*Update* Hailo Öko trio 33 Mülleimer zur 3-fachen Mülltrennung in rot für 34,12€ bei [top12]
845°Abgelaufen

*Update* Hailo Öko trio 33 Mülleimer zur 3-fachen Mülltrennung in rot für 34,12€ bei [top12]

80
eingestellt am 25. Sep 2017Bearbeitet von:"Jubella"
Update 1
top12 hat in der Kategorie noch mal ordentlich nachgelegt - neben dem Hailo Öko Trio Mülleimer bekommt ihr jetzt zum Beispiel auch die kleinere Version: Hailo Öko 22 für 29,12€, im Preisvergleich fallen rund 55€ an. Der Deallink führt euch zur Übersicht.
22243.jpg
Bei top12 bekommt ihr gerade den Hailo Öko trio 33 Mülleimer mit 3 Fächern zur einfachen Mülltrennung für 34,12€, der Versand ist kostenlos.

Nächster Preis in anderer Farbe ca. 47€, in rot 57€.

Der Tret-Abfallsammler hat drei Fächer zur Mülltrennung - und ist damit ein top Mülleimer, der einem den Alltag erleichtert
279 Bewertungen auf Amazon vergeben 4,1 von 5 Sternen.
1040652.jpg
Infos:
"Der Öko Trio 33 von Hailo ist ein praktischer Tret-Abfallsammler mit dreifachem Einsatz für 3-fache Mülltrennung. Er zeichnet sich durch sein elegantes Design und seine hochwertige Verarbeitung aus und bietet dir eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit. In seinem Inneren befinden sich drei Einzel entnehmbare Inneneimer, die Dir die Mülltrennung erleichtern.

Merkmale:

- Fassungsvermögen: 3x 9 l
- Höhe: 44 cm
- Breite: 47 cm
- Tiefe: 34 cm
- Material: Metall
- Dreifacher Einsatz für 3-fach-Mülltrennung
- Rechteck-Gehäuse aus Edelstahl oder korrosionsfest beschichtetem Stahlblech
- Deckel aus Kunststoff
- Innenliegende Tretmechanik
- Ergonomisch breites Fußpedal
- 3 Inneneimer (3x 9l) aus Kunststoff
- Gedämpfter Deckel-Schließ-Mechanismus"

Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
3x 9L da müsste ich ja jeden Tag Müll raus bringen.....
Tja, für 33 Müllleimer wäre der Preis gut gewesen, aber 34 Euro sind schon heftig.
Dass immer der Deckel für alle drei Eimer geöffnet werden muss scheint mir auch kein gutes Konzept zu sein.
Eisthomas30. Aug 2017

Das Argument mit dem Deckel verstehe ich nicht.



Ich verbinde braune Tonnen, wie auf dem Bild zu sehen, mit Biomüll. Immer zur Ensorgung von Rest- oder Plastikmüll den Deckel vom stinkenden Biomüll zu öffnen erscheint mir nicht sinnvoll.
iamtheman30. Aug 2017

Also wenn du nicht genug zu essen oder eine unheilbare Krankheit hast, …Also wenn du nicht genug zu essen oder eine unheilbare Krankheit hast, dann ware das ein Problem. Aber das ist ein Super-Luxus-Problem.



Ich habe mir den Text kopiert und werde damit zukünftig jeden deiner Kommentare beantworten.
80 Kommentare
3x 9L da müsste ich ja jeden Tag Müll raus bringen.....
gar nicht mal so groß die einzelnen Fächer...sind zwar 11L statt 9L wie angegeben (ist auf top12 falsch)...daher auch der Name "33"...trotzdem müsste ich da ja täglich laufen...^^
Tja, für 33 Müllleimer wäre der Preis gut gewesen, aber 34 Euro sind schon heftig.
Dass immer der Deckel für alle drei Eimer geöffnet werden muss scheint mir auch kein gutes Konzept zu sein.
Herewegoagain30. Aug 2017

Tja, für 33 Müllleimer wäre der Preis gut gewesen, aber 34 Euro sind schon …Tja, für 33 Müllleimer wäre der Preis gut gewesen, aber 34 Euro sind schon heftig.Dass immer der Deckel für alle drei Eimer geöffnet werden muss scheint mir auch kein gutes Konzept zu sein.



