-77°
Vamo V5 E Zigarette Mod 12,39 € aus China
Vamo V5 E Zigarette Mod 12,39 € aus China

Vamo V5 E Zigarette Mod 12,39 € aus China

Preis:Preis:Preis:12,39€
Zum DealZum DealZum Deal
Jetzt im Angebot, der Mod mit variabler Leistung und Stromstärke. Es passt so ziemlich jeder Verdampfer. Bei Idealo immer noch 49 €.
Akkus sind leider nicht dabei.

Günstige Tanks gibt es hier:
electhinker.com/Ect…tml
und hier:
electhinker.com/1-5…tml

29 Kommentare

Idealo 49 und aus China für 12,39€? Mensch! Schnapp zu!..

Sind doch 2 x 18350 dabei . Preis ist Hot

Wer Zigaretten aus China kauft, hat sie nicht mehr alle.

Ok, so geizig kann man echt nicht sein...

SPITZE FÜR MEINE GESUNDHEIT

gleich kommen wieder die ganzen klugschei**er aus ihren löchern um der welt mitzuteilen dass man auch ganz verzichten kann

4695048-CpvAp

marceltowski

Wer Zigaretten aus China kauft, hat sie nicht mehr alle.


Zum einen ist das keine Zigarette, sondern ein Akkuträger für den Verdampfer, zum anderen wüsste ich nicht, was gegen einen Kauf in China sprechen sollte. Technisch sind die Teile größtenteils völlig i.O. und vom P/L Verhältnis natürlich um ein vielfaches attraktiver, als beim Händler zu kaufen (der auch nur importiert) oder auf überteuerte Originale auszuweichen.

Man kann eigentl. nur jedem Dampfer raten, sich in den nächsten Wochen noch gut einzudecken, bevor die neuen EU Beschlüsse bei uns umgesetzt werden.

Verfasser

Saschaaa

gleich kommen wieder die ganzen klugschei**er aus ihren löchern um der welt mitzuteilen dass man auch ganz verzichten kann



Komm, lass uns Pfarrer werden X)
Aber seit zwei Wochen mit 24er Liquid recht glücklich...

Der Marktführer bei E-Zigaretten kommt auch aus China...so what?

warum hier cold voten ... bitte mal Gründe nennen. Ich hab das e-smoken zwar aufgegeben aber der Preis ist wirklich hot. Das Liquid aus china muss man ja nicht smoken wenn man Angst vor den Inhaltsstoffen hat. Die Technik ist jedoch umbedenklich.

Just Vamo V5 Mod Package included:
- 1 X VAMO V5 Mod
- 1 X Product inspection certificate
- 1 X Manual
- 1 X Box

Für kleine Wich­tig­tu­er und Chinesen... [Fehlendes Bild]

FYI, es gibt gerade auch die 6er bei fastecht:
fasttech.com/pro…mod

Falsch gelesen

Aktueller Rabattcode 10 % Fasttech : PPDETEN (19.11.2014)

ma3s7r0

FYI, es gibt gerade auch die 6er bei fastecht: http://www.fasttech.com/products/0/10009229/1910400-vamo-v6-variable-wattage-mod


Wusste gar nicht das es schon ne V6 gibt
Und endlich mit 20 W...gekauft

hm, china clone...

marceltowski

Wer Zigaretten aus China kauft, hat sie nicht mehr alle.



Wer überhaupt Zigaretten kauft hat sie nicht mehr alle.

Im Prinzip hot.... Nur kann mir das mal einer übersetzen? Was braucht man da noch alles um dampfen zu können und welche Teile passen?

Habe selbst auch ne Vamo V5. Kommt nicht an ne ProVari oder vergleichbares ran aber vom Preis Leistungsverhältnis echt gut das Teil. Es gibt zudem nicht die eine original Vamo V5. Die wird (und ich meine das wurde sie von Beginn an) von verschiedenen Herstellern hergestellt.
Ich habe aber insb. die Befürchtung, dass hier zwar eine nah am original angelehnte "Hülle" zu erhalten ist, bin aber äußerst skeptisch, ob auch wirklich ein authentischer Chip verbaut wurde ... ich enthalte mich daher an dieser Stelle.

