(Update) Nachgerechnet: GamerNotebook HP Pavilion dv6-3151sg + 2x2,4Ghz + HD5470 + (4GB Ram) + 120 GB OCZ Vertex SSD + 320GB ext. eSata HDD + 7xUSB + HDMI + Tasche + ext. Lautsprecher
-16°Abgelaufen

(Update) Nachgerechnet: GamerNotebook HP Pavilion dv6-3151sg + 2x2,4Ghz + HD5470 + (4GB Ram) + 120 GB OCZ Vertex SSD + 320GB ext. eSata HDD + 7xUSB + HDMI + Tasche + ext. Lautsprecher

13
eingestellt am 13. Dez 2010
(Update +1GB Ram +Fingerabdruckleser für 36cent Aufpreis)
498,99 € für Pavilion dv6-3151sg im HP Store mit 200 € Gutschein "HPDEXMAS2" - idealo Vergleichspreis ab 654,90 €
qipu sollte im HP Store genutzt werden (4%) = -16,77 € = Endpreis von 700,12 €

weitere Unterschiede - Produktfarbe:
- Silber mit Stream-Muster – gebürstetes Aluminium (HP Store)
- Kirschfarben mit Link-Muster – Kunststoffoberfläche (cyberport)

---[ h20386.www2.hp.com/Ger…231 ]---

jetzt meine Frage: immer noch cold?

----------------------------------------

zweiter Deal:

da ich weiß, dass vielen von euch die "Rezept"-Zusammenstellung nicht passt, fasse ich mich kurz
(Vorteil: Optimalpreis bei Optimalkonfiguration mit Arbeitszeit = obomaz ) :-)

Zielsetzung war:
mobiles Midrange-Gamernotebook mit Win7, mind. 3GB Ram, schnelle SSD, mind. 250GB Backuplaufwerk (schnell), eSata oder USB3.0, 6x USB 2.0, ext. mobile und gute Soundlösung (kein Headset), große Tasche, schnelles WLAN, GBit-Lan und Webcam ohne Gamerhardware (Maus/Tastaur) für unter 700 Euro

zu den technischen Daten verweise ich jetzt einfach auf cyberport: es ist einfach alles drin - außer einem Express-Card Slot (kein Problem, da eSata Schnittstelle schon vorhanden)
---[ cyberport.de/not…tml ]---

rausgekommen ist:
484,00 € + 5,99 € VSK = 489,99 € Laptop HP Pavilion dv6 Weihnachtsspecial (inkl. 15 € cyperport Paypal Gutschein "GSPPDEZ" - wer auf Nummer sicher gehen will, sollte auch mit Paypal zahlen) ---[ cyberport.de/not…tml ]---
169,90 € + 4,99 € VSK = 174,89 € OCZ Extended 120GB SSD (inkl. 15 € cyperport Paypal Gutschein "GSPPDEZ" - wer auf Nummer sicher gehen will, sollte auch mit Paypal zahlen) wichtig: 2 einzelne Bestellungen bei cyberport, um den Gutschein ausnutzen zu können
---[ cyberport.de/app…tml ]---
11,90 € eSata Gehäuse (ebay Artikelnummer: 400110771271) ---[ cgi.ebay.de/ws/…271 ]---
12,87 € Logitech S150 Lautsprecher (amazon marketplace) ---[ amazon.de/exe…new ]--- -> die sind wirklich gut, dreimal besser als alles interne
9,20 € Logitech USB Hub aktiv (ebay Artikelnummer: 390271563456) ---[ cgi.ebay.de/ws/…456 ]--- -> aktiv, mit Netzteil (jedem Port stehen 500mA zur Verfügung)
11,90 € 17" Laptop Tasche (ebay Artikelnummer: 17040114683) ---[ cgi.ebay.de/ws/…830 ]---
---------------------
710,75 € Warenpreis
---------------------
abzgl. Cashback
---------------------
- 8,13 € Cashback über qipu (2% auf Nettowarenwert) Laptop
- 2,86 € Cashback über qipu (2% auf Nettowarenwert) OCZ SSD 120GB
- x,xx € Cashback über qipu (30% von Verkäufergebühren - gilt für Lautsprecher, USB-Hub, Tasche)
---------------------
699,76 € Gesamtpreis
---------------------
---------------------

wenn ihr mehr Details brauchst - es läuft ähnlich ab, wie hier:
---[ mydealz.de/dea…456 ]---

Nachtrag:
zum Thema "(159,24 € gespart)" - geht zum nächsten Fachhändler, verlangt diese Konfiguration und fragt nach einem Endpreis (inkl. Installation der kompletten Software) - 859 € sollte das Minimum sein

13 Kommentare

AMD TURION? OMG

Verfasser

KaFi

AMD TURION? OMG



das passt, glaub mir

falsch formuliert

die Kombination aller Komponenten passt

Frage ... wo ist der Deal?

