104°
ABGELAUFEN
USB Thermometer
Beliebteste Kommentare

Nur geöffnet, um mich an den Kommentaren zu erfreuen. Check!

33 Kommentare

Wo misst man damit Fieber?

(sry, den Kommentar konnt ich mir nicht verkneifen)

Wofür braucht man das o.O ?

Funktioniert der auch mit 'ner 5 Meter USB Verlängerung?

mmh kann man das am Raspi betreiben ?

So was mit log Funktion

Freak

USB im Arsch oO


Da warst du schneller...war auch mein erster Gedanke.

Nur geöffnet, um mich an den Kommentaren zu erfreuen. Check!

So ein Teil habe ich vor Jahren gesucht um die Temperatur unseres Serverraumes zu kontrollieren und dem Admin einen Nachricht zukommen zu lassen. Leider gab es so etwas damals noch nicht und wir mussten eine Wetterstation mit USB Anschluss nehmen, die natürlich 20-mal so teuer war.

cold, weil hier für 3,88€
ebay.de/itm…257

Nur Windows Treiber? Kennt jmd sowas für Linux/OSX?

So eins hab ich auch schon länger mal bestellt. Ist aber irgendwie net wirklich geeicht. Sprich da muss man selber noch Nachbessern, ob das Ding dann irgendwelche brauchbaren Werte liefert.. Naja ich weiß net.

Wer ein Thermometer am Raspberry PI will braucht IMO dazu wirklich kein USB-Teil zuwas hat der Raspi sonst die IO-Ports?

Freak

USB im Arsch oO


Für meine Bekannte bräuchte ich allerdings ein MiniUSB-Modell ...

Freak

USB im Arsch oO


Glaub ich erst, wenn ich es gesehen habe.X)

anwendungsgebiet PC gehäuse temperatur

Sebsen

Funktioniert der auch mit 'ner 5 Meter USB Verlängerung?


könnte gehen, falls es nicht gehen sollte, kannst du einen hub mit trafo dazwischen stecken. aber es könnte durch den größeren wiederstand nidrigere werte ankommen, als real, da müsste man nach kalibrieren
egghat

Nur Windows Treiber? Kennt jmd sowas für Linux/OSX?


linux hat ja LM sensor, das könnte gehn, wie üblich frikel arbeit

Das ding ist doch für'n arsch

Cold: wie bare242 anmerkt, gibt's das Teil bei eBay auch billiger

tomben

mmh kann man das am Raspi betreiben ?

egghat

Nur Windows Treiber? Kennt jmd sowas für Linux/OSX?

Gerade mal danach gesucht:
Mit Linux geht das auch (auch auf Raspberry Pi); Allerdings werden diese USB-Thermometer offensichtlich unter der gleichen Artikelbezeichnung und mit gleichem Gehäuse/Aussehen anscheinend mit unterschiedlichen verbauten Chips verkauft, die unter Linux eben jeweils unterschiedliche Treiber benötigen (unter Windows übrigens auch, nur bekommt der User davon nichts mit, weil auf der jeweils mitgelieferten CD für ihn eben der jeweils passende Binär-Treiber drauf ist)

hier einige Info-Links dazu:
linuxjournal.com/con…-pi
http://dev-random.net/temperature-measuring-using-linux-and-raspberry-pi/
panticz.de/Ubu…sor
slackbuilds.org/rep…er/

Gibt viele mehr; such mal bei deiner Lieblings-Suchmaschine nach folgendem:
linux temper usb thermometer


Sebsen

Funktioniert der auch mit 'ner 5 Meter USB Verlängerung?


??? du meinst doch nicht etwa im Ernst, daß sich etwas an den Messergebnissen ändert durch den Widerstand des 5m USB-Kabels, welches ja nicht zur Übertragung der analogen Messdaten zwischen dem im USB-Thermometer integrierten Temperatur-Sensor und dem ebenfalls darin integrierten A/D-Wandler sondern zur Übertragung der digitalen USB-Daten zwischen dem USB-Thermometer und dem USB-Host also PC/Raspi dient ?

Shri Kalki

aber es könnte durch den größeren wiederstand nidrigere werte ankommen, als real, da müsste man nach kalibrieren


LOL X)

Hab ein ähnliches Modell schon an einem 5m USB-Verlängerungskabel betrieben.

qwerty2012

.


Zalgo

.


KarlG

So eins hab ich auch schon länger mal bestellt. Ist aber irgendwie net wirklich geeicht. Sprich da muss man selber noch Nachbessern, ob das Ding dann irgendwelche brauchbaren Werte liefert.. Naja ich weiß net.

Ich stell damit dann mal meinen PC in den Ofen, mal schaun was über 120°C passiert...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text