Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
UPDATE: SANDISK Extreme PRO® USB Solid State Flash-Laufwerk, Schwarz, 256 GB [Marktabholung Saturn]
662° Abgelaufen

UPDATE: SANDISK Extreme PRO® USB Solid State Flash-Laufwerk, Schwarz, 256 GB [Marktabholung Saturn]

49€62,99€-22%Saturn Angebote
22
aktualisiert 15. Mär (eingestellt 14. Mär)Bearbeitet von:"Dealzer25"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update 1
Gibts auch bei Media Markt! Thx @Alexcio
UPDATE:

Nun für 49€ bei Saturn verfügbar (Danke tiger2357)
Online ausverkauft, allerdings ist erneut die Marktabholung möglich. Evtl. zieht MediaMarkt noch nach.



Ursprünglicher Deal:

Nachdem der gestrige Deal bei MediaMarkt (mydealz.de/dea…161) schnell ausverkauft war, gibt es aktuell den Stick noch online bestellbar mit Abholung in einigen Saturn Märkten (z.B. Bielefeld, Münster, Frankfurt Zeil,etc.).

1,5% Shoop nicht vergessen.

Technische Informationen zum Produkt von der Mediamarkt-Website.

Highlights

Speicherkapazität: 256 GB
Produkttyp: USB Solid State Flash-Laufwerk
USB Version: USB 3.1
Max. Übertragungsgeschwindigkeit (lesen): 420 MB/s
Max. Übertragungsgeschwindigkeit (schreiben): 380 MB/s
U3 Technologie: Nein

Besondere Merkmale

Anschluss: USB-3.1-A-Stecker
Einziehbarer USB-Anschluss: Ja
Datensicherung mit Passwort: Ja
Material: Metall
Serie: Extreme Pro (USB)

Allgemeine Merkmale

Hersteller Artikelnummer: SDCZ880-256G-G46
Farbe: Schwarz
Ursprungsland/Herkunftsort: China
Packmaße (BxHxT) (cm): 10.2 x 15.2 x 2.5 cm
Gewicht: 17 g
Zusätzliche Info

Gruppen

22 Kommentare
Gerade bestellt. München Neuhauserstr. & OEZ gibt es noch einige.
Mit der aktuellen Saturn-Card-Aktion sind nochmals 15% Nachlass möglich.
In Darmstadt momentan auch noch zu haben.
abgesehen von geringfügig größeren Maßen: kann man sich nicht für deutlich weniger Geld einen schnelleren Stick selbst basteln, indem man eine m.2-SATA-SSD (zB WD green für 35 EUR oder WD Blue für 45 EUR) mit einem günstigen USB 3.0 Gehäuse à 10 EUR kombiniert?
Als ich noch junger war, haben wir uns immer totgelacht über die Trottel, die stolz wie Bolle mit den festgelöteten USB-Controllern bei den portablen no-SATA Western Digital HDD ankamen, und wie man die ausbaut . Und natürlich würden wir heute wohl kaum einen Extreme kaufen.

Und dann kauf ich olle Matschbirne mir eine verlötete "nutzlose" SSD...
Köln City & Hansaring haben auch noch welche. Mit ein paar Gutscheinen, die ich noch im Account hatte (und die bald verfallen wären) und der 15%-Aktion bin ich bei 33,54€... Danke für den Hinweis...
@team bei Mediamarkt ebenfalls erhältlich
Den Stick gibt es noch auf eBay von Saturn und Mediamarkt. Es kommen aber noch Versandkosten von 1,99 dazu.
Wenn der nicht von Xiaomi ist, das kaufe ich es nicht'
Kann man bei Saturn keine MediaMarkt Gutscheine mehr einlösen? Online kommt immer Gutschein ungültig. Bei MediaMarkt direkt danach getestet und gültig.
Bei mir kommt bei Saturn, Code nicht möglich da personalisiert ?
Notausgang14. Mär

abgesehen von geringfügig größeren Maßen: kann man sich nicht für deutlich …abgesehen von geringfügig größeren Maßen: kann man sich nicht für deutlich weniger Geld einen schnelleren Stick selbst basteln, indem man eine m.2-SATA-SSD (zB WD green für 35 EUR oder WD Blue für 45 EUR) mit einem günstigen USB 3.0 Gehäuse à 10 EUR kombiniert?


Ja, kann man und das würde ich auch so machen
eXIvor 34 m

Kann man bei Saturn keine MediaMarkt Gutscheine mehr einlösen? Online …Kann man bei Saturn keine MediaMarkt Gutscheine mehr einlösen? Online kommt immer Gutschein ungültig. Bei MediaMarkt direkt danach getestet und gültig.


