UPLAY+ 1 Monat for FREE
1554°

UPLAY+ 1 Monat for FREE

102
Läuft bis 15.08.2019eingestellt am 10. JunBearbeitet von:"Jsn_Hyz"


Registriert euch bis zum 15. August, um eine Gratis-Probezeit zu erhalten.
-> Vom 3. bis 30. September


  • Spielt neue Ubisoft-Spiele mit drei Tagen Vorabzugang ohne zusätzliche Kosten.
  • Zugang zur Beta von z. B. Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint mit Start am 5. September.
  • Keine Verpflichtungen. Jederzeit kündbar. Registriert euch also jetzt schon für eure GRATIS-Probezeit. Ihr erhaltet bald mehr dazu per E-Mail.


UPLAY+

  • Vollständiger Zugang zur Ubisoft-PC-Spiele-Bibliothek - das sind über 100 Spiele und es werden immer mehr. Darunter befinden sich neue Veröffentlichungen, kürzlich erschienene Spiele, klassische Ubisoft-Titel und beliebte PC-Franchises.
  • Greift auf die besten Editionen unserer Spiele zu. Erhaltet die höchsten Premium-Editionen inklusive DLCs und zusätzlicher Inhalte.
  • Eine stetig wachsende Spielesammlung - Neu veröffentlichte Inhalte landen automatisch in eurer Bibliothek. So könnt ihr zahlreiche Stunden mit Spielen verbringen.



Eventuell auch interessant ab 2020:
Googles angekündigten Streaming-Dienst Stadia wird kompatibel sein.
Zusätzliche Info
Wenn man bereits einen Uplay Account hat, braucht man sich über die Aktionsseite nur einloggen.
Es erscheint dann folgende Meldung:
43426-TcPox.jpg

Gruppen

Beste Kommentare
Croshk10.06.2019 23:20

Ich weiß nicht, ob mir der Trend zu diesen Spiele Abos gefällt oder n …Ich weiß nicht, ob mir der Trend zu diesen Spiele Abos gefällt oder nicht...


mir gefällt es nicht
Sonst 14,99€ pro Monat? Die spinnen schon ein wenig...
Als Student hätte ich diese ganzen Services geliebt, mit immer weniger bis gar keiner Zeit zum Zocken belasten die in der Summe aber so langsam vollkommen unnötig den Geldbeutel. Mir gefällt das Gefühl nicht, dass etwas verlorengeht, wenn man sein Abo ungenutzt lässt. Aber in die Richtung entwickelt es sich ja anscheinend nun leider.

Ich werde da jetzt wohl passen und lieber alle zwei Jahre mal bei einem vergünstigten Assassins Creed und Far Cry zuschlagen.
Einmal gratis Assassin's Creed durchspielen ist doch ganz nett.
102 Kommentare
Sonst 14,99€ pro Monat? Die spinnen schon ein wenig...
Ich weiß nicht, ob mir der Trend zu diesen Spiele Abos gefällt oder nicht...
Croshk10.06.2019 23:20

Ich weiß nicht, ob mir der Trend zu diesen Spiele Abos gefällt oder n …Ich weiß nicht, ob mir der Trend zu diesen Spiele Abos gefällt oder nicht...


mir gefällt es nicht
Als Student hätte ich diese ganzen Services geliebt, mit immer weniger bis gar keiner Zeit zum Zocken belasten die in der Summe aber so langsam vollkommen unnötig den Geldbeutel. Mir gefällt das Gefühl nicht, dass etwas verlorengeht, wenn man sein Abo ungenutzt lässt. Aber in die Richtung entwickelt es sich ja anscheinend nun leider.

Ich werde da jetzt wohl passen und lieber alle zwei Jahre mal bei einem vergünstigten Assassins Creed und Far Cry zuschlagen.
Für hardcoregamer können diese Abos schon interessant sein
Hatte gehofft, dass die neben den monatlichen auch einen jährliche Pass anbieten wie bei EA, der dann 100€ kostet.
Einmal gratis Assassin's Creed durchspielen ist doch ganz nett.
Ich finde es perfekt und auch zeitgemäß bei der Masse an Games heutzutage.
Alleine der Grund einige Games "frei" anspielen zu können ist mir um einiges lieber. Wenn ich bedenke wie viele Games ich gekauft habe und dann meinen Kauf nach einiger Spielzeit bereut habe. Uplay bietet bisher regelmäßige Free2Play-Timings und macht mMn hiermit noch einen genialen Schritt weiter!
Sowas für Steam wäre geil
Croshk10.06.2019 23:20

Ich weiß nicht, ob mir der Trend zu diesen Spiele Abos gefällt oder n …Ich weiß nicht, ob mir der Trend zu diesen Spiele Abos gefällt oder nicht...


