70°
usb sata adapter für laufwerke und festplatten nur 8,56€ (amazon)
14 Kommentare

hier die abgespeckte version aus CN Klick Klick

b4um

hier die abgespeckte version aus CN Klick Klick


Was fehlt denn da? Damit sollten sich doch gängige Notebookfestplatten problemlos auslesen lassen, oder?

b4um

hier die abgespeckte version aus CN Klick Klick


Die verschiedenen Stromkabel /-adapter und das SATA-Kabel fehlen sowie das Netzteil zum Betreiben von 3,5" Festplatten. Für 2,5" Platten aber absolut ausreichend.

Es fehlt das Netzteil, um S-ATA Platten mit Strom zu versorgen.

sda77

Was fehlt denn da? Damit sollten sich doch gängige Notebookfestplatten problemlos auslesen lassen, oder?


Amazon Sata/USB Adapter 4,79€

Ich würde meinen Festplatten keine CN ware anvertrauen... Das Plastik ist mir bei CN Ware auch zu billig.

Finger weg! Das Netzteil wird so heiss wie eine Kochplatte. Hat bei mir beim dritten Gebrauch den Geist aufgegeben.

Sparkler

Ich würde meinen Festplatten keine CN ware anvertrauen... Das Plastik ist mir bei CN Ware auch zu billig.



was meinst du den wo die "hochwertigen"/teuren Adapter produziert werden ?

magewave

was meinst du den wo die "hochwertigen"/teuren Adapter produziert werden ?


Darum geht es nicht. Hier sind Prüfsiegel und Qualitätskontrollen erforderlich, welche bei reinen CN Produkten nicht den selbe Standard haben, wenn sie überhaupt erfolgen. Hattest du schonmal ein Plastikprodukt aus CN in der Hand / unter der Nase? Und dann als Vergleich ein in CN produziertes Produkt, welches aber in Deutschland verkauft wurde?

Manchmal ist eben am falschen Ende gespart. Hier gibt es ja gerade genug Festplatten Deals.

magewave

was meinst du den wo die "hochwertigen"/teuren Adapter produziert werden ?



wie süß, sich bei solchen Klamotten von nett bedrucktem Papier, den die Siegel sind in den meisten Fällen nix anderes, blenden zulassen.
Noch dazu wo die ganzen Produkte ohnehin in den gleichen Firmen produziert werden und am Ende der Produktion lediglich ein entsprechende Cent Betrag darüber entscheidet, ob son Siegel drauf klebt oder nicht.


Und ja ich hatte schon mehrere hundert Produkte dieser Kategorien in der Hand um die es hier geht und kann ganz klar sagen, das man mit nem Produkt wo irgendein Prüfsiegel drauf klebt kaum sicherer ist als mit einem ohne, solang die Sachen für wenige Cent irgendwo zusammen geschustert sind.

magewave

[...]



Jeder wie er mag. Ich vertraue eben kein billig CN Zeug.

magewave

wie süß, sich bei solchen Klamotten von nett bedrucktem Papier, den die Siegel sind in den meisten Fällen nix anderes, blenden zulassen.Noch dazu wo die ganzen Produkte ohnehin in den gleichen Firmen produziert werden und am Ende der Produktion lediglich ein entsprechende Cent Betrag darüber entscheidet, ob son Siegel drauf klebt oder nicht.


Auch wenn die Produkte wirklich oft aus gleichen Fabriken entstammen, stimmt es eben nicht, dass sie alle gleich sind.
Das funktioniert einfach wie bei Prozessoren, es findet eine Auswahl nach Güte statt. Das ist natürlich bei einem Fetsplattenadapter recht unwichtig.
Bei einem in Deutschland verkauften Produkt kannst du übrigens ordentlich Geld machen, wenn es unrechtmäßig ein Prüfsiegel trägt

kasper1

Finger weg! Das Netzteil wird so heiss wie eine Kochplatte. Hat bei mir beim dritten Gebrauch den Geist aufgegeben.


Meinst du den CN Zeug oder diesen hier beworbenen?

Hat sonst noch jemand Erfahrung zu diesem Produkt?

kasper1

Finger weg! Das Netzteil wird so heiss wie eine Kochplatte. Hat bei mir beim dritten Gebrauch den Geist aufgegeben.



Ich meine dieses Netzteil, das auch für andere Produkte, zB. externe Festplattengehäuse, verwendet wird. Der Adapter, der ja nur gelegentlich verwendet wird, ist ok. Ich habe als Ersatz in der Bucht ein Netzteil aus einem Scanner ersteigert. Nicht hübsch, aber solide, sogar mit Ein-Aus-Schalter und Betriebsled. Am Tower oder Desktop kann man auch das Gehäuse öffnen und einen freien Stromanschluss verwenden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text