Leider ist dieses Angebot vor 23 Sekunden abgelaufen.
653°
163
Gepostet 21 März 2023

VALE Smart Thermostat TV05-ZG (Zigbee) für 23,98€ inkl. Versand (NBB)

23,98€35,54€-33%
Search85's Profilbild
Geteilt von Search85 Deal-Jäger
Mitglied seit 2009
26.178
54.017

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Moinsen, bei NBB erhaltet ihr den VALE Smart Thermostat TV05-ZG (Zigbee) für 23,98€ inkl. Versand.


Preisvergleich 35,54€

Smart Home Solutions – das TV05-ZG Heizkörperthermostat dient der zeit- und temperaturgesteuerten Regelung der Raumtemperatur. Dank Zigbee-Konnektivität sowie einer kostenlosen Smart Home App für iOS und Android-Geräte, lassen sich die Heizkörperthermostate noch komfortabler per Smartphone steuern und programmieren. Über das große Display ist die aktuell eingestellte Soll-Temperatur sowie verschiedene Statuswerte jederzeit ablesbar. Im Verbund mit anderen Komponenten des Systems sind so auch komplexe Szenarien programmierbar.

  • INDIVIDUELLE HEIZPROFILE: Über die App können im Handumdrehen Heizprofile erstellt werden, sodass nur dann geheizt wird, wenn Bedarf besteht. Außerdem ist auch eine manuelle Steuerung möglich.
  • URLAUBSMODUS: Im Urlaubsmodus wird die Temperatur bei Abwesenheit automatisch gesenkt, sodass Energie sowie Heizkosten eingespart werden und zeitgleich die Umwelt geschont wird.
  • BOOST FUNKTION & FROSTSCHUTZAUTOMATIK: Die integrierte Boost Funktion hilft Dir dabei, Dein Zuhause in kürzester Zeit aufzuheizen und die Frostschutzautomatik verhindert ein Einfrieren der Leitungen bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt.
  • FENSTER-OFFEN-ERKENNUNG: Das intelligente Thermostat erkennt, sobald ein Fenster geöffnet ist, und senkt automatisch die Temperatur der Heizung herunter, sodass keine Energie verschwendet wird.
  • EINFACHE BEDIENUNG UND MONTAGE: Der Regler kann via Tuya App komfortabel per Smartphone gesteuert und programmiert werden.
  • ACHTUNG ! : Es wird ein Zigbee Wire / Wireless Gateway / Hub benötigt, um eine Wifi-Verbindung mit dem Thermostat aufzubauen.

2148178-SSjJ0.jpg
notebooksbilliger Mehr Details unter notebooksbilliger

Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

Alle Spartipps für Lebenshaltungskosten

Alle Deals ansehen

163 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. zeus24's Profilbild
    Hmm. ich glaub es sind Thermostaten von Tuya. Die sind "problematisch" in der Steuerung. Können nur 0% oder 100%.
    de.aliexpress.com/ite…tml (bearbeitet)
    Fernando.Martinez's Profilbild
    Ob die von Tuya sind weiß ich zwar nicht, aber in Home Assistant eingebunden machen die mehr als 0 und 100%. Obwohl sie sehr leise im Vergleich zur Konkurrenz sind hört man dass sie auch kleine Schritte stellen. Gut finde ich auch die Boost-Funktion und dass man die Temperaturkalibrierung auf 0,1° genau einstellen kann. So kann ich sie perfekt mit einem externen Sensor live kalibrieren. Akkulaufzeit war in diesem Winter auch gut, noch ist keines leer.

    Ob die von Tuya sind weiß ich zwar nicht, aber in Home Assistant eingebunden machen die mehr als 0 und 100%. Obwohl sie sehr leise im Vergleich zur Konkurrenz sind hört man dass sie auch kleine Schritte stellen. Gut finde ich auch die Boost-Funktion und dass man die Temperaturkalibrierung auf 0,1° genau einstellen kann. So kann ich sie perfekt mit einem externen Sensor live kalibrieren. Akkulaufzeit war in diesem Winter auch gut, noch ist keines leer. (bearbeitet)
  2. Alessandroo's Profilbild
    Wer einen 10€ Notebooksbilliger Gutschein für die nächste Bestellung mit kauft spart sich die Versandkosten
  3. Sonic6's Profilbild
    funktionieren diese mit ZHA?
  4. Davut43's Profilbild
    Hat den jemand erfolgreich mit iobroker in Betrieb?
    Lurchi123's Profilbild
    Ist nicht in der "List of compatible Zigbee devices" aufgeführt...?
  5. urfin's Profilbild
    Die Thermostate lassen sich sehr einfach in Zigbee2MQTT und Home Assistant einbinden, werden als TV02 erkannt.
    Jedoch habe ich das Problem, dass die Teile erst bei einer Temperaturdifferenz von 4°C und mehr anfangen zu heizen, hat das Problem noch jemand?
    Meg4man's Profilbild
    So nach etwa 3 Tagen bin ich echt auch noch am überlegen, ob ich meine 6x Thermostate behalten soll.

