Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
USA Direktflüge (New York, San Francisco, Chicago, Los Angeles, Denver) ab 283€ Hin und Rückflug von Frankfurt (Feb - Okt)
3230° Abgelaufen

USA Direktflüge (New York, San Francisco, Chicago, Los Angeles, Denver) ab 283€ Hin und Rückflug von Frankfurt (Feb - Okt)

83
aktualisiert 27. Jan (eingestellt 26. Jan)
Update 1
Es gibt endlich wieder super Preise für Direkt-Flüge in die USA Schon ab 283€ fliegt ihr nonstop mit Lufthansa in die Traumstadt NYC oder nach San Francisco, Chicago, Los Angeles und Denver! Handgepäck-Koffer ist inklusiv. Wer Aufgabe-Gepäck benötigt zahlt für Hin und Zurück ca 80€ - 100€ mehr, was aber immer noch einen super inkl.-Gepäck-Preis für Nonstop-Flüge ergibt! Die Flüge werden übrigens größtenteils von der Lufthansa durchgeführt, auch wenn erst United dran steht!

Die Links führen zu einer Terminübersicht für die einzelnen Verbindungen.
Frankfurt - New York (nonstop) ab 283€
Frankfurt - Chicago (nonstop) ab 283€
Frankfurt - San Francisco (nonstop) ab 292€
Frankfurt - Denver (nonstop) ab 303€
Frankfurt - Los Angeles (nonstop) ab 325€



Reisezeitraum: Februar - Juni + September - Oktober (thx @Lennert86 ) - eigentlich sollte es Termine Ende Februar bis Mitte Dezember (außer Juni/Juli) finden

Airlines: Lufthansa, United, Air Canada, Brussel Airlines

Allianz: Star Alliance

Gepäck:
Lufthansa Economy
- Personal Item: (30 x 40 x 10) - Kostenlos
- Handgepäck-Koffer: bis 8kg (55 x 40 x 23) - Kostenlos
- Aufgabe Gepäck: bis 23kg - Gegen Gebühr

United
- Personal Item: (22 x 25 x 43) - Kostenlos
- Handgepäck-Koffer: (22 x 35 x 56) - Kostenlos
- Aufgabe Gepäck: bis 23kg (L + B + H nicht über 157cm) - Gegen Gebühr

Air Canada
- Personal Item: (43 x 16 x 33) - Kostenlos
- Handgepäck-Koffer: (55 x 40 x 23) - Kostenlos
- Aufgabe Gepäck: bis 23kg (L x B x H nicht über 158cm) - Gegen Gebühr

Brussels Airlines
- Personal Item - kostenlos
- Handgepäck-Koffer - kostenlos (bis 12kg)
- Aufgabe Gepäck: bis 23kg (L x B x H nicht über 158cm) - Gegen Gebühr

Einreisebestimmungen:
Esta nicht vergessen. -> Klick

Hotels und Reisetipps:
Eine nützliche Hotelübersicht gibt es HIER von @LordLord
Und Reisetipps für die USA findet ihr super zusammengestellt HIER von @black77
Rundreise Tipps für den Westen der USA von @Croshk
Rundreise Tipps für den Westen der USA von @donjohnson



1324626.jpg
1324626.jpg
1324626.jpg
1324626.jpg
1324626.jpg










Zusätzliche Info
Die gleichen Preise gelten übrigens auch noch über den Dealzeitraum hin. Im September beispielsweise kostet es immer noch 283 nonstop nach NYC
SkyExplorer Angebote

Gruppen

Beste Kommentare
K-926.01.2019 12:55

-Stewardessen mitunter sehr harsch und an der „Verschleissgrenze“. (55+)


Boah, hast du eine an der Klatsche. Die Kritik mit "harsch" ist ja in Ordnung. Aber zu meckern, dass jemand zu alt für seinen Job ist finde ich schon fast asozial.
Bearbeitet von: "h0scHberT" 26. Jan
Lennert86vor 1 h, 19 m

Geil, aber bitte ma watt für Berlin hier!


macht erstmal euren Flughafen fertig Deals kommen dann Automatisch.
Bevor ich mit United fliege bleib ich lieber daheim
K-9vor 1 h, 57 m

Ist mir lediglich aufgefallen, bei anderen Airlines ist das nicht der …Ist mir lediglich aufgefallen, bei anderen Airlines ist das nicht der Fall.Naja, zudem die Frage: Wer ist in einer Notfallsituation belastbarer? Ein 25 jähriger oder ein knapp 60 jähriger Mensch? Es gibt genug Studien, dass die Anfälligkeit für Fehler mit dem Alter steigt - gilt übrigens auch für andere Berufsgruppen.



