*** UPDATE 2 **** [amazon.de Blitzangebot am 25.3.] Denon AVR X1200W 7.2 Receiver mit Dolby Atmos + DTS:X
439°Abgelaufen

*** UPDATE 2 **** [amazon.de Blitzangebot am 25.3.] Denon AVR X1200W 7.2 Receiver mit Dolby Atmos + DTS:X

44
eingestellt am 14. Mär 2016heiß seit 14. Mär 2016
**** UPDATE: neue Chance - wieder im Blitzangebot am 25.3. um 14.30 h (für Primer 14:00 h) ****

idealo.de VGP: 399,-

Der Denon ist wieder im Amazon Blitzangebot zu haben, nachdem die großen Brüder in den letzten Wochen auch mal recht günstig zu haben waren.

Am 14.3. und 19.3. war er bereits für € 339,- im Angebot, es ist davon auszugehen, dass es wieder so kommt.




Besonders das Einmesssystem Audyssey XT macht die Denons sehr interessant, umso mehr mit den neuen 3D Formaten.

Produktbeschreibung des Herstellers


Kraftvoller 7,2CH AV Receiver

Erleben Sie den ultimativen Heimkino-Surround-Sound
Erleben Sie den ultimativen Heimkino-Surround-Sound mit dem AVR-X1200W 7.2-Kanal A/V Receiver. Er ist mit einem 3D Surround- Sound Decoder ausgestattet, welcher die neuesten Film-Soundtracks atemberaubend wiedergibt. Mit Dolby Atmos, werden Sie genau denselben revolutionären 3D-Surround-Sound wie in einem Premiumkino erleben. Es wird hierbei ein Überkopf-Surround Klangfeld kreiert, das den Klangraum grundlegend erweitert. Mit Hilfe eines Firmware-Updates (erhältlich im Herbst 2015), ist der AVR-X1200W ebenfalls in der Lage DTS:X Soundtracks zu dekodieren, welche ebenfalls ein umfassendes dreidimensionales Klangfeld erzeugen.

Bereit für die Zukunft: der AVR-X1200W ist mit einem hoch entwickelten Videoverarbeitungs- system ausgestattet. Es kann Full-Rate- Inhalte in 4K Ultra HD wiedergeben und ist 3D kompatibel. Der AVR-X1200W ist darüber hinaus HDCP 2.2 kompatibel; eine Voraussetzung für 4K Ultra HD kopiergeschützten Inhalt. Eine voll funktionierende WLAN-Verbindung wird durch WiFi und Bluetooth ermöglicht. Durch zwei integrierte Antennen werden stabile Signalübertragung und Empfang gewährleistet. Streamen Sie ihre Lieblingsmusik über AirPlay, Spotify Connect oder einen lokalen Netzwerkspeicher. Genießen Sie eine einfache Bedienung mit der neuen Denon AVR Remote für iOS und Android-Geräte.

43 Kommentare

339

339€

Jetzt klappt's mit dem Preis

Verfasser

Ja sorry, hakte hier ganz ordentlich

Sauber. Darauf habe ich gewartet ^^

Welches dateisystem frisst das teil denn über usb?
Auch nur fat 32?

perfekt, danke!

Carp

Welches dateiformat frisst das teil denn über usb? Auch nur fat 32?


Was??

Ach, Dateisystem..

Upps ja habs schon geändert da waren die finger schneller als der kopf danke

Carp

Welches dateiformat frisst das teil denn über usb? Auch nur fat 32?


neuen 3D Formaten


Wobei das DTS:X Update wohl noch eine Weile auf sich warten lässt, zumindest für die Einstiegsgeräte: heise.de/new…tml

Aber ansonsten hat Denon den großen Vorteil, dass man viele Funktionen bereits in der günstigen Geräte-Klasse bekommt, wo man bei anderen Herstellern oft mehr bezahlen muss.

Carp

Welches dateisystem frisst das teil denn über usb? Auch nur fat 32?



Ja nur FAT32. NTFS geht leider nicht.

Geil ❤️ Gott sei dank noch früh genug gesehen

Denon hat die schlechteste App von allen... Wenn man darauf Wert legt, nicht kaufen!

Danke, bestellt! Vor kurzem zwar auch regulär schon für 369€ von Amazon erhältlich, aber 339€ sind nochmal besser.

Möchte zunächst mit nem günstigen 2.1-Heimkino starten. Neben dem Mivoc Hype 10 G2 als Sub, der gesetzt ist, bin ich bei den Boxen noch unentschlossen zwischen Denon SC-M39/40 oder Heco Victa 201/301.
Empfehlungen?

Oh man würde sooo gerne zuschlagen.

Leider ist bei mir letzte Wochen sowohl mein 59'' als auch mein Auto abgekackt.
Da bleibt leider nix mehr für nen neuen AVR übrig.

