644°
ABGELAUFEN
*UPDATE* Dell Professional P2815Q (28"- Monitor - Auflösung 3840x2160 (30Hz), Pivot, Swivel) für 299€ @ Computeruniverse
*UPDATE* Dell Professional P2815Q (28"- Monitor - Auflösung 3840x2160 (30Hz), Pivot, Swivel) für 299€ @ Computeruniverse
ElektronikComputeruniverse Angebote

*UPDATE* Dell Professional P2815Q (28"- Monitor - Auflösung 3840x2160 (30Hz), Pivot, Swivel) für 299€ @ Computeruniverse

Admin

Preis:Preis:Preis:299€
Zum DealZum DealZum Deal
Vergleichspreis: 369€

Neukunden sparen noch 5€ mit Gutscheincode: FWJBJSJ

Direkt vorweg - Das ist ein 4K-Monitor, aber nur für Leute, die genau wissen was sie damit machen wollen. Denn 4K kann er nur mit 30Hz und im "normalen" Alltagsbetrieb hat man damit nicht soviel Spaß.
Hier mal ein Video dazu:
heise.de/vid…tml

Sonst ist der Monitor aber wohl ziemlich gut, auch wenn er ein TN-Panel hat, soll dieses ziemlich gut sein:
pcgameshardware.de/LCD…01/


Technische Daten:
Diagonale: 28"/71.1cm • Auflösung: 3840x2160, 4K+30Hz • Helligkeit: 300cd/m² • Kontrast: 1000:1 (statisch), 2000000:1 (dynamisch) • Reaktionszeit: 5ms • Blickwinkel: 170°/160° • Panel: TN • Anschlüsse: HDMI 1.4 (MHL), DisplayPort 1.2, Mini DisplayPort 1.2, DisplayPort-Out • Weitere Anschlüsse: 4x USB 3.0 • Ergonomie: höhenverstellbar, Pivot, Swivel • Leistungsaufnahme: 75W (typisch) • Besonderheiten: LED-Backlight • Herstellergarantie: drei Jahre • Achtung: max. 30Hz bei 3840x2160!

Beste Kommentare

30 hertz.... läuft bei dir...

X)

63 Kommentare

Deal-Jäger

Qipu 2% Cashback mitnehmen.
qipu.de/cas…se/

Fürs Homeoffice sollten 30hz doch genug sein, oder?

30 hertz.... läuft bei dir...

X)

traden

30 hertz.... läuft bei dir... X)


30Hz läuft nicht, das laggt eher ;D

VerfasserAdmin

Zane

Fürs Homeoffice sollten 30hz doch genug sein, oder?


Ja, geht schon, aber es ist definitiv ein anderes, nicht super flüssiges Gefühl. Du kannst mal bei deinem Monitor jetzt auf 30Hz runterschalten und es mal ausprobieren. Ich würde das nicht Tag für Tag wollen.

Es kommt also wirklich extrem auf das Anwendungsgebiet an.

Die UVP von 899 € ist ja ein schlechter Scherz ... oO
Von meinem neuen Dell U2414H bin ich mit Blick auf Qualität und Verarbeitung aber eigentlich ganz angetan.

admin

30hz



Lange nicht mehr so gelacht X)

Zane

Fürs Homeoffice sollten 30hz doch genug sein, oder?


nein

Im Vergleich zu den kürzlich angebotenen 4K Samsung Display, rausgeworfenes Geld.

TN Panel naja

wollte auch erst kaufen, hab dann doch für U2715H entschieden

Ohne 60Hz sind die Nachteile zu groß ....außerdem kann Windows mit einer so hohen Auflösung nicht vernünftig umgehen.

Schade ...309€ für 60HZ wäre ein Schnapper.

30hz gehen nicht egal bei welcher Arbeit man etwas verrichten will das ist eindeutig zu wenig. als großer digitaler Bilderrahmen vll

Zane

Fürs Homeoffice sollten 30hz doch genug sein, oder?



Und welches Anwendergebiet soll mit 30 Hz okay sein? Oder meinst Du, dass man z.B. eine Auflösung runter geht auf 2560 und dann kann er 60 Hz?

