*UPDATE* NVIDIA GTX/RTX Deals Übersicht (GTX 1050ti - GTX 1070)
78°Abgelaufen

*UPDATE* NVIDIA GTX/RTX Deals Übersicht (GTX 1050ti - GTX 1070)

339€449€-24%Caseking Angebote
37
eingestellt am 23. Nov 2018Bearbeitet von:"GamesHunter"
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Die Grafikkarten deals sind genauso beschissen wie im letzten Jahr...

Scheiß Black Friday verarsche...
Die Deals bei Grafikkarten sind dieses Jahr echt schlecht. Viele der Karten die heute im "Angebot" sind gabs die letzten Wochen schon zum gleichen Preis oder sogar günstiger
Bearbeitet von: "PixelHomie" 23. Nov 2018
Avatar
GelöschterUser884030
Swoy851vor 2 m

Jetzt dachte ich Grad es gibt eine RTX 2050ti



rtx mit 5-7 fps
37 Kommentare
Jetzt dachte ich Grad es gibt eine RTX 2050ti
Avatar
GelöschterUser884030
Swoy851vor 2 m

Jetzt dachte ich Grad es gibt eine RTX 2050ti



rtx mit 5-7 fps
Die Grafikkarten deals sind genauso beschissen wie im letzten Jahr...

Scheiß Black Friday verarsche...
Manousakis = Katastrophe!

Du postest hier "normal-Preise"
Hot, vielen Dank für die Mühe!!!

Ich suche ein geiles Angebot für einen I7/I9 mit einer RTX 2080 oder 2080 ti

kein Billig Kram oder so ... nur finde ich kein gutes Angebot. Was haltet ihr von diesem Angebot?
Link
CSL Computer:
Technische Daten
CPU:
Intel® Core™ i9-9900K, 8× 3600 MHz, Turbo bis zu 5000 MHz, inkl. Intel® Hyper-Threading Technologie CPU-Kühler:
Deepcool Captain 240 EX RGB schwarz Wasserkühlung, vorbefüllt, wartungsfrei, mit 240mm Radiator, Lüfter und Pumpe mit RGB Beleuchtung, ASUS AURA kompatibel Boot SSD:
M.2 SSD 480 GB Kingston A1000 (1500 MB/s lesen | 900 MB/s schreiben) Festplatte:
3000 GB SATA, Seagate®/Western Digital® Speicher:
16 GB DDR4-RAM, Dual Channel, 3000 MHz, Corsair Vengeance LPX black Grafik:
ASUS DUAL-RTX2080-8G, GeForce® RTX 2080, 8192 MB GDDR6, USB Typ-C, HDMI, 3x DisplayPort, PCIe 3.0, DirectX® 12, inklusive GeForce® Experience™ Mainboard:
ASUS TUF Z390-PLUS GAMING, Sockel 1151, Intel® Z390 Chipset, 2× M.2 (SATA oder PCIe), 6× SATA III (6 GBit/s), RAID support, 2× USB 3.1 Gen2, 4× USB 3.1 Gen1, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X16@X4, 4× PCIe X1, 2× PS/2, ALCS1200A 7.1 Sound (HD-Audio) opt. Laufwerk:
nicht einbaubar (Aufrüstung auf externes Laufwerk möglich!) Netzwerk:
10/100/1000 MBit/s Gigabit Ethernet LAN, Intel® I219-V, DSL fähig Sound:
integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC S1200A, HD-Audio Gehäuse:
BoostBoxx Mask, RGB Beleuchtung mit Steuerung (kompatibel zu ASUS AURA und MSI Mystic Light), 3× Front-USB (1× USB 3.1, 2× USB 2.0) Netzteil:
700 Watt Power Boost 80+ Gold Netzteil schwarz, 80 PLUS® Gold zertifiziert Betriebssystem:
Windows 10 Home, 64Bit

