139°
*UPDATE* INTEL EA-C22L Günstig(st)es X86 Tablet auf Ivy-Basis (kein Betriebssystem dabei)

*UPDATE* INTEL EA-C22L Günstig(st)es X86 Tablet auf Ivy-Basis (kein Betriebssystem dabei)

ElektronikAllyouneed Angebote

*UPDATE* INTEL EA-C22L Günstig(st)es X86 Tablet auf Ivy-Basis (kein Betriebssystem dabei)

Preis:Preis:Preis:327,77€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE:

Neuer Tiefstpreis bei CSV:
csv.de/art…566
327,77€

Hallo zusammen,

ich habe beim stöbern ein günstiges X86-Tablet gefunden.

Die Daten lesen sich nicht soo schlecht:

CPU: Intel Celeron 1007U, 2x 1.50GHz
RAM: 4GB
Festplatte: 64GB SSD
Grafik: Intel HD Graphics (IGP), Micro HDMI
Display: 11.6", 1366x768, Multi-Touch, glare
Anschlüsse: 2x USB 2.0, Gb LAN
Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0
Cardreader: microSDHC
Webcam: 1.0 Megapixel (vorne), 2.0 Megapixel
Betriebssystem: N/A
Akku: Li-Polymer, 6000mAh
Gewicht: 950g
Abmessungen: 302x196x13.5mm • Besonderheiten: Kompass, Gyroskop, Beschleunigungssensor, Lichtsensor

Klar darf man bei einem Preis von 339,73€ kein Microsoft Surface erwarten, es dürfte jedoch alleine aufgrund der technischen Daten recht brauchbar sein.
Anscheinend ist im Lieferumfang KEIN Betriebssystem (Microsoft-Steuer ;-) ) enthalten.

meinpaket.de/de/…05/
Gutschein: GEIZHALS8

Ein Produktvideo und eine detailreichere Beschreibung ist hier zu finden:
mobilegeeks.de/ea-…en/


Es ist derzeit das mit Abstand günstigste Tablet mit "richtiger" X86-CPU.

SirChakotay hat noch folgendes gefunden:
rombus.de/pm/…pdf
Anscheinend stammt das Tablet doch von Intel selbst.

21 Kommentare

Hat das nen Vorteil gegenüber dem Asus T100TA? Das hat ne Tastatur dabei. 2 GB mehr RAM sehe ich jetzt nur.

also wenn sich windows sauber installieren lässt (incl. treiber) ist das angebot durchaus interessant

Das Asus T100TA hat einen Intel Atom.

Die neue Generation an Atom-Prozessoren ist zwar stärker als die alten Generationen, aber generell sind diese Prozessoren auf stromsparen getrimmt. Demzufolge auch stark in der Leistung bzw. Befehlssätzen beschnitten.

Soweit ich weiß gibt es derzeit kein UEFI für die neuen Atom-Prozessoren, welches 64-Bit unterstützt (z.B.)

in der beschreibung sehe ich nichts von "kein betriebssystem" oder wo muss ich suchen?

dealder

in der beschreibung sehe ich nichts von "kein betriebssystem" oder wo muss ich suchen?



das hab ich aus der Geizhals-Beschreibung, deckt sich mit Mobilegeeks bzw. ich denke das "Windows 8 read" soll Windows 8 ready heißen.

Das Vertrauen in das Tablet steigt vielleicht wenn man erwähnt dass der Hersteller des Geräts tatsächlich Intel höchstselbst ist. Auch wenn mir noch keine Tests und dergleichen bekannt sind

blafasel

Das Vertrauen in das Tablet steigt vielleicht wenn man erwähnt dass der Hersteller des Geräts tatsächlich Intel höchstselbst ist.



Laut Mobilegeeks

Wie wär’s mit einem Intel-Tablet? Ja, einem Tablet, das den Markennamen von Intel selbst tragen soll. Bei einigen Händlern ist mit dem Intel EA-C22L ein neues 11,6-Zoll-Tablet mit Celeron-CPU aufgetaucht, das offenbar tatsächlich unter dem Namen des weltgrößten Halbleiterkonzerns verkauft wird. Tatsächlich dürfte es sich jedoch um einen Fehler seitens eines Distributors handeln, denn das Gerät stammt wohl eigentlich von dem chinesischen Hersteller EA Excelsior.

nehme ich das besser NICHT in die Artikelbeschreibung mit auf ;-)

Sil

nehme ich das besser NICHT in die Artikelbeschreibung mit auf ;-)

oh wusst ich nicht, thx

blafasel

oh wusst eich nicht, thx



Kein Problem ;-)

Ich will nur von keinem wegen "falscher Dealbeschreibung" oder "Irreführung" aufgehängt werden

dealder

in der beschreibung sehe ich nichts von "kein betriebssystem" oder wo muss ich suchen?



naja was am ende einzig und alleine zählt ist die beschreibung auf der produktinformationsseite des shops :-)

Hot

www.rombus.de/pm/datenblaetter/1025296.pdf‎

Schade, dass ich das nicht kannte.

dealder

in der beschreibung sehe ich nichts von "kein betriebssystem" oder wo muss ich suchen?



da gibt es wohl nicht's zu finden. Die Produktbeschreibungen auf der "meinPaket" Plattform sind meist grottenschlecht.
Wenn man das Produkt auf idealo.de sucht findet man einige Anbieter. Aus einigen dieser Beschreibungen darf man mit hoher Wahrscheinlichkeit vermuten, dass KEIN Betriebssystem dabei ist. Nur die Treiber sind beigelegt (für welches System und in welcher Form bleibt auch offen).

die Hardware (bis auf den Prozessor, beide Celeron) klingt sehr ähnlich zum allerersten Samsung Tablet Xe700t1a. Dieses habe ich bei eBay vor 5 Monaten für 269 euro vom Händler gebraucht gekauft.

Das Samsung hat noch einen Digitizer/Eingabestift.

ich habe Sowohl Ubuntu als auch Windows 8.1 genutzt, beides ist überraschend gut zu bedienen, mit etwas Einstellungsarbeit. Nur die kleinen Fensterbuttons machen es schwer....

Es gibt einen neuen Tiefstpreis von 327,77€ bei CSV:

Link

Sagt mal, hat das Teil etwa einen Lüfter verbaut??? Was sind das für Lüftungsöffnungen auf der Rückseite?

Derzeit haben nahezu alle Tablets mit X86-Tablet und ohne Intel Atom einen Lüfter verbaut.

Idr. hört man diesen Lüfter jedoch im Normalbetrieb nicht/kaum.

Deshalb würde es mich kaum wundern, wenn auch hier ein Lüfter verbaut wäre.

Meins kommt heute an

@Sil: Berichte bitte einmal etwas vom Tablet: Verarbeitung?, Lüfter?, Corning Gorilla Glas?,...

ich muss leider bis Montag Abend warten, die Post war zu früh da..

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text