UPDATE* Sony 75" XE9405 LCD 4k/UHD Fernseher | FALD-LED Dolby Vision HDR10 Android TV 120Hz
282°Abgelaufen

UPDATE* Sony 75" XE9405 LCD 4k/UHD Fernseher | FALD-LED Dolby Vision HDR10 Android TV 120Hz

4.068€4.918,98€-17%TonDose Angebote
26
eingestellt am 26. Sep 2017Bearbeitet von:"scrab_metaler"
Idealo 4918,98€ (Ersparnis 593€/11,88%)

1050785.jpg1050785.jpg
1050785.jpg
Kurz und knapp
  • 75" Bilddiagonale = 1,90 m
  • Input Lag 2160p 60 Hz HDR liegt bei 24,0 ms
  • Input Lag 1080p 60 Hz SDR liegt bei 40,7 ms
  • Input Lag 1080p 120Hz SDR liegt bei 14,2 ms
  • Input Lag außerhalb Spielemodus ~85 - 105 ms
  • 120 Hz
  • bis zu 1200 nits
  • Dolby Vision
  • max. Stromverbrauch 495 Watt
  • Standby <1 Watt
  • 413 kWh/Jahr (115,64€ bei 28 Cent/kWh)
  • DCI P3 95%
  • Blickwinkel 64°
  • Android TV
  • FALD Backlight
  • 42,8 kg / 47,6 kg mit Fuß
  • VESA 400x300

*Displayspecifications
*Rtings


Test von Digitalfernsehen inkl. Vegleich zum KS9590
Zusätzliche Info
TonDose Angebote

Gruppen

26 Kommentare
Xe9305 ist edge und kein fald.
Das wäre meiner. Aber mehr als der 75XE8596 ist nicht drin. Weiß jemand die Unterschiede?
Verfasser
Kuenk8526. Sep 2017

Das wäre meiner. Aber mehr als der 75XE8596 ist nicht drin. Weiß jemand d …Das wäre meiner. Aber mehr als der 75XE8596 ist nicht drin. Weiß jemand die Unterschiede?


Natürlich alles ne Schiene "billiger" u.a. IPS statt VA Panel, Edge-LED statt FALD usw. ... einfach mal im Markt vergleichen, jeder hat schlichtweg andere Ansprüche.
Verfasser
Blitz260926. Sep 2017

Xe9305 ist edge und kein fald.


Wollte ich noch anfügen, danke für die Anmerkung.
Hätt ich gerne, ist mir aber zu teuer
3.999€ in Euronics Ratingen
14935597-6jhsx.jpg
Muss ich mir mal im Laden anschauen. FALD mit local dimming vs OLED interessiert mich. Hab mich erst jetzt über FALD erkundigt.
FALD....ist das wieder was neues?
Besser als OLED?
Oder nicht vergleichbar?
Verfasser
Horstmen26. Sep 2017

FALD....ist das wieder was neues?Besser als OLED?Oder nicht vergleichbar?


FALD ist nichts neues nur eine andere Hintergrundbeleuchtung und genauer als z.B. Edge-LED. Natürlich kein Vergleich zum OLED, dort wird jeder Pixel angesteuert.

Der XE94 hat soweit ichs richtig im Kopf habe 270 (FALD) Zonen, die eben je nach Bildmaterial mehr oder weniger stark leuchten bzw. ausgeschaltet werden (schwarz). Ab 4:30 im oben verlinken Video sieht man das angesprochene ganz gut.
Bearbeitet von: "scrab_metaler" 26. Sep 2017
scrab_metaler26. Sep 2017

FALD ist nichts neues nur eine andere Hintergrundbeleuchtung und genauer …FALD ist nichts neues nur eine andere Hintergrundbeleuchtung und genauer als z.B. Edge-LED. Natürlich kein Vergleich zum OLED, dort wird jeder Pixel angesteuert. Der XE94 hat soweit ichs richtig im Kopf habe 270 (FALD) Zonen, die eben je nach Bildmaterial mehr oder weniger stark leuchten bzw. ausgeschaltet werden (schwarz). Ab 4:30 im oben verlinken Video sieht man das angesprochene ganz gut.


Also für 4k € gibt's nicht mal Oled Technik?
yamaha198326. Sep 2017

3.999€ in Euronics Ratingen [Bild]

Link?
werner426. Sep 2017

Also für 4k € gibt's nicht mal Oled Technik?



in 75"? ja.

würde mein Plasma jetzt sterben würde es wohl dieser oder ähnlich werden. 10.000€ anstatt 4300€ nur weil es OLED ist sehe ich bei 75" nicht ein.

