47°
Uvex Downhill 2000 für 48,95€ @ Allyouneed - Skibrille

Uvex Downhill 2000 für 48,95€ @ Allyouneed - Skibrille

Fashion & AccessoiresAllyouneed Angebote

Uvex Downhill 2000 für 48,95€ @ Allyouneed - Skibrille

Redaktion

Preis:Preis:Preis:48,95€
Zum DealZum DealZum Deal
56€ im Preisvergleich: idealo.de/pre…826

4 Sterne bei Amazon: amazon.de/Ski…T9G

Die rahmenlose Highend-Goggle von Uvex bietet optimale Performance unter allen Bedingungen. Die spärische Scheibenform verstärkt die Raumwahrnehmung. Innovative Technologien führen zu verzerrungsfreier Sicht, höchster optischer Klarheit und natürlich bestmöglichen Blend- und UV-Schutz gegen schädliche UVA-, UVB-, und UVC-Strahlung. Supravision® Antifog macht die Scheibe außen extrem kratzfest, innen dauerhaft beschlagfrei. Die mit einer atmungsaktiven Textilmembran zur effizienten Entlüftung ausgestattete Brille mit spherischer Doppelscheibe und dezentrierter Scheibentechnologie gerantiert vollen Durchblick und einen kühlen Kopf bei heißen Runs. Das silikonbeschichtete Kopfband sorgt für rutschfesten Sitz am Helm. Super Kontrastverstärkung, optimal bei Nebel, dunkler Himmel, Schneefall und Dämmerung.

Highlights:
Extremer Oversized Look macht diese Brille zum absoluten Hingucker
Extrem belastbar und bruchsicher
Ausstattung: 100% UVA-, UVB- und UVC-Schutz
Extra Infrared Protection
Direkte Rahmenbelüftung: Beschlagfrei! Uvex DOWNHILL 2000.

11 Kommentare

Guter Preis !!! HOT von mir

Extremer Oversized Look macht diese Brille zum absoluten Hingucker ???

Wird das jetzt so beworben? Ist Style mittlerweile wichtiger als der Nutzen (größeres Sichtfeld)?
tzz
Preis ist gut

nicht polarisiert - cold von mir. keine Brille mehr ohne! mal davon abgesehen: im WSV bekommt man bei intersport Sportcheck etc in den Läden die Brille für 50/55 Euro - und kann sie vorher anprobieren mit seinem Helm.

Kann ich unter so einer Brille eine optische notwendige Sehhilfe tragen?

satu

nicht polarisiert - cold von mir. keine Brille mehr ohne!


Polarisation bei Skibrillen...und wieder ein Marketing Opfer mehr.
Glückwunsch!

Huntdog

Kann ich unter so einer Brille eine optische notwendige Sehhilfe tragen?


Das Stichwort heisst "OTG".
Hier....wohl eher nicht.

Huntdog

Kann ich unter so einer Brille eine optische notwendige Sehhilfe tragen?



Danke für den Tipp!

satu

nicht polarisiert - cold von mir. keine Brille mehr ohne!



Ich weiß ja nicht was für ein aktiver Skifahrer du bist - meine dritte Brille war mit Polfilter. Und seitdem will ich das ganze nicht mehr missen. Ist aber sicherlich auch eine Geschmackssache. Mit Marketing Opfer hat das nichts zu tun - das ist eher ein Feature was man nicht braucht - aber bei Brillen in der Preisklasse schon haben kann.

Huntdog

Kann ich unter so einer Brille eine optische notwendige Sehhilfe tragen?



Jap, Kontaktlinsen
Brille wohl eher nicht...

