USB 3.0 Festplatte / 500 GB / 2,5 / Saturn Nur Montags / INTENSO
468°Abgelaufen

USB 3.0 Festplatte / 500 GB / 2,5 / Saturn Nur Montags / INTENSO

49
eingestellt am 29. Jun 2013heiß seit 29. Jun 2013
Ich denke mal man muss zu dem Angebot nichts Groß sagen, bekannte Marke, USB 3.0 und viel Speicher bei geringem Preis. Also ich werde zuschlagen

& 3% Qipu mitnehmen
- musty97

qipu = 0,98€
- sparhammer

Beste Kommentare

3000

Für was eine Mini Festplatte kaufen die nach dem dritten Transport im Auto auseinander fällt?Und ihr wisst schon das in externen Festplatten sehr oft (wenn nicht sogar zu 99% oder mehr) bei Saturn, Media Markt, Marktkauf, Medimax, Metro, Kaufland nur Regenerierte Festplatten in externen Festplatten verbaut sind? Das heißt defekte Festplatten werden repariert und als externe Festplatten verkauft und demnach ist auch der Preis, die Qualität und zum Schluss die Haltbarkeit! glaubt mir mit diesem Ding zu dem Preis wird keiner glücklich werden.Wer Wert auf die Sicherheit seiner Daten legt sollte auf keinen fall eine externe Festplatte kaufen, wenn dann nur SSD Festplatten oder USB Stickts nutzen! im Notfall die Externe Festplatte selbst zusammen bauen! Und darauf achten das man nix mit Seagate zu tun bekommt, weil da ist die Qualität und Haltbarkeit unterirdisch!!!



selten so einen müll gelesen, sorry

3000

Und ihr wisst schon das in externen Festplatten sehr oft (wenn nicht sogar zu 99% oder mehr) bei Saturn, Media Markt, Marktkauf, Medimax, Metro, Kaufland nur Regenerierte Festplatten in externen Festplatten verbaut sind?


Aha? Deswegen schreiben die Leute hier auch sehr oft (wenn nicht sogar zu 99% oder mehr), dass sie externe Platten auseinandergebaut haben und die Dinger drin teilweise original Garantie über Seriennummer haben (und dementsprechend weder OEM, noch refurbished sind). Ich kann meine Behauptung mit Quellen belegen und du?

3000

Wer Wert auf die Sicherheit seiner Daten legt sollte auf keinen fall eine externe Festplatte kaufen, wenn dann nur SSD Festplatten oder USB Stickts nutzen! im Notfall die Externe Festplatte selbst zusammen bauen!


Wer Wert auf Sicherheit legt, der kauft sich keine externe 2,5" Platte (oder nur wenn er Platz sparen möchte)... Eine 2,5"-Platte ist für den mobilen Gebrauch gedacht, wenn ich unterwegs bin brauch ich nicht das Backup neben dem original auf dem Notebook bspw. im Rucksack haben... Es kann einem jede(!!!) externe Platte vom Schreibtisch plumpsen und dann ist es egal welcher Hersteller da seine HDD drinnen hat ... Wer Wert auf Sicherheit legt, hat ein RAID + externe Backups (Cloud, örtlich getrennt von der HDD mit den zu sichernden Daten)

3000

Und darauf achten das man nix mit Seagate zu tun bekommt, weil da ist die Qualität und Haltbarkeit unterirdisch!!!


Aber ne WD würdest du kaufen? Dieses "Hersteller XYZ ist scheiße" kann man sich heutzutage in den Poppes schieben ... Jeder(!) hat andere Erfahrungen, wenn du 10 Leute frägst mit HDDs, kriegste 20 verschiedene Meinungen Das kaufen was "günstig" ist und die nötigen technischen Daten hat (bspw. wenig RPM für Datengrab, Bauhöhe für Notebooks, etc.) und man wird glücklich.


Hauptsache mal tausend Phrasen rausgehauen und ein "Hersteller XYZ ist kacke, ich bin der King und weiß wovon ich rede" im Internet hinterlassen

"Ich weiß wovon ich rede"...

Das haben die Politiker die für die Militärdrohnen verantwortlich waren bis zuletzt auch gedacht

Die Frage mit dem Kauf einer WD-Platte könntest du jetzt aber noch beantworten... Ist die besser als eine Seagate?

49 Kommentare

Nice ich denke ich auch

habe vor kurzem bei denen für 39€ online eine "cnmemory zinc 3.0" bestellt, eine seagate steckte drin

ebay.de/itm…553

hier versandkostenfrei wenn man keinen Saturn in der Nähe hat.

ach verdammt, wollt ich auch noch posten

Kommt schon, der preis is mittlerweile standard! Und fuer weniger als die hälfte gibts 1tb

Für was eine Mini Festplatte kaufen die nach dem dritten Transport im Auto auseinander fällt?

