627°
ABGELAUFEN
*UPDATE* [Comtech] Intenso Memory Center 5TB (3,5", USB 3.0) - ausbaubar - für 129€

*UPDATE* [Comtech] Intenso Memory Center 5TB (3,5", USB 3.0) - ausbaubar - für 129€

ElektronikNotebooksbilliger Angebote

*UPDATE* [Comtech] Intenso Memory Center 5TB (3,5", USB 3.0) - ausbaubar - für 129€

Preis:Preis:Preis:129€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Jetzt auch bei Comtech für 129€ verfügbar. Link ist im 1. Kommentar.

Danke, Magzz
-------------------

Servus.

Auch ein zweites Angebot von Notebooksbilliger ist ziemlich gut: ihr erhaltet die Intenso Memory Center mit 5 TB für 133,99€.

Studenten zahlen sogar nur 129€, da die Versandkosten entfallen.

PVG [Idealo]: 149€


Die Platte ist ziemlich leicht ausbaubar.


Festplattendetails
Kapazität 5.000,00 GB
Verwendungszweck Extern
Bootfähig
Drehzahl 5.400 U/Min
Cache 32 MB
Herstellergarantie 2 Jahre
Transferleistung lesend 85,00 MB/s
Transferleistung schreibend 75,00 MB/s
Technologie Hard-Disk-Drive (HDD)
Formfaktor 3.5"
Formfaktor 189 x 120 x 34 mm
Gewicht 650,00 g
Höhe 189,00 mm
Tiefe 34,00 mm
Breite 120,00 mm
USB USB 3.0

14 Kommentare

Welche Platte ist denn bei der 5TB Version verbaut?

Hier sind alle Infos zur Platte: hukd.mydealz.de/dea…e=3

Bei einer anderen Charge könnten natürlich auch andere HDDs verbaut sein.

Hotti

Coo, ich überleg mir diese zu holen: amazon.com/dp/…c=1

Bin eh bald für nen Urlaub in den USA. Ist die besser?

Bei Comtech für 129,- incl. Versand (leider nur bei Vorkasse).

Gruss Magzz

anton_p

Coo, ich überleg mir diese zu holen: http://www.amazon.com/dp/B00TKFEEBW/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=XFTESLLFYC2T&coliid=I1BVX5XN1FR0W4&psc=1 Bin eh bald für nen Urlaub in den USA. Ist die besser?



Dann ist noch die Frage ob das Netzteil 230V verträgt.

Netzteil sind ja universal bei externen Platten (meistens). Mal schauen, Zoll und so fällt ja erst an, aber 350 Euro
oder so. Und ich wollte ja dort nicht sooo viel kaufen.. oder..

anton_p

Coo, ich überleg mir diese zu holen: http://www.amazon.com/dp/B00TKFEEBW/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=XFTESLLFYC2T&coliid=I1BVX5XN1FR0W4&psc=1 Bin eh bald für nen Urlaub in den USA. Ist die besser?



w1fv28499xhr.jpg

anton_p

Coo, ich überleg mir diese zu holen: http://www.amazon.com/dp/B00TKFEEBW/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_ttl?_encoding=UTF8&colid=XFTESLLFYC2T&coliid=I1BVX5XN1FR0W4&psc=1 Bin eh bald für nen Urlaub in den USA. Ist die besser?



OK,danke.

Also, die Platte ist echt lahm.
Hab noch eine (Seagate) GoFlex Desk [2TB] und eine Toshiba StoreE Canvio Desktop [3TB] und die sind beide deutlich schneller. Sequential R/W (MB/s): Goflex: 108/78; Canvio: 86/82 gegenüber der Intenso: 52/30

Ich hatte die Intenso als BackUp Platte (Sys+Docs ~ 1x die Woche, Rest alle paar Wochen) gedacht, bei differentiellen BackUps ist die Geschwindigkeit dann auch nicht so wichtig, aber jetzt beim ersten rüberspielen... da wird man ja echt blöd.
Ich könnte wohl massivst komprimieren, und die CPU würde doch nicht zum Flaschenhals.

Übrigens in Sachen Hitze, evtl passiert das öfter, aber ich habe es jetzt erst gemerkt, weil ich CrystalDiskInfo offen hatte:
Die GoFlex ist deutlich schneller heiß geworden (50°+) als die Intenso, und beim massiven Kopiervorgang von der Toshiba auf die Intenso bleibt die Intenso kühler. Also eigentlich kein Hitzeproblem. Auch wenn das sicher nicht am Gehäuse liegt ^^

Auch von der Geräuschkulisse Top. Langfristig kann ich natürlich noch nichts sagen.

Mein einziger Minuspunkt: Geschwindigkeit. Aber zum nach udn nach Datengrab vollschaufeln: 1A

Hat schon jemand geguckt, welche Platte drin steckt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text