So lange die Kaufpreise gleich bleiben ist es mir egal. Dauerhaft machen die wenigsten Abos Sinn oder wer zahlt 180€ im Jahr für Uplay?

Ich finds maximal interessant, wenn man ein bestimmtes Spiel schnell mal durchspielen will oder Ferien/Urlaub und viel Langeweile hat.
Croshk10.06.2019 23:20

Ich weiß nicht, ob mir der Trend zu diesen Spiele Abos gefällt oder n …Ich weiß nicht, ob mir der Trend zu diesen Spiele Abos gefällt oder nicht...

Ich weiß, dass es mir nicht gefällt.
Müsstest du eigentlich auch für dich wissen.

Ich kann mir vorstellen, dass einer der vielen Anbieter auf der Strecke bleiben wird. Uplay+ prophezeie ich diese Zukunft.
Bearbeitet von: "Chuck_Norris" 10. Jun
Barney10.06.2019 23:26

Einmal gratis Assassin's Creed durchspielen ist doch ganz nett.


Und Far Cry
Ich bin echt enttäuscht von Ubisoft. Noch schlechter als Bethesda bei der E3.
Das spannenste daran ist doch, wie viel kostet es in anderen Ländern und ist es möglich das auch via VPN zu erwerben, wie bei EA?
myalexmy10.06.2019 23:42

Ich bin echt enttäuscht von Ubisoft. Noch schlechter als Bethesda bei der …Ich bin echt enttäuscht von Ubisoft. Noch schlechter als Bethesda bei der E3.



Sie bieten doch guten Content für die aktiven Top-Games und haben neue und vielversprechende Games vorgestellt und dicke Gamplays (im Vergleich zu manch anderen PKs) gezeigt. Daher weiß ich nicht was du noch erwartet hast?
YasinderYasin10.06.2019 23:31

Sowas für Steam wäre geil


Das bei Steam für 14,99 wäre Geschenkt
Freu mich auf Watch Dogs Legion!
leider PC only
14,99€ wenn alle neuen Releases direkt inklusive sind ist meiner Meinung nach voll in Ordnung - ein Monat holen Spiel durchspielen und canceln
Das einzige was mich interessiert von Ubisoft ist Beyond Good and Evil 2. Ansonsten ist der Trend mit den ganzen Subscriptions echt zum
Hm, also wenn das neue Anno enthalten ist, ist das sogar halbwegs interessant. Hab mir anfangs des Jahres das Jahresabo Origin Access geholt, und gleich mal Anthem in der Collectors Edition (bei Release) gespielt (nun bin ich mittlerweile echt froh es nciht gekauft zu haben). Alleine durch diese Ersparnis wäre schon quasi das 1 Abo-Jahr drin gewesen. Und die ganzen Battlefields usw und das neue Tropico sind schon sehr nett. Wenn man nicht schon alle für einen interessanten Spiele, so wie ich bei Ubi gekauft hat, dann kann sich das durchaus lohnen.
3 Tage vorab bei Neuheiten. Kann ich die bei release dann weiter zocken ? Sind dann alle spiele dabei
Croshk10.06.2019 23:20

Ich weiß nicht, ob mir der Trend zu diesen Spiele Abos gefällt oder n …Ich weiß nicht, ob mir der Trend zu diesen Spiele Abos gefällt oder nicht...



