Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 Edition (PC) for € 13.18 with Paypal [gog VPN Russia]
256° Abgelaufen

Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 Edition (PC) for € 13.18 with Paypal [gog VPN Russia]

13,18€59,99€-78%GOG.com Angebote
76
256° Abgelaufen
Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 Edition (PC) for € 13.18 with Paypal [gog VPN Russia]
eingestellt am 2. Aug 2020Bearbeitet von:"flofulu"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Offer on gog Russia.

Playable after: December 31, 2020

Description
What kind of monster will you be?
Enter the world of darkness and rise in the vampire society. Experience Seattle, a city full of fascinating and dangerous characters and factions. With this sequel to the cult hit, your decisions, plans, and intrigues affect ...




How to preorder?


Follow steps as in my previous deal.
mydealz.de/dea…928

I did this with my mobile phone as you can see ...

- Use Chrome.
- Connect to your gog DE account.
- Use Hola free VPN, activate Russia.
- Add vampires in your basket.


1631056.jpg
- Pay with paypal

1631056.jpg
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Super, lasst uns GOG und generell interessante Spielestudios fertig machen, besonders unter Corona kriegen wir bestimmt ein paar in die Insolvenz! Yay keine DRM freien Shops mehr und weniger Spiele, toll

Ja die verdienen td Geld, die Preise sind aber nicht ohne Grund regional angepasst
Ich finde diese ganzen VPN Deals sollten keine sein. Das sind einfach nur Preise anderer, wirtschaftlich schlechterer Regionen. Da kann man auch gleich das Prospekt vom Supermarkt in Argentinien als Deal posten.
Bearbeitet von: "LetalisInsania" 2. Aug
Chuck_Norris02.08.2020 09:38

Das ist ja Quatsch. Ich halte ja generell auch nichts von VPN-Käufen und …Das ist ja Quatsch. Ich halte ja generell auch nichts von VPN-Käufen und kaufe lieber hier, aber am Ende setzen sie ja immerhin noch was ab. Besser als Raubkopieren ist das allemal.Und ganz ehrlich, wer den Weg über VPN nicht findet und sich das Spiel in Deutschland nicht leisten kann, der würde sich das Spiel entweder nicht kaufen oder den oben genannten illegalen Weg gehen.Was ist nun besser?Hauptsache behaupten, man würde ein Studio oder einen Onlineshop kaputt machen, weil man über VPN in einen anderen Land kauft



Ganz ehrlich?

Das mag für einige zutreffend sein, aber wenn mal so schaut, wer VPN Deals gut findet und was die Leute sonst so konsumieren, der wird schnell zu dem Schluss kommen, dass es wohl nicht an der Preisdifferenz scheitern wird. Die Leute kaufen es darüber, weil es geht, nicht weil es zwingend notwendig wäre. Deswegen ist der Backlog bei vielen auch so hoch.

Schnäppchen sind eine Sache, aber die Gog Geschichte sehe ich äußerst kritisch.
Bearbeitet von: "Rem84" 2. Aug
Chuck_Norris02.08.2020 09:38

Das ist ja Quatsch. Ich halte ja generell auch nichts von VPN-Käufen und …Das ist ja Quatsch. Ich halte ja generell auch nichts von VPN-Käufen und kaufe lieber hier, aber am Ende setzen sie ja immerhin noch was ab. Besser als Raubkopieren ist das allemal.Und ganz ehrlich, wer den Weg über VPN nicht findet und sich das Spiel in Deutschland nicht leisten kann, der würde sich das Spiel entweder nicht kaufen oder den oben genannten illegalen Weg gehen.Was ist nun besser?Hauptsache behaupten, man würde ein Studio oder einen Onlineshop kaputt machen, weil man über VPN in einen anderen Land kauft


Hast du dir aber sehr schön geredet, besser als es zu klauen ist, na da haben wir aber hohe Ansprüche.

Also wenn ich mir was nicht leisten kann, darf ich es auf fragwürdigem Weg beziehen, weil ich ja ein universelles Recht habe, alles zu bekommen was ich möchte? Ah ok

Wenn alle über diesen Weg einkaufen würden, gäb es sicher kaum noch große Produktionen...oder die Preise würden für alle stark angehoben und dann kann es sich niemand mehr in Ländern mit geringeren Löhnen leisten, auch super.