Also wenn du nicht genug zu essen oder eine unheilbare Krankheit hast, dann ware das ein Problem. Aber das ist ein Super-Luxus-Problem.
Herewegoagain30. Aug 2017

Tja, für 33 Müllleimer wäre der Preis gut gewesen, aber 34 Euro sind schon …Tja, für 33 Müllleimer wäre der Preis gut gewesen, aber 34 Euro sind schon heftig.Dass immer der Deckel für alle drei Eimer geöffnet werden muss scheint mir auch kein gutes Konzept zu sein.


Das Argument mit dem Deckel verstehe ich nicht.
Merk
Eisthomas30. Aug 2017

Das Argument mit dem Deckel verstehe ich nicht.



Ich verbinde braune Tonnen, wie auf dem Bild zu sehen, mit Biomüll. Immer zur Ensorgung von Rest- oder Plastikmüll den Deckel vom stinkenden Biomüll zu öffnen erscheint mir nicht sinnvoll.
iamtheman30. Aug 2017

Also wenn du nicht genug zu essen oder eine unheilbare Krankheit hast, …Also wenn du nicht genug zu essen oder eine unheilbare Krankheit hast, dann ware das ein Problem. Aber das ist ein Super-Luxus-Problem.



Ich habe mir den Text kopiert und werde damit zukünftig jeden deiner Kommentare beantworten.
Herewegoagain30. Aug 2017

Ich verbinde braune Tonnen, wie auf dem Bild zu sehen, mit Biomüll. Immer …Ich verbinde braune Tonnen, wie auf dem Bild zu sehen, mit Biomüll. Immer zur Ensorgung von Rest- oder Plastikmüll den Deckel vom stinkenden Biomüll zu öffnen erscheint mir nicht sinnvoll.



Wie viele Wochen leerst du den Biomüll nicht?

Herewegoagain30. Aug 2017

Ich habe mir den Text kopiert und werde damit zukünftig jeden deiner …Ich habe mir den Text kopiert und werde damit zukünftig jeden deiner Kommentare beantworten.



Vergiss es bloß nicht.
Herewegoagain30. Aug 2017

Ich verbinde braune Tonnen, wie auf dem Bild zu sehen, mit Biomüll. Immer …Ich verbinde braune Tonnen, wie auf dem Bild zu sehen, mit Biomüll. Immer zur Ensorgung von Rest- oder Plastikmüll den Deckel vom stinkenden Biomüll zu öffnen erscheint mir nicht sinnvoll.


Ok jetzt verstehe ich es, ergibt doch Sinn das Argument. Aber das Ding hat gleichzeitig auch zu kleine behälter außer man isst wie ein Spatz ist wohl für Platz Sparer.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 30. Aug 2017
Unpraktischer blödsinn. 11 Liter ist doch so Badezimmertönnchen. Dann kann man ja trennen zwischen Klopapier, Tampons und Ohrenstäbchen...
jurislaw30. Aug 2017

Unpraktischer blödsinn. 11 Liter ist doch so Badezimmertönnchen. Dann kann …Unpraktischer blödsinn. 11 Liter ist doch so Badezimmertönnchen. Dann kann man ja trennen zwischen Klopapier, Tampons und Ohrenstäbchen...



Ich werfe mein Klopapier immer ins Klo
lyle8530. Aug 2017

Ich werfe mein Klopapier immer ins Klo

wer macht denn sowas?
Bio oder normal ?
Fällt bei Euch überhaupt noch Restmüll an? Seit man weiß, dass der gelbe Sack hauptsächlich thermisch verwertet wird.....
Plagiat!
Na ob der auch original Hailo ist... bei dem "Top" Händler weiß man nie
Bearbeitet von: "mth1004" 30. Aug 2017
Müll !
Diese be******* Mülltrennung geht mir so auf den Geist hier in Bayern.
Alle Mitmenschen scheinen sich ach so viele Gedanken um die Umwelt zu machen, dann aber mit dicken neuen X6 zum Receyclinghof fahren um 6 Plastikbecher abzugeben.

