ist für Leute interessant, die
- eine Festnetzflat auf ihrem Handy haben
- keine Festnetznummer haben, die zu ihrem Handyvertrag gehört
aber dennoch unter einer Festnetznummer erreichbar sein wollen.

Dieser Deal läuft auch über Sparruf:
Dort kann man (Anleitung auf deren Seite) eine kostenlose Festnetznummer bekommen. Ruft jemand auf dieser an, dann klingelt es auf dem eigenen Handy. Wenn man abnimmt, wird die Verbindung unterbrochen, man ruft die Festnetznummer von Sparruf zurück und wird automatisch mit dem Anrufer verbunden. Für diesen hat es in der ganzen Zeit nur normal geklingelt. Interessanter wird es dadurch, dass man bei Sparruf auch noch eine VOIP-Nummer (gibt es bei Sipgate aus dem kostenlos) einbinden, denn dann ist man unter einer eigenen Ortsnetznummer erreichbar.

EDIT: Man kann damit auch kostenlose Telefonkonferenzen damit machen

Nachteile:
- Es dauert ein bisschen lange, bis man verbunden wird, manchmal Anrufer legen dann auf. Man kann aber eigene Klingeltöne (oder gesprochenen Text), die der Anrufer während dessen hört, einbinden.
- Man bekommt die Rufnummer nicht übermittelt. Wenn Anrufer bekannt sind, dann können aber bis zu 10 Nummern ins Sparruf-Adressbuch eingetragen werden, für die eine spezielle Festnetznummer übermittelt wird.

18 Kommentare

cold-- sau alt

Verfasser

Alt, aber mir hier im Mydealz-Kontext noch nicht begegnet. Daher vermute ich mal, dass ihn nur wenige kennen.

war mir komplett unbekannt. traut euch mit euren tipps und tricks. mehr als cold kann nicht passieren. das hier ist aber HOT

Nette Idee, kostet aber 70 cent / Monat

Verfasser

@The Lord: Nein, Du hast den Deal nicht gelesen. 70 Cent würde es kosten, wenn Du eine Ortsnummer bei Sparruf kaufst. Du kannst dort aber auch kostenlos einen Account neben der diese Nummer nicht hat und stattdessen eine andere (in diesem Fall über sipgate kostenlose) VOIP-Ortsnummer einbinden.

Hm. Prinzip ist klar, aber bei dem Link ist keine Anleitung o.Ä.
Wie genau muss ich wo welche weiterleitungen einstellen?

Hier eine Anleitung

Einrichtung hat funktioniert incl. SIP-Account wie in der Anleitung beschrieben. Nur leider funktioniert es mnit dem Anrufen nicht. Unter der Sparrufnr. (069....), die mir zugewiesenn wurde bin ich nie erreichbar und bei SIP-Gate meldet sich Sparruf auch nicht an (entsprechend ist unter dieser Nr. immer besetzt). Erfahrung der 55+Hot-Voter??

...aber dafür klappt es mit der ipod app prima (also direkt sipgate ohne sparruf)! Sollte ich vielleicht als Deal einstellen? Aber es ist ja eigentlich nichts neues.

P.s.: Empfehlungen für eine Android App?

Verfasser

Ich bin leider grade nicht an meinem normalen Rechner, wo mein Zugangspasswort zu Sparruf gespeichert ist & ich meine Einstellungen auslesen kann. Ich erinnere mich, dass das Einstellen damals nicht auf Anhieb geklappt und ich etwas tüffteln mußte.

Bei mir gehts auch nicht nach der Anleitung, ist nicht mit dem sipgate VOIP Account verbunden

Hmm... geht immer noch net

Was genau funktioniert denn nicht?

Sparruf loggt sich nicht in meinen Sipgate Account ein, so dass ich die Sipgate Festnetznummer nicht mit Sparruf nutzen kann...

Also Sparruf (mit der langen Nr. :-) ) scheint jetzt zu funktionieren. Sipgate werde ich dan direkt mit der neuen Android App nutzen (es gibt auch eine Iphone App) - mal schauen was der Provider dazu sagt bzw. wie die Quali ist.

Ich wollte nur Bescheid geben, dass die Kopplung inzwischen wieder funktioniert.

Falls jemand (wie ich) jetzt erst auf diesen Thread aufmerksam geworden ist. Evtl ist für euch auch nheo.de eine Alternative.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text