Leider letzte Woche für 369€ bei Alternate gekauft
Aber super Receiver und total einfach einzurichten

DTS:X nicht auf dem gerät bei Auslieferung, kam aber über das Internet als update
die APP naja, Mann gewöhnt sich dran, gibt aber eine alternative vom drittanbieter welche zumindest etwas flüssiger ist

Ist das Einmessen immer noch so astronomisch laut, dass einem die Nachbarn durch Hämmern an die Wand das Ergebnis vermiesen?
Und gibt es bei dem Receiver eine gute Einstellmöglichkeit der BoxenANZAHL? Das ist bei meinem Pioneer VSX 921 z.B. nicht der Fall, so dass auch mit nur 2.1 angeschlossenen Boxen 5.1 vorgegaukelt wird.

Mike

Denon hat die schlechteste App von allen... Wenn man darauf Wert legt, nicht kaufen!


Für was braucht man denn so eine App großartig? Ich nutze die nur für die Lautstärkeregelung. Der Receiver ist sowieso immer im Connected-Standby und geht an, wenn ich mich mit Bluetooth oder Spotify Connect verbinde.

Die neue App ist top!
Das Gerät für den Preis sowieso.
Einmessung fand ich nicht laut.

Ich warte auf den Pioneer VSX 930

Die neue App ist eine Schande, weil Denon die Besitzer der alten Geräte ignoriert. Die neue App funktioniert auch nicht mit den alten Geräten.
Die alte App ist seit 3 Jahren unverändert! Es gab zwar in 3 Jahren 2x ein Update, welche aber nichts verändert haben.

Wozu man die App braucht?
Ich würde sie sehr gerne nehmen um WebRadio zu starten, aber die Einträge in der Senderliste springen sekündlich an eine andere Position.
Außerdem kann man Spotify mit der App nicht bedienen, da die Titellisten in der App unvollständig sind. (Spotify über Denon ist nötig, wenn man kein Airplay hat, da kein Apple Gerät)

Ich bin mit meinem Denon an sich super zufrieden, aber die App muss von einem einzelnen Lehrling geschrieben worden sein, anders kann man das nicht erklären.

Leider erscheint bei mir der Preis von 399€. Für den Dealpreis würde ich ihn mir direkt bestellen und mir ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk machen.

Was mache ich falsch?

Danke

Verfasser

Freak187

Leider erscheint bei mir der Preis von 399€. Für den Dealpreis würde ich ihn mir direkt bestellen und mir ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk machen. Was mache ich falsch? Danke



Du bist leider zu spät

Was ein Blitzdeal, Time is over Warst leider etwas zu langsam

Freak187

Leider erscheint bei mir der Preis von 399€. Für den Dealpreis würde ich ihn mir direkt bestellen und mir ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk machen. Was mache ich falsch? Danke


Danke!

Pech gehabt

Mike

Die neue App ist eine Schande, weil Denon die Besitzer der alten Geräte ignoriert. Die neue App funktioniert auch nicht mit den alten Geräten. Die alte App ist seit 3 Jahren unverändert! Es gab zwar in 3 Jahren 2x ein Update, welche aber nichts verändert haben. Wozu man die App braucht? Ich würde sie sehr gerne nehmen um WebRadio zu starten, aber die Einträge in der Senderliste springen sekündlich an eine andere Position. Außerdem kann man Spotify mit der App nicht bedienen, da die Titellisten in der App unvollständig sind. (Spotify über Denon ist nötig, wenn man kein Airplay hat, da kein Apple Gerät) Ich bin mit meinem Denon an sich super zufrieden, aber die App muss von einem einzelnen Lehrling geschrieben worden sein, anders kann man das nicht erklären.




mach dir aber nichts daraus.
die marantz apps taugen auch nichts.
stereo anlage von marantz (sauteuer) hier stehen und am spotify klemmts, aber sowas von gewaltig.
bis die mal den netzwerklplayer findet.

Mike

Die neue App ist eine Schande, weil Denon die Besitzer der alten Geräte ignoriert. Die neue App funktioniert auch nicht mit den alten Geräten. Die alte App ist seit 3 Jahren unverändert! Es gab zwar in 3 Jahren 2x ein Update, welche aber nichts verändert haben. Wozu man die App braucht? Ich würde sie sehr gerne nehmen um WebRadio zu starten, aber die Einträge in der Senderliste springen sekündlich an eine andere Position. Außerdem kann man Spotify mit der App nicht bedienen, da die Titellisten in der App unvollständig sind. (Spotify über Denon ist nötig, wenn man kein Airplay hat, da kein Apple Gerät) Ich bin mit meinem Denon an sich super zufrieden, aber die App muss von einem einzelnen Lehrling geschrieben worden sein, anders kann man das nicht erklären.


