273°
ABGELAUFEN
Unverwüstlicher OnOne Stahlrahmen für Fixi oder Singlespeed / Begrenzte Stückzahl! (Größe S/M)
Unverwüstlicher OnOne Stahlrahmen für Fixi oder Singlespeed / Begrenzte Stückzahl! (Größe S/M)
Fashion & Accessoires

Unverwüstlicher OnOne Stahlrahmen für Fixi oder Singlespeed / Begrenzte Stückzahl! (Größe S/M)

Preis:Preis:Preis:128,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Da ich mal wieder auf der Suche nach einem gescheiten Rahmenset bin, stieß ich bei einem meiner Lieblingsrahmenhersteller auf dieses unglaubliche Angebot.

Selbst besitze ich bereits einen On-One Pompino in der 4er Version und kann nur sagen, hervorragende Fahreigenschaften. Für Stahl sehr leicht, steif und doch geschmeidiges Verhalten.
In Kombination mit einem Withe Industries Freilauf pornöse Geräuschkulisse.
Der Hersteller hat den Rahmen mit Sinnvollen Ösen und Zughaltern versehen, man kann also gerne auch ein Stadt/Reiserad mit Gepäckträger und Schutzbleche daraus machen. Oder einfach sehr gut die Bremsseile verlegen ohne Hilfsmittel wie Klebeband, was ja bei Bahnrahmen oft der Fall ist.

Auch ideal als Cyclocross. Es passen problemlos auch 29er Cross Schlappen drauf.
Für Canti Bremssystem.

Leider aktuell nur noch in S und M zu haben. Ich mit meinen 1,90 fahre ihn in L (Fixed/Free, wegen der Agilität in der Stadt bevorzuge ich kleinere Rahmen)

Meinen Rahmen habe ich damals für 299 Pfund direkt von den Inseln kommen lassen.
Mit entsprechenden Parts komme ich auf knappe 9 Kilo. Die Kiste trägt mich mit knappen 100 plus Kuriertasche (oft fahre ich mit über 20 Kilo Zeug durch die Gegend) flott durch die Stadt. Aktuelle Übersetzung 18 zu 54. Vollkommen Burgbergtauglich.
Beispielfoto zeigt meinen aktuellen Aufbau:
955026.jpg

Vergleichspreis aktuell schwierig, bei eBay wird das Rahmenset von Privat für ca 180 Euro gehandelt. Händlerpreise im Netz für ein einigermaßen gutes (Kein Einzig Schrott!) Rahmenset für Fixed/Free ab ca 350 Euro.

Versandkosten nach Deutschland: 23,21€

Für die fleißigen Kommentatoren: Ich bin genau so einer der kein neues Rad für unter 1000 Euro kauft. Einfach weil im Zweifelsfall mein Leben daran abhängt. Wenn ich bei 50km/h im Stadtverkehr mitschwimme möchte ich kein Gedanken an die Haltbarkeit meines Hobels verschwenden müssen.

Natürlich gibt es hier auch Deals mit 130 Euro komplett Fahrrädern, aber die überlasse ich gerne denen die nur am Wochenende vom Auto aufs Rad umsteigen. Alle die es anders herum machen, wissen es sowieso schon besser. ;-)


Beste Kommentare

martelvor 4 h, 29 m

50 aus eigener Kraft zu erreichen ist beeindruckend - da passt das …50 aus eigener Kraft zu erreichen ist beeindruckend - da passt das riesengroße Kettenblatt ins Bild!on one ist immer hot, schönes Fahrrad :-)

Ich finde noch viel beeindruckender, dass er bei dieser Übersetzung ne Kadenz von 135 (für 50km/h) fahren muss und das unter mitschwimmen fällt.

37 Kommentare

hot für die gute Beschreibung.

50 aus eigener Kraft zu erreichen ist beeindruckend - da passt das riesengroße Kettenblatt ins Bild!
on one ist immer hot, schönes Fahrrad :-)
Bearbeitet von: "martel" 2. Feb

50km/h im Stadtverkehr? Hmmmm... Überaus ordentlich. Ist das wirklich möglich? (ich meine jetzt nicht die Stadt mit 10-15% Gefälle).