Wer sowas zocken kann hat mindestens nen 500 € PC allein der benötigten Leistung wegen, tu nich so als, ob die Käufer hier alle Hunger schieben müssten, wenn sie es regulär kaufen.
76 Kommentare
Super, lasst uns GOG und generell interessante Spielestudios fertig machen, besonders unter Corona kriegen wir bestimmt ein paar in die Insolvenz! Yay keine DRM freien Shops mehr und weniger Spiele, toll

Ja die verdienen td Geld, die Preise sind aber nicht ohne Grund regional angepasst
Moneyz02.08.2020 09:31

Super, lasst uns GOG und generell interessante Spielestudios fertig …Super, lasst uns GOG und generell interessante Spielestudios fertig machen, besonders unter Corona kriegen wir bestimmt ein paar in die Insolvenz! Yay keine DRM freien Shops mehr und weniger Spiele, toll Ja die verdienen td Geld, die Preise sind aber nicht ohne Grund regional angepasst

Das ist ja Quatsch. Ich halte ja generell auch nichts von VPN-Käufen und kaufe lieber hier, aber am Ende setzen sie ja immerhin noch was ab. Besser als Raubkopieren ist das allemal.

Und ganz ehrlich, wer den Weg über VPN nicht findet und sich das Spiel in Deutschland nicht leisten kann, der würde sich das Spiel entweder nicht kaufen oder den oben genannten illegalen Weg gehen.

Was ist nun besser?
Hauptsache behaupten, man würde ein Studio oder einen Onlineshop kaputt machen, weil man über VPN in einen anderen Land kauft
Ich finde diese ganzen VPN Deals sollten keine sein. Das sind einfach nur Preise anderer, wirtschaftlich schlechterer Regionen. Da kann man auch gleich das Prospekt vom Supermarkt in Argentinien als Deal posten.
Bearbeitet von: "LetalisInsania" 2. Aug
Chuck_Norris02.08.2020 09:38

Das ist ja Quatsch. Ich halte ja generell auch nichts von VPN-Käufen und …Das ist ja Quatsch. Ich halte ja generell auch nichts von VPN-Käufen und kaufe lieber hier, aber am Ende setzen sie ja immerhin noch was ab. Besser als Raubkopieren ist das allemal.Und ganz ehrlich, wer den Weg über VPN nicht findet und sich das Spiel in Deutschland nicht leisten kann, der würde sich das Spiel entweder nicht kaufen oder den oben genannten illegalen Weg gehen.Was ist nun besser?Hauptsache behaupten, man würde ein Studio oder einen Onlineshop kaputt machen, weil man über VPN in einen anderen Land kauft


Inzwischen ist es aber so, das zb bei Steam die Preise in anderen Ländern massiv erhöht werden da zu viele per VPN vorbestellen, ist zb bei Horizon Zero Dawn so. Und die Leute die wirklich aus diesem Land kommen gucken dann in die Röhre und dürfen es ausbaden.
LetalisInsania02.08.2020 09:42

Inzwischen ist es aber so, das zb bei Steam die Preise in anderen Ländern … Inzwischen ist es aber so, das zb bei Steam die Preise in anderen Ländern massiv erhöht werden da zu viele per VPN vorbestellen, ist zb bei Horizon Zero Dawn so. Und die Leute die wirklich aus diesem Land kommen gucken dann in die Röhre und dürfen es ausbaden.

Ist das so? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.
Ich hab nur gelesen, dass es diejenigen betrifft, die per VPN einkaufen. Da hat Steam jetzt einen Riegel vorgeschoben. Dass aber russische oder brasilianische Käufer höhere Preise zahlen müssen, ist mit nicht bekannt.
Chuck_Norris02.08.2020 09:52

Ist das so? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Ich hab nur …Ist das so? Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Ich hab nur gelesen, dass es diejenigen betrifft, die per VPN einkaufen. Da hat Steam jetzt einen Riegel vorgeschoben. Dass aber russische oder brasilianische Käufer höhere Preise zahlen müssen, ist mit nicht bekannt.


