-171°
USB-Ladegerät Stecker aus China
Beliebteste Kommentare

Hat wer nach China-Deals gefragt? Oder nach nem abrennenden Haus bzw. Der Feuerwehr?

_ichbins

Die scheinen mir kein CE-Prüfsiegel zu haben...


CE ist kein Prüfsiegel.

Ich würde mal gerne wissen, wie immer alle auf die Idee kommen, dass durch China-Netzteile das Haus abbrennt. Ich hab bisher noch keinen wirklichen Test von USB-Netzteilen gefunden, die das bestätigen. Falls jemand einen seriösen Test kennt, bitte her damit.
Auf CG haben einige User, die zu mindestens auf mich einen kompetenten Eindruck machen, einige Netzteile mal aufgeschraubt. Die Verarbeitung war nicht so dolle. Aber die Gefahr ging nicht von abbrennenden Netzteilen aus, sondern vom Defekt der angeschlossenen Geräte bzw. des Menschen, der das NT falsch anfasst
Dennoch, wenn ich mir die Chinanetzteile mal anschaue, wird man auf z.B. Amazon.de/com….uk genügend Geräte finden, die zu mindestens äußerlich Baugleich sind. Viele davon haben durchschnittliche Bewertungen, werden trotzdem für ein Vielfaches in Deutschland verkauft. Da beschwert sich dann kaum einer. Die mumbi Universal USB Netzteile gibt es bei amazon.de auch für unter 4€ mit guten Bewertungen. Aber das ist natürlich dann Oberklasse "Made in Germany".
Aber wie gesagt, es muss im Endeffekt jeder selber entscheiden. Ich besitze selber ein günstiges USB-Netzteil und es funktioniert prima und die Hütte steht auch noch
Also von den "Alle Schrott"-Fans hier, würde ich gerne mal handfeste Belege sehen und nicht nur ein Bauchgefühl.

xer0o

Hat wer nach China-Deals gefragt? Oder nach nem abrennenden Haus bzw. Der Feuerwehr?



ja alle deine waren sind made in germany und die chinesen produzieren eigentlich garnix.

kannst das ladegerät natürlich auch mit nem hama aufdruck für 10€ bei Saturn kaufen.

27 Kommentare

Hat wer nach China-Deals gefragt? Oder nach nem abrennenden Haus bzw. Der Feuerwehr?

Sind das nicht die Dinger die sich spontan selbstentzünden?

Ja, Wayne.

spam und tschüss!

Die scheinen mir kein GS-Prüfsiegel zu haben...

Ja also der Dealpreis sollte generell noch um die Baukosten eines neuen Hauses bzw. um Zeltplatzgebühren ergänzt werden. Ein passender Versicherungsdeal wäre auch ganz nett.

Finger weg! (sagt der, der schon mal am frühen Morgen von den 230V eines 08/15-China-Adapters begrüßt wurde)

_ichbins

Die scheinen mir kein CE-Prüfsiegel zu haben...


CE ist kein Prüfsiegel.

anstelle der HDMI-Kabel-Deals könnte ich mal nen Usb-auf-Micro-Usb-Deal gebrauchen. Für jeden PC eines, in jede Laptoptasche eines, zum Tablet, im Büro usw... immer zu wenig

xer0o

Hat wer nach China-Deals gefragt? Oder nach nem abrennenden Haus bzw. Der Feuerwehr?



ja alle deine waren sind made in germany und die chinesen produzieren eigentlich garnix.

kannst das ladegerät natürlich auch mit nem hama aufdruck für 10€ bei Saturn kaufen.

_ichbins

Die scheinen mir kein GS-Prüfsiegel zu haben...



Und wenn dann ises gefälscht. Also Cold.

Haha ihr seid hier lustig. Wo werden die Dinger denn sonst hergestellt?

Hatte mal so ein Teil und das hat fürchterlich gepfiffen, ganz hoher unangenehmer Ton. Und außerdem hat das Handy viel länger zum Laden gebraucht wie mit dem Originalen...

Meiner Meinung nach Elektroschrott.

stell so nen scheiss bei monsterdeals.de rein, aber nicht hier

Bei dem SCHINASCHROTT geht mir immer einer ab...

b1e9f128c77525d7ba75dofqgq.gif

Wer bestellt den Mist?