(und das beste ist 400er VESA Breite + ca 50kg Gewicht, somit muss ich noch nicht einmal neue Löcher in meine Wand bohren)... könnte schwach werden...
Bearbeitet von: "n8f4LL1" 26. Sep 2017
Verfasser
werner426. Sep 2017

Also für 4k € gibt's nicht mal Oled Technik?


4000€ für 75" bzw. 77" OLED wird wohl so schnell nichts, würde vor 2020 nicht mal annähernd daran denken aber das ist natürlich nur Rätselraten. Wenn dein Sitzabstand so groß ist kommst du an einem LCD nicht vorbei, ob das nun ein Sony wird oder einer der anderen etablierten Hersteller bleibt im Endeffekt eine Geldbeutel- und Geschmacksfrage.
werner426. Sep 2017

Also für 4k € gibt's nicht mal Oled Technik?


Oled hat sehr viele Nachteile und kommt an einen guten Fald nicht ran. Sony XE9405 und ZD9 sind derzeit die besten TVs am Markt. Aber ich würde noch ein Weilchen abwarten. Der Preis wird in den nächsten Monaten sicherlich noch um einiges fallen.
@Byzantine





Sorry, du hast keine Ahnung. ich hatte den pana TX-65 dxw 904, der mit dem Sony ZD9 unter den besten led tvs am Markt zählt. Bis auf den wirklich extremen helligleitswerten und damit einen hellen reinweiß hat der pana absolut keine Chance gegen meinen neuen W7 von LG, bei HDR und schwarzwert sowieso nicht aber auch was die (Bewegungs)schärfe angeht, ist der OLED eine ganz andere Liga
Bearbeitet von: "TribunM" 26. Sep 2017
TribunM26. Sep 2017

@Byzantine Sorry, du hast keine Ahnung. ich hatte den pana TX-65 dxw 904, …@Byzantine Sorry, du hast keine Ahnung. ich hatte den pana TX-65 dxw 904, der mit dem Sony ZD9 unter den besten led tvs am Markt zählt. Bis auf den wirklich extremen helligleitswerten und damit einen hellen reinweiß hat der pana absolut keine Chance gegen meinen neuen W7 von LG, bei HDR und schwarzwert sowieso nicht aber auch was die (Bewegungs)schärfe angeht, ist der OLED eine ganz andere Liga


Sorry, aber ich beschäftige mich schon seit etlichen Jahren mit dem Thema. Der von dir angesprochene DXW 904 ist ein sehr schlechtes Gerät und nicht ansatzweise mit einem Sony XE9405 oder Zd9 zu vergleichen. Schau dir bitte die ersten eineinhalb Minuten des folgenden Videos an.

Ein guter FALD verkörpert alle Vorteile von OLED und LED-LCD in einem Gerät. OLED hat leider sehr viele Nachteile wie eine äußerst geringe Helligkeit, Nachleuchten, Einbrennen, Near Black und Black Crush. Das sind nur einige gravierende Nachteile. OLED hat noch weitere Schattenseiten. Daher ist von dieser Technologie grundsätzlich abzuraten.
Alter das ist nur ein Punkt. Du solltest dir mal wenn schon den gesamten test vom Zd9 ansehen und allgemein die Bewertungen des tvs. das sieht dann ganz anders aus. und von den 17er oled ist da eh keine Rede. von daher kannst du die eben nicht vergleichen. aber der zd9 ist ein guter TV. nur eben nicht Vergleichbar mit den neuen oleds
Byzantine26. Sep 2017

Sorry, aber ich beschäftige mich schon seit etlichen Jahren mit dem Thema. …Sorry, aber ich beschäftige mich schon seit etlichen Jahren mit dem Thema. Der von dir angesprochene DXW 904 ist ein sehr schlechtes Gerät und nicht ansatzweise mit einem Sony XE9405 oder Zd9 zu vergleichen. Schau dir bitte die ersten eineinhalb Minuten des folgenden Videos an. [Video] Ein guter FALD verkörpert alle Vorteile von OLED und LED-LCD in einem Gerät. OLED hat leider sehr viele Nachteile wie eine äußerst geringe Helligkeit, Nachleuchten, Einbrennen, Near Black und Black Crush. Das sind nur einige gravierende Nachteile. OLED hat noch weitere Schattenseiten. Daher ist von dieser Technologie grundsätzlich abzuraten.