Ist leider so, im Steam Community Hub und auch bei Reddit machen viele Russen und Brasilianer ihrem Ärger Luft deswegen.
Ich kann einerseits verstehen das so unterbunten werden soll dass Spieler aus anderen Ländern ihren Steamstore dauerhaft auf Russland einstellen, so lohnt es sich nicht mehr für sie durch den höheren Preis.
Die die aber tatsächlich dort leben und entsprechend weniger Geld haben, müssen jetzt auch den neuen hohen Preis zahlen. Der ist von 930 auf 2800 Rubel gestiegen, in Brasilien von 93 auf 200.
Chuck_Norris02.08.2020 09:38

Das ist ja Quatsch. Ich halte ja generell auch nichts von VPN-Käufen und …Das ist ja Quatsch. Ich halte ja generell auch nichts von VPN-Käufen und kaufe lieber hier, aber am Ende setzen sie ja immerhin noch was ab. Besser als Raubkopieren ist das allemal.Und ganz ehrlich, wer den Weg über VPN nicht findet und sich das Spiel in Deutschland nicht leisten kann, der würde sich das Spiel entweder nicht kaufen oder den oben genannten illegalen Weg gehen.Was ist nun besser?Hauptsache behaupten, man würde ein Studio oder einen Onlineshop kaputt machen, weil man über VPN in einen anderen Land kauft


Hast du dir aber sehr schön geredet, besser als es zu klauen ist, na da haben wir aber hohe Ansprüche.

Also wenn ich mir was nicht leisten kann, darf ich es auf fragwürdigem Weg beziehen, weil ich ja ein universelles Recht habe, alles zu bekommen was ich möchte? Ah ok

Wenn alle über diesen Weg einkaufen würden, gäb es sicher kaum noch große Produktionen...oder die Preise würden für alle stark angehoben und dann kann es sich niemand mehr in Ländern mit geringeren Löhnen leisten, auch super.

Wer sowas zocken kann hat mindestens nen 500 € PC allein der benötigten Leistung wegen, tu nich so als, ob die Käufer hier alle Hunger schieben müssten, wenn sie es regulär kaufen.
Moneyz02.08.2020 10:08

Hast du dir aber sehr schön geredet, besser als es zu klauen ist, na da …Hast du dir aber sehr schön geredet, besser als es zu klauen ist, na da haben wir aber hohe Ansprüche.Also wenn ich mir was nicht leisten kann, darf ich es auf fragwürdigem Weg beziehen, weil ich ja ein universelles Recht habe, alles zu bekommen was ich möchte? Ah okWenn alle über diesen Weg einkaufen würden, gäb es sicher kaum noch große Produktionen...oder die Preise würden für alle stark angehoben und dann kann es sich niemand mehr in Ländern mit geringeren Löhnen leisten, auch super.Wer sowas zocken kann hat mindestens nen 500 € PC allein der benötigten Leistung wegen, tu nich so als, ob die Käufer hier alle Hunger schieben müssten, wenn sie es regulär kaufen.


Bei Steam ist das leider inzwischen so, die Preise für Horizon oder Deat Stranding wurden mehr als verdreifacht in Russland und Brasilien da zuviele Vorbesteller aus anderen Ländern via vpn. und die Menschen dort können sich die Spiele zT nicht mehr leisten.
Chuck_Norris02.08.2020 09:38

Das ist ja Quatsch. Ich halte ja generell auch nichts von VPN-Käufen und …Das ist ja Quatsch. Ich halte ja generell auch nichts von VPN-Käufen und kaufe lieber hier, aber am Ende setzen sie ja immerhin noch was ab. Besser als Raubkopieren ist das allemal.Und ganz ehrlich, wer den Weg über VPN nicht findet und sich das Spiel in Deutschland nicht leisten kann, der würde sich das Spiel entweder nicht kaufen oder den oben genannten illegalen Weg gehen.Was ist nun besser?Hauptsache behaupten, man würde ein Studio oder einen Onlineshop kaputt machen, weil man über VPN in einen anderen Land kauft



Ganz ehrlich?

Das mag für einige zutreffend sein, aber wenn mal so schaut, wer VPN Deals gut findet und was die Leute sonst so konsumieren, der wird schnell zu dem Schluss kommen, dass es wohl nicht an der Preisdifferenz scheitern wird. Die Leute kaufen es darüber, weil es geht, nicht weil es zwingend notwendig wäre. Deswegen ist der Backlog bei vielen auch so hoch.