kommt immer drauf an was drin ist und was man selber spielt.
n Monat ist lang und die meisten single Player spiele sind da locker an nem wochende durchzuzocken.
da wird's dann interessant wenn man nur das möchte.
als dauerangebot hingegen … ne danke. nicht weils nicht interesant wäre je nach anbieter, sondern einfach weils einfach zu viel wird die ihr eigenes Süppchen bröckeln und nix anderes zulassen.
ms's gamepass ist bis jetzt das einzigste konstruckt was alle neuen exclusivtitel + n haufen anderer älter anderer spiele anderer spiele vereint. alles andere ist entweder nur altkram (ps now) oder sogar das noch speziefisch (ea Access).
gut, als digitalkäufer kann man grade bei Access n bisschen sparen als konsolero und die pc-variante ist interessant für neue spiele, aber dennoch : jeder publischer mit nem iegenen abo? nein danke
UPlay bietet die (natürlich von Ubisoft) schlechtesten Spiele aller Anbieter meiner Meinung, seit Jahren kein richtig gutes Spiel mehr. Anno hat mich dann doch wieder gepackt, allerdings kommt es nicht an alte Teile ran....
Ist ne gute Sache mit der kostenlosen Probezeit aber November gibts keine neuen Titel, wer also die aktuellsten schon hat, hat von dem Monat nichts.
Seit wann kostet Uplay denn was? Ist doch nur der Ubisoft Shop
Geil.
xbox Gold, GamePass oder gleich Ultimate, PlayStation+, PlayStationNow, uPlay+, Origin, EA Access, GeForceNow, Nintendo Online

Hoffe ich hab nix vergessen.
Außer Spotify, AppleMusic, Tidal
Netflix, AmazonVideo, AmazonPrime, Sky, Telekom Entertain
Office360, AdobeCloud, GoPro+

Biste locker bei 100-200€ im Monat

Früher hatte man nur sein Internet-Abo und World of Warcraft Abo und war glücklich
Das gleiche gilt für das ganze nur digitale Zeug. Einfach wie damals 5-6 CD´s wie bei Train Simulator :-)
Wird eine Lizenz entzogen, so verschindet dann auch das Game/Musik aus der Liste.
Wird dem Betreiber der Serverbetrieb irgendwann zu teuer, wird das Spiel einfach abgeschaltet > siehe Wildstar etc.
Bearbeitet von: "Ginalisalol" 11. Jun
Ginalisalol11.06.2019 06:29

Früher hatte man nur sein Internet-Abo und World of Warcraft Abo und war …Früher hatte man nur sein Internet-Abo und World of Warcraft Abo und war glücklich


Geht doch ab August wieder los, da hat man eh keine Zeit für andere Dinge nebenher.
hitjager11.06.2019 01:40

UPlay bietet die (natürlich von Ubisoft) schlechtesten Spiele aller …UPlay bietet die (natürlich von Ubisoft) schlechtesten Spiele aller Anbieter meiner Meinung, seit Jahren kein richtig gutes Spiel mehr. Anno hat mich dann doch wieder gepackt, allerdings kommt es nicht an alte Teile ran....


Ghost Recon Wildlands
Phipsy9010.06.2019 23:17

Sonst 14,99€ pro Monat? Die spinnen schon ein wenig...


Naja wenn man bedenkt, dass das nur 180€ jährlich sind geht das Eig. Klar.

180€ sind 3 Vollpreis Titel bzw ca. 5-6 mittelmäßige Spiele bzw. (auch AAA) Spiele zu Keyseller Preisen.
Ich finde der Preis ist angemessen, wenn man persönlich genug Spiele findet die einen interessieren, da sich die Kosten dann doch recht schnell relativieren.

Dennoch finde ich Abo-Modell blöd.
hitjager11.06.2019 01:40

UPlay bietet die (natürlich von Ubisoft) schlechtesten Spiele aller …UPlay bietet die (natürlich von Ubisoft) schlechtesten Spiele aller Anbieter meiner Meinung, seit Jahren kein richtig gutes Spiel mehr. Anno hat mich dann doch wieder gepackt, allerdings kommt es nicht an alte Teile ran....



löl, Uplay ist der derzeit beste Spieleanbieter (von den großen Publishern). Selten son schwachsinn gelesen.

