120°
ABGELAUFEN
[V-MARKT] Müller Buttermilch 500ml für 0,33€
[V-MARKT] Müller Buttermilch 500ml für 0,33€
FoodV-Markt Angebote

[V-MARKT] Müller Buttermilch 500ml für 0,33€

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:0,33€
Zum DealZum DealZum Deal
V-Markt hat die Müller Buttermilch 500ml bis 30.07.2014 für nur 0,33€ im Angebot!

Beste Kommentare

Müller wird nicht gekauft

13 Kommentare

Müller wird nicht gekauft

Fuchs500

Müller wird nicht gekauft



Danke! Warum verstehen das die anderen nicht? Müller gehört boykottiert. Falls jemand mehr erfahren muss...-> google

Müller autocold.

Steuertrickser und Steuerflüchtlinge werden nicht unterstützt

VerfasserDeal-Jäger

helloose

Müller autocold. Steuertrickser und Steuerflüchtlinge werden nicht unterstützt


Bitte mal erklären

freeload

[quote=helloose] ..... Bitte mal erklären



Siehe z.B. hier:
handelsblatt.com/unt…tml

Ich habe übrigens vor Jahren eine Sendung mit Müller im Fernsehen gesehen, wo er auf die kassierten Subventionen aus deutschen Steuergeldern (also von jedem hier) angesprochen wurde und er mal daran bei seiner Steuerflucht denken sollte.
Da hat er lächelnd geantwortet, was man von ihm wolle. Wenn der Staat sowas anbietet wäre er doch blöd, das nicht mitzunehmen.

Seit dem kaufe ich auch nichts mehr aus seinen Unternehmen. Von meinem Geld bekommt diese arrogante, asoziale Type freiwillig keinen Pfennig/Cent. Geschmeckt haben mir seine Produkte bis damals schon.
Und auch von seiner Einstellung zu Umwelt-/Wasserverbrauchsauflagen in Aretsried konnte man so manches Aufschlußreiche schon lesen...

ultracold da Müller! Bäh

Müller ist mir sowas von egal.
Die Buttermilch (und noch mehr der Kefir) sind einmalig lecker. Und hier gehts (eigentlich) um den Preis - und der ist HOT.

Dann darf man auch nicht mehr zu NORDSEE, denn da steckt auch Müller drin.....


Porträt
Von der Dorfmolkerei zum Lebensmittelkonzern

1971 übernahm Theo Müller die 1896 von seinem Großvater gegründete Molkerei im bayerischen Aretsried von seinem Vater - damals mit nur vier Angestellten. Heute steuert die Unternehmensgruppe Theo Müller im Molkerei-Segment die Geschäfte von Tochterunternehmen mit eigenständigen starken Marken: Müller, Müller Wiseman, Müller Quaker Dairy, Weihenstephan, Sachsenmilch und Käserei Loose. Handelsmarken und Basis-Milchprodukte wie Butter, H-Milch, Laktosepulver und Molkeprotein ergänzen das Portfolio. Neben den Milch verarbeitenden Töchtern gehören das Verpackungsunternehmen Optipack, das firmeneigene Logistikunternehmen Culina, die Fahrzeugtechnik Aretsried und Müller Naturfarm, eines der größten Frucht verarbeitenden Unternehmen in Deutschland, zur Unternehmensgruppe.
Weitere Informationen zum Bereich Molkereiprodukte...

Seit 2011 befinden sich die Aktivitäten der HK Food Gruppe, einem in Deutschland führenden Convenience Food-Unternehmen, ebenfalls unter dem Dach der Unternehmensgruppe Theo Müller. Die Produktpalette erweiterte sich dadurch um namhafte Marken im Segment gekühlte Feinkostsalate, Saucen und Fischspezialitäten wie Homann, Nadler, Lisner, Hamker, Pfennigs und Hopf sowie verschiedene Handelsmarkenprodukte. Darüber hinaus besitzt die Unternehmensgruppe die Lizenz der Traditions-Dressingmarke Livio.

Unter der Führung von NORDSEE bündelt die Unternehmensgruppe moderne Gastronomiekonzepte, die verschiedene Verbrauchergruppen mit vielfältigen Angeboten bedienen. Die Erfolgsbasis beruht auf drei Verkaufskanälen: Einzelhandel, Restaurant und Snacks zum Mitnehmen. Mit Bastian's verfügt die Gruppe über ein innovatives und einzigartiges Bäckereikonzept.
Weitere Informationen zum Bereich Filialgeschäft...

Die Unternehmen der Gruppe unter der Führung von Heiner Kamps, Stefan Müller und Dr. Henrik Bauwens stehen für rund 21.000 Mitarbeiter und einen Jahresumsatz von rund 4,9 Milliarden Euro.

muellergroup.com/die…ahw

kartoffelkaefer

Müller ist mir sowas von egal. Die Buttermilch (und noch mehr der Kefir) sind einmalig lecker. Und hier gehts (eigentlich) um den Preis - und der ist HOT.



Genau das ist die Haltung, die solche Leute wie Müller brauchen. Damit sie weitermachen können, mit dem Geraffe, dem Ausbeuten und Ausnehmen der verblödeten Bevölkerung :-(

Ansonsten: Das kopierte Firmenportrait soll noch mal genau was bedeuten?

kartoffelkaefer

Müller ist mir sowas von egal. Die Buttermilch (und noch mehr der Kefir) sind einmalig lecker. Und hier gehts (eigentlich) um den Preis - und der ist HOT.





Das soll bedeuten, wer konsequent sein will, darf auch nicht zu NORDSEE oder Feinkostsalate Homann, Nadler und Pfennigs kaufen oder LIVIO.....

Eiweiß

Konsequenterweise müßt Ihr dann aber auch alle Handelsmarken mit den EG Zeichen BY 718 und SN 016 boykottieren.

Das Problem: Die sind, zumindest hier in der Gegend, überall drauf. Netto, Aldi, Penny, ...

Btw: Da dort sowieso überall das gleiche drin ist, kann man im Regal auch nach dem unfarbigen Becher mit der Handelsmarke greifen und den schönen bunten einfach stehen lassen.

"Das soll bedeuten, wer konsequent sein will, darf auch nicht zu NORDSEE oder Feinkostsalate Homann, Nadler und Pfennigs kaufen oder LIVIO....."

"Konsequenterweise müßt Ihr dann aber auch alle Handelsmarken mit den EG Zeichen BY 718 und SN 016 boykottieren."

Auf beides kann ich für mich nur antworten: Exakt das tue ich (bei Eigenmarken z.B. bei Lidl, Aldi usw.).
Und weiß von Bekannten und Kollegen, daß sie bei den EG-Zeichen ebenfalls drauf achten. Zum Teil auch, weil ich sie darauf hingewiesen hatte...

Müller ist nunmal das Markenzeichen für Raffgier und Steuertrickserei.

Von daher: Müllers Produkte boykottieren!

spiegel.de/spi…tml

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text