Es ist einfach für normale Menschen nicht machbar 5 Mülleimer in der Bude zu horten.
Plastikbecher mit Wasser ausspülen, Aludeckel entfernen, fein säuberlich zur Platzsparung übereinen stapeln
dann noch ne Papiertonne, Plastiktonne, Biotonne, Alu natürlich auch extra horten...Hauptsache platzsparend!

Dann werden aus welchen Gründen auch immer die Tonnen von den Müllfahrern nicht richtig geleert, so das diese 3/4 voll bleiben und du damit die nächsten Wochen klar kommen darfst, wo du deinen scheiß Müll hinstopfst.

Einige Leute ohne Hobbys machen daraus eine Wissenschaft für sich.

Mittlerweile gehe ich fast nur noch essen, damit ich mir das mit diesen bescheuerten Mülltrennung nicht mehr antun muss.

Damals in Berlin und Hamburg war die Mülltrennung in der Miete enthalten und alles war schick. Aber hat man ein Haus und wohnt man in Bayern, da geht dann der Spaß erst richtig los.

Das System ist auf jeden Fall verbesserungswürdig.
2 Taschentücher und das Ding ist voll. Totaler Schrott
Bearbeitet von: "BABADOOK" 30. Aug 2017
Ich trenne da drin Papier, Restmül und Bio.
Viel rein passt nicht und man leert oft aus! Finde ich persönlich allerdings nicht schlimm.
Vorallem der "gelbe Sack Eimer" ist vieeel zu klein. Bei denen heutigen Hartplastikschalen von Tomaten, Fleisch und co. ist der in einem Haushalt von 3 Personen+ jeden Tag voll.
Ich trenne lieber nur einfach
Ein großer Mülleimer, da kommt alles rein.
Herewegoagain30. Aug 2017

Ich verbinde braune Tonnen, wie auf dem Bild zu sehen, mit Biomüll. Immer …Ich verbinde braune Tonnen, wie auf dem Bild zu sehen, mit Biomüll. Immer zur Ensorgung von Rest- oder Plastikmüll den Deckel vom stinkenden Biomüll zu öffnen erscheint mir nicht sinnvoll.



Oder öfter den Bio-Müll entsorgen
Kann Xiaomi nicht mal nen Mülleimer herstellen?!
ich finde selbst die 34 Euro für so ne Plastiktonne zuviel...
maxpq30. Aug 2017

Kann Xiaomi nicht mal nen Mülleimer herstellen?! ich finde selbst die …Kann Xiaomi nicht mal nen Mülleimer herstellen?! ich finde selbst die 34 Euro für so ne Plastiktonne zuviel...



Dachte ich auch erst, aber ist wohl außen mit Alu verkleidet.
Guter Preis für eine Konstruktion die - wo ich sie sehe - jedesmal fürchterlich verdreckt ist. Bio gehört in eine Schüssel - klein und damit öfter und leicht zu reinigen, grüner(!) Punkt in den gelben(!) Sack und Restmüll in den Mülleimer, der kann ruhig richtig klein sein, kommt eh kaum was rein. Achso, Papier in die Tüten vom REWE-Lieferdienst.
Hailo ist eine der Firmen, die Qualität herstellen, die viele viele Jahre so funktioniert wie zu Beginn.
Habe zwei Tretmülleimer von Hailo im Einsatz... bestens seit 10 Jahren.
Reicht meiner Erfahrung nach für einen Ein- bis Zwei-Personenhaushalt, wenn man alle paar Tage mal zum Müll geht. Finde ich persönlich nicht schlimm. Wer viel Müll produziert oder gerne seinen Müll für eine Woche oder mehr hortet, für den reicht das gewiss nicht.
maxpq30. Aug 2017

Kann Xiaomi nicht mal nen Mülleimer herstellen?! ich finde selbst die …Kann Xiaomi nicht mal nen Mülleimer herstellen?! ich finde selbst die 34 Euro für so ne Plastiktonne zuviel...