für
2499 Euro
Ollixvor 4 m

Hot, vielen Dank für die Mühe!!! Ich suche ein geiles Angebot für einen I7 …Hot, vielen Dank für die Mühe!!! Ich suche ein geiles Angebot für einen I7/I9 mit einer RTX 2080 oder 2080 tikein Billig Kram oder so ... nur finde ich kein gutes Angebot. Was haltet ihr von diesem Angebot? Link CSL Computer: Technische Daten CPU: Intel® Core™ i9-9900K, 8× 3600 MHz, Turbo bis zu 5000 MHz, inkl. Intel® Hyper-Threading Technologie CPU-Kühler: Deepcool Captain 240 EX RGB schwarz Wasserkühlung, vorbefüllt, wartungsfrei, mit 240mm Radiator, Lüfter und Pumpe mit RGB Beleuchtung, ASUS AURA kompatibel Boot SSD: M.2 SSD 480 GB Kingston A1000 (1500 MB/s lesen | 900 MB/s schreiben) Festplatte: 3000 GB SATA, Seagate®/Western Digital® Speicher: 16 GB DDR4-RAM, Dual Channel, 3000 MHz, Corsair Vengeance LPX black Grafik: ASUS DUAL-RTX2080-8G, GeForce® RTX 2080, 8192 MB GDDR6, USB Typ-C, HDMI, 3x DisplayPort, PCIe 3.0, DirectX® 12, inklusive GeForce® Experience™ Mainboard: ASUS TUF Z390-PLUS GAMING, Sockel 1151, Intel® Z390 Chipset, 2× M.2 (SATA oder PCIe), 6× SATA III (6 GBit/s), RAID support, 2× USB 3.1 Gen2, 4× USB 3.1 Gen1, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X16@X4, 4× PCIe X1, 2× PS/2, ALCS1200A 7.1 Sound (HD-Audio) opt. Laufwerk: nicht einbaubar (Aufrüstung auf externes Laufwerk möglich!) Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Gigabit Ethernet LAN, Intel® I219-V, DSL fähig Sound: integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC S1200A, HD-Audio Gehäuse: BoostBoxx Mask, RGB Beleuchtung mit Steuerung (kompatibel zu ASUS AURA und MSI Mystic Light), 3× Front-USB (1× USB 3.1, 2× USB 2.0) Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold Netzteil schwarz, 80 PLUS® Gold zertifiziert Betriebssystem: Windows 10 Home, 64Bitfür 2499 Euro



Bau doch selber, wäre günstiger und garantiert kein Billigmist verbaut.

Edit: Allein die Grafikkarte (schlechtes Modell von Asus) und das Netzteil wären für mich Billig-Kram.
Bearbeitet von: "Lucha_Underground" 23. Nov 2018
Die Deals bei Grafikkarten sind dieses Jahr echt schlecht. Viele der Karten die heute im "Angebot" sind gabs die letzten Wochen schon zum gleichen Preis oder sogar günstiger
Bearbeitet von: "PixelHomie" 23. Nov 2018
echt keine guten deals... die 1070ti wird überhaupt garnicht reduziert angeboten... Und die angebotenen 2070 sagen mir nicht zu oder haben Probleme.
Manoman.
Jetzt kaufen oder bis nächste woche warten - gehen die Preise nach Black Friday hoch oder runter.
Hach dieses machstdus/machstdusnicht gedanke im Kopf
Lucha_Undergroundvor 10 m

Bau doch selber, wäre günstiger und garantiert kein Billigmist v …Bau doch selber, wäre günstiger und garantiert kein Billigmist verbaut.Edit: Allein die Grafikkarte (schlechtes Modell von Asus) und das Netzteil wären für mich Billig-Kram.



also Netzteil, graka, SSD und Gehäuse HAB ICH AUFGERÜSTET. dann komme ich auf 2808 € stolze summe

dafür mit der Trio Graka, Evo 970 500gig und bequite 700 netzteil + bequite tower
Also ich hab bei der GTX 1070 von Alternate über Rakuten mit 10% Gutschein, Shoop und Superpunkten effektiv ungefähr 235 Euro bezahlt, das war schon nicht schlecht.

