635°
Vampyros Lesbos - Die Erbin des Dracula [Arte: Kult-Video]

Vampyros Lesbos - Die Erbin des Dracula [Arte: Kult-Video]

Freebies

Vampyros Lesbos - Die Erbin des Dracula [Arte: Kult-Video]

Hier mal ein etwas älterer Thriller (1971) von Kult-Regisseur Jesús Franco (aber nur für die etwas älteren Mydealzer, die jüngeren müssen leider wegsehen):

Jede Nacht wird die Rechtsanwältin Linda Westinghouse (Ewa Strömberg) von erotischen Träumen geplagt, in denen eine geheimnisvolle Frau in laszivem Outfit sie verführt. In ihrer Verzweiflung sucht Linda einen Psychologen auf, der ihr jedoch kaum zuhört und halbherzig rät, ihr Sexualleben aufzupeppen und sich einen besseren Liebhaber zu suchen. Als Linda von ihrer Kanzlei den Auftrag erhält, auf die Insel Kadidados zu fahren, um der geheimnisvollen Gräfin Carody in einer Erbschaftsangelegenheit behilflich zu sein, werden die Träume Realität. Nadine Carody ist nämlich nicht nur die Erbin von Graf Dracula, sondern auch die Frau aus ihren leidenschaftlichen Fantasien. Sofort fühlen sich die beiden Frauen zueinander hingezogen. Doch Nadine giert nicht nur nach Lindas Körper, sondern dürstet vor allem nach deren Blut ...

Schließlich gelingt es der Gräfin, Linda zu verführen, und eine Beziehung zwischen Erotik und Angst, Reiz und Reue beginnt. Als Nadine Linda drängt, in den Bund der Vampire einzutreten, muss sich Linda entscheiden: Befreit sie sich aus den Fängen der dunklen Mächte oder wird sie eine von ihnen?

Der Deallink geht zur Übersichtsseite des Films.

Wer sofort losschauen möchte, nimmt diesen hier:
arte.tv/gui…y=1

Eine Möglichkeit zum Download in hoher Auflösung bieten folgende Links:
arte.gl-systemhaus.de/am/…mp4 (französisch)
arte.gl-systemhaus.de/am/…mp4 (deutsch)




Beliebteste Kommentare

Arte Kultvideo? Da fällt mir direkt dieses hier ein:

Kostet 17,50 Euro Rundfunkbeitrag. Damit cold.

28 Kommentare

Der Titel verspricht Vieles! Na, dann man reinschauen und genießen :-)

Der FR-Link ist auf deutsch, mit französischen Untertiteln. Wie soll man denn da was lernen? ;-)

1971? Kult Video? Kult Regisseur? Arte=Freebie?

Arte Kultvideo? Da fällt mir direkt dieses hier ein:

Na mal schauen man gönnt sich ja sonst nichts....

Sowas schau ich mir nur gut kommentiert und mit Sauffspiel bei Schlefaz an.
Bearbeitet von: "okolyta" 21. September

lakaivor 2 h, 44 m

Arte Kultvideo? Da fällt mir direkt dieses hier ein: [Video]



Ach, du bist ja nur neidisch auf sein langes hartes Rohr.

Danke für den Tipp! Ganz großartiger Soundtrack!

Kostet 17,50 Euro Rundfunkbeitrag. Damit cold.

so ein schwachsinniger alter Schinken...

lakaivor 6 h, 32 m

Arte Kultvideo? Da fällt mir direkt dieses hier ein: [Video]


Hammer! Das würd ich gern mal komplett sehen...

...und besoffen.

Schweinerei

lakaivor 11 h, 51 m

Arte Kultvideo? Da fällt mir direkt dieses hier ein: [Video]



Schweinerei, das ist mein Beitrag für ARTE-Freebies!

Vielen Dank für's Einstellen. Der Film ist, wie sein Regisseur, natürlich absolut kultig und eine Genre-Perle. Eine Wohltat, ihn nicht im Rahmen der regelmäßigen SchleFaZ-Verunglimpfungen ansehen zu müssen, die experimentelles Exploitation-Kino mit dem kalkulierten Asylum-Zeug aus der Retorte unreflektiert unter einen Hut bringen und diesem das Label "Trash" anpinnen.

HOT
Bearbeitet von: "Scope" 19. September

Lesbenporn yayyy

Gigamaxvor 16 h, 31 m

Kostet 17,50 Euro Rundfunkbeitrag. Damit cold.


Kostet er nicht. Du hast das Prinzip nicht verstanden. Du zahlst das Zwangsentgelt, um fernsehen und Musik hören zu können. Der Film kostet gar nichts.

Vielleicht solltest Du öfter Arte gucken. Das bildet.

RaspiNutzervor 2 h, 14 m

Kostet er nicht. Du hast das Prinzip nicht verstanden. Du zahlst das Zwangsentgelt, um fernsehen und Musik hören zu können. Der Film kostet gar nichts.Vielleicht solltest Du öfter Arte gucken. Das bildet.




Ist doch egal wie du es nennst, jedenfalls kostet es was. Du solltest vielleicht mal ein Logikseminar nehmen, das schärft den Verstand.

KurtNoBrainvor 2 h, 43 m

Ist doch egal wie du es nennst, jedenfalls kostet es was. Du solltest vielleicht mal ein Logikseminar nehmen, das schärft den Verstand.



Dein Nickname ist sehr treffend. Und nochmal: Der Film wird kostenlos angeboten. Du zahlst für das Fernsehprogramm, nicht aber für den Film an sich.

ist eigentlich triviale Logik, aber für einfache Geister eindeutig zu hoch.

RaspiNutzervor 5 h, 49 m

Kostet er nicht. Du hast das Prinzip nicht verstanden. Du zahlst das Zwangsentgelt, um fernsehen und Musik hören zu können. Der Film kostet gar nichts.Vielleicht solltest Du öfter Arte gucken. Das bildet.


Du bist der absolute Durchblicker hier bei MD! Danke für deine Aufklärung wie und zu welchem Zweck der Rundfunkbeitrag zu entrichten ist. Als nächstes auf deiner Agenda sollte das Googeln des Wortes "Sarkasmus" stehen.

Jetzt aber schnell ins Bettchen, die erste Stunde morgen früh ist Deutsch und du willst doch nicht schon wieder verschlafen!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text