OHNE Band20?
Wer trennt schon Müll? Kommt am Ende alles in den gleichen Schlot.
Ist zu klein!
DerFAN30. Aug 2017

Diese be******* Mülltrennung geht mir so auf den Geist hier in Bayern. …Diese be******* Mülltrennung geht mir so auf den Geist hier in Bayern. Alle Mitmenschen scheinen sich ach so viele Gedanken um die Umwelt zu machen, dann aber mit dicken neuen X6 zum Receyclinghof fahren um 6 Plastikbecher abzugeben. Es ist einfach für normale Menschen nicht machbar 5 Mülleimer in der Bude zu horten. Plastikbecher mit Wasser ausspülen, Aludeckel entfernen, fein säuberlich zur Platzsparung übereinen stapeln dann noch ne Papiertonne, Plastiktonne, Biotonne, Alu natürlich auch extra horten...Hauptsache platzsparend!Dann werden aus welchen Gründen auch immer die Tonnen von den Müllfahrern nicht richtig geleert, so das diese 3/4 voll bleiben und du damit die nächsten Wochen klar kommen darfst, wo du deinen scheiß Müll hinstopfst. Einige Leute ohne Hobbys machen daraus eine Wissenschaft für sich. Mittlerweile gehe ich fast nur noch essen, damit ich mir das mit diesen bescheuerten Mülltrennung nicht mehr antun muss. Damals in Berlin und Hamburg war die Mülltrennung in der Miete enthalten und alles war schick. Aber hat man ein Haus und wohnt man in Bayern, da geht dann der Spaß erst richtig los.Das System ist auf jeden Fall verbesserungswürdig.


Hab ne Tonne mit zwei Fächern.

Wenn das erste voll ist füll ich das zweite.


Und stimmt: Man muss nicht jeden Knibbes von denen da oben mitmachen.
Ich trenne niemals Müll.

Hat nur eine Silbe!
DerFAN30. Aug 2017

Diese be******* Mülltrennung geht mir so auf den Geist hier in Bayern. …Diese be******* Mülltrennung geht mir so auf den Geist hier in Bayern. Alle Mitmenschen scheinen sich ach so viele Gedanken um die Umwelt zu machen, dann aber mit dicken neuen X6 zum Receyclinghof fahren um 6 Plastikbecher abzugeben. Es ist einfach für normale Menschen nicht machbar 5 Mülleimer in der Bude zu horten. Plastikbecher mit Wasser ausspülen, Aludeckel entfernen, fein säuberlich zur Platzsparung übereinen stapeln dann noch ne Papiertonne, Plastiktonne, Biotonne, Alu natürlich auch extra horten...Hauptsache platzsparend!Dann werden aus welchen Gründen auch immer die Tonnen von den Müllfahrern nicht richtig geleert, so das diese 3/4 voll bleiben und du damit die nächsten Wochen klar kommen darfst, wo du deinen scheiß Müll hinstopfst. Einige Leute ohne Hobbys machen daraus eine Wissenschaft für sich. Mittlerweile gehe ich fast nur noch essen, damit ich mir das mit diesen bescheuerten Mülltrennung nicht mehr antun muss. Damals in Berlin und Hamburg war die Mülltrennung in der Miete enthalten und alles war schick. Aber hat man ein Haus und wohnt man in Bayern, da geht dann der Spaß erst richtig los.Das System ist auf jeden Fall verbesserungswürdig.



Labber net rum , trenn den Müll und gut ist.
Bist neidisch auf andere die ein geilen BMW fahren anscheinend
Außerdem sollst du auch nicht die Plastikabfälle ausspülen, sonderen LÖFFELREIN entsorgen(nicht ausspülen).
Bearbeitet von: "armand.helden" 30. Aug 2017
Herewegoagain30. Aug 2017

Immer zur Ensorgung von Rest- oder Plastikmüll den Deckel vom stinkenden …Immer zur Ensorgung von Rest- oder Plastikmüll den Deckel vom stinkenden Biomüll zu öffnen erscheint mir nicht sinnvoll.



Das Problem hatten wir auch und irgendwann die Nase voll davon.

