Valovis Bank kostenlose Schwarze Kreditkarte: 20€ Startguthaben bei Bestellung und Nutzung bis 30.04.2015
-78°Abgelaufen

Valovis Bank kostenlose Schwarze Kreditkarte: 20€ Startguthaben bei Bestellung und Nutzung bis 30.04.2015

36
eingestellt am 9. Feb 2015
Die "Schwarze Kreditkarte" ist eine schwarz angemalte kostenlose Kreditkarte der Valovis Bank (welche vor einigen Monaten von der Targobank gekauft wurde).

Sie eignet sich zum Bezahlen in der Euro- Zone, und bucht die Umsatzrechnung automatisch vom Girokonto des Karteninhabers ab (kein neues Konto notwendig).

Es gibt auch das übliche 5%- Reiserabatt- Programm bei Buchung einer Pauschalreise über Kooperationspartner.

Diese schwarze Mastercard ist also etwas für Mama, Papa, Oma und Opa, welche meist nur innerhalb der EU unterwegs sind, und welche gern Kunde einer Bank aus Deutschland sein möchten (auch wenn diese Bank mittlerweile eine französische Mutter hat).
Die Karte ist werbefrei diskret schwarz bedruckt/angemalt.

Ab heute gibt es eine 20 € Startguthaben- Aktion für die "Schwarze Kreditkarte":
"Jeder Kunde, der im Aktionszeitraum vom 09.02.2015 – 30.04.2015 eine Schwarze Kreditkarte beantragt und die genehmigte Karte innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt einsetzt, erhält eine Gutschrift von 20 € auf sein Kreditkartenkonto."

KwK gibt es nach meiner Kenntnis nicht, qipu auch nicht, lediglich ein Webmaster- Partnerprogramm.

Wer von euch also bei Postbank, comdirect, Barclays etc. nicht mehr Neukunde werden kann, kann das jetzt evtl. bei der Valovis Bank werden ;-).

Update:
Möglicherweise kann man die Karte + Guthaben auch holen, wenn man an einer der letzten Aktionen der schwarzen Karte teilgenommen hatte (z.B. die mit dem Grazia- Abo), und die Karte wieder gekündigt hatte. Denn von "Neukunde" steht nirgendwo etwas bei der Aktion...

Beste Kommentare

Das einzig wahre Motiv:
d34.png

36 Kommentare

Ihre Umsätze werden ab dem Buchungstag verzinst. Der Restbetrag inkl. Zinsen wird auf die nächste Monatsabrechnung übertragen. Der Zinssatz beträgt 15,38 % p. a., das entspricht einem anfänglichen effektiven Jahreszins von 16,51 %.



Da würde ich bei den dauerhaft kostenlosen eher die Santander Sunnycard empfehlen.

Die kleine Schwarze.

Was ist so besonders an dieser Kreditkarte? Die Farbe? Was kann sie, was Barclays / DKB / Comdirect / ING.Diba / Gebuhrenfrei nicht können?

Verfasser

dmarc73

Da würde ich bei den dauerhaft kostenlosen eher die Santander Sunnycard empfehlen.



Die Sunnycard bucht aber nicht automatisch vom Konto ab.
Als Überweisung- Rückzahlungs- Karte würde ich "Gebuhrenfrei Gold" nehmen. Kostet zwar noch mehr Zinsen, aber 0% Auslandsaufschlag.

Hinweis:

Es handelt sich um ein Unternehmen der Targo Bank!

Verfasser

drmario

Was ist so besonders an dieser Kreditkarte? Die Farbe? Was kann sie, was Barclays / DKB / Comdirect / ING.Diba / Gebuhrenfrei nicht können?



Dass Du dort evtl. "Neukunde" bist, mit Anspruch auf die Prämie 8).

Wieso ist es von Bedeutung, dass sie schwarz ist? Sie ist weder eine Amex, noch ist sie aus Metall.
Und bei den anderen Anbietern ist die Farbe eher bedeutungslos und kann von jeder Bank in Regenbogenfarben und allen Mustern gedruckt werden.
Den Pimmel macht sich auch nicht größer.

Und "Die exklusive schwarze Kreditkarte".. sehr unseriös für ein Unternehmen der Targo Bank.

drmario

Was ist so besonders an dieser Kreditkarte? Die Farbe? Was kann sie, was Barclays / DKB / Comdirect / ING.Diba / Gebuhrenfrei nicht können?


drmario

Was ist so besonders an dieser Kreditkarte? Die Farbe? Was kann sie, was Barclays / DKB / Comdirect / ING.Diba / Gebuhrenfrei nicht können?


Soso ne Schufa für €20 X)...Hauptsache ne Schwarze KK incl. Steine im Magen.