Lass mal rechnen....in zwei Wochen mein sicherlich 30. Skiurlaub?
Und Pol-Filter sind eher Ausnahme, denn Preisklasen Feature.
Die meisten hochpreisigen Brillen haben nämlich keinen Polfilter, sondern eher Wechselscheiben oder selbsttönende Scheiben.
Nur mal ein kleiner Exkurs einer Untersuchung der !Arbeitsgemeinschaft Sicherheit imSport".
-----
Polarisierende Filter
Polarisierende Filter werden bisher hauptsächlich beim Autofahren und in der Fotografie eingesetzt, um störende »Reflexionen« durch Sonnenlicht auszublenden.
In jüngster Zeit werden aber auch im Sportfachhandel polarisierende Schnee-/Skibrillen »beworben«.
Doch bringen diese wirklich die versprochenen (zum Teil beim Verkauf im Laden mit Hilfe von Bildern »demonstrierten«) Vorteile?
In einer natürlichen Umgebung gibt es zwei Möglichkeiten, polarisiertes Licht zu erhalten:
a) Das Himmelslicht ist teilweise polarisiert und
b) an einer Oberfläche reflektiertes Licht kann zum Teil oder sogar vollständig polarisiert sein.
Schneekristalle haben normalerweise zufällig orientierte Oberflächen.
Deshalb sind die notwendigen Voraussetzungen für polarisiertes Licht im Allgemeinen nicht erfüllt. Obwohl das gestreute
Himmelslicht teilweise polarisiert ist, wird der Polarisationsgrad des vomSchnee reflektiertenLichts vermindert.
Eine ganz andere Situation entsteht, sobald die Schneekristalle zu einer homogenen Oberfläche verbunden
sind, wie z.B. bei festgefahrenen Spuren im Schnee oder bei Eisplatten. Der Schnee kann dann wie ein »Spiegel«
wirken und das Licht polarisieren.
Im Allgemeinen sind Skipisten kontrastarm.
Deshalb sucht das visuelle System ständig nach irgendwelchen Irregularitäten, die eine Orientierungshilfe darstellen könnten,wie z.B.Fahrspuren oder Eisflächen.
In den meisten Fällen ändert der Polarisationsfilter kaum das Erscheinungsbild der Piste, da das Licht kaum polarisiert ist. Nur unter ganz bestimmten Bedingungen reduziert der Polarisationsfilter das Licht.
Aber genau dann verliert der Skifahrer (ggf. sogar sicherheitsrelevante) Information.
Ohne Polfilter sind die Spuren im Schnee oder Eisflächen ein wenig »heller« oder glitzern im direkten Sonnenlicht.
Mit einem Polarisationsfilter können diese sogar unsichtbar werden.
Ein Polarisationsfilter kann die Umgebung kontrastreicher erscheinen lassen, aber auf der Skipiste kann alles noch kontrastärmer werden.
Allerdings haben die neuen Polarisationsskibrillen einen »Trick« parat:
Sie polarisieren im Spektrum nur bis zum Anfang des roten Bereichs, also bis etwa 600 nm.
Normalerweise wird der starke horizontal polarisierte Reflex einer Eisplatte von der vertikal polarisierenden Skibrille nicht durchgelassen. Wenn aber die Skibrille imlangwelligen roten Bereich selbst keine Polarisationswirkung hat, dann kann auch das horizontal polarisierte rote Licht der Eisplatte durch den Filter hindurch.Die Eisplatte erscheint rot. Aber dafür muss sie schon sehr stark reflektieren.
Allgemein gilt aber dennoch: auf der Skipiste könnte ein Polarisator eher als »Schlechtwettersimulator« eingesetzt
werden.

-----
Ein Brille mit gutem BlueBlocker bringt da schon wesentlich mehr.
Oder halt Wechselscheiben.
Aber dein "bessers Gefühl" kann dir sicherlich keiner nehmen und ist dir die sache wert.
Eine generelle Empfehlung würde ich aber immer verneinen.

satu

nicht polarisiert - cold von mir. keine Brille mehr ohne! mal davon abgesehen: im WSV bekommt man bei intersport Sportcheck etc in den Läden die Brille für 50/55 Euro - und kann sie vorher anprobieren mit seinem Helm.



Polarisation reduziert Lichtreflektionen. Das ist vielleicht geil auf dem Boat oder beim Autofahren. Beim Skifahren willst Du aber vereiste Stellen anhand der Reflektion sehen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text