Und ihr wisst schon das in externen Festplatten sehr oft (wenn nicht sogar zu 99% oder mehr) bei Saturn, Media Markt, Marktkauf, Medimax, Metro, Kaufland nur Regenerierte Festplatten in externen Festplatten verbaut sind?
Das heißt defekte Festplatten werden repariert und als externe Festplatten verkauft und demnach ist auch der Preis, die Qualität und zum Schluss die Haltbarkeit!
glaubt mir mit diesem Ding zu dem Preis wird keiner glücklich werden.

Wer Wert auf die Sicherheit seiner Daten legt sollte auf keinen fall eine externe Festplatte kaufen, wenn dann nur SSD Festplatten oder USB Stickts nutzen! im Notfall die Externe Festplatte selbst zusammen bauen! Und darauf achten das man nix mit Seagate zu tun bekommt, weil da ist die Qualität und Haltbarkeit unterirdisch!!!

3000

Für was eine Mini Festplatte kaufen die nach dem dritten Transport im Auto auseinander fällt?Und ihr wisst schon das in externen Festplatten sehr oft (wenn nicht sogar zu 99% oder mehr) bei Saturn, Media Markt, Marktkauf, Medimax, Metro, Kaufland nur Regenerierte Festplatten in externen Festplatten verbaut sind? Das heißt defekte Festplatten werden repariert und als externe Festplatten verkauft und demnach ist auch der Preis, die Qualität und zum Schluss die Haltbarkeit! glaubt mir mit diesem Ding zu dem Preis wird keiner glücklich werden.Wer Wert auf die Sicherheit seiner Daten legt sollte auf keinen fall eine externe Festplatte kaufen, wenn dann nur SSD Festplatten oder USB Stickts nutzen! im Notfall die Externe Festplatte selbst zusammen bauen! Und darauf achten das man nix mit Seagate zu tun bekommt, weil da ist die Qualität und Haltbarkeit unterirdisch!!!



selten so einen müll gelesen, sorry

3000

Für was eine Mini Festplatte kaufen die nach dem dritten Transport im Auto auseinander fällt?Und ihr wisst schon das in externen Festplatten sehr oft (wenn nicht sogar zu 99% oder mehr) bei Saturn, Media Markt, Marktkauf, Medimax, Metro, Kaufland nur Regenerierte Festplatten in externen Festplatten verbaut sind? Das heißt defekte Festplatten werden repariert und als externe Festplatten verkauft und demnach ist auch der Preis, die Qualität und zum Schluss die Haltbarkeit! glaubt mir mit diesem Ding zu dem Preis wird keiner glücklich werden.Wer Wert auf die Sicherheit seiner Daten legt sollte auf keinen fall eine externe Festplatte kaufen, wenn dann nur SSD Festplatten oder USB Stickts nutzen! im Notfall die Externe Festplatte selbst zusammen bauen! Und darauf achten das man nix mit Seagate zu tun bekommt, weil da ist die Qualität und Haltbarkeit unterirdisch!!!




hahahaha du hast keine Ahnung

seh und staune was dazu noch geschrieben wird!

wo hst du denn diese Informationen her?

3000

Für was eine Mini Festplatte kaufen die nach dem dritten Transport im Auto auseinander fällt?Und ihr wisst schon das in externen Festplatten sehr oft (wenn nicht sogar zu 99% oder mehr) bei Saturn, Media Markt, Marktkauf, Medimax, Metro, Kaufland nur Regenerierte Festplatten in externen Festplatten verbaut sind? Das heißt defekte Festplatten werden repariert und als externe Festplatten verkauft und demnach ist auch der Preis, die Qualität und zum Schluss die Haltbarkeit! glaubt mir mit diesem Ding zu dem Preis wird keiner glücklich werden.Wer Wert auf die Sicherheit seiner Daten legt sollte auf keinen fall eine externe Festplatte kaufen, wenn dann nur SSD Festplatten oder USB Stickts nutzen! im Notfall die Externe Festplatte selbst zusammen bauen! Und darauf achten das man nix mit Seagate zu tun bekommt, weil da ist die Qualität und Haltbarkeit unterirdisch!!!

3000

seh und staune was dazu noch geschrieben wird!



Mir reicht es schon, was du geschieben hast ...

Arcamenel

Kommt schon, der preis is mittlerweile standard! Und fuer weniger als die hälfte gibts 1tb



1TB für unter 19,5€? Hot!

