460°
ABGELAUFEN
**UPDATE** [Amazon Preisfehler?] Asus ZenPad S 8 (8,0 Zoll) Tablet (Intel Z3580, 4GB RAM, 64GB eMMC) weiß

**UPDATE** [Amazon Preisfehler?] Asus ZenPad S 8 (8,0 Zoll) Tablet (Intel Z3580, 4GB RAM, 64GB eMMC) weiß

ElektronikAmazon Angebote

**UPDATE** [Amazon Preisfehler?] Asus ZenPad S 8 (8,0 Zoll) Tablet (Intel Z3580, 4GB RAM, 64GB eMMC) weiß

Preis:Preis:Preis:269€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallöchen!

Auf Amazon DE scheint es einen Preisfehler zu geben. Das technisch beste (LTE Version ausgenommen) Asus Zenpad S 8 wird für 269€ anstatt der 349€ zum Verkauf angeboten. Die schwarze Version hat den richtigen Preis. Ob man beim Kauf Glück hat, kann ich nicht wissen. Notfalls bekommt man eine Storno und da Amazon das Geld erst nach dem Versand abbucht, würde es ja nicht so kritisch sein.

____________________________

Presivergleich: ab 299€ (Amazon Frankreich); ansonsten ab 349€ (offizieller Asus-Shop) - ich korrigiere mich: als Vorbestellung ab 310€ erhältlich: proshop.de/Tab…299

____________________________

Technisches:

Prozessor
Intel® Atom™Z3580 (2M Cache, up to 2.33 GHz)

Betriebssystem
Android 5.0 (Lollipop) + ZenUI

Wireless Data Network
802.11 b/g/n/ac

Arbeitsspeicher
4GB

Bildschirm
20,32cm (8“) IPS - 178°
Auflösung: 2048 x 1536
10-Finger-Touch Display (Kapazitiv)

Speichersystem
64GB (eMMC + Webstorage (16GB für 1 Jahr))

Webcam
Vorderseite 5 Megapixel
Rückseite 8 Megapixel

Schnittstellen
1 x USB (Type C)
1 x Köpfhörer / Mikrofon
Bluetooth 4.0
Micro SD Kartenleser (bis 128GB)
Miracast wird unterstützt

Audio
Integrierte Lautsprecher
Integriertes Mikrofon

Akku
Lithium Polymer Akku (4000mAh / 15,2Wh) - ca. 8 Std. Akkulaufzeit

Sensor
G-Sensor - E-Kompass - Hall Sensor

Abmessungen
203 x 134 x 6,6mm

Gewicht
298g

Farbe
Weiß

__________________________

guni16 hat darauf hingewiesen, dass es ein Fehler in der Produktkennzeichnung sein könnte.

"guni16
Eher falsche Produktkennzeichnung bei der weißen Variante:

2580CA-1B034A = 32 GB mit 2 GB RAM 2580CA-1B035A = 64 GB mit 4 GB RAM

Die 269 Euro bei Amazon werden für die -1B034 Version verlangt. Ist also 32 GB mit 2 GB RAM und nicht wie gekennzeichnet mit 64 GB und 4 RAM."

Macht zur Sicherheit einen Screenshot von der jetzigen Seite, wo die technischen Daten und der Preis zu sehen sind. Falls dann etwas kommt, könnt ihr das Amazon vorlegen. In solchen Fällen reagiert Amazon sehr kulant und kundenfreundlich. Das Schlimmste war kommen könnte - ihr schickt das Produkt kostenlos wieder zurück.

Ich habe Amazon diesbezüglich informiert und mir wurde versichert, der Sache auf den Grund zu gehen. Die dafür zuständige Abteilung wird informiert und der Preis bzw. die Produktbeschreibung sollen in den nächsten 2-3 Tagen (so Amazon) korrigiert werden. Auf die Frage, was passiert, wenn trotzdem ein anderes Tablet - also mit anderen technischen Daten - ankommen sollte, wurde mir versichert, dass ich als Käufer das Gerät kostenlos wieder zurückschicken kann.
- Uasik

Falls es je wichtig sein sollte: hier der Screenshot zum Angebot, wo man die Produktbeschreibung und den Preis gut sehen kann.

drive.google.com/fil…ing
- Uasik
_________________________________

**UPDATE**
_________________________________

Amazon hat die Produktbeschreibung dahingehend verändert, dass anstatt der 4GB nun 2GB RAM angezeigt werden. Der Intel Atom ist immer noch der 3580 - und nicht der 3560 - wie es bei der 2GB RAM Variante eigentlich der Fall sein sollte.