Konsequenz: Keinen Mülleimer mehr für Bio - kein Platz in der Wohnung wo man den Biomüll erst noch tagelang "reifen" lässt. Immer sofort gleich raus damit (oder spätestens am nächsten Morgen). Anders ist es - vor allem im Sommer - auch gar nicht auszuhalten.
DerFAN30. Aug 2017

Diese be******* Mülltrennung geht mir so auf den Geist hier in Bayern. …Diese be******* Mülltrennung geht mir so auf den Geist hier in Bayern. Alle Mitmenschen scheinen sich ach so viele Gedanken um die Umwelt zu machen, dann aber mit dicken neuen X6 zum Receyclinghof fahren um 6 Plastikbecher abzugeben. Es ist einfach für normale Menschen nicht machbar 5 Mülleimer in der Bude zu horten. Plastikbecher mit Wasser ausspülen, Aludeckel entfernen, fein säuberlich zur Platzsparung übereinen stapeln dann noch ne Papiertonne, Plastiktonne, Biotonne, Alu natürlich auch extra horten...Hauptsache platzsparend!Dann werden aus welchen Gründen auch immer die Tonnen von den Müllfahrern nicht richtig geleert, so das diese 3/4 voll bleiben und du damit die nächsten Wochen klar kommen darfst, wo du deinen scheiß Müll hinstopfst. Einige Leute ohne Hobbys machen daraus eine Wissenschaft für sich. Mittlerweile gehe ich fast nur noch essen, damit ich mir das mit diesen bescheuerten Mülltrennung nicht mehr antun muss. Damals in Berlin und Hamburg war die Mülltrennung in der Miete enthalten und alles war schick. Aber hat man ein Haus und wohnt man in Bayern, da geht dann der Spaß erst richtig los.Das System ist auf jeden Fall verbesserungswürdig.


Dann zieh um nach NRW, hier kannst du mehr oder weniger alles in eine Tonne schmeißen. Wenn du morgens mit deinem X6 zur Arbeit fährst, beschwere dich aber bitte nicht über kaputte Straßen
Zu teuer! Ist das wirklich Umweltfreundlichkeit ?
Avatar
GelöschterUser793473
DerFAN30. Aug 2017

hier in Bayern.


Im Gegensatz zu Berlin und Hamburg ist Bayern ein Flächenland, größer als einige EU Staaten. Und daher lebt die Masse der Menschen halt nicht in Millionenstädten, wo die Vermieter und Entsorungsbetriebe noch nicht vor den Egozentrikern kapituliert haben, die in der Anonymität der Großstadt z. B. einfach allen Müll ungetrennt in die 1100 Liter Tonnen werfen (pardon, du würdest als Zugereister aus dem Norden wohl "ine Tonne kloppen" sagen). Das hat in der Tat dort, in den nördlicheren failed states, ganz neue Jobs geschaffen, sog. "Nachsortierer", die dann die Mülltonnen der großen Wohnanlagen nochmal komplett nachsortieren müssen. Also im Müll fremder Leute herumwühlen müssen, weil die zu faul dazu waren, wenigstens ein bischen ihren eigenen (!) Müll zu trennen.

Alleine, dass man im Jahr 2017 Mitbürger noch davon überzeugen muss, ihren Müll zu trennen, ist eigentlich peinlich - für dich. Diesen Auftritt hätte ich mir an deiner Stelle gespart.
Bearbeitet von: "GelöschterUser793473" 30. Aug 2017
GelöschterUser79347330. Aug 2017

Egozentrikern kapituliert haben, die in der Anonymität der Großstadt z. B. …Egozentrikern kapituliert haben, die in der Anonymität der Großstadt z. B. einfach allen Müll ungetrennt in die 1100 Liter Tonnen werfen


auf dem Land hast du das Problem dass "in der Anonymität" der Müll heimlich hingeworfen wird, z.b. Hausmüll auch auf Autobahn-Raststätten, neben Kleider-Sammelcontainer usw., Sondermüll in öffentliche Mülleimer ->die öffentliche Hand muss es bezahlen.
Bearbeitet von: "Eisthomas" 30. Aug 2017
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text