341°
ABGELAUFEN
Vango Bravo 200 Tunnelzelt für 43,24 € @Amazon.co.uk

Vango Bravo 200 Tunnelzelt für 43,24 € @Amazon.co.uk

Dies & DasAmazon UK Angebote

Vango Bravo 200 Tunnelzelt für 43,24 € @Amazon.co.uk

Preis:Preis:Preis:43,24€
Zum DealZum DealZum Deal
Idealo: 99,10 €.

Günstiges 1-2 Personenzelt.

Zahlung per Kreditkarte. Login mit deutschen Accountdaten. In Pfund bezahlen (Endpreis 31.80 GBP)

Beschreibung:

- Typ: Tunnelzelt
- Anzahl Personen / Liegeplätze: 2
- Typ / Liegerichtung: Querschläfer
- Anzahl Zeltkammern: 1
- Anzahl Apsiden: 2
Material
- Außenzelt: 100 % Polyester
- Wassersäule Kategorie Außenzelt: 3000 bis 10000 mm
- Innenzelt: 100 % Polyester
- Zeltboden: 100 % Polyethylen
- Wassersäule Kategorie Zeltboden: 3000 bis 10000 mm
- Gestänge: Fiberglas
Maße
- Eingangshöhe: 105 cm
- Innenraum (L x B X H): 215 x 140 x 95 cm
- Stellmaß (L x B): 355 x 185 cm
- Gesamtgewicht Zelt: 3.32 kg
- Packmaß (L x B): 50 x 16 cm
Lieferumfang
- inklusive Tragebeutel mit Griffen

20 Kommentare

41OZj79P%2BAL.jpg

Das Vango 300 für bis zu 3 Personen gibt es für 46,58 Pfund inkl. Versand (= 63,34€). Idealo 109€.

amazon.co.uk//dp…3G/

Da bekomme selbst ich keine kalten Füße.

Hot.

Weder ist das Packmaß klein, noch das Gewicht gering. 3 kg schleppt doch niemand freiwillig mit sich rum. Bestenfalls zum spielen im Garten für die Kinder, aber da würde ich eher ein Pop-up-zelt empfehlen.

Dealersteller hat keine Ahnung von Zelten

Für 43 Euro und ein Billigzelt finde ich das Packmaß und das Gewicht tatsächlich gering. Gemessen an weit teureren Leichtzelten natürlich nicht. Aber vielleicht ist das auch eine falsche Einschätzung. Für Korrekturen eurerseits sind ja die Kommentare da

3 kg ist doch nicht schwer, also ehrlich. Also manche haben echt Vorstellungen hier! Ein Salewa Zelt (z.B. Das Atlas III) wiegt auch 3 kg. Absolut ok aber wer bei 3kg schon von "schleppen" redet vielleicht doch zu viel :-)

Finde Preis top - daher HOT

ramtam

Für 43 Euro und ein Billigzelt finde ich das Packmaß und das Gewicht tatsächlich gering. Gemessen an weit teureren Leichtzelten natürlich nicht. Aber vielleicht ist das auch eine falsche Einschätzung. Für Korrekturen eurerseits sind ja die Kommentare da



Habe für 20 Pfund in Schottland bei Mountain Warehouse ein Zelt gekauft, das sowohl kleineres Packmaß hatte, als auch weniger gewogen hat (ca. 2kg) - vom Stellmaß her ähnlich dem hier. Find's auch für'n Billigzelt nicht sonderlich leicht/klein.

So, ich hab den Satz oben mal rausgennommen.

Überlege auch schon seit einiger Zeit mir ein Zelt zu kaufen, hab mit diesem hier geliebäugelt: High Peak Zelt Nevada, 3 Personen (60€ bei Amazon) und mit 3,4kg genauso schwer und zugleich größer. Welches ist besser? Habe leider keine Ahnung von Zelten.

Danke schonmal.