    Wie einer schon hier irgendwo geschrieben hatte, wenn sie mal regeln, halten sie die Temperatur ganz gut. Aber irgendwie regeln die Thermostate häufig so wie sie gerade Lust haben. Und auch kleinere Anpassungen der Temperatur werden so gut wie gar nicht beachtet. Das mit den unter 4°C und keine Reaktion hat ist mir jetzt auch schon öfters aufgefallen.

    Was die Thermostate so für den Preis bieten ist auf den ersten Blick schon extrem gut, aber das Regelverhalten ist irgendwie... fragwürdig bzw. unverständlich.
  6. Christopher's Profilbild
    Abverkauf weil nicht "Matter" kompatibel/upgradebar ???
    bruecke's Profilbild
    Ob du die mit matter ansprechen kannst wird am Ende eher an deinem Hub hängen. Wenn der Matter in zigbee Pakete übersetzen kann ist alles gut.
  7. Chiller2020's Profilbild
    Jemand die dinger bei Zigbee2MQTT gefunden?
  8. DealzDood's Profilbild
    Mal ausprobieren wie gut sich das mit dem HomeAssistant versteht
  9. schlomm's Profilbild
    Hat jemand Erfahrungen wie laut die sind? Habe hier mehrere Homematic Standard Thermostate und bin, was dir Lautstärke angeht, sehr zufrieden.
    Hadere aktuell, ob ich die die durch Zigbee Geräte ersetzen soll....
    Vrakkash's Profilbild
    Zu diesem hier kann ich dir leider nichts sagen, die Antwort würde mich wiederum selbst interessieren.

    Ich hab aktuell ein HmIP-eTRV-2, zwei Fritz 301 und ein Aqara E1 Thermostat im Einsatz. Was die Lautstärke anbelangt sind die Fritz 301 die angenehmsten, gefolgt von den Homematics und ganz klares Schlusslicht ist das von Aqara. Falls du also mal auch über andere Fabrikate nachdenken solltest, kann dir das vielleicht ein wenig helfen
  10. yw2kb8zdsd's Profilbild
    Weiß jemand mit welchem Hub ich das mit Alexa verknüpfen kann?
    JumpingJack's Profilbild
    müssten die neuen Echos nicht einen integrierten SmartHome Hub haben, mit dem die Thermostate ohne zusätzliche Bridge mit Alexa angesteuert werden könnten? Echos mit integriertem Hub:
    • Echo 4th Generation
    • Echo Plus
    • Echo Show 10 (all models except 1st Generation)
    • Echo Studio
    Zigbee 1.2 und 3.0 soll unterstützt sein: developer.amazon.com/en-…tml
    Ob alle Funktionalitäten des Thermostats ansteuerbar sind - keine Ahnung...
  11. zupfe's Profilbild
    der baugleiche tv-05 von ali den ich gestern erhalten habe zeigt identische symtome, display zeigt
    temperatur an aber ventil öffnet nicht, als ich den boost eingeschalten habe wurde es schließlich warm
    ist die funkverbindung zum gateway dauerhaft weis das jemand?
    b_news's Profilbild
    Im iobroker Forum wird berichtet, dass der Temperaturoffset nicht Null sein darf.
    Wie lange hast du gewartet bei der manuellen Temperaturänderungen?
  12. Vox's Profilbild
    Hey hätte Interesse an den Thermostaten. Nur möchte ich keinen zusätzlichen Hub dafür kaufen.
    Ich besitze einen AppleTV und eine HUE Bridge eine Fritzbox und paar Alexa Echos,
    ist damit irgendwas kompatibel?
    Falls nein, hat jemand eventuell einen Vorschlag was möglich wäre?
    Meg4man's Profilbild
    Lidl Silvercrest Smart Home Gateway, teileweise in den Filialen für rund 18 € oder online das aktuelle Modell für 15,99 € zzgl. Versand (kann mit Newsletter ggf. Gutschein kostenlos erfolgen).