VerfasserAdmin

DerBaron

TN Panel naja


Lies mal den Testbericht - TN muss nicht zwangsläufig schelcht sein

An die ganzen "omg 30hz lololol rofl kiddysmiley kids":

Es gibt momentan nur eine Hand voll 27zoller, die bei einer 4k Auflösung 60hz haben/leisten können und die kosten dann auch mind. 550€.

VerfasserAdmin

traden

30hz gehen nicht egal bei welcher Arbeit man etwas verrichten will das ist eindeutig zu wenig. als großer digitaler Bilderrahmen vll


z.B. oder als Dashboard oder andere Dinge die mir aktuell nicht einfallen

MistaMilla

Und welches Anwendergebiet soll mit 30 Hz okay sein? Oder meinst Du, dass man z.B. eine Auflösung runter geht auf 2560 und dann kann er 60 Hz?



1) Filme/Bilder zB
2) ja


Mal so nebenbei 30hz sind mir auch zu wenig

lustigHH

Es gibt momentan nur eine Hand voll 27zoller, die bei einer 4k Auflösung 60hz haben/leisten können



Stimmt. Die meisten sind nämlich 28-Zöller

lustigHH

und die kosten dann auch mind. 550€.



Die 27er. Ja. Haben dann auch ein IPS-Panel.

Es gibt derzeit nur drei Gurken die nicht mehr als 30Hz bringen. Die 60Hz-Geräte gehen als 28" bei 400-420eur los. Als 24"er schon ab 380.
Wer eine Nvidia-Grafikkarte hat kann sich zum Spaß ja mal für seinen Rechner einen Bildschirmmodus mit 30Hz definieren und schauen wie hübsch das läuft. Da vergeht einem Schnell der Wunsch nach diesem Monitor.

Ersparnis hot
Beschreibung hot
Produkt OK
Kein Verweis auf qipu...aber insg. dennoch hot

Hat jmd. zufällig ein gutes Angebot für den U2414H?
Suche schon seit Wochen, aber ist irgendwie nie unter 200€ zuhaben

lustigHH

Ersparnis hot Beschreibung hot Produkt OK Kein Verweis auf qipu...aber insg. dennoch hot



darf ich erfragen wieso der Artikel hier als "OK" von dir bewertet wird?

Tobi1984

Hat jmd. zufällig ein gutes Angebot für den U2414H? Suche schon seit Wochen, aber ist irgendwie nie unter 200€ zuhaben



hab meinen damals für 190 gekauft mit nem atelco Gutschein den ich in meinem Postfach gefunden hatte. musst mal schauen.

30hz bei HDMI oder generell? (Also auch mit DisplayPort?) Wie können die so ein Teil "Professional" nennen??

lustigHH

Es gibt momentan nur eine Hand voll 27zoller, die bei einer 4k Auflösung 60hz haben/leisten können

lustigHH

und die kosten dann auch mind. 550€.




Zu Punkt 1: eig war auch 28 gemeint...
Da du dich ja augenscheinlich so gut auskennst (no flame), dürftest du es ja selbst wissen. Wieviele sind's denn (bin mobil)?! Maximal 1-10 oder?!

Hmmm vrgl zwischen IPS und TN... Ich sag's mal so:
sowohl zu Hause, als auch auf der Arbeit nutze ich beides (sogar parallel) es gibt bei beiden gute und weniger gute.
Beide haben Vor- und Nachteile...ich würde mir nicht anmaßen etwas über die Bildqualität eines speziellen Monitors zu sagen, ohne ihn vor mir gehabt zu haben.

Wie ich bereits geschrieben habe, sind 30hz für mich nichts

lustigHH

Ersparnis hot Beschreibung hot Produkt OK Kein Verweis auf qipu...aber insg. dennoch hot



Klar


Größe
Auflösung
Reaktionszeit grau zu grau
Kontrast/Helligkeit
Anschlüsse
Pivot
Höhenverstellbar
30hz bei 4k

= OK

Tut euch das bitte nicht an.
Ganz zu schweige von den 30Hz, ist Windows (ja, auch 8.1) mit 4k absolut inkompatibel.
Skalierungen vieler Programme funktionieren nicht richtig, und das Bild sieht dann insgesamt nicht besonders schön aus.