Verfasser

Blechkopp1979

Hinweis: Es handelt sich um ein Unternehmen der Targo Bank!



Danke, das hatte ich im Dealtext geschrieben.

Das einzig wahre Motiv:
d34.png

Verfasser

zGE976

Soso ne Schufa für €20 X)...Hauptsache ne Schwarze KK incl. Steine im Magen.


Ich hatte oben angedeutet, dass es ein Webmaster- Partnerprogramm gibt (google mal)... Vielleicht hast Du ja ne Internetseite... Ne Vereinsseite oder so...
Da wird die Rechnung eine andere (_;).

zGE976

Soso ne Schufa für €20 X)...Hauptsache ne Schwarze KK incl. Steine im Magen.


Das geht besser mit der Advanzia

Entgelt für Auslandsverfügung: 1,50 % des Umsatzes pro Verfügung. Bei Transaktionen in Euro in Staaten der Europäischen Union entfällt dieses Entgelt. Entgelt für Barabhebung: 3,00 % des Auszahlungsbetrags, mindestens 5,50 EUR pro Verfügung.



Targobank

Die Kalixa ist auch schwarz

Oder ist eine schwarze Kreditkarte automatisch mit Schwarzgeld in Verbindung zu bringen?

Gibt es auch eine weiße Kreditkarte, nicht das es da mal zu Diskriminierungsvorwürfen kommt?


Dann doch lieber mit 10€ Qipu...

qipu.de/cas…rd/

Ich sollte ab diesem Jahr eine nichtnutzungsgebühr von 10 Euro zahlen......

Verfasser

Orgi

Dann doch lieber mit 10€ Qipu... https://www.qipu.de/cashback/valovis_bank_premium_mastercard/



Ist ein anderes Produkt.
Abgesehen davon waren mir 40€ Affiliate lieber als 10€ qipu

Verfasser

schmidti111

Ich sollte ab diesem Jahr eine nichtnutzungsgebühr von 10 Euro zahlen......


Danke für den Hinweis!

Valovis Hotline meinte gerade:
Bei der schwarzen Kreditkarte gibt es keine Nichtnutzungsgebühr. Du hast scheinbar eine andere Kreditkarte derselben Bank.

dmarc73

Das einzig wahre Motiv:


Wo gibt's die? Ich will die haben

Hackeschnitz_Erna

Wo gibt's die? Ich will die haben


Kreditkartenvergleich aufrufen, bei Kartentyp "Motivkarte" auswählen - passendes Produkt wählen, Motiv hochladen:

5372355-RGv8Y

schmidti111

Ich sollte ab diesem Jahr eine nichtnutzungsgebühr von 10 Euro zahlen......



Bin schon ewig bei Valovis. Vorher hatte die einen anderen Namen. Weiss ich nicht mehr. Nun ist der Laden erneut übernommen worden, diesmal von der Targobank.
Meine war schon immer schwarz. War damals die billigste Möglichkeit.
Mindestumsatz? Davon habe ich bisher nichts gehört. Ich nutze die Karte aber auch manchmal.

Eigentlich wollte ich da neulich kündigen. Habe es dann doch nicht gemacht.
Gründe? Abrechnungen waren immer korrekt. Karte ist kostenlos. Karte ist ne echte Kreditkarte und somit keine Probleme bei Auto mieten etc.
Dann haben Sie mir auch noch den Kreditrahmen sehr deutlich erhöht. Und das alles ohne Einkommensnachweis und Kosten.
Deshalb habe ich die Karte noch.

dmarc73

Kreditkartenvergleich aufrufen, bei Kartentyp "Motivkarte" auswählen - passendes Produkt wählen


Sehr geil, aber Jahresgebühr ist mir das dann doch nicht wert. Schade das Comdirect, DKB oder Cortal das nicht anbietet

Kommentar

schmidti111

Ich sollte ab diesem Jahr eine nichtnutzungsgebühr von 10 Euro zahlen......



Hab diese auch schon seit ca. 10 Jahren. Ursprünglich bei Karstadt beantragt, damals war es die einzige kostenlose KK. Später wurde diese von Valovis übernommen, jetzt von Targo Bank. Benutzt diese regelmässig, nie Pribleme mit Abrechnungen gehabt. Von mir ein hot.

manas

Hab diese auch schon seit ca. 10 Jahren. Ursprünglich bei Karstadt beantragt, damals war es die einzige kostenlose KK. Später wurde diese von Valovis übernommen, jetzt von Targo Bank. Benutzt diese regelmässig, nie Pribleme mit Abrechnungen gehabt. Von mir ein hot.



