274°
ABGELAUFEN
V-Trec Brems- und Kupplungshebel für 74,95 € pro Paar
 V-Trec Brems- und Kupplungshebel  für 74,95 € pro Paar
Kategorien
  1. Dies & Das

V-Trec Brems- und Kupplungshebel für 74,95 € pro Paar

Preis:Preis:Preis:74,95€
Zum DealZum DealZum Deal
gerade als Newsletter reingekommen. ich hab die selber und bin zufrieden.

schlagt zu solange es die hebel noch gibt....

ALLE V-Trec Brems- und Kupplungshebel erhältst du jetzt für 74,95 € pro Paar!

Beste Kommentare

Kommentar

Sternenflottenkommando

Manche kaufen sich dafür ein komplettes Fahrrad X)



Du hast schon mitbekommen, dass ein Fahrrad keine Kupplung hat und die Teile für Motorräder sind?

Bin am überlegen, wobei nach kurzen googlen die qualität als mittelmässig eingeordnet..
37 Kommentare

pvg?

Taugen die Teile?

ch0mpr

pvg?



90 € das Set.
idealo.de/pre…bel

Immerhin deutlich günstiger, als LSL, wo für nur einen Hebel ein solcher Preis aufgerufen wird.

Verfasser

ich finde die taugen...

Manche kaufen sich dafür ein komplettes Fahrrad X)

Kommentar

Sternenflottenkommando

Manche kaufen sich dafür ein komplettes Fahrrad X)



Du hast schon mitbekommen, dass ein Fahrrad keine Kupplung hat und die Teile für Motorräder sind?

Bin am überlegen, wobei nach kurzen googlen die qualität als mittelmässig eingeordnet..

Wer die für die Straße benötigt mit ABE ein super Preis
Für die Rennstrecke einfach Chinahebel nehmen

Sternenflottenkommando

Manche kaufen sich dafür ein komplettes Fahrrad X)


Fail

Hab die auch, 6-fach verstellbar, schwarz mit roten Verstellern, kurze Ausführung.

Die sind ganz angenehm und sehen auch klasse aus. Bemshebel passte bei mir wie Arsch auf Eimer, den Kupplungshebel musste ich allerdings an der Aufnahme abschleifen, weil der nen mm zu dick war und nicht mehr zurück kam. Aber dann lief alles bestens.

ich hab die vario safety von denen. und bin damit super zufrieden. einbau war auch problemlos möglich.

Was es nicht alles gibt... verstellbare Hebel... was kommt als nächstes? Verstellbare Fussrasten? X)

wie bringe ich die an? will die hässlichen Hebel meiner Yamaha tauschen

Hatte die aus China dran (baugleich) für knapp 25 Euro. Hielten und funktionierten bis zum Verkauf tadellos.
Trotzdem, der Preis mit ABE hier ist HOT!

Grüße

DerKrokodil

Was es nicht alles gibt... verstellbare Hebel... was kommt als nächstes? Verstellbare Fussrasten? X)


Gibts auch schon :P

Hot weil Motorradzubehör und guter Preis. Kosten bei BS-Motoparts eigentlich immer 99,95.

Kommentar

Sternenflottenkommando

Manche kaufen sich dafür ein komplettes Fahrrad X)


Auaaaaaaaa das tut so weh!!

zedpat

Taugen die Teile?


Sind sehr gut lohnen sich.

DerKrokodil

Was es nicht alles gibt... verstellbare Hebel... was kommt als nächstes? Verstellbare Fussrasten? X)


Gibt es alles. Hat aber auch eine Berechtigung. Selbst Erstausrüstung ist oft verstellbar.

PsychoHH

Gibt es alles. Hat aber auch eine Berechtigung. Selbst Erstausrüstung ist oft verstellbar.




Gütiger Gott! oO

Spass beiseite, für was braucht man das? Habt ihr solch filigrane Hände?

Das braucht man um die Druckpunkte einstellen zu können.

ich hab die auch dran und bin sehr zufrieden

Der Preis gilt wohl für sämtliche Varianten (standard, safety, vx, safety vx) bei UVPs zwischen 149 und 169 EUR.

Hab genau die gleichen bei der letzten 75€ Aktion bestellt. Haben auf Anhieb gepasst und die Optik ist um Welten besser als die Standard-Silber-Hebel.

Kommentar

Affenkopf

wie bringe ich die an? will die hässlichen Hebel meiner Yamaha tauschen


Jeweils eine Schraube lösen und die Hebel tauschen, geht ganz fix.
Hatte sie an meiner R6 und nun Z750, weiterhin bestens zufrieden, Verarbeitung ist auch super.

madchos

Hab genau die gleichen bei der letzten 75€ Aktion bestellt. Haben auf Anhieb gepasst und die Optik ist um Welten besser als die Standard-Silber-Hebel.


Hast Du die kurzen oder langen bestellt? Die langen sind ja schon etwa 2-3cm kürzer als original, werden die kurzen dann nicht verdammt kurz?

Mich wunderts das die Vario aktuell ausm Programm genommen wurden. Vario = Hebellänge anpassbar.