DrJeffreyOdWeyer

Haha ihr seid hier lustig. Wo werden die Dinger denn sonst hergestellt?


Jaja... aber möchstest Du damit sagen, das alles aus China die gleiche Qualität hat und identisch geprüft wurde?

Oder alles überall immer das gleiche? Oder gibts Unterschiede?


Schliesse mich hier an:
Elektroschrott und würde hier kein unbeaufsichtiges Aufladen riskieren => ergo: nicht kaufen.

kurtewcs

Hatte mal so ein Teil und das hat fürchterlich gepfiffen, ganz hoher unangenehmer Ton. Und außerdem hat das Handy viel länger zum Laden gebraucht wie mit dem Originalen... Meiner Meinung nach Elektroschrott.



Das es länger dauert kann auch nen ganz banalen Grund haben.

USB ist nicht gleich USB!
Manche USB Buchsen an PCS liefern statt 0,5A 1,0 A Strom
und manche Smartphones laufen einfach mit mehr Saft beim Laden, andere haben ein spezielles USB Protokoll wie USB BC (Battery Charge) oder demnächst vermehrt USB PD (Power Deilivery).

Dabei wird zwischen Netzteil und Gerät ausgemacht mit welcher Stromstärke und welcher Spannung geladen wird.
So kommen jetzt die Geräte von Samsung und Apple auf über 10 Watt obwohl 0815 USB eigentlich nur 2,5 hergibt1

kurtewcs

Hatte mal so ein Teil und das hat fürchterlich gepfiffen, ganz hoher unangenehmer Ton. Und außerdem hat das Handy viel länger zum Laden gebraucht wie mit dem Originalen... Meiner Meinung nach Elektroschrott.



Ja, ich kenne die Leistungen eines USB Ports zu gut. Wollte nur sagen, dass mein ladekabel einfach langsamer geladen hat und somit qualitativ einfach nicht mit dem Org. zu vergleichen ist.
Es ging ja darum, das alle Ladekabel aus China oder Fernost kommen. Und mein Einwurf war einfach, das Ladekabel nicht gleich Ladekabel. :-)

Man kann aber nicht generell sagen das Made in China Schrott ist. Apple wird da auch produziert.

Kommt halt immer drauf an. Der Preis ist jedenfalls hot wenn es läuft.

xer0o

Hat wer nach China-Deals gefragt? Oder nach nem abrennenden Haus bzw. Der Feuerwehr?



Das von Hama ist wenigstens getestet & geprüft...

Ich würde mal gerne wissen, wie immer alle auf die Idee kommen, dass durch China-Netzteile das Haus abbrennt. Ich hab bisher noch keinen wirklichen Test von USB-Netzteilen gefunden, die das bestätigen. Falls jemand einen seriösen Test kennt, bitte her damit.
Auf CG haben einige User, die zu mindestens auf mich einen kompetenten Eindruck machen, einige Netzteile mal aufgeschraubt. Die Verarbeitung war nicht so dolle. Aber die Gefahr ging nicht von abbrennenden Netzteilen aus, sondern vom Defekt der angeschlossenen Geräte bzw. des Menschen, der das NT falsch anfasst
Dennoch, wenn ich mir die Chinanetzteile mal anschaue, wird man auf z.B. Amazon.de/com….uk genügend Geräte finden, die zu mindestens äußerlich Baugleich sind. Viele davon haben durchschnittliche Bewertungen, werden trotzdem für ein Vielfaches in Deutschland verkauft. Da beschwert sich dann kaum einer. Die mumbi Universal USB Netzteile gibt es bei amazon.de auch für unter 4€ mit guten Bewertungen. Aber das ist natürlich dann Oberklasse "Made in Germany".
Aber wie gesagt, es muss im Endeffekt jeder selber entscheiden. Ich besitze selber ein günstiges USB-Netzteil und es funktioniert prima und die Hütte steht auch noch
Also von den "Alle Schrott"-Fans hier, würde ich gerne mal handfeste Belege sehen und nicht nur ein Bauchgefühl.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text