Marantz und Denon gehören doch zusammen, oder? Also ich hab diesen Denon hier und Spotify funktioniert darauf echt gut.

groundstroke

Danke, bestellt! Vor kurzem zwar auch regulär schon für 369€ von Amazon erhältlich, aber 339€ sind nochmal besser. Möchte zunächst mit nem günstigen 2.1-Heimkino starten. Neben dem Mivoc Hype 10 G2 als Sub, der gesetzt ist, bin ich bei den Boxen noch unentschlossen zwischen Denon SC-M39/40 oder Heco Victa 201/301.Empfehlungen?



Gans klar die denon. victas klingen im Vergleich dazu, wie hinter nem dicken Vorhang gestellt. dafür machen die victas mehr Druck. je nach dem, was für wichtiger ist

Und ja, denon und marantz gehören zusammen, genauso wie onkyo und pioneer

Habe im Dezember für 329 Euro zugeschlagen und das Teil steht noch ungeöffnet im Keller... Aber gut zu wissen, dass der Preis immer noch höher ist, als im Dezember.

Kommentar

groundstroke

Danke, bestellt! Vor kurzem zwar auch regulär schon für 369€ von Amazon erhältlich, aber 339€ sind nochmal besser. Möchte zunächst mit nem günstigen 2.1-Heimkino starten. Neben dem Mivoc Hype 10 G2 als Sub, der gesetzt ist, bin ich bei den Boxen noch unentschlossen zwischen Denon SC-M39/40 oder Heco Victa 201/301.Empfehlungen?



Habe auch so angefangen. Nach kurzer Hörprobe im MM sofort in die Denons verliebt. Kleiner Tipp:
Habe 2 Denon-Boxen einzeln unter md-sound.de/pro…tml bestellt. Habe da auch jeweils den Einzelpreis bezahlt, nur geliefert wurden jeweils 2 Stück. Und so hatte ich dann doch schneller ein Souround-System als geplant. Und eine Box hab ich sogar noch über...:D

Comment

Carp

Welches dateiformat frisst das teil denn über usb? Auch nur fat 32?



Klugscheisser hat wieder nen Clown gefrühstückt.

Carp

Welches dateiformat frisst das teil denn über usb? Auch nur fat 32?


Vielen Dank fuer Deinen Kommentar..
Troll Dich..

groundstroke

Danke, bestellt! Vor kurzem zwar auch regulär schon für 369€ von Amazon erhältlich, aber 339€ sind nochmal besser. Möchte zunächst mit nem günstigen 2.1-Heimkino starten. Neben dem Mivoc Hype 10 G2 als Sub, der gesetzt ist, bin ich bei den Boxen noch unentschlossen zwischen Denon SC-M39/40 oder Heco Victa 201/301. Empfehlungen?


Danke Dir. Dann werden es wohl auch die Denon.

Meint ihr das Angebot kommt nochmal in den nächsten Tagen?

es ist übrigens ein 7.2 receiver. titel ist falsch.

und die app ist echt super. manche sind einfach nur zu dumm, um sie zu verwenden. wenn beide im gleichen netzwerk sind, gibt es eigentlich nichts, was man nicht machen kann...eingangssignal einstellen, ausgang einstellen (multi channel, DTS, etc.), favoriten bei internetsendern, lautstärke, playlists, usw.

Verfasser

Deadlikeme83

Meint ihr das Angebot kommt nochmal in den nächsten Tagen?



Morgen 14 Uhr.

Denon

ZONE2: Setting to assign the unit’s built-in power amplifier for ZONE2 and output the audio in stereo

...there or everywhere?

Einige andere Hersteller haben bei Multi-Room ja so ihre Probleme und Einschränkungen, daher die Frage:
Bleibt während des Stereobetriebs von Zone 2 die volle 5.1-Fähigkeit im Hauptraum erhalten?
Dafür scheint mir folgende Formulierung zu sprechen, aber zur Sicherheit wären Erfahrungen ideal:

You can simultaneously play back the same source in both the MAIN ZONE and ZONE2. You can also play back separate sources in the MAIN ZONE and ZONE2.

Etwas widersprüchlich erscheint folgendes, oder (wo) hat der 1200 denn Pre-Outs (Cinch, und bleiben diese parallel zu den Endstufen für ZONE 2 aktiv) ?
Denon

Enjoy stereo sound from one source in one room, and 5.1 surround sound from another source in the main room. Simply connect a pair of stereo speakers to the multi-room amplified outputs. Or, connect a separate stereo amp and speakers to the Zone 2 pre-outs, and enjoy full 7 channel surround sound in the main room.


Wozu die denon app für Spotify? Ich starte bei mir die Spotify app und über Spotify connect kann ich den av auswählen und alles über die App steuern.

Deadlikeme83

Meint ihr das Angebot kommt nochmal in den nächsten Tagen?



Mist, falls es nochmal kommt bitte nochmal darauf hinweisen

@ JanoschHH

Danke für den Hinweis, ich und ein Kumpel konnten es uns am Samstag sichern!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text