3000

Für was eine Mini Festplatte kaufen die nach dem dritten Transport im Auto auseinander fällt?Und ihr wisst schon das in externen Festplatten sehr oft (wenn nicht sogar zu 99% oder mehr) bei Saturn, Media Markt, Marktkauf, Medimax, Metro, Kaufland nur Regenerierte Festplatten in externen Festplatten verbaut sind? Das heißt defekte Festplatten werden repariert und als externe Festplatten verkauft und demnach ist auch der Preis, die Qualität und zum Schluss die Haltbarkeit! glaubt mir mit diesem Ding zu dem Preis wird keiner glücklich werden.Wer Wert auf die Sicherheit seiner Daten legt sollte auf keinen fall eine externe Festplatte kaufen, wenn dann nur SSD Festplatten oder USB Stickts nutzen! im Notfall die Externe Festplatte selbst zusammen bauen! Und darauf achten das man nix mit Seagate zu tun bekommt, weil da ist die Qualität und Haltbarkeit unterirdisch!!!



Quelle?

y usb oder single?

3000

seh und staune was dazu noch geschrieben wird!



Wie machen die das nur wenn sie denken arbeit ist scheisse?
Dann wäre da wohl keine hdd drin

Danke für den Hinweis, brauch ohnehin noch ne Festplatte für meine Playstation

3000

Und ihr wisst schon das in externen Festplatten sehr oft (wenn nicht sogar zu 99% oder mehr) bei Saturn, Media Markt, Marktkauf, Medimax, Metro, Kaufland nur Regenerierte Festplatten in externen Festplatten verbaut sind?


Aha? Deswegen schreiben die Leute hier auch sehr oft (wenn nicht sogar zu 99% oder mehr), dass sie externe Platten auseinandergebaut haben und die Dinger drin teilweise original Garantie über Seriennummer haben (und dementsprechend weder OEM, noch refurbished sind). Ich kann meine Behauptung mit Quellen belegen und du?

3000

Wer Wert auf die Sicherheit seiner Daten legt sollte auf keinen fall eine externe Festplatte kaufen, wenn dann nur SSD Festplatten oder USB Stickts nutzen! im Notfall die Externe Festplatte selbst zusammen bauen!


Wer Wert auf Sicherheit legt, der kauft sich keine externe 2,5" Platte (oder nur wenn er Platz sparen möchte)... Eine 2,5"-Platte ist für den mobilen Gebrauch gedacht, wenn ich unterwegs bin brauch ich nicht das Backup neben dem original auf dem Notebook bspw. im Rucksack haben... Es kann einem jede(!!!) externe Platte vom Schreibtisch plumpsen und dann ist es egal welcher Hersteller da seine HDD drinnen hat ... Wer Wert auf Sicherheit legt, hat ein RAID + externe Backups (Cloud, örtlich getrennt von der HDD mit den zu sichernden Daten)

3000

Und darauf achten das man nix mit Seagate zu tun bekommt, weil da ist die Qualität und Haltbarkeit unterirdisch!!!


Aber ne WD würdest du kaufen? Dieses "Hersteller XYZ ist scheiße" kann man sich heutzutage in den Poppes schieben ... Jeder(!) hat andere Erfahrungen, wenn du 10 Leute frägst mit HDDs, kriegste 20 verschiedene Meinungen Das kaufen was "günstig" ist und die nötigen technischen Daten hat (bspw. wenig RPM für Datengrab, Bauhöhe für Notebooks, etc.) und man wird glücklich.


Hauptsache mal tausend Phrasen rausgehauen und ein "Hersteller XYZ ist kacke, ich bin der King und weiß wovon ich rede" im Internet hinterlassen

ich brauch keine Quelle, 10 Jahre Selbständig mit PC Hardware ich weiß wovon ich rede

schön Abend noch

"Ich weiß wovon ich rede"...

Das haben die Politiker die für die Militärdrohnen verantwortlich waren bis zuletzt auch gedacht

Die Frage mit dem Kauf einer WD-Platte könntest du jetzt aber noch beantworten... Ist die besser als eine Seagate?

Mit nem RAID erhöhst du aber auch nur die Verfügbarkeit der Daten, selbst da ist es schwer, Daten wirklich "gesichert" zu bekommen. Cloud-Server könnten unerreicht sein, mangels Internet o.Ä., Festplatten können ausfallen.

Wenn man bei 0en und 1en wirklich von einer "Sicherung" reden möchte, kommst du mMn kaum um CDs, DVDs, Blu-Rays oder mehrere externe Backups herum, wenn die Daten wirklich so emminent wichtig sind.