Wieviel Regen kann es denn ab?

ramtam

Für 43 Euro und ein Billigzelt finde ich das Packmaß und das Gewicht tatsächlich gering. Gemessen an weit teureren Leichtzelten natürlich nicht. Aber vielleicht ist das auch eine falsche Einschätzung. Für Korrekturen eurerseits sind ja die Kommentare da



dann fahr ich heute nachmittag direkt mal da hin.....achnee.

notlucky88

Überlege auch schon seit einiger Zeit mir ein Zelt zu kaufen, hab mit diesem hier geliebäugelt: High Peak Zelt Nevada, 3 Personen (60€ bei Amazon) und mit 3,4kg genauso schwer und zugleich größer.



Hey notlucky.

Ich hatte zuletzt das High Peak Nevada 4, hatte es mir für einen Skandinavien-Urlaub besorgt und später auch auf Festivals verwendet. Wenn es nicht regnet, sind die toll. Beim nächsten Zelt werde ich aber darauf achten, dass man das Innenzelt abbauen kann, während das Außenzelt noch steht. So bleibt auch bei Regen alles einigermaßen trocken.

notlucky88

Überlege auch schon seit einiger Zeit mir ein Zelt zu kaufen, hab mit diesem hier geliebäugelt: High Peak Zelt Nevada, 3 Personen (60€ bei Amazon) und mit 3,4kg genauso schwer und zugleich größer. Welches ist besser? Habe leider keine Ahnung von Zelten. Danke schonmal.



Ich habe das High Peak Nevada für 3 schon einige Jahre im Einsatz. Ist für den Preis meiner Meinung nach super. Hat schon einige Gewitter überlebt, bietet für 2 sehr komfortabel Platz, geht auch mal für 3 und ist recht leicht. Lässt sich mit etwas Übung in deutlich < 10 Minuten auf / abbauen. Hatte es allerdings damals glaube ich für 45 im Angebot bekommen ...

Thrillhouse

3 kg ist doch nicht schwer, also ehrlich. Also manche haben echt Vorstellungen hier! Ein Salewa Zelt (z.B. Das Atlas III) wiegt auch 3 kg. Absolut ok aber wer bei 3kg schon von "schleppen" redet vielleicht doch zu viel :-) Finde Preis top - daher HOT



Ist aber wesentlich größer!

finde das Angebot auch nicht schlecht und überlege, ob ich zuschlage... nicht für mich, aber für die Kinder reicht das doch...

sind wir mal ehrlich, wann geht ihr zelten oder wie? fahrt ihr zwei Wochen mit dem Fahrrad im Himalaya oder auf Island zelten? oder fahrt ihr mim Auto zum nächstgelegen Campingplatz und nächtigt da 1-2 Tage? für den Preis könnt ihr kein Backpacker-Equipment erwarten...

ich selbst habe jetzt seit über 10 Jahren das Sierra Leone von Salewa im Einsatz, das wiegt auch über 3 Kilo und war wesentlich teuer... damit habe ich es jetzt auch schon mehrmals mim Fahrrad um den Bodensee geschafft, geht also auch noch mit dem Gewicht

Das Zelt hier möchte kein "High-End"-Teil für einen drei- oder gar vierstelligen Betrag sein, wie ein Hilleberg, Wechsel, Robens oder Nomad - aber für das gelegentliche Camping wird es dicke ausreichen

vorbei?

Ich bin eingeloggt und kostet £60.68, gratis Versand in GB O_O

ramtam

Für 43 Euro und ein Billigzelt finde ich das Packmaß und das Gewicht tatsächlich gering. Gemessen an weit teureren Leichtzelten natürlich nicht. Aber vielleicht ist das auch eine falsche Einschätzung. Für Korrekturen eurerseits sind ja die Kommentare da


Scherzkeks. War schon zur Sache gemeint, aber wenn du schon trollen willst: Click - kriegt man nämlich auch bis nach Hause geliefert, nach Deutschland für 4,50GBP Versand.

ramtam

Für 43 Euro und ein Billigzelt finde ich das Packmaß und das Gewicht tatsächlich gering. Gemessen an weit teureren Leichtzelten natürlich nicht. Aber vielleicht ist das auch eine falsche Einschätzung. Für Korrekturen eurerseits sind ja die Kommentare da



Dafür hält das Zelt auch nur 1500mm Wasser ab und nicht 3000mm.
In Norddeutschland könnte das schon etwas eng werden.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text