61°
ABGELAUFEN
V-Can Motorradhelm für 34,40€ @ Ebay

V-Can Motorradhelm für 34,40€ @ Ebay

Dies & DasEbay Angebote

V-Can Motorradhelm für 34,40€ @ Ebay

Preis:Preis:Preis:34,40€
Zum DealZum DealZum Deal
Größe S (55-56cm Kopfumfang)
Größe M (57-58cm Kopfumfang)
Größe L (59-60cm Kopfumfang)

Cashback via Qipu möglich.

Ebenfalls in Silber verfügbar:

ebay.de/itm…135

V-Can Webseite:

vcansports.com/

V-CAN Integralhelm für besten Schutz beim Fahren.

Mit einem Gewicht von nur 1420 Gramm ist dieser Helm noch leichter als unser Topmodell V-170. Damit Ihnen auch nach langen Strecken das Gewicht nicht unangenehm wird. Ebenso verhindert der Helm durch sein geringes Gewicht Wirksam eine Ermüdung der Halsmuskulatur.
Ein ausgereiftes Belüftungssystem sorgt stehts für einen kühlen Kopf, ohne Überhitzung. Natürlich kann man diese bei schlechtem Wetter auch schließen.
Das Innenfutter ist mittels Druckknöpfen befestigt, sodass es zwecks Reinigung entnommen werden kann.

15 Kommentare

IMG_3211.jpgIMG_3214.jpg

Ich weiß nicht ob man dabei sparen sollte...

DasPutentier

Ich weiß nicht ob man dabei sparen sollte...


Wenn ich sehe was Leute (oder deren Mitfahrer) teilweise auf den Rollern und Mopeds tragen, find ich einen Integral immer noch sicherer als z.B: eine Halbschale...

Sowas ist allemal sicherer als eine Salatschüssel, aber irgendwie vermisse ich in der Artikelbeschreibung auf eBay dass der Helm unseren Normen entspricht. Wenn er denen entspricht könnte man ihn als Zweithelm in Erwägung ziehen (um die Schwiegermutter auf dem Roller spazieren zu fahren z.B.) Es Kommt ja bei Helmen eigentlich nicht darauf an was für eine Marke draufsteht oder welches Design die haben, sondern dass sie 1. die Sicherheit gewährleisten und 2. passen.
Alles andere sind dann Luxusfragen

Im Titel steht "mit ECE"

Krueck83

Im Titel steht "mit ECE"


Hab ich doch glatt überlesen...

So nen Billigheimer würd ich höchstens zum Gokart fahren nehmen

vielleicht als Fussgänger, aber zum Motorrad fahren?

ich weiß nicht, aber bei dem Preis springt das Visier mit Sicherheit schon beim Kontakt mit dem üblichen Insektenflugverkehr...

DasPutentier

Ich weiß nicht ob man dabei sparen sollte...



Ich würde aber bei meinem Motorradhelm auch nicht sparen, aber ich geb dir recht was manche auf dem Kopf haben beim Roller fahren o.O

Dieser Typ Helm wird unter verschiedenen Markennamen angeboten, habe das Teil mal in der Bluetooth-Variante billig bei ebay geschossen um Navi via BT mal auszuprobieren.
Für das Geld ist die Qualität okay, so scheußlich wie frühere Billighelme sind die heutigen Teile nicht. Die Qualität des Visiers ist besser als das was man in den 90ern an Markenhelmen hatte, selbst in Sachen Geräusch bin ich zufrieden.
In Punkto Sicherheit sehe ich keine signifikanten Unterschiede zu teureren Thermoplasthelmen, vom Aufbau geben die sich nicht viel - und sicherer als ein Vario- oder Jethelm ist der allemale wenn man nicht der Meinung ist nach 16 Jahren UV-Bestrahlung sei der noch prima. Andersherum: lieber einen billigen Helm der ordentlich sitzt als das zehn Jahre alte Topteil was auf der Rübe herumschlackert weil sich sämtliche Polster längst über Jahre plattgedrückt haben.

Warum sind teurere Helme dennoch ihr Geld wert?

Trag das Teil mal 2 Stunden oder noch länger: Weisste bescheid.
Trage- und Materialkomfort können mit hochwertigen Helmen nicht mithalten.

Der Preis ist aber dennoch eher lauwarm, weil es vergleichbare (oder baugleiche) Helme immer mal wieder zu ähnlichen Preisen gibt, und dann auch in weniger häßlichen Designs.

Endlich mal jemand der aus Erfahrung spricht. :-) Danke.

DasPutentier

Ich weiß nicht ob man dabei sparen sollte...


wichtig ist auch das man den Helm mit dem Gurt auch festzieht.
99% der Rollerfahrer tut auch dies nicht. Da nützt dann auch kein 300€ Helm was

gut, ich kann mich jetzt nicht mehr beherrschen
wearing-helmet-backwards.jpghelmet04.jpga.baa-Funny-Motorcycle-Helmet.jpgbike_helmet_16.jpg

Hahaha die Bilder sind absolut genial, das erste Bild ist Top...ich Lach Tränen

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text