Klar ist die Rechnerei mit den Superpunkten immer so eine Sache, aber an sich findet man mit etwas Geduld immer etwas sinnvolles zum verballern
Ollixvor 22 m

Hot, vielen Dank für die Mühe!!! Ich suche ein geiles Angebot für einen I7 …Hot, vielen Dank für die Mühe!!! Ich suche ein geiles Angebot für einen I7/I9 mit einer RTX 2080 oder 2080 tikein Billig Kram oder so ... nur finde ich kein gutes Angebot. Was haltet ihr von diesem Angebot? Link CSL Computer: Technische Daten CPU: Intel® Core™ i9-9900K, 8× 3600 MHz, Turbo bis zu 5000 MHz, inkl. Intel® Hyper-Threading Technologie CPU-Kühler: Deepcool Captain 240 EX RGB schwarz Wasserkühlung, vorbefüllt, wartungsfrei, mit 240mm Radiator, Lüfter und Pumpe mit RGB Beleuchtung, ASUS AURA kompatibel Boot SSD: M.2 SSD 480 GB Kingston A1000 (1500 MB/s lesen | 900 MB/s schreiben) Festplatte: 3000 GB SATA, Seagate®/Western Digital® Speicher: 16 GB DDR4-RAM, Dual Channel, 3000 MHz, Corsair Vengeance LPX black Grafik: ASUS DUAL-RTX2080-8G, GeForce® RTX 2080, 8192 MB GDDR6, USB Typ-C, HDMI, 3x DisplayPort, PCIe 3.0, DirectX® 12, inklusive GeForce® Experience™ Mainboard: ASUS TUF Z390-PLUS GAMING, Sockel 1151, Intel® Z390 Chipset, 2× M.2 (SATA oder PCIe), 6× SATA III (6 GBit/s), RAID support, 2× USB 3.1 Gen2, 4× USB 3.1 Gen1, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X16@X4, 4× PCIe X1, 2× PS/2, ALCS1200A 7.1 Sound (HD-Audio) opt. Laufwerk: nicht einbaubar (Aufrüstung auf externes Laufwerk möglich!) Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Gigabit Ethernet LAN, Intel® I219-V, DSL fähig Sound: integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC S1200A, HD-Audio Gehäuse: BoostBoxx Mask, RGB Beleuchtung mit Steuerung (kompatibel zu ASUS AURA und MSI Mystic Light), 3× Front-USB (1× USB 3.1, 2× USB 2.0) Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold Netzteil schwarz, 80 PLUS® Gold zertifiziert Betriebssystem: Windows 10 Home, 64Bitfür 2499 Euro



1 x be quiet! Straight Power 11 550W ATX 2.4 (BN281)
1 x G.Skill Aegis DIMM Kit 32GB, DDR4-3000, CL16-18-18-38 (F4-3000C16D-32GISB)
1 x Palit GeForce RTX 2080 GamingPro OC, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (NE62080S20P2-180A)
1 x ADATA XPG Gammix S11 480GB, M.2 (AGAMMIXS11-480GT-C)
1 x Seagate Desktop HDD 3TB, SATA 6Gb/s (ST3000DM001)
1 x Alphacool Eisbaer LT240 (11445)
1 x MSI Z390-A Pro (7B98-001R)
1 x be quiet! Pure Base 600 schwarz, schallgedämmt (BG021)
1 x Intel Core i9-9900K, 8x 3.60GHz, tray (CM8068403873914)

Kostet rund 2000 € und ist deutlich besser: 32 GB RAM, schnellere SSD, besseres Netzteil, usw.
Bearbeitet von: "Herminator05" 23. Nov 2018
Croshkvor 14 m

Also ich hab bei der GTX 1070 von Alternate über Rakuten mit 10% …Also ich hab bei der GTX 1070 von Alternate über Rakuten mit 10% Gutschein, Shoop und Superpunkten effektiv ungefähr 235 Euro bezahlt, das war schon nicht schlecht.Klar ist die Rechnerei mit den Superpunkten immer so eine Sache, aber an sich findet man mit etwas Geduld immer etwas sinnvolles zum verballern


Hast du nen Link für mich?
micha12vor 8 m

Hast du nen Link für mich?


Im Prinzip einfach in diesem Deal Ausschau halten nach Leuten, die die 10% Gutscheine verteilen.