Schöne Beschreibung und schönes Rad. Rahmengrößen leider etwas zu klein für mich.

HOT - sehr gute Beschreibung, guter Deal!

Verfasser

lxdvor 6 m

50km/h im Stadtverkehr? Hmmmm... Überaus ordentlich. Ist das wirklich …50km/h im Stadtverkehr? Hmmmm... Überaus ordentlich. Ist das wirklich möglich? (ich meine jetzt nicht die Stadt mit 10-15% Gefälle).


Mitschwimmen ist das Zauberwort. Im Windschatten der PKW überhaupt kein Problem. Blöd ist der Stop and Go Verkehr und das richtige Timing an einem Bremser vorbei zu ziehen. Hier in Nürnberg gibt es viele der klassischen Autostadtstraßen, 4 spurig mit richtig breiten Trassen. Ideal um auf der gestrichelten Mittellinie Dampf zu geben. Und gut, ab und an hält man sich halt an einem Fahrzeug fest, zumindest mach ich das so, wenn die Blechdosenlenker sich nicht an den erforderlichen Mindestabstand halten.

(Mindestabstand? Ja, 1,5m zum Lenkeraussenende bis 50 Km/h, darüber hinaus 2m. Mindestabstand zu Radlern)

DiePetzevor 13 m

Mitschwimmen ist das Zauberwort. Im Windschatten der PKW überhaupt kein …Mitschwimmen ist das Zauberwort. Im Windschatten der PKW überhaupt kein Problem. Blöd ist der Stop and Go Verkehr und das richtige Timing an einem Bremser vorbei zu ziehen. Hier in Nürnberg gibt es viele der klassischen Autostadtstraßen, 4 spurig mit richtig breiten Trassen. Ideal um auf der gestrichelten Mittellinie Dampf zu geben. Und gut, ab und an hält man sich halt an einem Fahrzeug fest, zumindest mach ich das so, wenn die Blechdosenlenker sich nicht an den erforderlichen Mindestabstand halten. (Mindestabstand? Ja, 1,5m zum Lenkeraussenende bis 50 Km/h, darüber hinaus 2m. Mindestabstand zu Radlern)



wirklich dran festhalten? was machen die autofahrer dann?

DiePetzevor 35 m

Mitschwimmen ist das Zauberwort. Im Windschatten der PKW überhaupt kein …Mitschwimmen ist das Zauberwort. Im Windschatten der PKW überhaupt kein Problem. Blöd ist der Stop and Go Verkehr und das richtige Timing an einem Bremser vorbei zu ziehen. Hier in Nürnberg gibt es viele der klassischen Autostadtstraßen, 4 spurig mit richtig breiten Trassen. Ideal um auf der gestrichelten Mittellinie Dampf zu geben. Und gut, ab und an hält man sich halt an einem Fahrzeug fest, zumindest mach ich das so, wenn die Blechdosenlenker sich nicht an den erforderlichen Mindestabstand halten. (Mindestabstand? Ja, 1,5m zum Lenkeraussenende bis 50 Km/h, darüber hinaus 2m. Mindestabstand zu Radlern)


Nürnbergs militante Autogegnerfraktion, wie schön

Spaß, auf den zweispurigen Ausfallstraßen ohne Radwege (Äußere Bayreuther, Sulzbacher) ist von morgens bis spätabends eher eine Höchstgeschwindigkeit von 35-40km/h im Auto möglich, 50km/h sind dort aufgrund der Anzahl an Autos und der Ampelschaltung utopisch.
Ich fahre nur noch nachts mit dem Rad und verstehe mittlerweile, weshalb viele Radfahrer auf die abgetrennten Radwege flüchten, auf den Stress mit den Autofahrern habe ich keine Lust mehr. Wer mal in München oder sogar in Hamburg, der als am radfeindlichsten verschrieenen Stadt radgefahren ist, merkt, wie bescheiden das Radfahren in Nürnberg ist.

Einziger Überlebenstipp: Fahrt bitte berechenbar und wieselt euch nicht auf Biegen und Brechen durch den Verkehr, das stresst die Autofahrer hier nur noch mehr und führt bei vielen (nicht bei mir!) dazu, dass die keine Rücksicht mehr nehmen. Leidergottes sehr pragmatisch, aber als Radfahrer zieht man nun mal den Kürzeren. Habe mich schon zu oft geärgert, als dass es mir die paar Sekunden Zeitersparnis wert ist.