Ganz ehrlich? Ich vertraue einer erfahrenen Stewardess kurz vor der Rente, WESENTLICH mehr Kompetenz und Belastbarkeit in einer Notsituation zu, als den Milchbubis bei Ryanair oder den jungen Miezen bei AirAsia. Klar, letztere sind hübscher anzusehen, aber außer wie man den Passagier Zeugs verkauft lernen die wahrscheinlich nicht viel mehr in ihrem 2 wöchigem Training.
83 Kommentare
Hast du bewusst oben LA-NYC geschrieben?

Verlinkungen stimmen ja
Bearbeitet von: "calle469" 26. Jan
Super DANKESCHÖN
"endlich wieder"
Geil, aber bitte ma watt für Berlin hier!
OffTopic:
Wo machen denn unsere Jungs aus dem "MyDealzReisebüro" eigentlich dies Jahr urlaub?
@uncle4tool@Obiwaannn@der_Seebaer

Back2Topic:
HOT
Bearbeitet von: "MotherTrucker" 26. Jan
Kann man auch buchen und notfalls stornieren? Urlaub ist noch nicht 100% Safe
MotherTrucker26.01.2019 11:04

OffTopic: Wo machen denn unsere Jungs aus dem "MyDealzReisebüro" …OffTopic: Wo machen denn unsere Jungs aus dem "MyDealzReisebüro" eigentlich dies Jahr urlaub? @uncle @Obiwaannn @der_Seebaer Back2Topic:HOT


Im Moment interessiere ich mich für Goa, den Oman oder Sri Lanka. Aber noch nichts gebucht :-) ach und Istanbul wahrscheinlich
calle469vor 59 m

Hast du bewusst oben LA-NYC geschrieben?Verlinkungen stimmen ja



Ups Korrigiert, danke für den Hinweis
MotherTruckervor 55 m

OffTopic: Wo machen denn unsere Jungs aus dem "MyDealzReisebüro" …OffTopic: Wo machen denn unsere Jungs aus dem "MyDealzReisebüro" eigentlich dies Jahr urlaub? @uncle4tool @Obiwaannn @der_Seebaer Back2Topic:HOT



Im Sommer wie jedes Jahr USA und Ende des Jahres Thailand+Malaysia. Aber da meine Kumpels leider noch nicht wissen wann sie Urlaub bekommen können, konnten wir Asien noch nicht buchen trotz der guten Angebote
Könnte aber bis April noch fies kalt in den u.a. Städten sein, oder?
Bevor ich mit United fliege bleib ich lieber daheim
Lennert86vor 1 h, 19 m

Geil, aber bitte ma watt für Berlin hier!


macht erstmal euren Flughafen fertig Deals kommen dann Automatisch.
was ist eigentlich mit SkyExplorer? Wird das von euch hier gepusht? Finde die eher mäßig als Flugsuchmaschine
Hat einer günstige Flüge nach Texas?
Welcome26.01.2019 12:10

Könnte aber bis April noch fies kalt in den u.a. Städten sein, oder?



In welchen von den vieren? :-D
dominikxvor 8 m

Bevor ich mit United fliege bleib ich lieber daheim


Letztes Jahr damit geflogen. Top Service. Kann absolut nicht klagen.
dominikx26.01.2019 12:21

Bevor ich mit United fliege bleib ich lieber daheim


Uuuh es geht wieder los(popcorn)

Dann schildere doch mal bitte deine verstörenden Erfahrungen
Obiwaannnvor 1 h, 12 m

Im Moment interessiere ich mich für Goa, den Oman oder Sri Lanka. Aber …Im Moment interessiere ich mich für Goa, den Oman oder Sri Lanka. Aber noch nichts gebucht :-) ach und Istanbul wahrscheinlich


Ich war im Dezember im Oman und kann es nur empfehlen. Unglaublich schön und vielfältig und die Menschen sind sehr nett. Wir waren in der Region um Salalah, wo im Sommer durch Regen alles grün ist. Im Sommer sind die meisten Hotels eben deswegen aber auch schon Monate vorher ausgebucht. Als Deutscher macht es am meisten Sinn, in den Wintermonaten hinzufliegen. Und einen Ausflug in die Rub al Khali sollte man unbedingt machen.
flo4nau26.01.2019 12:30

Uuuh es geht wieder los(popcorn) Dann schildere doch mal bitte deine …Uuuh es geht wieder los(popcorn) Dann schildere doch mal bitte deine verstörenden Erfahrungen


Hier, ich hätte ein paar.
Nicht wirklich verstörend, aber professionell und kundenfreundlich ist anders.
Auf Routen nach EWR, LAX und SFO gesammelt.