Ein WQHD Monitor tut's da deutlich besser.

Anscheinend stimmt der Vergleichspreis nicht (mehr?!)

UHD für 309€?

Wo ist der Haken?


Ahhhh, gefunden:

Peti-Riesenhaken.jpg

30 Hz, TN-Panel X) Ich schmeiß mich weg!

Scheiße schön verpackt, würde ich sagen.

lustigHH

Ersparnis hot Beschreibung hot Produkt OK Kein Verweis auf qipu...aber insg. dennoch hot



das sind für mich trotzdem keine "OK" Punkte. da das grundgerüst zwar steht mit den eigenschaften. aber der eigentliche kern das alles zu nicht macht. und zwar das 30hz bei 4k das geht gar nicht

HOT! zumindest für Bildbearbeitung und Office Anwendungen auf jeden Fall.. Mit der Auflösung kann man arbeiten^^

Ok hab TN Panel überlesen.. das ist natürlich nicht soo geil

Der Preis ist gut, das Produkt leider nicht wirklich.

Danke für deine Mühe! Ich warte aber noch lieber ;-)

Also zum Coden und Texte bearbeiten find ich 30hz (bei mir Laptop an Acer CB280HK) nicht so unerträglich. Bei den Videos im Netz frag ich mich z.T. schon ob das eher so mies ist wegen extremem Input lag und nicht wegen der 30Hz.
Aber keine Frage, 60Hz ist schon besser.

30Hz + TN + riesig input lag = müll

joah die sollten einem vll eher 300€ dazu geben

Habe den samsung 4k monitor aus der letzten aktion hier stehen und bin total zufrieden mit dem ding.

Die immer wieder ablehnung von nem tn panel kann ich weiterhin nicht nachvollziehen, das panel ist top und ich erkenne quasi kaum unterschied.

Was aber gar nicht ging waren 30Hz (hatte anfangs nur ein hdmi kabel), man hat das Gefühl als würde nichtmals der Windows-Desktop flüssig laufen, echt unter aller sau. Gottseidank war nach 2 Tagen das DP-Kabel da und alles war gut

Von daher kann der hier leider eigentlich nur Mist sein.

Das ist echt das FAIL Produkt des Jahres!

30 Hertz bei großem Input Lag für ein 4K Bildschirm.... gehts noch????

30 Hertz sind Augenkrebs pur und nach 2 Stunden kann man UNMÖGLICH arbeiten oder Filme gucken, ganz egal ,was hier gesagt wird. Das Produkt ist ja mal so das mieseste, was ich je erlebt habe...

Selbst bei 8K wird man gar keinen Spaß damit haben...

Aus gegebenem Anlass habe ich jetzt auch mal wieder nach einem tollen Monitor geguckt ... und finde den jetzt ganz toll ... Dell UltraSharp U3415W 34" ... gab es den schon mal "günstig" oder was sagt ihr zu dem Teil ? Brauche ich da ne besondere Grafikkarte für die Auflösung ?

lustigHH

.. Da du dich ja augenscheinlich so gut auskennst (no flame), dürftest du es ja selbst wissen. Wieviele sind's denn (bin mobil)?! Maximal 1-10 oder?!



Da ich auch konkret in nächter Zeit auf 4k gehen will beschäftige ich mich eben damit, also:

Leichte Übung

Wenn man das Limit bei 600.- zieht sinds noch 15 mit 60Hz und mit IPS sind auch welche dabei.

IPS sehe ich jetzt auch nicht als pauschal besser als TN, ich hatte vor meinem jetzigen 27"er mit 2560er Auflösung einen 24" TN, in den Tests sind die 28er TNs auch gut weggekommen - der Fotograf wird sicher dennoch zum VA-Panel greifen.

Der 2415er von Dell interessiert mich, aber ich würde den schon gern vorher mal live erleben. Ansonsten vielleicht auch der 28er Medion wenn der mal wieder im Angebot ist. Die Panels dürften bei den TN-28ern eh alle gleich sein.

wozu bracht man so was, 30 HZ für statische Bilder an der Wand? Dann für das Geld kann man ein 32 sogar 37 Zoll Fernsehen .

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text