Cooles Bike auf dem Bild. Darf ich fragen welche Komponeten du verbaut hast und wieviel die gekostet haben?

Schade bin zu groß dafür (1,90)

martelvor 1 h, 18 m

50 aus eigener Kraft zu erreichen ist beeindruckend - da passt das …50 aus eigener Kraft zu erreichen ist beeindruckend - da passt das riesengroße Kettenblatt ins Bild!on one ist immer hot, schönes Fahrrad :-)


Sinnfreie Angeberkurbel. 42 vorn und 14 hinten ergibt die gleiche Übersetzung, bei weniger Gewicht, deutlich kürzerer Kette, eher weniger Verschleiß denn mehr. On-One hätte ich mir schon im Titel gewünscht, denn der Deal ist sehr hot, wenn man Sloping erträgt - was ich nicht tue.

Einen neuen Rahmen kaufen sollte freilich eh nur, wer über das nötige Werkzeug zum Aufbau verfügt und damit umgehen kann.

Wer dem Stahlrahmen Rostschutz gönnen will (durchaus sinnvoll), schaue nach Fluid-Film!

Wusste gar nicht das es noch Stahlrahmen gibt
Alu ist übrigens genauso unverwüstlich, wenn richtig Auslagerungsgehärtet
Bearbeitet von: "JDOlliver" 2. Feb

Gutes Angebot.

Aber wie siehts mit Garantie aus?
Wie lange und muss ich den Rahmen dann nach GB zurückschicken?

Immerhin treten an Fahrradrahmen schon immer wieder mal Garantiefälle auf.

navijungevor 22 m

Sinnfreie Angeberkurbel. 42 vorn und 14 hinten ergibt die gleiche …Sinnfreie Angeberkurbel. 42 vorn und 14 hinten ergibt die gleiche Übersetzung, bei weniger Gewicht, deutlich kürzerer Kette, eher weniger Verschleiß denn mehr. On-One hätte ich mir schon im Titel gewünscht, denn der Deal ist sehr hot, wenn man Sloping erträgt - was ich nicht tue.Einen neuen Rahmen kaufen sollte freilich eh nur, wer über das nötige Werkzeug zum Aufbau verfügt und damit umgehen kann.Wer dem Stahlrahmen Rostschutz gönnen will (durchaus sinnvoll), schaue nach Fluid-Film!


18 zu 54 im Vergleich zu 14 42 schont aber die Kette mehr.. Könnte mir den Rahmen auch gut mit schwarz/grauen Komponenten mit dunkel braunem Brooks und Lederlenker als schickes Reiserad vorstellen. Gerade weil es ein Stahlrahmen ist, der ja angeblich noch mal etwas mehr federt als Alu und leichter zu reparieren ist.

Ohne SLDRGNG Aufkleber kein Streetcred. Cold

Nur in S und blau - 1 Stück. Kein Deal.
Bearbeitet von: "Bruns" 2. Feb

JDOllivervor 21 m

Alu ist übrigens genauso unverwüstlich


Niemals. Alurahmen sind nicht minder Diven wie Carbonrahmen. Wer ein Sorglos-Rad will, der ist mit (nicht allzu dünnem) Stahl am besten bedient.

Holgerssonvor 16 m

18 zu 54 im Vergleich zu 14 42 schont aber die Kette mehr.



Auch hier ein Niemals. Zumal man für 18/54 ziemlich sicher schon zwei Ketten verbinden muss.

Hot für die Beschreibung! Klasse!