Ein weiterer Unterschied ist die Blickwinkelabhängigkeit: während man bei einem FALD VA-LCD idealerweise direkt davor sitzt, kann man bei einem Oled auch seitlich sitzen ( zumindest was die Farbtreue angeht
Grundsätzlich : es gibt keine "perfekten" Fernseher. Jede Technologie hat seine Vorteile und Nachteile.

Es kommt hauptsächlich auf Raum und persönlichen Geschmack an.

In vielen Fällen ist meist tatsächlich ein LCD erste Wahl. Dabei muss aber der Blickwinkel stimmen und man einen festen Platz zum Fernsehen haben.

OLED in hellen Räumen ist nicht empfehlenswert.

Der Xe9305 ist übrigens trotz edge Beleuchtung erstaunlich gut und hat wesentlich bessere bewegtbilddarstellung als aktuelle OLED und der zd9 fald.

Am besten genau informieren bevor man tatsächlich ein paar tausend Euro in eine Technologie steckt ohne die Alternativen zu kennen.

Der xe9405 wäre in Räumen mit gleichbleibend gutem Blickwinkel erste Wahl was Preis Leistung in dieser Größe angeht.

In sehr dunklen Szenen übrigens differenzierter in der Darstellung als OLED. Die haben den 'sattesten' schwarzwert. In flächendeckendem Schwarz 'versinkt' bei OLEDs aber feine Strukturen in schwarzer Masse. (near Black googeln). Bei underworld gut sichtbar. Flächendeckend hell auch wesentlich besser als OLED. (z. B. Olympia Winter) Bei nicht flächendeckendem Bild in Grenzbereichen meist Vorteile bei OLED.
Wow nur 4400€, den Kauf ich mir für den Abstellraum.
Verfasser
THAIFIGHTER4. Okt 2017

Wow nur 4400€, den Kauf ich mir für den Abstellraum.


Armer Stundet, ich spende Freitag gleich mal 10 Laib Brot an die TU.
Hmm den oder den zd9? Ist ja preislich schon ein kleiner Unterschied.
Verfasser
lavitz6. Okt 2017

Hmm den oder den zd9? Ist ja preislich schon ein kleiner Unterschied.

ZD9 ist vor allem noch heller, wenn es dir das Wert ist. Persönlich würde ich bei 75" den XE94 allen anderen aktuellen TVs vorziehen (natürlich mit unter im Bezug auf P/L).
scrab_metaler6. Okt 2017

ZD9 ist vor allem noch heller, wenn es dir das Wert ist. Persönlich würde i …ZD9 ist vor allem noch heller, wenn es dir das Wert ist. Persönlich würde ich bei 75" den XE94 allen anderen aktuellen TVs vorziehen (natürlich mit unter im Bezug auf P/L).



Danke fur für die Antwort. Ist das nur der Helligkeitswert, der den Preisunterschied ausmacht? Zum zocken beide geeignet? Bin etwas hin und hergerissen, bisher hab ich nur den zd9 auf dem schirm gehabt.
Verfasser
Nochmals gut 330€ günstiger als zuvor!
Byzantine26. Sep 2017

Sorry, aber ich beschäftige mich schon seit etlichen Jahren mit dem Thema. …Sorry, aber ich beschäftige mich schon seit etlichen Jahren mit dem Thema. Der von dir angesprochene DXW 904 ist ein sehr schlechtes Gerät und nicht ansatzweise mit einem Sony XE9405 oder Zd9 zu vergleichen. Schau dir bitte die ersten eineinhalb Minuten des folgenden Videos an. [Video] Ein guter FALD verkörpert alle Vorteile von OLED und LED-LCD in einem Gerät. OLED hat leider sehr viele Nachteile wie eine äußerst geringe Helligkeit, Nachleuchten, Einbrennen, Near Black und Black Crush. Das sind nur einige gravierende Nachteile. OLED hat noch weitere Schattenseiten. Daher ist von dieser Technologie grundsätzlich abzuraten.


So ist es... Stand 2017 ist ein guter FALD für mich sofort einem OLED vorzuziehen.

Außerdem gibt es die doch bezahlbar eh nur bis kleine 65". Es wird ja mit 75" schon kritisch auch was vom Auflösungsvorteil zu haben.

Wir brauchen 2022 90iger OLEDs ohne die Kinderkrankheiten. So eine nachleuchtende Büchse kommt mir nicht ins Haus.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text