Die Grafikkarte war dann diese.

Und shoop natürlich nicht vergessen.
Ich muss echt sagen, dass ich kein Fan von Abstauberdeals bin, denn so gut wie alle Deals hier wurden bereits gepostet. Dafür gibt es eine Suchfunktion oder einen Deal-Alarm.
Wie schon Lucha_Underground erwähnt hat sind einige Deals schon länger abgelaufen und dass finde ich zudem sehr dreist.
Moin Update ist Raus. Bin auf einer Lan und wir haben Inet Probleme *lol* daher konnte ich nicht Updaten
Keine Sorge kommen gleich noch paar mehr Dealz @Lucha_Underground &@hanahana hab nach nvidia deals gesucht und nichts wirklich gefunden einzelende schlecht übersichtliche Deals. Und es ist kein "abstauben" wenn man nix dafür bekommt xD

Mach mir arbeit für euch nicht für Geld oder so xD Mydealz verdient als einziger ^.^ und die shops (bin nicht gepartnert mit dennen)
Croshkvor 2 h, 25 m

Im Prinzip einfach in diesem Deal Ausschau halten nach Leuten, die die 10% …Im Prinzip einfach in diesem Deal Ausschau halten nach Leuten, die die 10% Gutscheine verteilen.Die Grafikkarte war dann diese.Und shoop natürlich nicht vergessen.


Also ohne Superpunkte?
VinVenomvor 3 h, 3 m

Die Grafikkarten deals sind genauso beschissen wie im letzten …Die Grafikkarten deals sind genauso beschissen wie im letzten Jahr...Scheiß Black Friday verarsche...


Genau, weil der gesamte black Friday einzig und alleine für Grafikkarten erschaffen wurde. Alles eine einzige Verarsche. Meine Güte, ich kann das Geheule nicht mehr hören. Sorry
Bearbeitet von: "HauDenLukas" 23. Nov 2018
Ollixvor 3 h, 1 m

Hot, vielen Dank für die Mühe!!! Ich suche ein geiles Angebot für einen I7 …Hot, vielen Dank für die Mühe!!! Ich suche ein geiles Angebot für einen I7/I9 mit einer RTX 2080 oder 2080 tikein Billig Kram oder so ... nur finde ich kein gutes Angebot. Was haltet ihr von diesem Angebot? Link CSL Computer: Technische Daten CPU: Intel® Core™ i9-9900K, 8× 3600 MHz, Turbo bis zu 5000 MHz, inkl. Intel® Hyper-Threading Technologie CPU-Kühler: Deepcool Captain 240 EX RGB schwarz Wasserkühlung, vorbefüllt, wartungsfrei, mit 240mm Radiator, Lüfter und Pumpe mit RGB Beleuchtung, ASUS AURA kompatibel Boot SSD: M.2 SSD 480 GB Kingston A1000 (1500 MB/s lesen | 900 MB/s schreiben) Festplatte: 3000 GB SATA, Seagate®/Western Digital® Speicher: 16 GB DDR4-RAM, Dual Channel, 3000 MHz, Corsair Vengeance LPX black Grafik: ASUS DUAL-RTX2080-8G, GeForce® RTX 2080, 8192 MB GDDR6, USB Typ-C, HDMI, 3x DisplayPort, PCIe 3.0, DirectX® 12, inklusive GeForce® Experience™ Mainboard: ASUS TUF Z390-PLUS GAMING, Sockel 1151, Intel® Z390 Chipset, 2× M.2 (SATA oder PCIe), 6× SATA III (6 GBit/s), RAID support, 2× USB 3.1 Gen2, 4× USB 3.1 Gen1, 2× Front-USB, 1× PCIe X16, 1× PCIe X16@X4, 4× PCIe X1, 2× PS/2, ALCS1200A 7.1 Sound (HD-Audio) opt. Laufwerk: nicht einbaubar (Aufrüstung auf externes Laufwerk möglich!) Netzwerk: 10/100/1000 MBit/s Gigabit Ethernet LAN, Intel® I219-V, DSL fähig Sound: integrierter OnBoard 7.1 Controller ALC S1200A, HD-Audio Gehäuse: BoostBoxx Mask, RGB Beleuchtung mit Steuerung (kompatibel zu ASUS AURA und MSI Mystic Light), 3× Front-USB (1× USB 3.1, 2× USB 2.0) Netzteil: 700 Watt Power Boost 80+ Gold Netzteil schwarz, 80 PLUS® Gold zertifiziert Betriebssystem: Windows 10 Home, 64Bitfür 2499 Euro