Dein Deal und dein Fahrrad gefallen mir sehr :-)

DiePetzevor 2 h, 13 m

Mitschwimmen ist das Zauberwort. Im Windschatten der PKW überhaupt kein …Mitschwimmen ist das Zauberwort. Im Windschatten der PKW überhaupt kein Problem. Blöd ist der Stop and Go Verkehr und das richtige Timing an einem Bremser vorbei zu ziehen. Hier in Nürnberg gibt es viele der klassischen Autostadtstraßen, 4 spurig mit richtig breiten Trassen. Ideal um auf der gestrichelten Mittellinie Dampf zu geben. Und gut, ab und an hält man sich halt an einem Fahrzeug fest, zumindest mach ich das so, wenn die Blechdosenlenker sich nicht an den erforderlichen Mindestabstand halten. (Mindestabstand? Ja, 1,5m zum Lenkeraussenende bis 50 Km/h, darüber hinaus 2m. Mindestabstand zu Radlern)



Auf der Mittelline rumgurken und sich dann über fehlende Abstände beschweren?! AHHHJA

Only steel is real! An meine Räder kommen nur noch Stahlrahmen. Schaut auch einfach besser aus

navijungevor 1 h, 9 m

Niemals. Alurahmen sind nicht minder Diven wie Carbonrahmen. Wer ein …Niemals. Alurahmen sind nicht minder Diven wie Carbonrahmen. Wer ein Sorglos-Rad will, der ist mit (nicht allzu dünnem) Stahl am besten bedient.Auch hier ein Niemals. Zumal man für 18/54 ziemlich sicher schon zwei Ketten verbinden muss.


Und warum ein Niemals?
Wenn ich bei gleichbleibender Kraft vorn und hinten nun ein großes Ritzel nehme wird doch die Kette mit weniger Moment belastet, als wenn die Kettenblätter klein sind?
Durch den größeren Hebelarm der größeren Ritzel kann ich das gleiche Moment mit weniger Kraft am Umfang/Kette übertragen. Da die Übersetzung die gleiche ist bin ich dabei genau so schnell.
Wenn eine zweite Kette benötigt und die vernünftig geschlossen wird sollte sich das doch dennoch nicht im Normalbetrieb bemerkbar machen (außer durch mehr Gewicht). Zusätzlich wird die Kraft auf mehr Ritzel verteilt, wodurch sie auch langsamer verschleißen (..die vorderen Kettenblätter halten komischerweise immer länger als die hinteren)
Ich lasse mich gern eines Besseren belehren..

gibt es für solche dinger auch 3gang schaltung? habe sehr oft stopandgo und da spart ein anfahrgang schon ordentlich zeit und kraft

senala1vor 17 m

gibt es für solche dinger auch 3gang schaltung? habe sehr oft stopandgo …gibt es für solche dinger auch 3gang schaltung? habe sehr oft stopandgo und da spart ein anfahrgang schon ordentlich zeit und kraft


Sollte doch möglich sein, da die Ausfallenden gerade sind und so die Kette gespannt werden kann (es gibt aber auch 2 Gang Automatikschaltungen für "kleines Geld" wenn du möglichst wenige Anbauteile möchtest)
Bearbeitet von: "Holgersson" 2. Feb

schön minimalistisches Rad, nur der Lenker mit den Triabremsen gefällt mir gar nicht ... hast du das vordere Zahnrad bei Big Ben gestohlen ? das sieht so überdimensioniert aus

martelvor 4 h, 29 m

50 aus eigener Kraft zu erreichen ist beeindruckend - da passt das …50 aus eigener Kraft zu erreichen ist beeindruckend - da passt das riesengroße Kettenblatt ins Bild!on one ist immer hot, schönes Fahrrad :-)

Ich finde noch viel beeindruckender, dass er bei dieser Übersetzung ne Kadenz von 135 (für 50km/h) fahren muss und das unter mitschwimmen fällt.

Wer etwas mehr investieren möchte bekommt hier Input.
stahlrahmen-bikes.de/

Kann mir jemand der Radprofis hier ein schönes bezahlbares (700 Euro max.) Damenrad mit Stahlrahmen für meine Freundin empfehlen? Flachland und City. Am besten so im Vintage/Retro Look. Gerne auch per PN. Danke

brewmastervor 21 m

Kann mir jemand der Radprofis hier ein schönes bezahlbares (700 Euro max.) …Kann mir jemand der Radprofis hier ein schönes bezahlbares (700 Euro max.) Damenrad mit Stahlrahmen für meine Freundin empfehlen? Flachland und City. Am besten so im Vintage/Retro Look. Gerne auch per PN. Danke