1) In die Jahre gekommene Maschinen, sehr abgewohnt und vermackelt. (Vor allem die Boeing 777-200)

2) Stewardessen mitunter sehr harsch und an der „Verschleissgrenze“. (55+)

3) Verpflegung und Service sehr unterdurchschnittlich im Vergleich zu Lufthansa, Swiss und ganz besonders Singapore.

4) Check-In scheinbar nur am Flughafen möglich, sofern man noch nicht mit United geflogen ist.
Gab dann einen „lustigen“ halbstündigen Pre-TSA Check mit einem sehr unfreundlichen Herren.
So kommt man gleich in Urlaubsstimmung!

Im Großen und Ganzen ist das selbstverständlich sehr subjektiv und nicht jeder macht diese Erfahrungen.
Dennoch hat United seinen Ruf weg und amerikanische Freunde von mir nutzen die Airline nicht mehr, da sie wiederholt schlechte Erfahrungen gemacht haben. Das können viele Mitbewerber einfach besser!
Bearbeitet von: "K-9" 26. Jan
K-926.01.2019 12:55

-Stewardessen mitunter sehr harsch und an der „Verschleissgrenze“. (55+)


Boah, hast du eine an der Klatsche. Die Kritik mit "harsch" ist ja in Ordnung. Aber zu meckern, dass jemand zu alt für seinen Job ist finde ich schon fast asozial.
Bearbeitet von: "h0scHberT" 26. Jan
Mega THX
h0scHberT26.01.2019 13:19

Boah, hast du eine an der Klatsche. Die Kritik mir "harsch" ist ja in …Boah, hast du eine an der Klatsche. Die Kritik mir "harsch" ist ja in Ordnung. Aber zu meckern, dass jemand zu alt für seinen Job ist finde ich schon fast asozial.


Ist mir lediglich aufgefallen, bei anderen Airlines ist das nicht der Fall.

Naja, zudem die Frage: Wer ist in einer Notfallsituation belastbarer? Ein 25 jähriger oder ein knapp 60 jähriger Mensch?
Es gibt genug Studien, dass die Anfälligkeit für Fehler mit dem Alter steigt - gilt übrigens auch für andere Berufsgruppen.
Manchmal kann man bei solchen Deals keine Meilen sammeln...wie ist das hier?
K-9vor 1 h, 42 m

2) Stewardessen mitunter sehr harsch und an der „Verschleissgrenze“. (55+)


Ist zwar despektierlich, zumal fast jeder in das Alter kommt. Aber trotzdem LOL
K-9vor 1 h, 56 m

Hier, ich hätte ein paar. Nicht wirklich verstörend, aber professionell u …Hier, ich hätte ein paar. Nicht wirklich verstörend, aber professionell und kundenfreundlich ist anders.Auf Routen nach EWR, LAX und SFO gesammelt.1) In die Jahre gekommene Maschinen, sehr abgewohnt und vermackelt. (Vor allem die Boeing 777-200)2) Stewardessen mitunter sehr harsch und an der „Verschleissgrenze“. (55+)3) Verpflegung und Service sehr unterdurchschnittlich im Vergleich zu Lufthansa, Swiss und ganz besonders Singapore.4) Check-In scheinbar nur am Flughafen möglich, sofern man noch nicht mit United geflogen ist.Gab dann einen „lustigen“ halbstündigen Pre-TSA Check mit einem sehr unfreundlichen Herren. So kommt man gleich in Urlaubsstimmung! Im Großen und Ganzen ist das selbstverständlich sehr subjektiv und nicht jeder macht diese Erfahrungen.Dennoch hat United seinen Ruf weg und amerikanische Freunde von mir nutzen die Airline nicht mehr, da sie wiederholt schlechte Erfahrungen gemacht haben. Das können viele Mitbewerber einfach besser!