Man weiß, auch aufgrund der rapiden Entwicklung, noch nicht, welche Datentypen wirkliche Zuverlässigkeit liefern... Es würde sich ja auch Heute keiner mehr wichtige Daten auf einer Festplatte von vor 5 Jahren legen, wenn er zu aktuelleren Modellen greifen kann.

In diesem Sinne ist die Diskussion recht sinnfrei

3000

ich brauch keine Quelle, 10 Jahre Selbständig mit PC Hardware ich weiß wovon ich rede :)schön Abend noch



Also ich arbeite bei einem der Lieferanten für die von dir genannten Kunden. Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass sich da wer hinsetzt und zweite Wahl mühsam verbaut. Die Dinger sind a-wertig beim Hersteller gekauft und werden identisch auch an Fachhandel und Co verkauft. Also völliger Quatsch, hier von anderer Ware zu sprechen!

Carp

y usb oder single?



single


hitachi inside

hansemeierleier

Die Frage mit dem Kauf einer WD-Platte könntest du jetzt aber noch beantworten... Ist die besser als eine Seagate?



kA, es hat sich in der letzten paar Jahre deutlich herausgestellt das Seagate Platten die schlimmsten sind der Rest liegt im Durchschnitt, wenn mich jemand fragt was soll ich kaufen sag ich zur Zeit Hitachi (auch WD) Platten sind momentan ganz gut ändert sich im laufe der zeit aber auch immer wieder vor paar Jahren waren Samsung Platten relativ gut von der Haltbarkeit man kann aber auch mit Seagate Platten viel Glück haben und diese weit über 10 Jahre in Betrieb nehmen allerdings ist das ziemlich unwahrscheinlich.
Das mit den "wenn du 10 Leute frägst mit HDDs, kriegste 20 verschiedene Meinungen" ist schon gar nicht mal so falsch!

@Gast0815: Raid ist der erste Schritt, ich schrieb aber "+ externe Platten" Jedoch verstehe ich dich, kenn deine Argumente und ich bin der gleichen Meinung ... Raid erhöht die Ausfallsicherheit, wenn es da knallt sollte die Ersatzplatte/n schon griffbereit liegen und man zuvor trotzdem schon ein Backup gemacht haben ... Im privaten Bereich reicht ja ein "kleiner Notfallplan" Bin ich heilfroh nicht derjenige zu sein, der in einer größeren Firma für die Sicherheit, Verfügbarkeit, etc. der Daten zuständig ist ... Ich könnte keine Nacht ruhig schlafen

Aber CD & DVD bringt mir auch nichts, wenn die auch nur eine bestimmte Haltbarkeitsdauer haben Da fahr ich lieber aufgrund der Menge an Daten, die man sichern sollte einfach auf die Verteilung auf mehrere Platten. Bei einer BlueRay würde ich persönlich (ohne Studien nachgeschlagen zu haben) auch behaupten das Risiko eines Ausfalls ist höher als bei einer HDD. Wenn mir da ein kleiner Kratzer reinkommt sind n guter Teil der Daten weg. Aber egal wie man es dreht und wendet, 100%ige Sicherheit hat man nie. Auch ausgedruckte Fotos vergilben mit der Zeit ... Es ist alles vergänglich

3000

ich brauch keine Quelle, 10 Jahre Selbständig mit PC Hardware ich weiß wovon ich rede :)schön Abend noch


20m² PC Reparaturbude oder was genau?

Also wer USB Sticks oder SSD's als Backup empfiehlt hat in meinen Augen , sowieso nicht mehr den Knall gehört. Und dann sich hier hinzustellen Segate baut nur scheisse, ohne irgend eine Quelle zu nennen, anscheinend beruht seine Meinung auf 20 private Fälle, macht sich mehr als lächerlich.
Ich hatte mit WD bisher nahezu schlechte Erfahrung gemacht, trotzdem verbreite ich nicht so scheisse wie du, habe sogar vor kurzem ne Externe von WD gekauft und keine probs. Manchmal hat man halt Pech!

3000

kA, es hat sich in der letzten paar Jahre deutlich herausgestellt das Seagate Platten die schlimmsten sind der Rest liegt im Durchschnitt, ...