Ich werde das Angebot nun schließen. In der Beschreibung weiter oben hatte ich gestern einen Screenshot verlinkt. Was Amazon nun liefert, kann ich nicht wissen. Rückversand wäre jedoch kostenlos und mit dem Screenshot kann man sich an Amazon wenden und darauf hinweisen, dass das gelieferte Produkt nicht der Produktbeschreibung zum Moment des Kaufs entspricht. Als ich beim letzten Mal mich mit so einem Problem an Amazon wendete, wurden mir 3 Möglichkeiten vorgeschlagen:

1. kostenlose Rückgabe
2. kostenloser Umtausch gegen das richtige Produkt - falls es auf Lager sein sollte
3. 20% Rabatt auf den Kaufpreis

Bei Nr.1 ist alles klar. Bei Nr.2 könnte man rein theoretisch auch Glück haben, da das richtige Produkt mit den zum Moment des Kaufs angegebenen technischen Spezifikationen existiert. Nr.3 - hier müsste man schauen, ob man das Tab mit dem von Amazon angebotenem Gutschein behalten möchte. Vielleicht bietet Amazon auch einen unabhängigen Gutschein an buw. einen Rabatt auf die Variante, die in schwarz für 349€ verkauft wird.

Da das Tablet viele gekauft hatten, kann man sicherlich - bei evtl. aufkommenden Problemen - einen großen 'Brief' an Amazon verfassen. Ich bin mir sicher, dass man dann zu einer zufriedenstellenden Lösung kommen kann.
- Uasik

Beliebteste Kommentare

Ein Preisfehler wären 26,90€.
Das sieht eher nach einem Angebot aus (evtl verkauft sich das weisse schlecht)

Warum sollte das ein Preisfehler sein? Der Preis ist auch ohne reißerische Überschrift gut.

Ich kann die negative Grundstimmung nicht recht nachvollziehen. Gemessen an der Konkurrenz ist das Asus Zenpad S 8.0 IMO ein faires Angebot, zum Schnäppchenpreis von damals ist es sogar ziemlich einmalig:

Ich bin ein Fan von kleinen Android-Tablets und hatte schon einige. Ich wollte mir dieses Jahr etwas neues gönnen und sah mir daraufhin insbesondere vier Tablets an: Sony Xperia Tablet Z3 Compact, Nexus 9, Huawei MediaPad M2 und Samsung Galaxy Tab S2 8.0.

Gegen das Nexus 9 sprachen für mich die zahlreichen Berichten von Verarbeitungsmängeln und der fehlende SD-Karten-Slot. Ich finde schon bei Smartphones fehlende Slots unangenehm, bei Tablets grenzen sie für mich persönlich an ein No-Go. Ich bin kein Google-Mensch der alles in der Cloud hat und die Datenübertragung vom PC auf eine SD-Karte geht deutlich schneller und stressfreier als die auf das Gerät, das ja nicht mal als Wechseldatenträger eingebunden werden kann.
Außerdem ist das Nexus 9 vergleichweise teuer und alt.

Das Huawei MediaPad M2 ist toll verarbeitet und sieht gut aus, der Akku soll grandios sein - aber Huawei ist was Updates angeht wirklich nicht sondernlich kundenfreundlich und außerdem hat mir das Display gar nicht gefallen. Es wirkt - im Vergleich zu allen anderen - irgendwie einfach schlecht. Ich bin mir nicht sicher dass das wirklich IPS ist.
Subjektiv kam hinzu: Ich hatte ein LG GPAD 8.3, somit waren Seitenverhältnis und Auflösung gleich (nur qualitativ besser) und im Vergleich zu 4:3 und 2k wie es einige andere bieten ist das einfach etwas ernüchternd.