Kann keinen der Punkte auch nur ansatzweise bestätigen. Alle Flüge mit United fanden bei mir mit entweder neuen oder frisch overhaulten Maschinen statt (777-300, 787-900). IFE an jedem Sitz. Es gibt auf FRA-Westküste zwei Mahlzeiten und einen Snack. Getränke gibt es immer, sogar in ganzen Dosen. Die Stewardessen waren immer super super freundlich, was für Amis eben typisch ist. (Ich komme mit vielen deutschen Flugbegleitern nicht klar, weil es eben unfreundliche Deutsche sind, aber das ist Geschmacksache und Glück bzw. Pech.) Check-In bisher in United App immer problemlos. Und der größte Bonuspunkt bisher: United hat schon immer kostenlose Sitzplatzreservierung angeboten, Latehansa wollte sogar für innerdeutsche Strecken 25€ pro Leg und Person. Durch die Basic-Tarife entfällt das aber auch bei United.
Dafür bietet United sogar Premier Silver schon das kostenfreie Upgrade auf Economy+

Kleine Story noch: wir hatten letztes Jahr FRA-SFO 4 Stunden Delay wegen eines Blitzeinschlags bei der Landung. Da das Wetter war, gab es keine Entschädigung. Habe mich daraufhin bei United gemeldet und anstandslos zwei Voucher über 150$ bekommen. Probiere das mal bei der Lufthansa.

Also ich habe mit keinem Carrier solche guten Erfahrungen gemacht, wie mit United.
Bearbeitet von: "flo4nau" 26. Jan
K-9vor 1 h, 57 m

Ist mir lediglich aufgefallen, bei anderen Airlines ist das nicht der …Ist mir lediglich aufgefallen, bei anderen Airlines ist das nicht der Fall.Naja, zudem die Frage: Wer ist in einer Notfallsituation belastbarer? Ein 25 jähriger oder ein knapp 60 jähriger Mensch? Es gibt genug Studien, dass die Anfälligkeit für Fehler mit dem Alter steigt - gilt übrigens auch für andere Berufsgruppen.



Ganz ehrlich? Ich vertraue einer erfahrenen Stewardess kurz vor der Rente, WESENTLICH mehr Kompetenz und Belastbarkeit in einer Notsituation zu, als den Milchbubis bei Ryanair oder den jungen Miezen bei AirAsia. Klar, letztere sind hübscher anzusehen, aber außer wie man den Passagier Zeugs verkauft lernen die wahrscheinlich nicht viel mehr in ihrem 2 wöchigem Training.
K-926.01.2019 13:36

Ist mir lediglich aufgefallen, bei anderen Airlines ist das nicht der …Ist mir lediglich aufgefallen, bei anderen Airlines ist das nicht der Fall.Naja, zudem die Frage: Wer ist in einer Notfallsituation belastbarer? Ein 25 jähriger oder ein knapp 60 jähriger Mensch? Es gibt genug Studien, dass die Anfälligkeit für Fehler mit dem Alter steigt - gilt übrigens auch für andere Berufsgruppen.


Ich traue bei Notsituationen dann lieber den erfahrenen Damen, die schon einiges erlebt haben und vermutlich im Schnitt wesentlich ruhiger damit umgehen, als einer jungen Frau, die evtl. ihre erste schlimmere Situation überhaupt zu bewältigen hat. Es geht hier nicht um Bergretter, die mich aus den Alpen holen sollen und mit 65 evtl. zu lange zu mir brauchen.

Und mit Notsituationen umgehen hat nicht wirklich was mit Fehlerhäufigkeit wärend der Arbeit zu tun.