Von den dort angebotenen Akkus würde ich persönlich grundsätzlich die Finger lassen. Hier darf m. E. kein Risiko eingegangen werden. Ausgasunglöscher an der Verschlusskappe hin oder her. Werdet ihr in jedem vernünftigen Dampferforum bestätigt bekommen. Muss aber jeder für sich entscheiden. Auch vom stacken von zwei 18350er würde ich absehen und bevorzuge eine 18650er (Ich persönlich nutze die Panasonic NCR18650PF und bin bislang sehr zufrieden).
Außerdem müsst ihr beim Versand von Akkus aus China eh aufpassen. Ich weiß, dass es zumindest letztes Jahr immer wieder dazu kam, dass die nicht geliefert wurden, weil sich die Paketdienste dort quer gestellt haben und sie i. d. R. nur über ausgesuchte "Shipping Methods" (ggf. getrennt) verschickt werden konnten ... genaue Hintergründe habe ich leider nicht parat ... sorry für das "gefährliche Halbwissen" hier.
Mir persönlich wurde deutlichst davon abgeraten.

Die Verdampferköpfe werden euch bei dem Preis höchstwahrscheinlich auch nicht zufrieden stellen und mit ziemlicher Sicherheit entweder schnell abrauchen oder nicht den gewünschten Dampf produzieren. Aber ok, Ausnahmen bestätigen die Regel. Keine Ahnung ob es hier der Fall ist.
Kleine persönliche Empfehlung am Rande (für den Fall, dass ihr wie ich nicht selbst wickeln wollt):
Original Aspire Nautilus Mini mit original BVC Coils
Aber auch hier müsst ihr leider höllisch aufpassen, dass ihr keine Clone angedreht bekommt. Ist leider echt ein Drama mittlerweile.
Erkennen tut ihr die originale wie folgt: aspirecig.com/new…tml
Macht euch an dieser Stelle mal den Spaß und schaut euch die Aspire Nautilus Mini Angebote auf eBay an. Ihr werdet euch schlapp lachen, wieviele Clones da als Original angeboten werden. Echt heftig. Die wenigsten Käufer informieren sich jedoch leider richtig und klopfen munter positive Bewertungen raus und freuen sich, dass der Versand schnell ging. Echt traurig ....

dinoo

Im Prinzip hot.... Nur kann mir das mal einer übersetzen? Was braucht man da noch alles um dampfen zu können und welche Teile passen?



1.Akkus -> 2x 18350er oder 1x 18650 (ich vorzuge 18650er und würde mir wie oben schon geschrieben Akkus von einer nahmhaften Marke holen.)
2. Etwas oben drauf was verdampft (Verdampfer). Vom Gewinde her passt sowohl das eGo als auch das 510er. Meinen persönlicher Favouriten habe ich oben kurz genannt. Gibt aber natürlich endlos viele.
3. Liquid
4. Passendes Ladegerät für den/die Akkus
(5. Am besten (sofern der Verdampfer das zulässt ... was er m. E. sollte ;))noch ein paar Ersatzcoils (Verdampferköpfe), da diese mit der Zeit auch abk***en.)

Nicht schaden kann es zudem, wenn du grob die Zusammenhänge zwischen Volt, Watt Ohm und Ampere verstanden hast (habe mir da aus Spaß ne kleine Excel-Datei gebastelt, in der ich rumspielen kann). Ist aber absolut keine Voraussetzung, um dampfen zu können :P

Hmm. Zu diesem Preis sollte ich mir wohl auch mal was neues zulegen. Meine olle Lavatube kommt langsam in die Jahre, da ist schon überall der Lack ab

HOT!

ThorstenSpart

hm, china clone...



hab die V2 von Fasttech, läuft seit jahren einwandfrei.

aber die V6 reizt mich auch gerade sehr

schwachkopf2

habe nach krankenhausaufenthalt durch lungenbeschwerden eine andere meinung bekommen. das glycerin un ezigaretten ist hochgradig gefährlich. finger weg.


Dein Name ist Programm.
Glyerin in E-Zigaretten ist nicht gefährlich.
Oder sind Discos die Gaskammern des 21. Jahrhunderts?
(Nebelmaschienen machen nichts anderes wie E-Zigaretten, wären diese Schädlich dürfte es niemand einatmen)

marceltowski

Wer Zigaretten aus China kauft, hat sie nicht mehr alle.


X) Der war gut.

Super Preis!
Hab mal bestellt. Mal sehen, wie lange die brauchen...

