290°
ABGELAUFEN
*Update* MSI Radeon R7 370 Gaming 4GB DDR5
*Update* MSI Radeon R7 370 Gaming 4GB DDR5

*Update* MSI Radeon R7 370 Gaming 4GB DDR5

Preis:Preis:Preis:134,66€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Der Preis ist mittlerweile noch einmal gefallen und die Karte ist noch einmal knapp 10€ günstiger im MetaComp-Shop zu finden (danke an limone).

Link:

xtreme.metacomp.de/Sho…se/ (134,66€ über PayPal)

Auf der Suche nach einem günstigen Angebot für die neue AMD R7 370 bin ich auf dieses Angebot bei einem Händler auf Amazon (techgross - 94% positive Bewertungen) gestoßen. Sofern dies kein Irrtum ist, bekommt man tatsächlich die 4GB DDR5 Version.

Technische Daten:
Chip: Trinidad Pro (GCN 1.0) • Chiptakt: 1020MHz, Boost: 1070MHz • Speicher: 4GB GDDR5, 1425MHz, 256bit, 182GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 1024/64/32 • Rechenleistung: 2089GFLOPS (Single), 131GFLOPS (Double) • Fertigung: 28nm • Leistungsaufnahme: 150W (TDP), keine Angabe (Leerlauf), 3W (ZeroCore-Power) • DirectX: 11.2 • OpenGL: 4.5 • OpenCL: 2.1 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Bauweise: Dual-Slot • Kühlung: 2x Axial-Lüfter (100mm) • Anschlüsse: 2x DVI, HDMI 1.4a, DisplayPort 1.2 • Externe Stromversorgung: 1x 6-Pin PCIe • Abmessungen: 258x132x37mm • Besonderheiten: AMD Eyefinity, 2-Way-CrossFireX, Zero-Fan-Modus, werkseitig übertaktet • Herstellergarantie: drei Jahre (ab Produktionsdatum, Abwicklung nur über Händler)

Hinweis: Versand aus Italien. Keine Lieferung an Packstation möglich. Versanddauer: 6-9 Werktage.

Nächster Preis: 185.65€ bei Mindfactory (39,16€ Ersparnis) oder 169,67€ bei anderen Amazon-Händlern (23,18€ Ersparnis)

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

Beste Kommentare
29 Kommentare

Neu? Wurden die nicht fast alle nur umgelabelt?

Die Karte basiert auf einem 3 Jahre alten Chip. Das rebranding von AMD ist wirklich armselig. Die Fury X sieht aber relativ interessant aus. Für die einstiegs/mittelklasse bietet AMD im Moment aber wirklich garnichts Neues. Der Preis scheint aber ganz gut zu sein, wenn man mit der Lieferzeit leben kann.

Verfasser

shellshock

Neu? Wurden die nicht fast alle nur umgelabelt?


Gegenüber dem Vorgänger wurde der Stromverbrauch noch einmal etwas verringert und der Speichertakt geringfügig erhöht. In den Benchmarks schnitten die Rebrands ebenfalls geringfügig besser ab. Nicht zu vergessen, dass die "neuen" Karten bei Treiber-Updates voraussichtlich einen Vorsprung haben werden.

Ich kann mir nicht vorstellen das die Karte 4GB Speicher überhaupt nutzen kann.Da stößt sie bestimmt vorher
schon an ihre Grenzen,das ist doch wieder nur schön zum verkaufen wenn es auf der Verpackung steht.

Warte die ganze Zeit auf mal einen vernünftigen Deal für ne 970 gtx, oder 980, aktuell haben die es wohl nicht nötig reduziert zu werden. Falls jemand was hat gerne bescheid geben

Die ist ja sogar langsamer als die 270X.

mastergilgalad

Warte die ganze Zeit auf mal einen vernünftigen Deal für ne 970 gtx, oder 980, aktuell haben die es wohl nicht nötig reduziert zu werden. Falls jemand was hat gerne bescheid geben



wenn es ein sehr gutes Angebot gibt greif zu einer gtx980.