Zudem sollte man sich nicht wirklich darüber Gedanken machen. Fliegen ist unfassbar sicher, selbst wenn die Flugbegleiterinnen alle im Rollstuhl sitzen sollten und dann im.Notfall wirklich eingeschränkt wären
Carsten_C.vor 1 h, 0 m

Ich traue bei Notsituationen dann lieber den erfahrenen Damen, die schon …Ich traue bei Notsituationen dann lieber den erfahrenen Damen, die schon einiges erlebt haben und vermutlich im Schnitt wesentlich ruhiger damit umgehen, als einer jungen Frau, die evtl. ihre erste schlimmere Situation überhaupt zu bewältigen hat. Es geht hier nicht um Bergretter, die mich aus den Alpen holen sollen und mit 65 evtl. zu lange zu mir brauchen.Und mit Notsituationen umgehen hat nicht wirklich was mit Fehlerhäufigkeit wärend der Arbeit zu tun.Zudem sollte man sich nicht wirklich darüber Gedanken machen. Fliegen ist unfassbar sicher, selbst wenn die Flugbegleiterinnen alle im Rollstuhl sitzen sollten und dann im.Notfall wirklich eingeschränkt wären


Nun, die Lufthansa hat eben aus solchen Gründen wiederholt Stewardessen jenseits der 40 Jahre abgelehnt. Allein der Aspekt schwindender Gesundheit und Belastbarkeit war für sie dabei ausschlaggebend.
Zwar haben sie vor Gericht eine Watsche wegen Diskriminierung kassiert, aber ich vermute der Schadensersatz war einkalkuliert.
Bearbeitet von: "K-9" 26. Jan
Frage: Will im Juni (9.06 - 16.06) vom Frankfurt nach New York, da ich absolut keine Ahnung habe, was ist dafür ein "günstiger Preis" ? Bei diesem Deal hier würde ich mit Gepäck 515€ zahlen..
Wenn ich diese hervoragenden Ticketpreise aufrufe und buchen möchte (z.B. bei Flugladen.de etc) sind dort ja immer keine Aufgabegepäckstücke inkludiert.Es besteht aber auch keine Möglichkeit, diese irgendwo in diesen Portalen (nach) zu buchen. Die schwammige Aussage dort ist "Leider liegen uns keine Gepäckinformationen für diesen Flug vor". Wir wollen mit unserer Familie, 2 Koffern und zusammenhängenden Sitzen verreisen. Allerdings gestaltet sich der Endpreis als Überraschungsei. Gibt es Portale, wo man alle Preise vorher sieht? Mir ist schon klar, dass ich für Aufgabegepäck zahlen muss, aber ich möchte im Vorfeld wissen, was auf einen zu kommt.
Bearbeitet von: "andsohn" 26. Jan
andsohn26.01.2019 18:46

Wenn ich diese hervoragenden Ticketpreise aufrufe und buchen möchte (z.B. …Wenn ich diese hervoragenden Ticketpreise aufrufe und buchen möchte (z.B. bei Flugladen.de etc) sind dort ja immer keine Aufgabegepäckstücke inkludiert.Es besteht aber auch keine Möglichkeit, diese irgendwo in diesen Portalen (nach) zu buchen. Die schwammige Aussage dort ist "Leider liegen uns keine Gepäckinformationen für diesen Flug vor". Wir wollen mit unserer Familie, 2 Koffern und zusammenhängenden Sitzen verreisen. Allerdings gestaltet sich der Endpreis als Überraschungsei. Gibt es Portale, wo man alle Preise vorher sieht. Mir ist schon klar, dass ich für Aufgabegepäck zahlen muss, aber ich möchte im Vorfeld wissen, was auf einen zu kommt.

Genau vor dem Problem stehe ich auch. Wir sind zu zweit und es steht lediglich, dass keine Gepäckstücke mit aufgegeben werden können.
Schätze mal, wir müssen es separat beim Check-in am Flughafen machen und dann ist unklar, wie viel das Gepäck kostet. Vllt ist es im Nachhinein doch kein so gutes Angebot, wenn die Kohle durch das Gepäck wieder reingeholt wird.
andsohn26.01.2019 18:46

Wenn ich diese hervoragenden Ticketpreise aufrufe und buchen möchte (z.B. …Wenn ich diese hervoragenden Ticketpreise aufrufe und buchen möchte (z.B. bei Flugladen.de etc) sind dort ja immer keine Aufgabegepäckstücke inkludiert.Es besteht aber auch keine Möglichkeit, diese irgendwo in diesen Portalen (nach) zu buchen. Die schwammige Aussage dort ist "Leider liegen uns keine Gepäckinformationen für diesen Flug vor". Wir wollen mit unserer Familie, 2 Koffern und zusammenhängenden Sitzen verreisen. Allerdings gestaltet sich der Endpreis als Überraschungsei. Gibt es Portale, wo man alle Preise vorher sieht? Mir ist schon klar, dass ich für Aufgabegepäck zahlen muss, aber ich möchte im Vorfeld wissen, was auf einen zu kommt.