Kann dir was für 2k anbieten
Ich wollte ne Komplettsanierung für meinen PC mit neuer CPU/mobo/ram und GPU und das einzige was ich mir bisher gekauft habe sind Switch Spiele.
Dieser Black Friday ist der übelste Reinfall.
Die 2070 gibt es schon ab 465€, echt krass !
Vor zwei Tagen wurden alle 1070ti für 380 - 400€ bei Mindfactory verkauft,
gut das ich noch gewartet habe.
Die Preise für die alte 10´er Serie sind echt ein Witz.
Kein brauchbarer Ryzen, RTX oder GTX Deal ... BF 2018
Bei Computeruniverse gabs die
MSI 2080 duke für 719 inkl Battlefield 5
Und
MSI 2070 Gaming Z für 570 inkl Battlefield 5

Ich glaube besser wirds nicht und die Preise steigen auch schon wieder . Am besten bei idealo die Preise im Auge behalten bei saturn und mediamarkt über ebay gabs auch gute Angebote. Vielleicht kommt noch was rein, sind aber auch schnell wieder raus.

Ich hab mir die MSI 2070 Gaming Z geschossen. Bei Computeruniverse Shoop nicht vergessen. Gibt noch maln 10er
Herminator05vor 3 h, 12 m

1 x be quiet! Straight Power 11 550W ATX 2.4 (BN281)1 x G.Skill Aegis …1 x be quiet! Straight Power 11 550W ATX 2.4 (BN281)1 x G.Skill Aegis DIMM Kit 32GB, DDR4-3000, CL16-18-18-38 (F4-3000C16D-32GISB)1 x Palit GeForce RTX 2080 GamingPro OC, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (NE62080S20P2-180A)1 x ADATA XPG Gammix S11 480GB, M.2 (AGAMMIXS11-480GT-C)1 x Seagate Desktop HDD 3TB, SATA 6Gb/s (ST3000DM001)1 x Alphacool Eisbaer LT240 (11445)1 x MSI Z390-A Pro (7B98-001R)1 x be quiet! Pure Base 600 schwarz, schallgedämmt (BG021)1 x Intel Core i9-9900K, 8x 3.60GHz, tray (CM8068403873914)Kostet rund 2000 € und ist deutlich besser: 32 GB RAM, schnellere SSD, besseres Netzteil, usw.


Ist für die Konfiguration das 550W straight Power Netzteil nicht ein wenig zu knapp bemessen? Es reicht wahrscheinlich schon aber wenn man overclocked wirds bestimmt ein bisschen knapp. Vorallem wenn man noch n bissl bling bling verbauen will
huffvor 3 m

Ist für die Konfiguration das 550W straight Power Netzteil nicht ein wenig …Ist für die Konfiguration das 550W straight Power Netzteil nicht ein wenig zu knapp bemessen? Es reicht wahrscheinlich schon aber wenn man overclocked wirds bestimmt ein bisschen knapp. Vorallem wenn man noch n bissl bling bling verbauen will


Reicht locker, auch mit OC. Aber gut bei dem Preis machts das 650W be Quiet auch nicht mehr aus
@Ollix
Nur mal so als Anregung was für unter 2000€ möglich ist.
geizhals.eu/?ca…813
Jemand Erfahrungen mit der inno3d twin x2?
Ungrateful.Pazuzuvor 49 m

@OllixNur mal so als Anregung was für unter 2000€ möglich ist. htt …@OllixNur mal so als Anregung was für unter 2000€ möglich ist. https://geizhals.eu/?cat=WL-1064813



