-59°
ABGELAUFEN
VagCom 11.11 VCDS HEX CAN USB Interface Diagnose Kabel
9 Kommentare

wasn das fürn kack chinesien spam o0 .?

naja nicht alles klappt mit torque ... verbrauch geht bei mir z.b. garnicht ordentlich ... leider

Das ist ein raubkopiertes Kabel mit gecrackter Software... Das würde ich lassen. Zumal es u.U. Auch Probleme mit dem codieren geben kann.

Ein Deal für das echte Kabel wäre mal was

299€ bei MFT

Hoffentlich zerschießt du dir mit dem Raubkopiekabel beim Codieren das Steuergerät.

AndreR250282

Ein Deal für das echte Kabel wäre mal was



In der Tat. Der Hersteller würde aber vielleicht auch gut daran tun, wenn er sich seiner Wurzeln besinnt und mal wieder eine abgespeckte, legale Version für 50 € verkaufen würde, die nur das beherrscht, womit Otto Normalverbraucher überhaupt umgehen kann. Sprich: Service zurücksetzen, Fehlerspeicher auslesen, absolute Standardsachen in ausgewählten Steuergeräten (09, 46, vielleicht noch die Türen, fertig) codieren, basta.

95% der Funktionen braucht Otto Normalverbraucher nicht. Und einige sollte er auch besser nicht haben, wie der Blick in diverse Foren zeigt.

AndreR250282

Das ist ein raubkopiertes Kabel mit gecrackter Software...



Von einer Raubkopie würde ich nicht sprechen. Viele Hersteller verwenden in der Regel bei diesen Adaptern schlichtweg die angepassten Standardschaltungen aus den Datenblättern und die kann sich ein Hersteller schlecht schützen lassen. Was hier kopiert sein kann wäre die Firmware, aber die kann durchaus auch selbst geschrieben sein und nur kompatibel zu der Anwendung des Herstellers sein. Somit ist es ebenfalls kein Plagiat. Und welche Software du nutzt bleibt dir selbst überlassen, es gibt z.B. OpenSource Software für diese Adapter.


AndreR250282

Das ist ein raubkopiertes Kabel mit gecrackter Software...


In diesem Fall aber doch: Bei VCDS steckt der Lizenzschlüssel im Kabel!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text