Schnäppchen sind eine Sache, aber die Gog Geschichte sehe ich äußerst kritisch.
Bearbeitet von: "Rem84" 2. Aug
Chuck_Norris02.08.2020 09:38

Das ist ja Quatsch. Ich halte ja generell auch nichts von VPN-Käufen und …Das ist ja Quatsch. Ich halte ja generell auch nichts von VPN-Käufen und kaufe lieber hier, aber am Ende setzen sie ja immerhin noch was ab. Besser als Raubkopieren ist das allemal.Und ganz ehrlich, wer den Weg über VPN nicht findet und sich das Spiel in Deutschland nicht leisten kann, der würde sich das Spiel entweder nicht kaufen oder den oben genannten illegalen Weg gehen.Was ist nun besser?Hauptsache behaupten, man würde ein Studio oder einen Onlineshop kaputt machen, weil man über VPN in einen anderen Land kauft


Die einzige Alternative, die dir einfällt ist Raubkopie? Der deutsche Preis ist keine Option oder einfach zu warten bis es günstiger wird? Als ob nur Leute über VPN kaufen, die nicht genug Geld haben
Bearbeitet von: "imperatorbob" 2. Aug
Es geht bei MyDealz um schnapper. Hier wird niemand betrogen sondern es werden Preise aufgerufen die in meinen Augen realistisch sind. Wer 3 Monate wartet wird häufig in unzähligen sales viele Spiele auf dem aktuellen RU Preis Niveau bekommen. Besser als bei Keyseller zu kaufen. Obwohl es mittlerweile sogar Entwickler gibt die bewusst Ihre Keys bei Keyseller streuen um im Markt der Masse nicht unterzugehen. Ich sehe mittlerweile die Industrie in der Pflicht ein preisgefüge zu etablieren was Global gerecht ist. Aber die Zukunft wird so aussehen, das Microsoft, Sony etc Ihre Spiele im Netflix manier anbieten werden. Da können die Entwickler sich dann solchen Industrie Geiern anbiedern. In Gog verdienen Sie netto und 13,18€ * X sind X ohne dabei die Globalen Käufer mit einzubeziehen. So schnell geht also kein Studio pleite. Wenn du die Entwickler vor die wahl stellst würden Sie die Unabhängigkeit immer vorziehen.
Bearbeitet von: "malagorago" 2. Aug
malagorago02.08.2020 11:35

Es geht bei MyDealz um schnapper. Hier wird niemand betrogen sondern es …Es geht bei MyDealz um schnapper. Hier wird niemand betrogen sondern es werden Preise aufgerufen die in meinen Augen realistisch sind. Wer 3 Monate wartet wird häufig in unzähligen sales viele Spiele auf dem aktuellen RU Preis Niveau bekommen. Besser als bei Keyseller zu kaufen. Obwohl es mittlerweile sogar Entwickler gibt die bewusst Ihre Keys bei Keyseller streuen um im Markt der Masse nicht unterzugehen. Ich sehe mittlerweile die Industrie in der Pflicht ein preisgefüge zu etablieren was Global gerecht ist. Aber die Zukunft wird so aussehen, das Microsoft, Sony etc Ihre Spiele im Netflix manier anbieten werden. Da können die Entwickler sich dann solchen Industrie Geiern anbiedern. In Gog verdienen Sie netto und 13,18€ * X sind X ohne dabei die Globalen Käufer mit einzubeziehen. So schnell geht also kein Studio pleite. Wenn du die Entwickler vor die wahl stellst würden Sie die Unabhängigkeit immer vorziehen.


Doch, eben die Spieler die in Russland etc leben und wegen VPN Käufern die Preise erhöht bzw vervielfacht bekommen, die haben die Arschkarte weil Andere zu sehr geiern.
Moneyz02.08.2020 10:08

Hast du dir aber sehr schön geredet, besser als es zu klauen ist, na da …Hast du dir aber sehr schön geredet, besser als es zu klauen ist, na da haben wir aber hohe Ansprüche.Also wenn ich mir was nicht leisten kann, darf ich es auf fragwürdigem Weg beziehen, weil ich ja ein universelles Recht habe, alles zu bekommen was ich möchte? Ah okWenn alle über diesen Weg einkaufen würden, gäb es sicher kaum noch große Produktionen...oder die Preise würden für alle stark angehoben und dann kann es sich niemand mehr in Ländern mit geringeren Löhnen leisten, auch super.Wer sowas zocken kann hat mindestens nen 500 € PC allein der benötigten Leistung wegen, tu nich so als, ob die Käufer hier alle Hunger schieben müssten, wenn sie es regulär kaufen.

