162°
ABGELAUFEN
[Update - günstiger] Akku-Power-Pack 12V 900 A (Starthilfe) inkl. Kompressor und integr. Arbeitslampe jetzt für 33,99€ frei Haus @Dealclub

[Update - günstiger] Akku-Power-Pack 12V 900 A (Starthilfe) inkl. Kompressor und integr. Arbeitslampe jetzt für 33,99€ frei Haus @Dealclub

Dies & DasDealclub Angebote

[Update - günstiger] Akku-Power-Pack 12V 900 A (Starthilfe) inkl. Kompressor und integr. Arbeitslampe jetzt für 33,99€ frei Haus @Dealclub

Preis:Preis:Preis:33,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Akku-Power-Pack (Starthilfe) jetzt für 33,99€ frei Haus mit dem Dealcode "gutscheinsammler" via Dealclub erhältlich.

Vergleichspreise im Netz ab 39€
3% Qipu-Cashback mitnehmen!
Siehe auch vorheriges Posting von Zockbude - Angebot damals von ATU
mydealz.de/dea…195

Power-Station Plus

Ein unerlässlicher Helfer in vielen Notlagen - Er überzeugt mit vielen Funktionen fürs Camping, Boot und Ihr Auto. Im Falle einer Panne oder Reifenverlustes möchten Sie ihn nicht missen.

Highlights:
-Integrierte Arbeitslampe
-Ladezustandsanzeige
-Gummiisolierte Hochleistungs-Batterieklemme und Kabel
-Ein-/Aus-Schalter
-12 Volt Zigarettenanzünder-Steckdose
-Lademöglichkeit über 12V & 230V (Kabel liegen bei)
-12V/18 bar Kompressor integriert
-Mit Tragegriff

Technische Details:
-Wiederaufladbare Batterie im stabilen Kunststoffgehäuse
-Mit Netzadapter 230 Volt
-Batterietyp: Blei/Säure, gasdicht, wiederaufladbar
-Ausgangsleistung 900A / 400 A Starterleistung, 12 Volt
-Gewicht 8,6 kg
-Kabel: Kupfer, gummiisoliert
-Maße: 36x34x19cm (HxBxT)

15 Kommentare

Also ich zweifel die Qualität dieses No Name Gerätes ehrlich gesagt an... und mit der Garantieabwicklung stell ich mir das gerade auch nicht so einfach vor... interessiert wäre ist ansonsten... aber ne, lass mal

...günstiger als ein Defi. Hot!

61yFo2EhHDL._SL1000_.jpg

Bei einem optisch gleichartigen Gerät (schwarz statt rot), hat sich hier das Kompressörchen nach geringfügig intensiverer Nutzung komplett zerlegt. Daher: Um gelegentlich mal beim Autoreifen Luft nachzupumpen mag es gehen, für Fahrradreifen aber besser was anderes...

Cool defribilator.

Crank.

Ich habe das Gerät in blau. Preis / Leistung absolut top. Damit bekomme ich sogar meinen 5,7 l V8 Ami zum laufen wenn mal die Batterie leer ist. Kompressor hatte ich schon oft im Einsatz für Fahrräder und Bälle. Der ist m. M. nach eher ungeeignet für Autoreifen.

Hab das Teil jetzt 3 Jahre und immer wieder mal im Einsatz. Manometer für Druckluft funktioniert nicht mehr, stört mich aber nicht.

Diese NoName Dinger taugen alle nicht viel und landen im Regelfall spätestens nach 2 Jahren im Sondermüll, weil die Akkus schlapp machen.

Kauft euch sowas von einem Markenhersteller - ich habe von dem NoName Kram mindestens schon 3 entsorgt und benutze nun ein Black&Decker, dass seit einigen Jahren PROBLEMLOS immer funzt.

Das Ding kostet bei ATU 39,99€.....also warm aber keinesfalls HOT. Würde etwas mehr zahlen und bei Problemen Filiale in Anspruch nehmen.

zu teuer

Einkaufsliste: Metalltürgriffe, div. Kabel, Gewindeschrauben.
Da bau ich meine eigene Diebstahlsicherung ein. 900/400A Startleistung sind da schon fast zu wenig.

Wahlweise auch für den E-Zaun vom Bauer Hempel optimal. HOT!

badassPT

Ich habe das Gerät in blau. Preis / Leistung absolut top. Damit bekomme ich sogar meinen 5,7 l V8 Ami zum laufen wenn mal die Batterie leer ist. Kompressor hatte ich schon oft im Einsatz für Fahrräder und Bälle. Der ist m. M. nach eher ungeeignet für Autoreifen. Hab das Teil jetzt 3 Jahre und immer wieder mal im Einsatz. Manometer für Druckluft funktioniert nicht mehr, stört mich aber nicht.




Ich hab so ein Teil seit 8 (!) Jahren. Baugleich. Also sieht genau gleich aus, ausser in grau.
Damit hab ich schon sicher 10 Autos von Nachbarn, eigene, Verwandschaft, etc.gestartet, dazu Fahrräder aufgepumpt, etc.
Mittlerweile ist der Akku eben aufgebraucht und schwach, aber wenn man es auflädt noch immer zu gebrauchen.
Die Pauschalurteile - wie hier (schrott, etc.) - musste ich mir damals auch anhören. Bei einem dieser Meckerer bin ich an einen Parkplatz zur Hilfe gefahren und habe ihm mit dem Teil geholfen

Ohne Angaben zum verbauten Akku ist das irgendwie die Katze im Sack. Man kauft sich doch auch keine Autobatterie nur anhand der Kaltstartleistung, aber ohne zu wissen ob man 50Ah oder 100Ah einpflanzt.
Kann ich damit nun 1x Starthilfe geben oder 10x? 2 Minuten Kompressornutzung oder eine Stunde?

Das Ding hatte ich mal von ATU.
Hat nicht funktioniert.
Schon bei Lieferung tiefentladen.
Langes aufladen brachte nicht genug Energie um den Motor zu starten.
Nach zwei Versuchen war das Ding sofort wieder tot.
Habe es später zurück gebracht.

Die Dinger muss man quasi am Leben halten, also immer schön laden und entladen. Mein baugleiches Gerät von Einhell habe ich einmal im Winter benutzt, im sommer im Keller unbenutzt stehen lassen, jetzt im Winter ging nichts mehr, kein Mux. Deshalb lieber mehr Geld für ein besseres Gerät investieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text