Wie hier Leute auch über das EXTRA Abo rumweinen, als ob man ihnen was weggenommen hat. Leute ihr dürft euch gern Spiele weiter Einzeln kaufen, nimmt euch keiner weg o.o
Starasta11.06.2019 00:08

14,99€ wenn alle neuen Releases direkt inklusive sind ist meiner Meinung n …14,99€ wenn alle neuen Releases direkt inklusive sind ist meiner Meinung nach voll in Ordnung - ein Monat holen Spiel durchspielen und canceln



zwei drei gute sinöge player sammeln und in nem monat durchspielen, pausieren meinste was)
Bklioo3311.06.2019 07:41

löl, Uplay ist der derzeit beste Spieleanbieter (von den großen P …löl, Uplay ist der derzeit beste Spieleanbieter (von den großen Publishern). Selten son schwachsinn gelesen.Wie hier Leute auch über das EXTRA Abo rumweinen, als ob man ihnen was weggenommen hat. Leute ihr dürft euch gern Spiele weiter Einzeln kaufen, nimmt euch keiner weg o.o


Weder das Eine, noch das Andere
Ornox10.06.2019 23:25

Hatte gehofft, dass die neben den monatlichen auch einen jährliche Pass …Hatte gehofft, dass die neben den monatlichen auch einen jährliche Pass anbieten wie bei EA, der dann 100€ kostet.


Hätte es lieber für 25 Euro gehabt mit älteren Versionen wie bei ea
Phipsy9010.06.2019 23:17

Sonst 14,99€ pro Monat? Die spinnen schon ein wenig...


Schwierig. Für gute Titel wie Anno kann man auf legalen Seiten locker 45€ bei den Sondereditionen sogar noch mehr veranschlagen. Ob Ubisoft vier solcher Titel in einem Jahr raushaut, muss jeder persönlich entscheiden. Besser als ein Sky-Abo ist es aber allemal.
Werd dann Watch_Dogs Legion einen Monat gratis zocken, sonst hat Ubisoft nur Mittelmaß zu bieten.
Ginalisalol11.06.2019 06:29

Geil.xbox Gold, GamePass oder gleich Ultimate, PlayStation+, …Geil.xbox Gold, GamePass oder gleich Ultimate, PlayStation+, PlayStationNow, uPlay+, Origin, EA Access, GeForceNow, Nintendo OnlineHoffe ich hab nix vergessen.Außer Spotify, AppleMusic, TidalNetflix, AmazonVideo, AmazonPrime, Sky, Telekom EntertainOffice360, AdobeCloud, GoPro+Biste locker bei 100-200€ im MonatFrüher hatte man nur sein Internet-Abo und World of Warcraft Abo und war glücklich Das gleiche gilt für das ganze nur digitale Zeug. Einfach wie damals 5-6 CD´s wie bei Train Simulator :-) Wird eine Lizenz entzogen, so verschindet dann auch das Game/Musik aus der Liste.Wird dem Betreiber der Serverbetrieb irgendwann zu teuer, wird das Spiel einfach abgeschaltet > siehe Wildstar etc.


Hätte man besser nicht zusammenfassen können. Das ist völlige Reizüberflutung... eine Zeit lang hab ich mich auf diesen Freizeitstress eingelassen. Man wusste schon gar nicht mehr, was man alles noch machen muss, weil es ja eh bezahlt ist. Inzwischen verzichte ich bewusst auf den ganzen Quatsch, weil man echt arbeitslos sein muss, um das angemessen nutzen zu können....
Bearbeitet von: "Marsi_Moto" 11. Jun
Kommt für mich persönlich auch ein wenig zu spät. Für Schüler/Studenten schon ziemlich geil, v.a. falls man sharen kann.
Mir selbst fehlt inzwischen die Zeit, die FarCrys kriegt man ja noch an 1-2 Wochenenden durch, bei AC wird's da schon eng (außer man hat Urlaub).
Und wenn das Wetter gut ist, geh ich inzwischen auch lieber raus als vor der Kiste zu sitzen.
Und für 15€ bekommt man dann mit etwas Geduld auch die Gold-Edition vom gewünschten Game und kann spielen sooft und wann man will.
Muss man das irgendwo Kündigen ? Wenn ja wo ?
Pankeeeeeeee11.06.2019 08:45

Werd dann Watch_Dogs Legion einen Monat gratis zocken, sonst hat Ubisoft …Werd dann Watch_Dogs Legion einen Monat gratis zocken, sonst hat Ubisoft nur Mittelmaß zu bieten.


Watch Dogs Legion erscheint im März 2020. Der kostenlose Monat ist nur diesen September.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text