Du hast anscheinend vergessen, wo wir hier sind und da ist Sparen Voraussetzung. Sonst benötigt man solche Seiten nicht.
Und fragwürdig ist der Weg keineswegs oder ist er rechtlich verboten? Solange es die Möglichkeit gibt, ist es legitim. Es ist schließlich kein Diebstahl!
LetalisInsania02.08.2020 09:42

Inzwischen ist es aber so, das zb bei Steam die Preise in anderen Ländern … Inzwischen ist es aber so, das zb bei Steam die Preise in anderen Ländern massiv erhöht werden da zu viele per VPN vorbestellen, ist zb bei Horizon Zero Dawn so. Und die Leute die wirklich aus diesem Land kommen gucken dann in die Röhre und dürfen es ausbaden.


Bei Horizon gab es andere Gründe.
Chuck_Norris02.08.2020 11:55

Du hast anscheinend vergessen, wo wir hier sind und da ist Sparen …Du hast anscheinend vergessen, wo wir hier sind und da ist Sparen Voraussetzung. Sonst benötigt man solche Seiten nicht.Und fragwürdig ist der Weg keineswegs oder ist er rechtlich verboten? Solange es die Möglichkeit gibt, ist es legitim. Es ist schließlich kein Diebstahl!


Es gibt hier tausende interessante Deals die 100% legitim sind.

Warum Ersparnis moralische und rechtliche Grauzonen rechtfertigen soll, ist mir unklar. Ich will sparen und muss deshalb niemanden um sein Geld bescheißen.
LetalisInsania02.08.2020 09:39

Ich finde diese ganzen VPN Deals sollten keine sein. Das sind einfach nur …Ich finde diese ganzen VPN Deals sollten keine sein. Das sind einfach nur Preise anderer, wirtschaftlich schlechterer Regionen. Da kann man auch gleich das Prospekt vom Supermarkt in Argentinien als Deal posten.



Wenn du für deine Haartransplantation in die Türkei fliegen kannst, kannst du auch Spiele in Russland kaufen. Das geht ja auch ohne VPN und ist total absurd, wenn es billiger ist für einen größeren Einkauf nach Russland zu fliegen, statt in Deutschland zu kaufen.
imperatorbob02.08.2020 11:27

Die einzige Alternative, die dir einfällt ist Raubkopie? Der deutsche …Die einzige Alternative, die dir einfällt ist Raubkopie? Der deutsche Preis ist keine Option oder einfach zu warten bis es günstiger wird? Als ob nur Leute über VPN kaufen, die nicht genug Geld haben



Na aber dann kann man doch gleich über VPN kaufen. Ob du auf einen 13€ sale in D wartest, oder es jetzt für 13€ hier kaufst, ist wirklich egal.
thermometer02.08.2020 13:03

Na aber dann kann man doch gleich über VPN kaufen. Ob du auf einen 13€ sa …Na aber dann kann man doch gleich über VPN kaufen. Ob du auf einen 13€ sale in D wartest, oder es jetzt für 13€ hier kaufst, ist wirklich egal.


Nein ist es nicht. Hast du die anderen Kommentare nicht gelesen? Mal abgesehen davon, dass ich dieses Argument moralisch echt fragwürdig finde. Hat Gründe, warum es in Deutschland nicht 13€ zu Release kostet, die Entwickler wollen schließlich auch bisschen Geld verdienen.
Bearbeitet von: "imperatorbob" 2. Aug
imperatorbob02.08.2020 13:06

Nein ist es nicht. Hast du die anderen Kommentare nicht gelesen?



? du meinst die, die wegen einer Falschmeldung behaupten, dass die Preise im Ausland angehoben wurden?
Verstößt gegen die AGBs, das ist Betrug und kein "Deal". Wieso hier sowas zugelassen wird ist mir schleierhaft.
thermometer02.08.2020 13:11

? du meinst die, die wegen einer Falschmeldung behaupten, dass die Preise …? du meinst die, die wegen einer Falschmeldung behaupten, dass die Preise im Ausland angehoben wurden?


Nein.
punktdot02.08.2020 13:12

Verstößt gegen die AGBs, das ist Betrug und kein "Deal". Wieso hier sowas z …Verstößt gegen die AGBs, das ist Betrug und kein "Deal". Wieso hier sowas zugelassen wird ist mir schleierhaft.



Verstoß gegen AGB ist kein Betrug.
punktdot02.08.2020 13:12

Verstößt gegen die AGBs, das ist Betrug und kein "Deal". Wieso hier sowas z …Verstößt gegen die AGBs, das ist Betrug und kein "Deal". Wieso hier sowas zugelassen wird ist mir schleierhaft.


Ok but why allowed here ?