langsamer als eine R9 270!
Die 2GB Variante dürfte der 4GB Variante in nichts nachstehen, da die Karte zu langsam ist um von dem zusätzlichen Speicher zu profitieren.
Also so eine ist die bessere Investition, da sie die etwas bessere GPU hat.

mindfactory.de/pro…tml

Verfasser

jhonnyX

langsamer als eine R9 270! Die 2GB Variante dürfte der 4GB Variante in nichts nachstehen, da die Karte zu langsam ist um von dem zusätzlichen Speicher zu profitieren. Also so eine ist die bessere Investition, da sie die etwas bessere GPU hat. http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-VTX3D-Radeon-R9-270-Dual-X-Edition-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_958964.html


Soll auch kein Nachfolger der R9 270 sein, sondern der R7 265. Schließlich gehört die Karte nicht zur R9-, sondern zur R7-Reihe.

Die 4GB Vram sind eher für ein low-Budget-Crossfire-Setup interessant

Wobei ich das wegen Microucklern und grenzwertiger Kühlung eher weniger empfehlen würde.

die 4GB sind balsam für Low-Budget-GTA 5-Zocker

jhonnyX

langsamer als eine R9 270! Die 2GB Variante dürfte der 4GB Variante in nichts nachstehen, da die Karte zu langsam ist um von dem zusätzlichen Speicher zu profitieren. Also so eine ist die bessere Investition, da sie die etwas bessere GPU hat. http://www.mindfactory.de/product_info.php/2048MB-VTX3D-Radeon-R9-270-Dual-X-Edition-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_958964.html



Naja aber die Nachfolge wird ja quasi durch den Preis eingeläutet nicht durch die theoretische Positionierung seitens AMD.
Aber an sich hast du recht.

nicht für den Preis, cold

ich hoffe, dass die rebrandings zumindest den preis der alten 2XX generation runtertreiben. Trotzdem ganz ganz armselig von AMD.

Ich will ne GTX970. Leider kommt da nie ein Deal.

NomNomHase

Trotzdem ganz ganz armselig von AMD.


Nunja, das entwickelt neuer GPUs kostet viel Geld, und in diesem Preisbereich bringt es auch nicht so viel ein.

AMD hat 2 relativ neue Chips rebrandet, die bei der R7 360 und R9 280 zum Einsatz kommen, diese entsprechen der neusten generation, dann den Leistungs-CHip der alten Generation, welcher zwar viel Strom braucht aber dafür auch ne ordentliche Leistung abliefert (und sich dennoch kühlen lässt), mit der Fury einen neuen Chip gebracht welcher jedoch recht teuer ist und eben diese hier, die 370 gebracht...die basiert dann als einzige auf einem wirklich alten Chip.
Deshalb würde ich diese auch nicht kaufen und ein paar Euro für ne R9 380 drauf legen wenn man ordentlich zocken möchte.

Mit der nächsten Generation tut sich dann auch im Low-Budget-Bereich mehr, dann auch mit neuer Strukturgröße etc.

OMG, warum wird die Karte hot gevotet? Die R7 265 (2gig) gab es schon für knapp 100€. Ich bezweifle, dass 4 gig bei der schwachen Gpu sinnvoll sind und überhaupt etwas bringen. 150 Piepen! Skandalös, sowas.

jpsns

Die Karte basiert auf einem 3 Jahre alten Chip. Das rebranding von AMD ist wirklich armselig. Die Fury X sieht aber relativ interessant aus. Für die einstiegs/mittelklasse bietet AMD im Moment aber wirklich garnichts Neues. Der Preis scheint aber ganz gut zu sein, wenn man mit der Lieferzeit leben kann.



Naja. Die Fury X ist wohl preislich auf nem Level wie die 980 TI und in vielen Benchmarks leicht schlechter oder gleich. Dann lieber ne 980 TI

jpsns

Die Karte basiert auf einem 3 Jahre alten Chip. Das rebranding von AMD ist wirklich armselig. Die Fury X sieht aber relativ interessant aus. Für die einstiegs/mittelklasse bietet AMD im Moment aber wirklich garnichts Neues. Der Preis scheint aber ganz gut zu sein, wenn man mit der Lieferzeit leben kann.



