233°
ABGELAUFEN
Update *Kenwood Wasserkocher sjm023 in Blau ist wieder lieferbar ! Vergleich auf Amazon 59,13 Euro
Update *Kenwood Wasserkocher sjm023 in Blau ist wieder lieferbar ! Vergleich  auf Amazon 59,13 Euro
Home & LivingAmazon Angebote

Update *Kenwood Wasserkocher sjm023 in Blau ist wieder lieferbar ! Vergleich auf Amazon 59,13 Euro

Preis:Preis:Preis:27,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Hatte den Deal schon mal vor einiger zeit eingestellt aber waren
sehr schnell ausverkauft.

Nun gibt es wenigstens den Blauen Wasserkocher wieder auf Lager.


Stylischer Kenwood Wasserkocher aus Metall in der Trendfarbe Blau. Der Wasserkocher verfügt über einen rutschfesten Griff, ein Kalk-Filtersieb und einen breiten Ausgussschnabel.
Zusätzlich ist er mit einem Trockengehschutz, einer automatischen Abschaltfunktion und einer praktischen Kabelaufwicklung ausgestattet. Die Leistung beträgt max. 2200 Watt.
Das moderne und schlanke Design verbreitet auch in Ihrer Küche einen stylischen Retrolook.

Preis auf Amazon EUR 59,13 Euro

amazon.de/dp/…SUw

Beste Kommentare

sieht aus wie ein Abfalleimer mit Griff.

Frag

Ich mag Leute wie uschilala, die behaupten, dass alle anderen keine Ahnung haben, aber selbst auf die verwunderlichsten Ideen kommen...

Also fassen wir noch einmal zusammen:

du hast nirgends eine Info gefunden, ob die Heizspule im Wassertank oder verdeckt im Boden ist. Trotzdem behauptest du, dass die User hier keine Ahnung haben, weil es bei ebay günstigere Wasserkocher mit Heizspule am Boden gibt.

Dass dieser Wasserkocher eine verdeckte Bodenheizung verwendet und 01/2013 bei Stiftung Warentest mit der Note 2,2 abgeschnitten hat, scheint dir egal zu sein. Du würdest eher bei ebay irgendein Noname Produkt für 25€ kaufen, als für qualitativ hervorragende Ware 2€ mehr auszugeben.

Woher du die Info hast, dass man für einen Wasserkocher einen speziellen Entkalker benötigt würde mich aber mal interessieren, denn gewöhnlicher Essig erfüllt ebenso gut seinen Zweck...

43 Kommentare

In Orange hätte ich ihn gekauft, glaube ich.

Verfasser

Peacecamper

In Orange hätte ich ihn gekauft, glaube ich.



schau ab und zu einfach mal nach...der Blaue war vorher auch weg..gibt es ja in x Farben...bei denen (_;)

sieht aus wie ein Abfalleimer mit Griff.

Bekommt mans Porto weg?

Eisthomas

sieht aus wie ein Abfalleimer mit Griff.


Genau und ohne Fußtaste nehme ich den nicht!

Verfasser

spock13

Bekommt mans Porto weg?


habe keinen Gutschein für gefunden...sorry

Das moderne und schlanke Design verbreitet auch in Ihrer Küche einen stylischen Retrolook.


Es ist und bleibt ein Wasserkocher - Marketing...

Ansonsten Hot für den Preis auf jeden Fall (_;)

PS: Idealo-Preise fangen bei 51,90 zzgl.6,xx€ Versand an

Orange ist doch auch im Angebot?!
moemax.de/pro…203

Ja im Angebot ist der in Orange schon, nur ist dieser wie auch alle anderen Farben im Moment vergriffen.

sind alle wieder vegriffen oder?

Toaster und Kaffeemaschinen sind auch wieder da!

Verfasser

yep...Wasserkocher..schon wieder weg..haben die immer nur 10 ?

Hab den Toaster bestellt...aber ich will auch den Wasserkocher. Shut the Fuck Up and take my Money !!!!!

Verfasser

Seabass

Hab den Toaster bestellt...aber ich will auch den Wasserkocher. Shut the Fuck Up and take my Money !!!!!



die werden schon noch wieder auffüllen...schau ab und zu nach...
sonst rede doch mal mit der Hotline...von denen..(_;)

Ausverkauft!