Geht nicht, seit (mind.) ~04.2018.
Notausgang14. Mär

abgesehen von geringfügig größeren Maßen: kann man sich nicht für deutlich …abgesehen von geringfügig größeren Maßen: kann man sich nicht für deutlich weniger Geld einen schnelleren Stick selbst basteln, indem man eine m.2-SATA-SSD (zB WD green für 35 EUR oder WD Blue für 45 EUR) mit einem günstigen USB 3.0 Gehäuse à 10 EUR kombiniert?


Wenn man das möchte, würde man wohl nicht nach einem USB Stick suchen.
In jedem Extreme USB Stick Deal die gleiche Leier. Es nervt.
Gerade mit Saturn Cad und Marktabholung für 53,54€ bestellt.
Vielen Dank.
Dankööö... mal für 52,99 mitgenommen
Moin, Amazon ist mitgezogen auch hier für 62,99

amazon.de/SAN…7M/

21103444-MoCA8.jpg
carlos_sanvor 59 m

Moin, Amazon ist mitgezogen auch hier für …Moin, Amazon ist mitgezogen auch hier für 62,99https://www.amazon.de/SANDISK-Extreme-PRO-256GB-USB3-1/dp/B01N7QDO7M/[Bild]


Wozu bei Amazon für 62,99€ kaufen, wenn es bei Saturn bis einschließlich morgen noch für 53,54€ ggf. zzgl. 1,99€ Versandkosten möglich ist?
Bearbeitet von: "Amazonjünger" 16. Mär
Dau Aufklaerung Nr. 1
Ammazon Kunde
4,0 von 5 Sternenamazon.de/gp/…O7M
10. Februar 2019Verifizierter Kauf
Ich benutze bis heute die Vorgängerversion Sandisk Extreme Pro USB3.0 128GB in der silbernen Ausführung (4 Stck.), ohne Mängel oder Ausfallerscheinungen. Bei dieser Version konnten die Smart Werte einwandfrei ausgelesen werden. Besonders hilfreich war die Angabe der Einschaltungen, Betriebsstunden, Lese - und Schreibvorgänge.

Bevor die neue Version SANDISK Extreme PRO USB3.1 128 / 256GB auf den Markt kam wurde bei den letzten Exemplaren des älterenSandisk Extreme Pro USB3.0 128GB die Firmware 6EA1010 auf 6EB1030 geändert und es konnten keine korrekten Smart Werte mehr ausgelesen werden. Ich trat damals mit Sandisk in Kontakt und schilderte das Problem. Nachdem die Anfrage bis zum Level 3 Support weiter gereicht wurde, bekam ich keine korrekte Antwort auf die Frage, wieso die Firmware geändert wurde. Es hieß nur, dass z.Bsp. ChrystalDiskInfo für SSD's sei und nicht für USB Laufwerke.

Außerdem unterstützt Sandisk keine Drittanbieter - Tools und von Sandisk gibt es kein Tool, da USB Sticks nicht ausgelesen werden können. Die Sandisk Werbung: SanDisk Extreme PRO USB 3.1 Solid State Flash-Laufwerk, wird durch den Support auf Solid State Technologie herabgestuft und handelt sich somit um keine SSD und Smart Werte können demnach auch nicht ausgelesen werden. Nun habe ich trotz der schlechten Bewertungen, auch auf Amazon.com, den SANDISK Extreme PRO USB3.1 256GB mit der Firmware 6EB1030 bestellt. Es ist schon Asozial, die Qualitätskontrolle auf den Kunden abzuwälzen um den produzierten Kernschrott auszusortieren! Bisher habe ich bei meinem Exemplar aber keinen Mangel feststellen können.

Ich habe ein WIN 10 Betriebssystem als VHDX auf den Stick geklont (235 GB und Handwarm) und davon gebootet. Kaum ein Unterschied zur internen Samsung 960 EVO M.2 feststellbar. Danach NTFS formatiert und mit Chrystalsiskmark getestet. Die blaue Status LED leuchtet ständig und blinkt bei Aktivität, wodurch, denke ich der Stick auch bei inaktivität leicht warm ist. Ansonsten hoffe ich, das er durchhält und das Sandisk sich endlich bemüht diese 50 / 50 Chance auf Qualität abändert.
Kurze Frage an die Spezis:
Gibts diesen Stick auch mit USB-C Anschluss?
Möchte nämlich nicht stets einen Adapter benutzen.
Jetzt für 49 EUR. Vielleicht kann der DE ja das hier aktualisieren und von einem Mod nach oben befördern. Online ausverkauft, zumindest aber regional, z. B. in Regensburg noch verfügbar.
Bearbeitet von: "tiger2357" 22. Apr
tiger2357vor 46 m

Jetzt für 49 EUR. Vielleicht kann der DE ja das hier aktualisieren und von …Jetzt für 49 EUR. Vielleicht kann der DE ja das hier aktualisieren und von einem Mod nach oben befördern. Online ausverkauft, zumindest aber regional, z. B. in Regensburg noch verfügbar.


Ist aktualisiert und das Hochschieben erfragt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text