27310464-zkera.jpg
thermometer02.08.2020 13:26



Klar, ist ein offensichtlicher Vertragsbruch mit versuchter Verschleierung. Betrug. Dein "nö" ändern daran nichts mein kleiner
Unnützer Deal. Ist kein Steam key sondern nur downloaden von Gog der DRM Freien Variante.
Die werden niemanden aufhalten das Game zu zocken wenn es rauskommt der nicht das Kleingeld für hat.

Vielleicht ja lieber schauen obs euch gefällt und den Publisher dann mit nem ordentlichen Kauf supporten das es weiterhin DRM Freie releases gibt und dann bleiben vllt. auch diese Regionspreise auch erhalten. Aber die meisten können ja eh nicht über ihre eigene Nase hinaus schauen, zeigt ja Corona auch ganz gut.
Bearbeitet von: "deschimi" 2. Aug
Diese VPN "Deals" sind einfach unterste Schublade.
Das ist als würde man mit dem Mercedes zur Tafel fahren.
Nicht nur dass man damit gegen die AGB verstößt, man trägt auch dazu bei dass über kurz oder lang die Preise in den Ländern angehoben werden wenn das zu nem Trend wird. Geiz auf kosten von Anderen.

thermometer02.08.2020 13:03

Na aber dann kann man doch gleich über VPN kaufen. Ob du auf einen 13€ sa …Na aber dann kann man doch gleich über VPN kaufen. Ob du auf einen 13€ sale in D wartest, oder es jetzt für 13€ hier kaufst, ist wirklich egal.


Was ist denn das für ein Scheinargument?
Die Publisher kalkulieren ihre Preise nach der regionalen Kaufkraft, des Absatzes und dem Zeitpunkt des Kaufs.
Solche Sales heißen nicht ohne Grund "Sales". Weil es der Abverkauf alter Ware ist die zu hohen Preisen nicht mehr Absatzfähig ist aber ihren "soll" schon drin hat. Dies als Maßstab für den Veröffentlichungs/Normalpreis zu nehmen führt das ganze ad Absurdum. Diese Logik wäre der Genickbruch für jeden Händler/Produzent, egal welcher Ware/Dienstleistung.

Gerade Vampire Bloodlines 2 ist eine recht risikoreiche IP für Entwickler und Publisher.
Der erste Teil ist damals massiv gefloppt. Er wurde dank Community-Patches gerettet und wird von Rollenspiel Fans sehr hoch gelobt. Jahre lang haben die Fans auf einen 2ten Teil gewartet und wenn der sich finanziell wieder nicht rechnet dann wars das wohl mit der IP. Die Konkurrenz zum Wintergeschäft 2020 (Cyberpunk, AC:Valhalla, e.t.c.) ist auch nicht ohne.

Wer Bloodlines 1 mochte, Bloodlines 2 gerne haben und sich ein Bloodlines 3 wünschen würde,
der sollte auf solche "Deals" verzichten.
Bearbeitet von: "RakZak" 2. Aug
punktdot02.08.2020 13:39

Klar, ist ein offensichtlicher Vertragsbruch mit versuchter …Klar, ist ein offensichtlicher Vertragsbruch mit versuchter Verschleierung. Betrug. Dein "nö" ändern daran nichts mein kleiner


Nö. Du kennst ja anscheinend nichtmal den Unterschied zwischen Zivilrecht und Strafrecht, mein Opa
Hier werden Preisdifferenzen genutzt. Nicht mehr und nicht weniger. Dadurch, dass es ein digitales Gut ist, ist es möglich, dies ohne prohibitiv hohe Transaktionskosten für den einzelnen Käufer zu machen. Oder wollt ihr es Leuten in der Grenzregion auch verbieten, günstig im Ausland zu tanken oder einzukaufen?
thermometer02.08.2020 14:40

Nö. Du kennst ja anscheinend nichtmal den Unterschied zwischen Zivilrecht …Nö. Du kennst ja anscheinend nichtmal den Unterschied zwischen Zivilrecht und Strafrecht, mein Opa


Les mal § 263 StGB (kleiner Tip: ich hab Jura studiert).

(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.


Du hast die Absicht dir einen rechtwiedrigen Vermögensvorteil zu verschaffen und einen dritten (hier GOG) zu schädigen. Und jetzt kommts: (2) Der Versuch ist strafbar.