Super vielen Dank
Herminator05vor 4 h, 11 m

1 x be quiet! Straight Power 11 550W ATX 2.4 (BN281)1 x G.Skill Aegis …1 x be quiet! Straight Power 11 550W ATX 2.4 (BN281)1 x G.Skill Aegis DIMM Kit 32GB, DDR4-3000, CL16-18-18-38 (F4-3000C16D-32GISB)1 x Palit GeForce RTX 2080 GamingPro OC, 8GB GDDR6, HDMI, 3x DP, USB-C (NE62080S20P2-180A)1 x ADATA XPG Gammix S11 480GB, M.2 (AGAMMIXS11-480GT-C)1 x Seagate Desktop HDD 3TB, SATA 6Gb/s (ST3000DM001)1 x Alphacool Eisbaer LT240 (11445)1 x MSI Z390-A Pro (7B98-001R)1 x be quiet! Pure Base 600 schwarz, schallgedämmt (BG021)1 x Intel Core i9-9900K, 8x 3.60GHz, tray (CM8068403873914)Kostet rund 2000 € und ist deutlich besser: 32 GB RAM, schnellere SSD, besseres Netzteil, usw.



Wow, vielen Dank - schaue mir das direkt mal an
Die alten sollen auslaufen und Grade GeForce geht gar nicht runter. Die bekommen Grade erst sie Probleme. Die werden noch billiger vor Weihnachten. Läuft die ATI!!
VinVenomvor 12 h, 8 m

Die Grafikkarten deals sind genauso beschissen wie im letzten …Die Grafikkarten deals sind genauso beschissen wie im letzten Jahr...Scheiß Black Friday verarsche...



Allerdings. Nur mit Preisvorschlägen bei Ebay + 10-Prozent-Gutschein konnte man einen ansehnlichen Deal an Land ziehen.
Unruheherdvor 10 h, 48 m

Allerdings. Nur mit Preisvorschlägen bei Ebay + 10-Prozent-Gutschein …Allerdings. Nur mit Preisvorschlägen bei Ebay + 10-Prozent-Gutschein konnte man einen ansehnlichen Deal an Land ziehen.


Hab mir jetzt bei MindStar nach dem es da ein hin und her gab die Karte als nicht mehr verfügbar angezeigt wurde dann wieder doch und so Späße, nee Strix Vega 64 geschnappt für 429€ plus 35€ Cashback kommt man auf ein vernünftigen Preis von 394€ und noch 3 Games die man verkaufen kann... Also ging doch noch was... Wobei wir ja schon Samstag haben
VinVenomvor 5 h, 34 m

Hab mir jetzt bei MindStar nach dem es da ein hin und her gab die Karte …Hab mir jetzt bei MindStar nach dem es da ein hin und her gab die Karte als nicht mehr verfügbar angezeigt wurde dann wieder doch und so Späße, nee Strix Vega 64 geschnappt für 429€ plus 35€ Cashback kommt man auf ein vernünftigen Preis von 394€ und noch 3 Games die man verkaufen kann... Also ging doch noch was... Wobei wir ja schon Samstag haben


Über die vega hatte ich auch aufgrund der enttäuschenden Nvidia-Deals nachgedacht, aber ich habe gesehen, dass die einen doppelt so hohen Stromverbrauch, wie eine gtx 1070 ti hat (auch wenn man den angeblich runterregeln kann - bloß wenn ich Strom wegnehme muss ich ja sicherlich irgendwo Leistungseinbußen hinnehmen?!). Wenn man sich die Karte perspektivisch auf 2-3 Jahre holt, wird man am Ende sogar mehr zahlen?! Zumal mir der be quiet!Netzteilrechner bei dieser Karte Minimum ein 750W Netzteil vorgeschlagen hat. Die potentiellen Mehrkosten und der bessere Wiederverkaufswert eine GeForce waren, trotz der Spiele, dann eher ein Gegenargument. Dann lieber eine gtx 1070 ti mit Monster Hunter World für 380 vor Weihnachten. Laut der mydealz Historie ist dieser Preis realistisch, wenn auch nicht das Erhoffte.
Aktuell im Mindstar bei Mindfactory:

8GB Asus GeForce GTX 1070 Dual OC Aktiv PCIe 3.0 für 349€ plus VSK
boergrkingvor 2 h, 55 m

Über die vega hatte ich auch aufgrund der enttäuschenden Nvidia-Deals n …Über die vega hatte ich auch aufgrund der enttäuschenden Nvidia-Deals nachgedacht, aber ich habe gesehen, dass die einen doppelt so hohen Stromverbrauch, wie eine gtx 1070 ti hat (auch wenn man den angeblich runterregeln kann - bloß wenn ich Strom wegnehme muss ich ja sicherlich irgendwo Leistungseinbußen hinnehmen?!). Wenn man sich die Karte perspektivisch auf 2-3 Jahre holt, wird man am Ende sogar mehr zahlen?! Zumal mir der be quiet!Netzteilrechner bei dieser Karte Minimum ein 750W Netzteil vorgeschlagen hat. Die potentiellen Mehrkosten und der bessere Wiederverkaufswert eine GeForce waren, trotz der Spiele, dann eher ein Gegenargument. Dann lieber eine gtx 1070 ti mit Monster Hunter World für 380 vor Weihnachten. Laut der mydealz Historie ist dieser Preis realistisch, wenn auch nicht das Erhoffte.



Die Geforce ist keine schlechte Wahl. Nur als Ergänzung zum Stromverbrauch: In einem gewissen Rahmen kann das Senken des Verbrauchs die Leistung der Karte sogar steigern.

Wie? Moderne Karten haben verschiedene Limits. Etwa ein Temperatur-Limit: Wenn der Chip mehr als 100°C heiß wird, regelt beispielsweise die Karte ab und taktet runter. So ein Limit gibt es auch beim Stromverbrauch. Erreicht die Karte beispielsweise 250 Watt, regelt sie ab und taktet runter, um innerhalb des Powerlimits zu bleiben.

Was verbraucht auf einer Grafikkarte die meiste Leistung? Chip und VRAM. Als Stellschraube haben wir die Spannung, die der Chip zur Funktion benötigt. Generell braucht es für einen höheren Takt auch eine höhere Spannung. Jetzt kommt aber die Serienstreuung bei der Herstellung ins Spiel - hast du einen besonders "hochwertigen" Chip erwischt, schafft dieser einen höheren Takt bei geringerer Spannung als vergleichbare Modelle. Beispiel: Bei einer Raden RX 580 sind standardmäßig ein Takt von 1350 MHz und eine Spannung von 1.2 V eingestellt. Der Verbrauch durch den Chip liegt (aus der Luft gegriffen) bei 180 W. Jetzt reduziere ich die Spannung, bis die Karte instabil wird. Passieren kann dabei nichts, da ein Absenken der Spannung als eine Art Entlastung verstanden werden kann. Läuft der Chip etwa auch bei 1.1 V stabil, könnte beispielsweise der Verbrauch auf 160 W sinken und gleichzeitig die Chiptemperatur fallen. Die Komponenten leben länger, die Karte bleibt leiser und deine Stromrechnung sinkt.

Wenn du mit der Spannung aber total in den Keller gehst, beispielsweise 0.5 V einstellst, kommt es aber etwas anders. Zwar sinkt der Verbrauch. Wahrscheinlich ist die Spannung aber zu niedrig für den Takt, die Karte kann im Grunde nur noch bis 1000 MHz takten. Jetzt ist man so weit runtergegangen, dass die Leistung limitiert wird.

Das Undervolten ergibt also insofern Sinn, dass die Karte nicht ins Powerlimit läuft und ihren Takt voll ausfahren kann. Manche Chips sind sogar so gut oder vom Hersteller so schlecht voreingestellt, dass du sie undervolten und gleichzeitig übertakten kannst (Meine RX 570 läuft bei 0.93 V mit 1300 MHz, voreingestellt waren dafür 1.2 V!). Das war jetzt alles sehr salopp formuliert, aber vielleicht hilfts dir ja.