    lidl.de/p/s…661

    lidl.de/p/s…596

    Die Geräte/Gateways welche du besitzt sind meines Wissens alle inkompatibel mit den Thermostaten.
  13. rally's Profilbild
    Ich suche einen kabelgebundenen Hub für 3 von diesen Thermostaten.
    Passt der nachfolgende Hub?
    amazon.de/MOE…3YK
    Oder gibt es Bessere/Günstigere? (bearbeitet)
    HugelGupf's Profilbild
    Lidl Home hubs sind umgelabelte Tuya Hubs, sollten also gehen. Kosten 20€
  14. Crumble's Profilbild
    Hier finden sich noch ein paar Rezensionen/Bewertungen falls es jemand interessiert: Amazon
  15. Fernando.Martinez's Profilbild
    Super Teil für so wenig Geld. Habe gerade erst eines für 45 bestellt. Die anderen sechs im letzten Deal für 29€.
  16. LeviWalter's Profilbild
    Geht das mit deconz?
  17. Dude_the_mfck_Dude's Profilbild
    Man kann natürlich ein Walk around machen: bei 2 Grad Temperatur Unterschied einfach 4 Grad höher per zigbee schicken. Nach 10 min oder so wieder runter regeln.
  18. rbforelle's Profilbild
    Ich habe es in home assistant integriert. Bei mir läuft alles gut...

    Was geregelt wird ist natürlich Thermostattemperatur, nicht Raumtemperatur direkt. Ich habe zusätzlich ein Thermometer am Heizkörper gelegt, um den Arbeitszustand der Heizung indirekt zu überwachen. Es reagiert mit einer Verzögerung, wobei Änderungen des Kontrollwertes viel früher eintreten. Mit dem Diagramm kann man sehen, mit einer Temperaturdifferenz von -0,3 Grad beginnt es schon zu heizen (gegen 08:30).

    - office_radiator current temperature = Istwert Temperatur vom Thermostat
    - office_radiator heating = kann man vernachlässigen
    - office_radiator target temperature = Sollwert Temperatur vom Thermostat
    - office_temperatur = Realwert Temperatur im Raum
    - radiator_input_temperature = Lufttemperatur am Einlass des Heizkörpers

    41039810-Yi6B8.jpg
    rbforelle's Profilbild
    Ich habe gemerkt, manchmal gibt es doch Probleme, besonders wenn die Heizung komplett ausgeschaltet ist. Heute Nachmittag habe ich lange gelüftet. Gegen 19 Uhr war das Fenster zu und Solltemperatur wurde hochgestellt. Nach 1,5 Stunden reagiert die Heizung jedoch immer nicht. Wenn ich nun boost-Funktion aktiviere, startet es wieder zu heizen. Der Logik ist doch komisch...


    41066930-n6GMp.jpg
  19. 330i's Profilbild
    Funktioniert nicht mit der eve App, oder ? Hue bridge ist vorhanden (bearbeitet)
    ironiro's Profilbild
    Hue bridge bringt dir da wenig. Die redet nur mit philips Geräten. Ich hab ähnliche Thermostate nur von tuya und musste mir extra dafür einen neuen zigbee hub bauen. Hatte auch nur die hue bride.
  20. Meg4man's Profilbild
    Echt guter Preis, jedoch relativ wenig Tests oder Eindrücke im Netz zu finden. Wäre aber mal nen Versuch Wert...
    Schmein's Profilbild
    Also wirklich was aussagekräftiges habe ich gar nicht gefunden. Wo gibt es denn was?
  21. docsid's Profilbild
    Danke
    Mitgenommen
  22. Dude_the_mfck_Dude's Profilbild
    Mit über 10cm auch noch ziemlich lang die Teile.
    Saber85's Profilbild
    Size doesn’t matter
  23. stefanwf's Profilbild
    Homee kompatibel? Taucht leider nicht bei den kompatiblen Produkten auf der Internetseite auf, bisher ging aber iwie immer alles
  24. Timo47347's Profilbild
    Klappen die mit Homematic IP Homebase?
    dayt's Profilbild
    Nein, das sind Zigbee Thermostate.
  25. nik.las's Profilbild
    Mit Xiaomi Gateway koppelbar?
  26. Artie200's Profilbild
    Schon jemand Erfahrung mit den Teilen gemacht in einer Homeassistant Umgebung mit Conbee Stick?
    hanshinter's Profilbild
    ich teste es wenn sie ankommen
  27. bernhart84's Profilbild
    Gibt‘s solche eigentlich auch anders als mit 2x AA-Batterie?
    TomMUC's Profilbild
    Also generell ist ja an AA-Batterien nichts auszusetzen - man kann dann i.d.R. auch Akkus verwenden, was doch optimal ist.
    Oder was genau missfällt Dir? Dass es nur 2 AA und nicht 4 sind oder lieber AAA?
  28. zupfe's Profilbild
    na prima, erst vor kurzem bei ali für knapp 28€ geordert weil ich dachte das wäre günstig und
    jetzt das, egal mal einen mitgenommen für den preis kann man glaub ich nix verkehrt machen
    Cybertom's Profilbild
    Weißt du, ob der sich in Home Assistent einbinden lässt? Danke.
    Okay, scheint DER zu sein. (bearbeitet)
  29. rs87's Profilbild
    Nehme an mit Bosch Smart Home Controller oder Mi Hub nicht nutzbar?
  30. Dude_the_mfck_Dude's Profilbild
    Kann man bei NBB irgendwie die Versandkosten sparen?
  31. Sedjad.ebra's Profilbild
    coole sache finde ich
  32. aas430's Profilbild
    Was kann man denn hierfür alles als brdige benutzen wenn es zigbee ist?
  33. schweinebank's Profilbild
    Brauchen die ne Batterie - oder wie wird das betrieben?
    TomMUC's Profilbild
    Ist dieses hier (Amazon Link mit Produktdetails unten, baugleich dem VALE) und braucht 2 AA Batterien.
  34. Jonas1726483's Profilbild
    [gelöscht]
    Dude_the_mfck_Dude's Profilbild
    Und mit Versandkosten?
  35. fuuman's Profilbild
    Ich hab leider schon andere Tuyas und die sind tatsächlich etwas träge in der Reaktion. Dauert teilweise minutenlang. Kennt jemand bessere Alternativen, die mit Z2M laufen und ebenfalls um die 30€ kosten?
  36. Elfmeter's Profilbild
    Diese gut?