Schau mal hier: cremecycles.com

Für die Beschreibung ein HOT. Vom Rest habe ich keine Ahnung aber glaube ich dir ungesehen

Verfasser

Also.
Provokation. Natürlich ist so ein großes Kettenblatt vorn sinnfrei, wenn man hinten auch einfach ein kleineres nehmen kann.
Ich persönlich wechsle aber lieber ab und an das vordere Blatt (in diesem Fall ist es übrigens ein sehr leichtes Specialites TA) statt mir mehrere Freiläufe zuzulegen und diese zu wechseln.
Hat natürlich auch ökonomische Gründe. Der verbaute White Industries Freilauf liegt aktuell bei ca 120 Euros. Kettenblätter und auch Ketten sind weitaus günstiger zu haben.
Die Kette ist ne 0815 Singlespeedkette von Sram. Wegen dem einfachen Kettenschloss und der guten Haltbarkeit.
Der Laufradsatz ist Eigenbau. Velocity Felgen und Paul Naben. Beste Laufeigenschaften, günstiges Gewicht.
Reifen sind Session 700. Etwas schwer, dafür gute Haftung bei jedem Wetter.
Lenker ist ein Deda Crononero Bullhorn, die Bremsgriffe sind dem Racestyle geschuldet. Irgendwas aus Carbon. Leicht, stabil.
Carbon Sattelstütze, wegen der Federung. Fizik Sattel. Taugt.

Komplettpreis kann ich kaum nennen, emotionaler Wert unbezahlbar. Reiner Materialwert ohne Blut, Schweiß und Tränen ca 1200-1400 Euros.

Verfasser

senala1vor 4 h, 33 m

gibt es für solche dinger auch 3gang schaltung? habe sehr oft stopandgo …gibt es für solche dinger auch 3gang schaltung? habe sehr oft stopandgo und da spart ein anfahrgang schon ordentlich zeit und kraft



Aufgrund der Einbaumaße am Hinterrad, sind meistens 120mm, gibt es eigentlich nur die Möglichkeit eines 2 Gang Laufrades. Die gibt es von Sturmey Archer oder auch von Sram. (zum Beispiel: Nabe zum selber Laufradbauen-lassen)

Ansonsten such dir einen günstigen gebrauchten Stahlrennradrahmen und verbau was dir Spaß macht. Für den Anfang reicht sowas vollkommen.

senala1vor 5 h, 12 m

gibt es für solche dinger auch 3gang schaltung? habe sehr oft stopandgo …gibt es für solche dinger auch 3gang schaltung? habe sehr oft stopandgo und da spart ein anfahrgang schon ordentlich zeit und kraft


Bau eine Alfine oder Nexus mit 8 Gang rein. Angenehmste Schaltung überhaupt.

jo_muellvor 4 h, 34 m

Ich finde noch viel beeindruckender, dass er bei dieser Übersetzung ne …Ich finde noch viel beeindruckender, dass er bei dieser Übersetzung ne Kadenz von 135 (für 50km/h) fahren muss und das unter mitschwimmen fällt.


Das gleiche dachte ich mir auch... bei der übersetzung hat er ca. 6,5 m abrollstrecke je umdrehung, selbst bei meiner 8 gang alfine nabe mit 45-20 übersetzung bin ich im 8. Gang bei 8,5 m abrollstrecke... und dabei trete ich mich für 45 kmh schon fast tot (90-95) umdrehungen die minute....

Verfasser

130 Umdrehungen sind jetzt nicht das Problem...
Schon mal einen Goldsprint mitgemacht?
Goldsprint? Wasn des?

Bearbeitet von: "DiePetze" 2. Feb

DiePetzevor 23 m

130 Umdrehungen sind jetzt nicht das Problem...Schon mal einen Goldsprint …130 Umdrehungen sind jetzt nicht das Problem...Schon mal einen Goldsprint mitgemacht?Goldsprint? Wasn des?


Goldsprint ist jetzt aber kein mitschwimmen im verkehr...
Bahnrennen fährt man mit 120-130er kadenz... aber schwimmt damit nicht mal eben im verkehr mit...

Abgelaufen, oder was mache ich falsch?!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text