Zur Qualität ist zu sagen das die Hebel an sich top sind und wohl das beste P/L Verhältnis bieten (wenn mab eine ABE brauch)

madchos

Hab genau die gleichen bei der letzten 75€ Aktion bestellt. Haben auf Anhieb gepasst und die Optik ist um Welten besser als die Standard-Silber-Hebel.



Das hängt davon ab, ob man nur mit Zeige- und Mittelfinger bremst oder mit vier Fingern. Ich bremse auf dem Motorrad immer mit vier Fingern und brauche deshalb die langen.

Habe die identischen Hebel direkt aus China: 15€/Stück, Qualität 1a

Top Deal!
Den Bremshebel kann ich zwar an meiner schon von Werk aus einstellen, aber der Kupplungshebel nervt ein wenig.
Außerdem passt schwarz/rot besser zum Bike

bellizist

Top Deal! Den Bremshebel kann ich zwar an meiner schon von Werk aus einstellen, aber der Kupplungshebel nervt ein wenig. Außerdem passt schwarz/rot besser zum Bike


Naja, den Kupplungshebel kannst Du Dir ja über den Seilzug einstellen. Besser aussehen lass ich definitiv gelten, ich finde 75 Ocken für zwei Hebel aber immer noch ne Menge Asche, der Originalpreis ist für mich eh nicht nachvollziehbar. Vermutlich ist die ABE so teuer - oder die haben eine Marge daran, dass einem übel wird...

man muss aber dazu sagen, dass der v-trec bzw bs-motorparts service top ist. hatte die hebel auf meiner s1000r und war top zufrieden. fürs neue moped gleich wieder bestellt.
mit china hebeln sind die nicht zu vergleichen, werden auch in deutschland produziert.

hätte ich damals gebraucht. war auf den Serpentinen immer ein Krafttraining für die linke Hand!

bellizist

Top Deal! Den Bremshebel kann ich zwar an meiner schon von Werk aus einstellen, aber der Kupplungshebel nervt ein wenig. Außerdem passt schwarz/rot besser zum Bike


Ja, einstellen über den Seilzug ist richtig. Sind aber trotzdem so elend lang und damit nicht so schön wie diese hier

Alles was eine ABE hat kostet gleich nochmal richtig Aufschlag, die Prüfungen beim KBA sind nicht ganz billig und müssen schließlich eingepreist werden.
Ich vermute aber ganz stark, dass die Auslagen innerhalb von 100 paaren locker wieder eingespielt wurden.

Material und Arbeitszeit mit Steuern werden (nach dem was ich so für daheim für Kfz und Krad selbst herstellen lasse) bei irgendwas um die 40-50€/paar in Deutschland liegen. Kommt natürlich auf die Menge an.
Spannvorrichtungen und Werkzeuge dafür sind auch nicht ganz billig.
Danach noch lackieren (oder in dem Fall eloxieren) mit ein paar €€.

Aber die sollen ruhig was dran verdienen, Schäuble freut sich und immerhin haben wir ein getestetes Produkt was gut funktioniert und bei Bedarf reklamiert werden kann. X)

Es steht jedem Frei den Schritt zu machen und ein ähnliches Unternehmen zu gründen.
Mir persönlich ist das zu viel Risiko, auch wenn mir die Selbstständigkeit im Hobbybereich mit Sicherheit spaß machen könnte.

Kauft besser was vernünftiges. Ich hatte die Hebel auch, war zunächst auch zufrieden aber nach dem späteren Wechsel auf gute Markenhebel weiß ich nun was wirklich gute Qualität ist.

zum fast dreifachen preis

die hebel sind definitiv zu empfehlen, haben bei mir nach 7000km kein anzeichen von verschleiß oder ähnlichem gehabt.

madchos

Hab genau die gleichen bei der letzten 75€ Aktion bestellt. Haben auf Anhieb gepasst und die Optik ist um Welten besser als die Standard-Silber-Hebel.



Hab ich mir auch gedacht und die lange Version genommen. (immer noch 2cm kürzer als die Originalen)
Aber wie bumbklaatt schon sagt, kommt immer drauf an wie man bremst/kuppelt. (2 oder 4 Finger)

Sui

Habe die identischen Hebel direkt aus China: 15€/Stück, Qualität 1a



Bis TÜV oder Rennleitung n Blick auf die fehlende ABE werfen möchte ;-)

Sui

Habe die identischen Hebel direkt aus China: 15€/Stück, Qualität 1a



Die müssten aber schon extrem viel Langeweile haben
Wenn die China-Teile ähnlich aussehen, zeigt man halt die ABE von denen oder LSL-Hebeln ^^

Sui

Habe die identischen Hebel direkt aus China: 15€/Stück, Qualität 1a


Ein Blick reicht vollkommen aus. Die Nr. muss sichtbar auf die Hebel angebracht sein.
Und soo doof sind sie auch nicht dass sie LSL mit China Ware verwechseln :-)
Wenn sie schon Motorräder kontrollieren, dann ziemlich gründlich. Ist mir aber erst ein mal passiert.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text