Ohne Belege von Statistiken (die man wiederum selbst gefälscht hat :D) glaub ich nichts

Wenn hier jetzt der nächste kommt, einen Beitrag schreibt von wegen "Seagate sind die besten, das hat sich in den letzten paar Jahren deutlich herausgestellt", warum sollte man demjenigen dann mehr Glauben schenken als dir? (verstehst du worauf ich raus will ... hier in solchen Foren im Internet kann jeder was anderes behaupten ;))

Ich behaupte jetzt mal einfach, die Teile werden eh in ein und der selben Fabrik produziert :P (bei günstigen Elektroconsumer-Artikel hätte ich Quellen, bei HDDs glaub ich jedoch, die haben doch noch getrennte Produktionsstätten ... aber behaupten kann man viel :))

Sollte ja auch kein "Angriff" oder Ähnliches auf dich sein

Mit solchen Daten ist es nun einmal schwierig, wirklich abgesichert zu sein. Daher sind verteilte, externe Backups noch das geschickteste, was man tun kann. Da gibt es aber, das hast du ja auch erwähnt, auch keine 100%ige Garantie.

Wenn es wirklich "nur" etwaige Dokumente sind, sollte man diese wohl noch besser ausdrucken und in nem Safe wegsperren

Hades1985

Also wer USB Sticks oder SSD's als Backup empfiehlt hat in meinen Augen , sowieso nicht mehr den Knall gehört. Und dann sich hier hinzustellen Segate baut nur scheisse, ohne irgend eine Quelle zu nennen, anscheinend beruht seine Meinung auf 20 private Fälle, macht sich mehr als lächerlich.Ich hatte mit WD bisher nahezu schlechte Erfahrung gemacht, trotzdem verbreite ich nicht so scheisse wie du, habe sogar vor kurzem ne Externe von WD gekauft und keine probs. Manchmal hat man halt Pech!




Jaja lese erst mal richtig ich habe nie USB Sticks oder SSD's als Backup empfohlen sonder dies nur als Notlösung gegenüber HDD´s dargestellt

Ich hab eine Idee kauft euch was ihr wollt ist ja nicht mein Problem xD

3000

ich brauch keine Quelle, 10 Jahre Selbständig mit PC Hardware ich weiß wovon ich rede :)schön Abend noch



Selbstständig aber "Arbeit ist Scheiße"?
Klingt ja nach einem vielversprechendem Geschäftskonzept.

Sein Schreibstil klingt aber auch eher nach nem 16 Jahre alten Hobby-PC-Bastler

3000

ich brauch keine Quelle, 10 Jahre Selbständig mit PC Hardware ich weiß wovon ich rede :)schön Abend noch



Dachte ich mir auch ... Naja Hartz 4 und Hobby mässig am PC basteln wird wohl eher der Wahrheit entsprechen.

Selbst wenn selbständig seit 10 Jahren ist auch keine Garantie für Kompetenz. Gibt genug Leute die sich als IT Experten schimpfen aber nicht mal den Unterschied zwischen Bit und Byte kennen.

Naja, wollte nur auf den Gegensatz von Avatar und Aussagen hinweisen. Die Harz 4 Klischee Ebene muss nun aber auch nicht sein. Werde mich nun auch aus der Diskussion ausklinken.

Schönen Abend an alle.

Oh man... Da fällt mir nur eins ein: "Blabla blubb"...


Ich finds hot.

gekauft

sohn

gekauft



Das Angebot gibt es doch erst morgen!

Keine Ahnung, hab meine Western Digital 160 GB 2,5 Zoll - Platte seit bestimmt 5 Jahren beinahe täglich im Einsatz. Die war auch von Mediamarkt glaube ich.

3000

Für was eine Mini Festplatte kaufen die nach dem dritten Transport im Auto auseinander fällt?Und ihr wisst schon das in externen Festplatten sehr oft (wenn nicht sogar zu 99% oder mehr) bei Saturn, Media Markt, Marktkauf, Medimax, Metro, Kaufland nur Regenerierte Festplatten in externen Festplatten verbaut sind? Das heißt defekte Festplatten werden repariert und als externe Festplatten verkauft und demnach ist auch der Preis, die Qualität und zum Schluss die Haltbarkeit! glaubt mir mit diesem Ding zu dem Preis wird keiner glücklich werden.Wer Wert auf die Sicherheit seiner Daten legt sollte auf keinen fall eine externe Festplatte kaufen, wenn dann nur SSD Festplatten oder USB Stickts nutzen! im Notfall die Externe Festplatte selbst zusammen bauen! Und darauf achten das man nix mit Seagate zu tun bekommt, weil da ist die Qualität und Haltbarkeit unterirdisch!!!

amazon.de/gp/…XXE

oder gleich diese hier bestellen

Gast0815

Danke für den Hinweis, brauch ohnehin noch ne Festplatte für meine Playstation

Würde mich mal interessieren, ob man das mit der Platte hier machen kann. Hab gerade in meine alte WD Elements reingeschaut, aber die hat leider keine SATA-Anschlüsse.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text