Stimmt, war vorher ne Karstadtkarte. War glaube ich mit so einem Bonussystem verbunden. Gibt es nicht mehr. Waren das nicht diese T-Punkte? Ach egal. Karte ist super und deswegen behalte ich sie.

Wegen dieser schwarzen Karte (nein, aus diesem Grunde habe ich sie nicht), wurde ich schon oft im Ausland wie ein König behandelt. Ja, früher waren schwarze KK halt nur sehr sehr reichen Menschen vorenthalten.

Also ich hab diese auch als Ergänzung zur Visa der Comdirect und bin sehr zufrieden - habe einen großen Kreditrahmen falls man doch im Ausland mal schnell einen hohen Betrag braucht und bin auch mit der Telefon Betreuung sehr zu frieden - das kostenlos ist schon top.

Verfasser

Ich habe die schwarze Karte aus meinem Deal valovisbank.de/pri…te/ (nicht die andere genannte Premium- Karte), und zum reinen Bezahlen ist sie super.
Wer damit allerdings Geld abhebt, zahlt sich dumm und dämlich. Deshalb nehme ich einfach in den Urlaub immer 500€ bar mit, und zahle alles was geht mit der Karte.

Vonti

Wegen dieser schwarzen Karte (nein, aus diesem Grunde habe ich sie nicht), wurde ich schon oft im Ausland wie ein König behandelt. Ja, früher waren schwarze KK halt nur sehr sehr reichen Menschen vorenthalten.



Wieso malt ihr nicht einfach alle eure Amex oder Visa schwarz ein, wenn so viele Leute auf sowas reinfallen?

Schwarze Karte: für Schwarzgeld?

Goyale

Ich habe die schwarze Karte aus meinem Deal http://www.valovisbank.de/privatkunden/karten/mastercard/schwarze-kreditkarte/ (nicht die andere genannte Premium- Karte), und zum reinen Bezahlen ist sie super. Wer damit allerdings Geld abhebt, zahlt sich dumm und dämlich. Deshalb nehme ich einfach in den Urlaub immer 500€ bar mit, und zahle alles was geht mit der Karte.


Ja. Für mich sind KK auch nur für den Notfall da, bzw um Hotel und Mietwagen zu zahlen. Der Rest in bar, alleine schon wegen der Sicherheit. Ich gebe meine Karte in einem Restaurant mit Sicherheit nicht aus der Hand.

Vonti

Ich gebe meine Karte in einem Restaurant mit Sicherheit nicht aus der Hand.


Und warum nicht?

Sie ist dafür da.

Zu Missbrauch kann theoretisch jede Verwendung führen, praktisch ist Missbrauch vernachlässigbar gering.

Vonti

Ich gebe meine Karte in einem Restaurant mit Sicherheit nicht aus der Hand.


Warum nicht? Weil die Karte schnell kopiert werden kann. Auch an der Tankstelle oder in einem Geschäft. So schnell kannst Du gar nicht sehen bzw reagieren. KK sind für mich kein Zahlungsmittel für den Alltag. Nur Bares ist wahres, alleine schon wegen den Zahlungsspuren, die hinterlassen werden.

Vonti

KK sind für mich kein Zahlungsmittel für den Alltag. Nur Bares ist wahres, alleine schon wegen den Zahlungsspuren, die hinterlassen werden.


Sagte er.. und legte die schwarze Kreditkarte vor.

Spätestens seitdem mir in den 90ern in Sofia Bargeld aus dem Hotelzimmer gestohlen wurde, während ich dort schlief (ich habe keinen sonderlich tiefen Schlaf), ist mir klar, dass Bargeld immer riskant ist.

Iche sehe einen Unterschied zwischen dem Verlust von 500 DM und dem Verlust einer Karte, die ich umgehend sperren kann bzw. dem Missbrauch einer Karte, gegen den das Kreditkartenunternehmen seine Kunden absichert.

Nichts ist unsicherer als Bargeld.

Vonti

Bin schon ewig bei Valovis. Vorher hatte die einen anderen Namen. Weiss ich nicht mehr.

Es ist im Grunde die nach der Karstadt-Pleite umbenannte Karstadt-Bank, die allerdings damals schon nicht mehr zu Karstadt gehörte. Jetzt die nächste Umfirmierung zu Targo.

navijunge

Und warum nicht? Sie ist dafür da. Zu Missbrauch kann theoretisch jede Verwendung führen, praktisch ist Missbrauch vernachlässigbar gering.


Auch wenn der Beitrag schon ein Jahr alt ist:
Einfach darauf bestehen, dass die Bezahlung mobil am Tisch gemacht wird oder man geht mit an die Kasse. Kreditkarten NIE aus der Hand geben...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text