Viel Spaß!
thermometer02.08.2020 14:40

Nö. Du kennst ja anscheinend nichtmal den Unterschied zwischen Zivilrecht …Nö. Du kennst ja anscheinend nichtmal den Unterschied zwischen Zivilrecht und Strafrecht, mein Opa


Ich sehe darin primär kein Problem, vielmehr wundere ich mich über die Achtlosigkeit der Administratoren hier.
Denn Eines ist juristisch sicherlich unstrittig, es ist und bleibt Steuerhinterziehung, da eine Steuer nicht ausgewiesen wird.
Das mag für den Einzelnen keine Bewandtnis haben, aber für das Portal sehe ich hier doch erhebliche Gefahren:
anwalt-strafrecht-steuerstreit-berlin.de/ste…en/
P.S. Und wer das jetzt auch irgendwie bagatellisieren möchte, der sollte bedenken, dass die mittlerweile immense Anzahl der Nutzer hier Webshops zum erliegen bringt und Bestände abschmelzen lässt. In der Anzahl liegt die Gefahr...
Bearbeitet von: "RonnyAtHome" 2. Aug
punktdot02.08.2020 14:51

Les mal § 263 StGB (kleiner Tip: ich hab Jura studiert).(1) Wer in der …Les mal § 263 StGB (kleiner Tip: ich hab Jura studiert).(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.Du hast die Absicht dir einen rechtwiedrigen Vermögensvorteil zu verschaffen und einen dritten (hier GOG) zu schädigen. Und jetzt kommts: (2) Der Versuch ist strafbar.Viel Spaß!


Ich auch mit 12 Punkten deine Ausführung ist Bullshit, weil du offensichtlich nicht den Unterschied zwischen Strafrecht und Zivilrecht kennst.
G
thermometer02.08.2020 14:56

Ich auch mit 12 Punkten deine Ausführung ist Bullshit, weil du …Ich auch mit 12 Punkten deine Ausführung ist Bullshit, weil du offensichtlich nicht den Unterschied zwischen Strafrecht und Zivilrecht kennst.



Immer wieder nett zu sehen, wie sich kleine Kinder im Internet aufspielen. Das ganze kann natürlich sehrwohl strafrechtlich relevant sein. Mit 12 Punkten würdest du das wissen. Aber wir beide wissen ja, dass du kein Jura studiert hast

Aber du scheinst in den Sommerferien viel Zeit zu haben!
punktdot02.08.2020 14:51

Les mal § 263 StGB (kleiner Tip: ich hab Jura studiert).(1) Wer in der …Les mal § 263 StGB (kleiner Tip: ich hab Jura studiert).(1) Wer in der Absicht, sich oder einem Dritten einen rechtswidrigen Vermögensvorteil zu verschaffen, das Vermögen eines anderen dadurch beschädigt, daß er durch Vorspiegelung falscher oder durch Entstellung oder Unterdrückung wahrer Tatsachen einen Irrtum erregt oder unterhält, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.Du hast die Absicht dir einen rechtwiedrigen Vermögensvorteil zu verschaffen und einen dritten (hier GOG) zu schädigen. Und jetzt kommts: (2) Der Versuch ist strafbar.Viel Spaß!



punktdot02.08.2020 14:58

G Immer wieder nett zu sehen, wie sich kleine Kinder im Internet …G Immer wieder nett zu sehen, wie sich kleine Kinder im Internet aufspielen. Das ganze kann natürlich sehrwohl strafrechtlich relevant sein. Mit 12 Punkten würdest du das wissen. Aber wir beide wissen ja, dass du kein Jura studiert hast Aber du scheinst in den Sommerferien viel Zeit zu haben!


Unfassbar wie sich manche Nutzer aufführen und einfach lügen, nur um Recht zu behalten. Jeder Jurastudent wüsste, dass deine Aussage falsch ist.

strafrecht-online.org/pro…ch/


Objektiv rechtswidrig ist der erstrebte Vermögensvorteil dann, wenn auf ihn kein fälliger, einredefreier Anspruch besteht: Soweit ein solcher existiert, wird der Verlust des Opfers durch die Befreiung von einer Verbindlichkeit ausgeglichen (Arzt/Weber/Heinrich/Hilgendorf Strafrecht BT, 3. Aufl. 2015, § 20 Rn. 124). Der Vorteil wird nicht dadurch rechtswidrig, dass der Täter zu seiner Erlangung auf unlautere Mittel (z.B. falsche Angaben, gefälschte Urkunden, Erschleichen einer Aufrechnungslage) zurückgreift. Eine Strafbarkeit nach § 263 scheidet in diesen Fällen aus,


Außerdem ist es nicht einmal ein Vermögensvorteil, auf den kein fälliger, einredefreier Anspruch besteht. Nein so hast du garantiert nicht Jura studiert. Höchstens 1 Semester.
LetalisInsania02.08.2020 09:39

Ich finde diese ganzen VPN Deals sollten keine sein. Das sind einfach nur …Ich finde diese ganzen VPN Deals sollten keine sein. Das sind einfach nur Preise anderer, wirtschaftlich schlechterer Regionen. Da kann man auch gleich das Prospekt vom Supermarkt in Argentinien als Deal posten.


