Vanucci Sport 3 @ Louis online & offline
11°Abgelaufen

Vanucci Sport 3 @ Louis online & offline

28
eingestellt am 6. Sep 2011
sehr angenehm sitzender Motorradhandschuh

OVP 109€ , vergleichspreise habe ich kaum gefunden

Vanucci® Sport III mit mcFit Passformtechnologie

Wasserdicht und atmungsaktiver Leder-Sporthandschuh für die warme Jahreszeit. Die neuartige mcFit-Verarbeitung verhindert effektiv das Herausziehen des Futters beim Ausziehen des Handschuhs und bietet ein optimales Griffgefühl.

Material:

Ober- und Unterhand aus Ziegenleder
leichtes Innenfutter (100% Polyester)

Komfort/Ausstattung:

einzigartiges Griffgefühl durch mcFit-Verarbeitung (partielle Verklebung von Außenhaut, Membran und Innenfutter)
atmungsaktiv, wind- und wasserdicht durch Klimamembran
Knöchelschale
hoher Tragekomfort durch Stretchpartien auf dem Handrücken und den Fingern
neuer 3D Komfortdaumen
3M Scotchlite(TM) Reflexmaterial
einstellbare Stulpen- und Handgelenkweite durch Klettriegel

Beste Kommentare

Wundert mich nicht, dass du keine Vergleichspreise für die Hausmarke von Louis findest. ;D

28 Kommentare

Wundert mich nicht, dass du keine Vergleichspreise für die Hausmarke von Louis findest. ;D

Motorradfahrer bei mydealz?

Was fährt ihr so?

Fürn Fuffi kann man sicherlich nicht meckern ... das ist ein Preis, den man überall für vergleichbare Handschuhe zahlt, ohne auf irgendwelche Aktionen zu warten oder mit Gutscheinen zu tricksen etc.

Die 109 EUR UVP sind aber meiner Meinung nach völlig übertrieben.
Die Länge der Stulpe und die doppelte Sicherung durch Klettriegel sind zwar löblich, jedoch bekommt man zum Preis von 109 € woanders schon Känguruleder, Innenpolsterung aus Kevlar, zusätzliche Carbonschalen an den Fingergliedern, sowie am unteren Ende der Stulpe.
Des Weiteren findet man auch schon eine Fingerbrücke (verbindet Ringfinger und kleinen Finger), sowie zusätzliches abrieffestes Material im Bereich des Handballens (bspw. Metallnieten, Rochenhaut etc.).

Wie gesagt ... sicherlich kein schlechter Handschuh (für diesen Preis) ... aber meiner Meinung nach, TROTZ DESSEN, dass er als "Angebot" ausgewiesen ist, nicht weiter als der NORMALPREIS für einen solchen Handschuh.

SSV läuft übrigens bei der guten Tante Louise auch für andere Handschuhe, Bekleidung und Helme.

@forcarwe:
Im Prinzip hast du 100%ig recht. Auch meine Vanucci Profi, die mir übrigens hervorragende Dienste geleistet haben, habe ich damals relativ günstig bekommen und die waren IIRC nicht wahnsinnig viel teurer. Aber das sind eben auch Handschuhe für den sportlichen Einsatz, die sich nicht jeder wirklich antun mag, wenn er sie am Wochenende ein Dutzend mal an- und wieder ausziehen muss. Dafür nehme ich dann auch selber andere Tourenhandschuhe.

l33t

SSV läuft übrigens bei der guten Tante Louise auch für andere Handschuhe, Bekleidung und Helme.



Protektoren natürlich nicht ^^ ... bräuchte mal nen neuen Rückenprotektor.

Naja, werd’ ich einfach warten, bis es bei POLO wieder 15,96 % gibt.

Mich hat Vanucci nicht wirklich überzeugt. Hatte eine Hose von denen, die war entgegen der Versprechungen nicht wasserdicht. Erst hat Louis sie repariert, hat aber auch nichts gebracht. Immerhin gab es danach eine Gutschrift. Hab nun eine Dainese mit Goretex, nimmt sich preislich nichts und die weicht auch bei Sintflut nicht durch. Ich würde daher lieber Handschuhe von z.B. Held kaufen, und dann gleich mit Goretex

@forcarwe ich hab von der Gutschrift den Tryonic Protector gekauft, der ist um fast 50% reduziert. Bin mit dem bisher soweit zufrieden, zum Glück konnte ich die Schutzwirkung noch nicht überprüfen

forcarwe

jedoch bekommt man zum Preis von 109 € woanders schon Känguruleder, Innenpolsterung aus Kevlar, zusätzliche Carbonschalen an den Fingergliedern, sowie am unteren Ende der Stulpe. Des Weiteren findet man auch schon eine Fingerbrücke (verbindet Ringfinger und kleinen Finger), sowie zusätzliches abrieffestes Material im Bereich des Handballens (bspw. Metallnieten, Rochenhaut etc.).