Das gleiche Seitenverhältnis und die gleiche Auflösung hat das Sony Xperia Z3 Compact Tablet. Die Farben sind aber kein Vergleich! Tolles Tablet. Sony ist bekannt für relativ langanhaltenden Support mit Updates, das Sony-Android gefällt mir recht gut und die Akkulaufzeit ist wohl ebenfalls sehr gut. Allerdings kostet das Tablet noch immer soviel wie vor einem Jahr als es heraus kam und Sony scheint jetzt den Support auf 2 Jahre runtergefahren zu haben. Das macht es irgendwie zum jetztigen Zeitpunkt dann doch zu einem tollen Tablet mit etwas fadem Beigeschmack. Zudem gefällt mir wie bereits erwähnt das 4:3 2K-Format nach Art des Nexus 9 inzwischen besser.

Genau das bietet das Samsung Galaxy Tab S2 8.0. Sogar mit AMOLED. Oder eher leider? Ich als alter IPS-Nutzer fand die Farben etwas unnatürlich knallig. Außerdem mag ich Samsungs Android nur mittelmäßig gerne und sieht man vom Display einmal ab bietet es zu dem höchsten Preis aller in Frage kommenden Tablets vergleichsweise schwache Hardware.

Wäre es bei dieser Auswahl geblieben so wäre es zu einem Zweikampf zwischen Sony und Samsung gekommen den wahrscheinlich trotz des weniger schöneren Formats Sony für sich entschieden hätte.

Dann aber habe ich diesen Deal entdeckt und das Asus-Tablet mal bestellt. Im ersten Moment wirkt es wie ein Zwilling des Samsungs. Handgefühl ist fast identisch. Die Verarbeitung ist gut, das Display solide und die Lautsprecher mit die Besten überhaupt. Die Benutzeroberfläche wirkt modern und gefällig, etwas bunt und verspielt vielleicht. Alles läuft sehr, sehr flüssig.

Ich habe erstmal einige Apps deinstalliert und deaktiviert:

Deinstalliert:
Amazon Kindle
Bbbler Actors
Clean Master
Dateiübertragung
Foto-Bildschirmschoner
Gratis-Spiele
Omlet-Chat
TripAdvisor
Webstorage
Zinio

Deaktiviert:
Asus MyFrame
Asus Support
Asus System WebView
Asus ZenUI Services
Burst shot viewer
Browser
Do It Later
E-Mail
Easy Mode
Fotocollage
Galerie
Gmail
Graffiti Board
Kindermodus
LiveWater
MiniMovie
Musik
MyAsus
PC-Link
Photoframe
PlayTo
Quick Memo
Remote Link
Share Link
Spiegel
SuperNote
What's Next
Wetter
ZenCircle

Das sieht nach viel aus, allerdings ist die Liste der deaktivierten Apps bei meinem Sony Z3 Compact nur unwesentlich kürzer. Beim LG GPAD 8.3 waren es etwa genauso viele Einträge, nur dass sich viel weniger deinstallieren ließ. Unnütze herstellereigene Programme liefern alle mit. Ich finde es erfreulich, dass man doch alle "Fremdapps" deinstallieren kann. Das geht bei vielen Herstellern nicht.

Mit der Asus Lösung kann ich leben.

Nachdem ich damit durch war fand ich dass das System eigentlich ganz annehmbar. Habe trotzdem den Launcher gewechselt (bin ein Gewohnheitstier) und erstmal etwas rumgespielt. Tatsächlich ist mir dabei ein weiterer Kritikpunkt aufgefallen: Die Akkulaufzeit ist schlecht. Mein LG GPAD 8.3 war noch schlimmer, aber eine merkliche Verbesserung ist wirklich nicht zu spüren. Ich denke 6-8 Stunden Betrieb wird es durchstehen bei ordentlicher Belastung. Mehr eher nicht.

Ich bin relativ zufrieden. Ich werde mir den Stylus auch noch anschauen und das ganze ein paar Tage lang kritisch beäugen, aber auf mich wirkt das Asus-Tablet erstmal wie ein fairer Deal.
Zumindest zum Preis von 269€: Das Samsung mit dem hochwertigeren Display und der schwächeren Resthardware kostet 1/3 mehr, das Sony immerhin noch rund 20% wenn man sich mit der 16GB-Variante zufrieden gibt.