Wenn die digitale Güter verkaufen, die man im jeweiligen onlineshop bekommt sofort.
RonnyAtHome02.08.2020 14:51

Ich sehe darin primär kein Problem, vielmehr wundere ich mich über die A …Ich sehe darin primär kein Problem, vielmehr wundere ich mich über die Achtlosigkeit der Administratoren hier.Denn Eines ist juristisch sicherlich unstrittig, es ist und bleibt Steuerhinterziehung, da eine Steuer nicht ausgewiesen wird.Das mag für den Einzelnen keine Bewandtnis haben, aber für das Portal sehe ich hier doch erhebliche Gefahren:https://www.anwalt-strafrecht-steuerstreit-berlin.de/steuerstrafrecht/anstiftung-beihilfe-steuerstraftaten/P.S. Und wer das jetzt auch irgendwie bagatellisieren möchte, der sollte bedenken, dass die mittlerweile immense Anzahl der Nutzer hier Webshops zum erliegen bringt und Bestände abschmelzen lässt. In der Anzahl liegt die Gefahr...



Nein es ist keine Steuerhinzerziehung. Ich habe das beim Zoll, Steuerberater, und BZSt nachgefragt. Die Antwort vom Zoll habe ich schon gepostet.

edit: Und es wird ja die Steuer ausgewiesen. Halt in einem anderen Land. Das aber auch nicht immer. Der Kauf über Epic RU hat zum Beispiel die deutsche Mehrwertsteuer ausgewiesen. Es liegt in der Verantwortung des Betreibers, das hinzubekommen.
Bearbeitet von: "thermometer" 2. Aug
torrbox02.08.2020 15:03

Unfassbar wie sich manche Nutzer aufführen und einfach lügen, nur um Recht …Unfassbar wie sich manche Nutzer aufführen und einfach lügen, nur um Recht zu behalten. Jeder Jurastudent wüsste, dass deine Aussage falsch ist.https://strafrecht-online.org/problemfelder/bt/263/subj-tb/bereicherung/rw-bereich/Objektiv rechtswidrig ist der erstrebte Vermögensvorteil dann, wenn auf ihn kein fälliger, einredefreier Anspruch besteht: Soweit ein solcher existiert, wird der Verlust des Opfers durch die Befreiung von einer Verbindlichkeit ausgeglichen (Arzt/Weber/Heinrich/Hilgendorf Strafrecht BT, 3. Aufl. 2015, § 20 Rn. 124). Der Vorteil wird nicht dadurch rechtswidrig, dass der Täter zu seiner Erlangung auf unlautere Mittel (z.B. falsche Angaben, gefälschte Urkunden, Erschleichen einer Aufrechnungslage) zurückgreift. Eine Strafbarkeit nach § 263 scheidet in diesen Fällen aus,Außerdem ist es nicht einmal ein Vermögensvorteil, auf den kein fälliger, einredefreier Anspruch besteht. Nein so hast du garantiert nicht Jura studiert. Höchstens 1 Semester.



Es geht um die Schädigung des dritten du Honk. Jetzt hast du nach einer Stunde Google-Suche auch noch das falsche gefunden. Schon extrem witzig wie du dich hier blamierst
punktdot02.08.2020 15:33

Es geht um die Schädigung des dritten du Honk. Jetzt hast du nach einer …Es geht um die Schädigung des dritten du Honk. Jetzt hast du nach einer Stunde Google-Suche auch noch das falsche gefunden. Schon extrem witzig wie du dich hier blamierst


Glaube, du vermischt Nutzernamen. Durch einen Kauf wird niemand geschädigt. AGB sind kein Gesetz. Deal with it.
Es wird eine dritte Person geschädigt. Es geht hier nicht um die AGBs. Waren die 12 Punkte im IQ-Test?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text