Verfasser

Fortunus

Frage ... wo ist der Deal?



suche ein GamerNotebook mit Vollausstattung und 120GB SSD zu diesem Preis

Nachtrag: 36€ direkt gespart - mind. 500 €, wenn oben genannte Konfiguration direkt vom Hersteller ausgeliefert wird

Rechne die Arbeitszeit dazu und du hast schon nichts mehr gespart

Verfasser

Fortunus

Rechne die Arbeitszeit dazu und du hast schon nichts mehr gespart



ach komm - 2-3 stunden - dann biste durch (ssd einbauen, hdd in ext. gehäuse, win7 installieren mit treiber + software)

Nachtrag: falls du Händler bist, wären 10 Stück schon angebracht - mit 759€ je biste immer noch gut im Geschäft

ich frage mich, wie man behaupten kann, DAS wäre ein Gamernotebook bei einer 5470?????

mario21

ich frage mich, wie man behaupten kann, DAS wäre ein Gamernotebook bei einer 5470?????


Kommt drauf an, was man unter Gamernotebook versteht. Eine Proleten-Möhre wie die 2000 Euro Alienwares ist das Teil sicher nicht. Aber zum Counterstrike/Left4Dead 2 zocken auf der LAN reicht das Teil locker.

Was bringt jetzt die SSD beim spielen??? Die Spiele, die du damit spielen kannst, sollten doch auch mit HDD gleich schnell funzen, oder? Und immer noch so viele Teile rumschleppen?

Verfasser

mario21

ich frage mich, wie man behaupten kann, DAS wäre ein Gamernotebook bei einer 5470?????

tomwinkel

Was bringt jetzt die SSD beim spielen??? Die Spiele, die du damit spielen kannst, sollten doch auch mit HDD gleich schnell funzen, oder? Und immer noch so viele Teile rumschleppen?



Mittelklasse-Grafikchip in Kombination mit Vollausstattung, wie oben schon erwähnt - für die meisten Games aber völlig ausreichend
wer höhere Leistung benötigt, muss unverhältnismäßig mehr in die Tasche greifen


es gibt eine merkliche Ladezeitverkürzung, es treten keine Lade-Lags auf wie bei manchen HDDs, es lässt sich allgemein flüssiger mit arbeiten
die ext. HDD und die Boxen können an den Hub angeschlossen werden und zu Hause bleiben - wenn das Notebook transportiert werden soll, dann muss nur ein USB-Stecker gelöst werden (vom Hub)

mir ist schon klar, dass Ladezeiten kürzer werden (die Frage ist, wie viele Spiele passen neben WIN 7 und allem, was man braucht, auf die SSD, packst du die nicht auf die Externe???), aber das Spiel ist doch nicht flüssiger und in höherer Auflösung spielbar.
Die meisten Spiele brauchen installiert ja schon mal 15 GB, ein bisschen Musik und vielleicht ein paar Filme hätte ich auch gerne drauf.
Wenn sowohl SSD als auch HDD in Laptop eingebaut wären, dann hätte ich keine Probleme mit deinem Vorschlag. Aber so? Eine Frickellösung und in einem Jahr ist das vielleicht scho Standard für den Preis.

Verfasser

tomwinkel

mir ist schon klar, dass Ladezeiten kürzer werden (die Frage ist, wie viele Spiele passen neben WIN 7 und allem, was man braucht, auf die SSD, packst du die nicht auf die Externe???)

-> 35GB-40GB für Win7 inkl. benötigter Software - mind. 8GB sollten auf der SSD frei bleiben - wären 112GB - 40GB = 72GB für Games -> bei 15GB je, könntest du 5 Games installieren
Filme, Bilder, Musik sollten eh auf die externe verschoben werden - große Programme und Spiele nur, wenn auf der SSD kein Platz mehr vorhanden ist

tomwinkel

Wenn sowohl SSD als auch HDD in Laptop eingebaut wären, dann hätte ich keine Probleme mit deinem Vorschlag. Aber so?

-> du kannst die HDD auch in einen HDD-DVD-Adapter einbauen (ab 17€) und den Brenner extern anbinden (Slim-USB2.0-Gehäuse)

tomwinkel

Eine Frickellösung und in einem Jahr ist das vielleicht scho Standard für den Preis.

-> eine Frickellösung sieht anders aus - Preisverfall tritt immer ein, hier nur nicht so extrem, wie bei hochpreisigen Modellen - und das SSDs die nächste Zeit Standard werden (in diesem Preissegment), halte ich für Irrglaube, da die Produktionskosten einfach zu hoch sind

@igoku
Hallo,
bitte lösch meinen Account, hab keine Lust mehr auf MyDealz... zuviele kindische Bemerkungen...
Wäre top, wenn du mich löschen könntest!
LG

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text