KowaDom9026.01.2019 19:01

Genau vor dem Problem stehe ich auch. Wir sind zu zweit und es steht …Genau vor dem Problem stehe ich auch. Wir sind zu zweit und es steht lediglich, dass keine Gepäckstücke mit aufgegeben werden können.Schätze mal, wir müssen es separat beim Check-in am Flughafen machen und dann ist unklar, wie viel das Gepäck kostet. Vllt ist es im Nachhinein doch kein so gutes Angebot, wenn die Kohle durch das Gepäck wieder reingeholt wird.



Das muss man zum Glück nicht beim Check-In machen. Sobald man die Tickets gebucht hat, kann man sich mit der Buchungsnummer bei der Airline einloggen und Gepäck hinzugügen. Ein 23 Kilo-Koffer kostet ca. 40-50€ pro Strecke (unterschiedlich pro Airline), also hin und zurück ca 80-100€ pro Koffer.
Wer ein Flug nach SFO bucht, geht essen im Z&Y in Chinatown, Jackson Street
uncle26.01.2019 19:19

Das muss man zum Glück nicht beim Check-In machen. Sobald man die Tickets …Das muss man zum Glück nicht beim Check-In machen. Sobald man die Tickets gebucht hat, kann man sich mit der Buchungsnummer bei der Airline einloggen und Gepäck hinzugügen. Ein 23 Kilo-Koffer kostet ca. 40-50€ pro Strecke (unterschiedlich pro Airline), also hin und zurück ca 80-100€ pro Koffer.

Vielen Dank für die zügige Antwort.
100 Euro sind noch im Verhältnis zum Angebot akzeptabel + gibt es nochmal 50,- Euro Rabatt wenn man mit Sofortüberweisung zahlt.
Plätze konnten wir jetzt auch nicht reservieren. Wird das bei dem Gepäck hinzufügen auch gemacht und kostet das auch nochmal oder wird die Vergabe der Plätze wild durcheinander gewürfelt?
Da ich extreme Flugangst habe, ist neben Gin auch meine Freundin als Bezugspersonen Pflicht neber meinem Sitz
KowaDom90vor 6 m

Vielen Dank für die zügige Antwort.100 Euro sind noch im Verhältnis zum An …Vielen Dank für die zügige Antwort.100 Euro sind noch im Verhältnis zum Angebot akzeptabel + gibt es nochmal 50,- Euro Rabatt wenn man mit Sofortüberweisung zahlt.Plätze konnten wir jetzt auch nicht reservieren. Wird das bei dem Gepäck hinzufügen auch gemacht und kostet das auch nochmal oder wird die Vergabe der Plätze wild durcheinander gewürfelt?Da ich extreme Flugangst habe, ist neben Gin auch meine Freundin als Bezugspersonen Pflicht neber meinem Sitz



Sitzplätze kann man auch online buchen sobald man das E-Ticket hat. Die Kosten sind auch da unterschiedlich je Airline. Bei manchen Airlines kann man auch 48 Stunden vor Abflug kostenlos Sitzplätze wählen.
K-9vor 7 h, 52 m

Naja, zudem die Frage: Wer ist in einer Notfallsituation belastbarer? Ein …Naja, zudem die Frage: Wer ist in einer Notfallsituation belastbarer? Ein 25 jähriger oder ein knapp 60 jähriger Mensch? Es gibt genug Studien, dass die Anfälligkeit für Fehler mit dem Alter steigt - gilt übrigens auch für andere Berufsgruppen.


Bist du sicher, dass das das Ergebnis der Studie(n) war? Ich bin mir sicher, dass Erfahrung und Ein kühler Kopf auch etwas wert sind.
Ich brauche im August Flüge nach Seattle. Sieht aktuell nicht gut aus.
Marschellovor 1 m

Ich brauche im August Flüge nach Seattle. Sieht aktuell nicht gut aus.


Was soll das denn werden?
Ende Juni, Anfang Juli für San Francisco oder Los Angeles leider gar nichts dabei
Ibo1337vor 4 m

Ende Juni, Anfang Juli für San Francisco oder Los Angeles leider gar …Ende Juni, Anfang Juli für San Francisco oder Los Angeles leider gar nichts dabei



Reisezeitraum: Februar - Juni + September - Oktober
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text