Ich gehe davon aus das Android 6.0 irgendwann kommen wird. Mal sehen.


98 Kommentare

1-2 Monate bis zum Versand..

Ein Preisfehler wären 26,90€.
Das sieht eher nach einem Angebot aus (evtl verkauft sich das weisse schlecht)

Dann lieber n IPad Mini für den Preis :-P

Selbst das schwarze gibt es bei Cyberport für 272 inkl. VSK.

Cold.

Kosakenzipfel

Selbst das schwarze gibt es bei Cyberport für 272 inkl. VSK. Cold.


Das ist völliger Schwachsinn. Das Modell bei Cyberport hat 1. 32GB Speicher, 2. einen viel schwächeren Intelprozessor, 3. 2GB statt 4GB RAM.

Kosakenzipfel

Selbst das schwarze gibt es bei Cyberport für 272 inkl. VSK. Cold.


hatse mal nen link? ich find nur den hier cyberport.de/neu…tml

Warum sollte das ein Preisfehler sein? Der Preis ist auch ohne reißerische Überschrift gut.

Brauch zwar grade keins, aber ein Hot von mir

CrowleyX1

Warum sollte das ein Preisfehler sein? Der Preis ist auch ohne reißerische Überschrift gut.


Weil die die 16GB Version für diesen Preis angekündigt hatten und die schwarze Version gut 80€ mehr kostet. Solche Unterschiede habe ich bei Amazon noch nie erlebt.

Der Preis wird schon nicht gewollt sein, da die 32GB Version gleich viel kostet und die schwarze Variante der 64GB Version bei Amazon 349€ kostet.

Uasik

Weil die die 16GB Version für diesen Preis angekündigt hatten und die schwarze Version gut 80€ mehr kostet. Solche Unterschiede habe ich bei Amazon noch nie erlebt.



Amazon ist für seine nachvollziehbaren Preise, besonders bei Varianten, bestens bekannt.

Uasik

Das ist völliger Schwachsinn. Das Modell bei Cyberport hat 1. 32GB Speicher, 2. einen viel schwächeren Intelprozessor, 3. 2GB statt 4GB RAM.


Naja also bei dem Z3560 statt dem 80 jetzt von einem "viel schwächeren Prozessor" zu reden halte ich aber für weit hergeholt...die Unterschiede sind in Benchmarks ein paar Prozent und im Alltag nicht existent.
Aber, 2GB RAM macht da doch eher einen Unterschied.

Warum kalt? Ist doch ein gutes Tablet zu nem akzeptablen Preis...würde sich sicher gut neben meinem Zenfone 2 machen, aber, ich habe schon das Note 10.1 2014...welches immernoch mit Kitkat läuft Danke Samsung.

Kosakenzipfel

Selbst das schwarze gibt es bei Cyberport für 272 inkl. VSK. Cold.



Nee, der TE hat schon recht. Habe nicht so genau hingeguckt.

Nur ist das imo 1. kein Preisfehler und 2. ist die Lieferzeit ja lächerlich.

Ich bleibe somit beim cold.

Wer hier alles noch auf ist, cool!

So, husch husch ins Bett mit euch

cutoff444

Wer hier alles noch auf ist, cool!


Och die besten Dealz kommen Nachts also vorm schlafen gehen noch mal mydealz checken

Hoffentlich kein Fehler sondern ein Angebot Tablet ist für seine Preisklasse top ausgestattet. Intel und Android ist immerhin problematisch. Viele Apps sind nicht dafür optimiert. Trotzdem, wenn ich heute ein Tablet in Budget-Klasse kaufen möchte, würde ich zuschlagen.

Interessant an dem Tablet ist vor allem der optionale Stylus - ein idealer Samsung Note Nachfolger

Was ist denn so toll an dem Ding? Ich hab mein Tab S 8.4 vor über nem halben Jahr für 199€ gekauft. Außer größerem Flash und nem Gig mehr RAM, was keiner braucht kann das Ding auch nicht mehr. Zudem hat es bei gleichem Gewicht und vergleichbaren Abmessungen (nur einen Hauch dicker) nen 0,4" kleineren Screen mit schlechterer Auflösung und unterlegener Technologie.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text