Quoted

Habe selbst auch ne Vamo V5. Kommt nicht an ne ProVari oder vergleichbares ran aber vom Preis Leistungsverhältnis echt gut das Teil. Es gibt zudem nicht die eine original Vamo V5. Die wird (und ich meine das wurde sie von Beginn an) von verschiedenen Herstellern hergestellt. Ich habe aber insb. die Befürchtung, dass hier zwar eine nah am original angelehnte "Hülle" zu erhalten ist, bin aber äußerst skeptisch, ob auch wirklich ein authentischer Chip verbaut wurde ... ich enthalte mich daher an dieser Stelle. Von den dort angebotenen Akkus würde ich persönlich grundsätzlich die Finger lassen. Hier darf m. E. kein Risiko eingegangen werden. Ausgasunglöscher an der Verschlusskappe hin oder her. Werdet ihr in jedem vernünftigen Dampferforum bestätigt bekommen. Muss aber jeder für sich entscheiden. Auch vom stacken von zwei 18350er würde ich absehen und bevorzuge eine 18650er (Ich persönlich nutze die Panasonic NCR18650PF und bin bislang sehr zufrieden). Außerdem müsst ihr beim Versand von Akkus aus China eh aufpassen. Ich weiß, dass es zumindest letztes Jahr immer wieder dazu kam, dass die nicht geliefert wurden, weil sich die Paketdienste dort quer gestellt haben und sie i. d. R. nur über ausgesuchte "Shipping Methods" (ggf. getrennt) verschickt werden konnten ... genaue Hintergründe habe ich leider nicht parat ... sorry für das "gefährliche Halbwissen" hier. Mir persönlich wurde deutlichst davon abgeraten. Die Verdampferköpfe werden euch bei dem Preis höchstwahrscheinlich auch nicht zufrieden stellen und mit ziemlicher Sicherheit entweder schnell abrauchen oder nicht den gewünschten Dampf produzieren. Aber ok, Ausnahmen bestätigen die Regel. Keine Ahnung ob es hier der Fall ist. Kleine persönliche Empfehlung am Rande (für den Fall, dass ihr wie ich nicht selbst wickeln wollt): Original Aspire Nautilus Mini mit original BVC Coils Aber auch hier müsst ihr leider höllisch aufpassen, dass ihr keine Clone angedreht bekommt. Ist leider echt ein Drama mittlerweile. Erkennen tut ihr die originale wie folgt: http://www.aspirecig.com/news/news176.html Macht euch an dieser Stelle mal den Spaß und schaut euch die Aspire Nautilus Mini Angebote auf eBay an. Ihr werdet euch schlapp lachen, wieviele Clones da als Original angeboten werden. Echt heftig. Die wenigsten Käufer informieren sich jedoch leider richtig und klopfen munter positive Bewertungen raus und freuen sich, dass der Versand schnell ging. Echt traurig ....


Ich hab das Set von genau diesem Händler vor einiger Zeit (und billiger, daher kein wirklicher Deal) im "Big Package" bestellt. Geliefert wurde im schicken Umkarton. Der Akkuträger funktioniert einwandfrei und ist mit der Funktionalität zu dem Preis hervorragend. Wenn kein "authentischer Chip" verbaut sein sollte, so würde ich von einem "authentischen" Chip zumindest nichts anderes erwarten.

Die mitgelieferten 18350er Akkus (Trustfire) machen auch einen guten Eindruck und hatten ein Hologramm auf der Umfolie, aber keine Ahnung ob das was aussagt. Die Problematik mit dem Versand von Akkus gibt es wohl tatsächlich bei China/Hongkong Post. Aus diesem Grund erfolgt der Versand via Singapore Post, wo derartige Probleme offenbar nicht auftreten. Das Päckchen ist auch relativ schnell angekommen. Einziges Manko: das im "Big Package" mitgelieferte EU-Ladegerät passt in keine hier gebräuchliche Steckdose.

Im Basic-Set sind keine Verdampfer dabei. Bei der Variante die ich bestellt hatte, gab es noch zwei CE4 dazu. Solide Dinger, insbesondere für Einsteiger zu empfehlen. Für den Vamo aber sicherlich nicht die passende Kategorie. Ich nutze damit andere Verdampfer, aber das ist letztlich alles Geschmackssache.

Heute kam meine Vamo V5 in einwandfreiem Zustand an. Sie ist gut verarbeitet und funktioniert top. Nochmals danke für den Deal!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text