PS. das ganze geht im MSI Afterburner auch mit Nvidia-Karten. Dort musst du allerdings die Spannungskurve bearbeiten. Kann aber helfen, wenn dir der Boost-Takt nicht gefällt. Ich hab damit fast jede 0/8-15 Karte mit Pascal, etwa die billigen Mini-1060er von Zotac, zu einem stabilen Boost auf 2000 MHz gebracht. Meine 1080 von Palit kam damit auf 1980 MHz statt auf die Stock-1550 MHz. Und das beste: Die Karten haben dabei nicht mehr Strom verbraucht. Sie waren in Sachen Spannung einfach zu hoch eingestellt (was dem Hersteller allerdings garantiert, dass deine Karte beim Arbeiten nicht instabil wird).
Bearbeitet von: "Unruheherd" 24. Nov 2018
boergrkingvor 7 h, 20 m

Über die vega hatte ich auch aufgrund der enttäuschenden Nvidia-Deals n … Über die vega hatte ich auch aufgrund der enttäuschenden Nvidia-Deals nachgedacht, aber ich habe gesehen, dass die einen doppelt so hohen Stromverbrauch, wie eine gtx 1070 ti hat (auch wenn man den angeblich runterregeln kann - bloß wenn ich Strom wegnehme muss ich ja sicherlich irgendwo Leistungseinbußen hinnehmen?!). Wenn man sich die Karte perspektivisch auf 2-3 Jahre holt, wird man am Ende sogar mehr zahlen?! Zumal mir der be quiet!Netzteilrechner bei dieser Karte Minimum ein 750W Netzteil vorgeschlagen hat. Die potentiellen Mehrkosten und der bessere Wiederverkaufswert eine GeForce waren, trotz der Spiele, dann eher ein Gegenargument. Dann lieber eine gtx 1070 ti mit Monster Hunter World für 380 vor Weihnachten. Laut der mydealz Historie ist dieser Preis realistisch, wenn auch nicht das Erhoffte.


Da wünsche ich dir aber viel Glück bei den die 1070 ti's werden nicht mehr produziert also alles was jetzt noch irgendwo Angeboten wird sind noch Restbestände was dem preis natürlich nicht zu gute kommt...

Und bei der 2070 hast du das problem das die genauso ein Stromfresser wie die Vega 64 ist... Und laut tests ist die Vega der 2070 wohl in Manchen Bereichen sogar überlegen.

Für mich war die Vega die Entscheidung weil ich schon ein Ryzen System habe und auch ein Monitor mit FreeSynk und ich bin jetz nicht so der Hardcore Zocker der jeden Tag 4 Stunden zockt....

Eigentlich wollte ich auch schon letztes Jahr eine 1080... Aber letztes ja war der BF ja genauso scheiße wie dieses Jahr für mich hat sich Preislich nicht viel getan bei den Nvidia Karten (auch wenn einige Youtuber was anderes behaupten) einzig allein die Vega Karten sind nach und nach gefallen weswegen die Entscheidung auch klar war, die Vega 64 ist ja die einzige Karte die es mit der 1080 aufnehmen kann.

Nvidia ist genauso wie Intel beide sorgen künstlich dafür das Preis-Leistungsverhältnis scheiße ist.

Ich erinnere mich noch gut daran das es letztes Jahr kurz mal bei Conrad eine 1070 für 299€ gab... Seit dem hab ich nie wider den Preis gesehen nicht mal jetzt wo es die 2070 gibt.... Und 350-380€ find ich zu viel oder die 1070 ti gibt's auch schon länger nicht für unter 400 glaub ich... Und wenn es so weiter geht wird sich in nächste zweit bei den RTX Karten auch nichts bessern deswegen lieber vega..

Ach ja ein 750 Watt Netzteil halte ich aber für übertrieben... Ich hab aktuell auch nur ein 550 Watt und denke nicht dran es zu tauschen.. Laut einigen Tests sollte das noch passen und ich hab nicht vor in nächsten Zeit was zu übertakten denn dann wären 750W wohl sinnvoller das stimmt, aber kommt ja auch drauf an was du zockst... Nicht alle Games bringen die Karte ja ans Limit.
Falls jemand den Code für BF V übrig hat und nicht benötigt, dem würde ich den Code erne abkaufen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text