    Mir juckt's ja in den Fingern nicht nur zwei für die doch noch freien Heizkörper zu kaufen, sondern direkt ein paar mehr und die vorhandenen HM-IP für gutes Geld wieder zu verkaufen.

    Solange diese hier per Zigbee2MQTT funktionieren, sollte ich sie ja in FHEM einbinden können.
    123halllo's Profilbild
    Würde mich auch interessieren, suche auch geeignete Thermostate, die automatisch auf eine gewünschte Temperatur regeln mit dem Input eines Raumthermostates.
    Weiß nur nicht, welche Attribute vom Thermostat unterstützt werden müssen, es gibt soetwas wie external_temperature, was eindeutig ist (Danfoss, wenn ich mich nicht irre), oder temperature_offset / _calibration.......
    Und am besten ebenfalls mit FHEM umsetzbar (bearbeitet)
  37. Bearonic's Profilbild
    Ich hab das Thermostat über meinen Zigbee-Adapter in den ioBroker eingebunden bekommen. Ist-Temperatur auslesen geht, Soll-Temperatur setzen auch, Tages-Pläne kann ich theoretisch über die Datenpunkte offenbar auch einstellen. Aber wie gebe ich dem Teil den aktuellen Wochentag und die Uhrzeit mit?? Weiß das jemand?
    Dude_the_mfck_Dude's Profilbild
    Gut zu hören. Meine sollen morgen kommen und sollen auch über den zigbee Adapter in iobroker eingebunden werden.
    Wozu brauchst du die Uhrzeit? Steht die auf dem Display?
  38. mysnake's Profilbild
    Welchen Hub bräuchte ich dafür oder laufen die auch ohne Hub an einem Amazon Echo Plus (ZigBee) Unterstützung?
    govido's Profilbild
    Amazon Echo erkennt leider nur eine Steckdose... Sollte aber z.B. mit dem Silvercrest (Lidl) oder anderen Tuya OEM Gateways problemlos laufen. Home Assistant mit Zigbee2MQTT funktioniert auch problemlos.
  39. Rapunzel89's Profilbild
    Hat eigtl iwer die Teile schon geliefert bekommen? Bis heute bei mir gar nix mehr gehört von denen...
    urfin's Profilbild
    Ich hatte meine Mittwoch bestellt und Freitag kamen sie per Hermes schon an.
  40. Taydea's Profilbild
    40972392-Xy8wL.jpg
    Gibt's ne Lösung für das Problem? Google Home App zeigt nichts an. Bei Sprachbefehlen können aktuelle Soll-Temperaturen erfragt und Änderungen übernommen werden...
    Hab die Lidl Silvercrest Zigbee Hub im Gebrauch.
    b_news's Profilbild
    Die Thermostate liefern keine Öffnungswinkel. Daher wird nichts angezeigt
's Profilbild