Vieleicht habe ich was übersehen, aber ich konnte niergends nachlesen ob die heizspule im wassertank ist oder unter dem boden.Weil wenn die heizspule im tank ist, ist es billiger schrott: Nach 3 monaten ist die heizspule so verkalkt das es eklig aussieht und ungesund ist damit wasser zu kochen. dann muß man entkalker kaufen. Dann lieber ein wasserkocher wo die heizspule unter dem boden verbaut ist. Auf ebay gibts die schon ab 25 euro.
PS. die hot voten haben keine ahnung


uschilala

Vieleicht habe ich was übersehen, aber ich konnte niergens nachlesen ob die heizspule im wassertank ist oder unter dem boden.Weil wenn die heizspule im tank ist, ist es billiger schrott: Nach 3 monaten ist die heizspule so verkalkt das es eklig aussieht und ungesund ist damit wasser zu kochen. dann muß man entkalker kaufen. Dann lieber ein wasserkocher wo die heizspule unter dem boden verbaut ist. Auf ebay gibts die schon ab 25 euro.PS. die hot voten haben keine ahnung



und du hast wohl extrem viel Ahnung. ob nun der Boden verkalt oder die heizspirale ist sowas von wurst.
Entkalken muss man sowieso jedes Gerät welches Wasser benötigt.

uschilala

Vieleicht habe ich was übersehen, aber ich konnte niergens nachlesen ob die heizspule im wassertank ist oder unter dem boden.Weil wenn die heizspule im tank ist, ist es billiger schrott: Nach 3 monaten ist die heizspule so verkalkt das es eklig aussieht und ungesund ist damit wasser zu kochen. dann muß man entkalker kaufen. Dann lieber ein wasserkocher wo die heizspule unter dem boden verbaut ist. Auf ebay gibts die schon ab 25 euro.PS. die hot voten haben keine ahnung


Also muß ich auch kochtöpfe entkalken?, weil unterm boden der herd ist. Ich habe mir vor 3 jahren ein wasserkocher gekauft (noch nie entkalkt), den spüle ich kurz aus wie ein kochtopf, da tut sich kein kalk ansetzen wie an einer heizspule , den ich dann mit entkalker lösen muß, das kostet alles extra geld.

Ich mag Leute wie uschilala, die behaupten, dass alle anderen keine Ahnung haben, aber selbst auf die verwunderlichsten Ideen kommen...

Also ich muss grundsätzlich uschilia zustimmen. Eine Heizplatte benötigt weniger Pflege und verkalkt weniger als eine Spirale und ist auch leichter zu reinigen

Frag

Ich mag Leute wie uschilala, die behaupten, dass alle anderen keine Ahnung haben, aber selbst auf die verwunderlichsten Ideen kommen...


Sorry jetzt muß ich mich verteidigen, so billig wasserkochen wo die heizspule im wassertank eingebaut ist,gibts schon für 9,99 auf ebay.Wasserkocher wo die heizspule unterm tank verbaut ist, sind qualitativer und teurer.Für 27 euro bekomme ich auch so ein wasserkocher.Und muß nicht extra 10 euro für den namen Kenwood bezahlen.Was habe ich für verwunderlichsten Ideen. Ich rede tacheles, was sache ist!

Verfasser

habe das Problem nicht ...haben Wasser Härte / Qualität 1
und Kalk spielt bei uns in der Stadt keine Rolle

Heizplatte ist verbaut. verkalkt trotzdem relativ schnell. halt je nach Wasserqualität. ansonsten ist das Preis/Leistungsverhältnis eher schlecht.

JeanDark

habe das Problem nicht ...haben Wasser Härte / Qualität 1und Kalk spielt bei uns in der Stadt keine Rolle


in welcher stadt wohnst du?

Verfasser

Verdecktes Heizelement

also hört eure dumm-labberei auf...außer dumm daher labbern könnt ihr garnix..
es geht hier um Deals und das ist ein Deal...ihr seid hier nicht bei
" TEST Seite " (_;)
in welcher stadt wohnst du?....In Solingen


was soll man mit 1 Liter?