Ich hab nen 4K Monitor. Dank HBM Speicher schneidet die Fury X bei 4K Benchmarks besser ab als die 980TI.

jpsns

Die Karte basiert auf einem 3 Jahre alten Chip. Das rebranding von AMD ist wirklich armselig. Die Fury X sieht aber relativ interessant aus. Für die einstiegs/mittelklasse bietet AMD im Moment aber wirklich garnichts Neues. Der Preis scheint aber ganz gut zu sein, wenn man mit der Lieferzeit leben kann.



Ok, 4k bezogen ist sie schneller. Jede niedrigere Auflösung (außer FarCry) ist mit ner 980 ti besser. Der Formfaktor mag für den ein oder anderen vielleicht auch nen positiven unterschied machen.

Persönlich würd ich aber beim gleichen Preis und fast gleicher Leistung lieber zum nvidia Produkt greifen, aber jeder hat so seine vorlieben :).

Einmal umgelabelt, und schon sinken auch die Preise für die 290X. Darum wird es auch die werden, da Preis/Leistung-Mäßig klar vor den Nvidia-Kandidaten...

Das Gerät hier aber können sie behalten. In meinen Augen sind die 3xx Karten noch viel zu teuer.

NomNomHase

Trotzdem ganz ganz armselig von AMD.


Mir ist schon klar das R&D sau tauer ist. Aber das rebranding ist echt sinnlos. Ich meine man kann die 390 firmware of ne 290 flashen soviel hat sich bei der hardware getan. Wenn sowieso die 3. Anbieter hauptsächlich an den kleinen Stellschrauben drehen braucht AMD doch keine "komplett neue" Generation rausbringen, die mehr oder weniger genau das gleiche macht. Aus ökonomischer sicht wollen sie eben ihre Preise hoch halten das ist schon klar, ob das nicht ein schuss ins eigene knie wird ist jedoch fraglich. Ich persönlich sehe es als eine unseriöse geschäftstaktik dem endkunden gegenüber aber da darf jeder natürlich seine eigene meinung zu haben.

Die Graka ist fürn Arsch....

Hier paar Benchmarks leider nur die 2GB Version.

Ich finde man kann jetzt auf den Gebrauchtmarkt ein besseres Schnäppchen machen, z.B. für einen Kumpel am WE eine 7950Boost/R9 280 über Kleinanzeigen für 100€ gekauft. (mit 1 Jahr Restgarantie) für FullHD recht die locker.

NomNomHase

Ich persönlich sehe es als eine unseriöse geschäftstaktik dem endkunden gegenüber aber da darf jeder natürlich seine eigene meinung zu haben.


Naja...aber, man hat auch nicht so viele Auswahlmöglichkeiten.
Ich habe die Wahl zwischen nem Hersteller der seine Karten unter neuem Namen mehr oder weniger als neu verkauft oder einem Hersteller der das gleiche macht (680 -> 770 etc.) und mir zusätzlich ne 4GB Karte mit 3,5GB brauchbarem Speicher verkauft und dabei auch noch meist teurer ist.

Da wähle ich lieber ersteres, da mir das vollkommen bewusst ist (und ich dank meiner R9 290 auch nicht wirklich jetzt aufrüsten muss).

Für Kunden die überhaupt keinen Plan haben ist das sicherlich irreführend, aber die sollten sich eh erst mal beraten lassen und nicht blind irgendwas kaufen.

wow wie hot das gevotet wird, vergleichspreise beginnen bei rund 130€ X)

idealo.de/pre…tml

Verfasser

limone

wow wie hot das gevotet wird, vergleichspreise beginnen bei rund 130€ X) http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/ipc-android/4792082_-r7-370-gaming-4g-4096mb-msi.html


Tatsache
Der Preis scheint sich offensichtlich gerade erst zu stabilisieren. 45 € Preisverfall in 2 Tagen ist schon echt erstaunlich.
Damit dürfte 135€ (inkl. Versand) neuer Bestpreis sein.

...zur Info... (_;)

gamestar.de/har…tml


Viele Grüße,
stolpi

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text