Verfasser

Saint

was soll man mit 1 Liter?



das ist wenig....finde ich auch..

uschilala

Vieleicht habe ich was übersehen, aber ich konnte niergends nachlesen ob die heizspule im wassertank ist oder unter dem boden.Weil wenn die heizspule im tank ist, ist es billiger schrott: Nach 3 monaten ist die heizspule so verkalkt das es eklig aussieht und ungesund ist damit wasser zu kochen. dann muß man entkalker kaufen. Dann lieber ein wasserkocher wo die heizspule unter dem boden verbaut ist. Auf ebay gibts die schon ab 25 euro.PS. die hot voten haben keine ahnung


Heizspule im Wasser ist etwas energiesparender und das Wasser wird etwas schneller heiß. Verkalkt aber etwas schneller, und ist schwieriger zu reinigen, das ist richtig. Kalk sieht vielleicht eklig aus, ist aber per se nicht ungesund. Entkalken muss je nach Wohnort trotzdem eigentlich beide. Entkalker (Eigenmarke reicht vollkommen) oder Essig sind jetzt nicht so teuer.

Frag

Ich mag Leute wie uschilala, die behaupten, dass alle anderen keine Ahnung haben, aber selbst auf die verwunderlichsten Ideen kommen...

Also fassen wir noch einmal zusammen:

du hast nirgends eine Info gefunden, ob die Heizspule im Wassertank oder verdeckt im Boden ist. Trotzdem behauptest du, dass die User hier keine Ahnung haben, weil es bei ebay günstigere Wasserkocher mit Heizspule am Boden gibt.

Dass dieser Wasserkocher eine verdeckte Bodenheizung verwendet und 01/2013 bei Stiftung Warentest mit der Note 2,2 abgeschnitten hat, scheint dir egal zu sein. Du würdest eher bei ebay irgendein Noname Produkt für 25€ kaufen, als für qualitativ hervorragende Ware 2€ mehr auszugeben.

Woher du die Info hast, dass man für einen Wasserkocher einen speziellen Entkalker benötigt würde mich aber mal interessieren, denn gewöhnlicher Essig erfüllt ebenso gut seinen Zweck...

Verfasser


endlich ein venünftig denkender Mensch ...(_;)

Ich würde gerne einfach alle Kommentare disliken, das wär toll, hach ...

Wasserkocher ohne Temperaturwahl und Warmhaltefunktion sind für mich absolut COLD!

Verfasser

EthanHunt

Wasserkocher ohne Temperaturwahl und Warmhaltefunktion sind für mich absolut COLD!



ist doch keine Warmhalteplatte sondern nen Kocher

EthanHunt

Wasserkocher ohne Temperaturwahl und Warmhaltefunktion sind für mich absolut COLD!


Dito erst recht für den Preis. Wir haben 2013 und nicht 1990.

Essig zum Entkalken: bullsh*t

Versuchs lieber mit Citronensäure in Pulverform.

Glaub mir: Berlin dH 25

es gibt auch wasserfilter.... da kann man die häufigkeit des entkalken nochmal deutlich senken...

und jetz hört auf hier so offtopicmäßig eure pimmel zu vergleichen...

EthanHunt

Wasserkocher ohne Temperaturwahl und Warmhaltefunktion sind für mich absolut COLD!



Hehe,

trotzdem ist das Sau-Praktisch!!!
EthanHunt

Wasserkocher ohne Temperaturwahl und Warmhaltefunktion sind für mich absolut COLD!



Da sagst du was. Stimmt!

Da hier gerade so schön diskutiert wird:

Ich suche einen Wasserkocher:

- kabellos (also mit so einem Kontaktpunkt, wo man ihn draufstellt)
- Simmerfunktion (also Temperatur halten)
- Temperatur-Regel-Funktion (60,70,80,90... Grad)
- Innen nur Metall oder Glas (kein Plastik)
- versteckte Heizspule

Hat da jemand Empfehlungen? Außer Russel Hobbs kenne ich da nicht viel.

Danke.

Klingt nach nem Job für die Nasa

Produkttester

Da hier gerade so schön diskutiert wird:Ich suche einen Wasserkocher:- kabellos (also mit so einem Kontaktpunkt, wo man ihn draufstellt)- Simmerfunktion (also Temperatur halten)- Temperatur-Regel-Funktion (60,70,80,90... Grad)- Innen nur Metall oder Glas (kein Plastik)- versteckte HeizspuleHat da jemand Empfehlungen? Außer Russel Hobbs kenne ich da nicht viel. Danke.



Was du suchst gibt es schon länger. Nennt sich "Feuer". Musst mal googeln, ist eigentlich recht bekannt

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text