Du sprichst von "woanders bekommt man für 109€" ... und beschreibst dann Spezifikationen des Held Phantom und Held Titan.
Zeigt mal, dass dein Geschreibsel keine Auflistung von Lügen und falschen Vergleichen ist und sag mir, wo ich für 109€ einen Handschuh aus Känguruhleder mit Fingerbrücke und Rochenhaut-Verstärkung finde!

Bin sehr gespannt und werde mich dann für den Ton entschuldigen!

l33t

@forcarwe:Im Prinzip hast du 100%ig recht. Auch meine Vanucci Profi, die mir übrigens hervorragende Dienste geleistet haben, habe ich damals relativ günstig bekommen und die waren IIRC nicht wahnsinnig viel teurer. Aber das sind eben auch Handschuhe für den sportlichen Einsatz, die sich nicht jeder wirklich antun mag, wenn er sie am Wochenende ein Dutzend mal an- und wieder ausziehen muss. Dafür nehme ich dann auch selber andere Tourenhandschuhe.



Gut, dass ist ein Grund. Kann verstehen, dass du willst, dass "die Guten" nicht so schnell verschleißen.
Das lustige bei mir ist, dass meine derzeitigen Handschuhe, nachdem ich über 3 Wochen auf die Lieferung warten musste, doppelt geliefert wurden.

Aufgrund der Tatsache, dass es bei Vorkasse soooo extrem geschliffen hat, habe ich auch erstmal nichts dazu gesagt und geguckt, obses merken.

Nunja, hab jetzt seit April zwei Paar und bisher hat sich noch niemand gemeldet.



Wenn das bei mir nicht so gewesen wär, wär ich meine alten sicherlich auch noch gefahren oder hätte mir ein günstiges Zweitpaar geholt.
Auf jeden Fall sollte man seinen Fahrstil aber der Kleidung, die man gerade trägt, anpassen.

Bei Louis kann man während des SSV gut einkaufen. Deren Hausmarken wie Vanucci oder Probiker werden dann um 50% reduziert. Habe mir mal eine wasserdichte Textil Jacke und Hose von denen gegönnt für 200 Euro (ehemals etwas über 400 €). Was kann ich sagen? Die Dinger sind top verarbeitet, halten im Winter sau warm (keine Saisonschwuchtel) und lassen 0 Wasser durch. Hab schon das dreifache für andere "bekannte" Marken ausgegeben und schlechteres bekommen!
Dahinter steckt bestimmt ein namhafter Hersteller, der unter anderem Label billig verkauft. Discounter-Prinzip!

Naja Held hat auch viel Mist, unter anderem auch Handschuhe, die nicht wasserdicht sind

forcarwe

jedoch bekommt man zum Preis von 109 € woanders schon Känguruleder, Innenpolsterung aus Kevlar, zusätzliche Carbonschalen an den Fingergliedern, sowie am unteren Ende der Stulpe.Des Weiteren findet man auch schon eine Fingerbrücke (verbindet Ringfinger und kleinen Finger), sowie zusätzliches abrieffestes Material im Bereich des Handballens (bspw. Metallnieten, Rochenhaut etc.).



Lunz’ mal zu "Roleff" ... entsprechende Modelle, die ich dort meine, kosten um die 100 EUR.

Wie schon erwähnt ... durch geschicktes Tricksen (DANKE MYDEALZ) konnt ich den Preis sogar auf knapp über 40 EUR drücken und die Handschuhe wurden sogar doppelt geliefert. ^^


Edit:
Hier ein paar Links zu entsprechenden Modellen:

roleff.de/FR/…htm
roleff.de/FR/…htm
roleff.de/FR/…htm


Der Name Roleff ist zwar nicht so bekannt und geht ggf. neben Namen wie Heldt, Alpinestars etc. unter, kann es aber definitiv mit den Hausmarken "der großen Drei" aufnehmen und sie meiner Meinung nach auch LOCKER schlagen.

Qualität der Handschuhe stellt mich vollends zufrieden!

Edit-Edit:

Die Preise für o.g. Beispielmodelle wirst du sicherlich selbst rausfinden können (idealo, ebay etc.). Dann vergleiche bitte mal deren Normalpreise mit dem Handschuh, der hier für 50 EUR angeboten wird.

l33t

SSV läuft übrigens bei der guten Tante Louise auch für andere Handschuhe, Bekleidung und Helme.



Ah, gut, das du mich daran erinnerst. Ich hatte nämlich vor ein paar Wochen auch mal nach einem etwas größeren Rückenprotektor bei der Louis Resterampe geschaut (der Protektor, der vor ein paar Monaten im ps-Test gut abgeschnitten hatte), aber da waren nur die Katalogpreise an der Ware. Die kleineren Protektoren waren dafür aber (minimal) reduziert.

Franky

sag mir, wo ich für 109€ einen Handschuh aus Känguruhleder mit Fingerbrücke und Rochenhaut-Verstärkung finde!



Also meine Vanucci Profi-Handschuhe haben beides und die sind in dem Preisrahmen. Kängeruhleder allerdings nur an der Unterhand. Oben herum ist es dann wieder Rind.

forcarwe

jedoch bekommt man zum Preis von 109 € woanders schon Känguruleder, Innenpolsterung aus Kevlar, zusätzliche Carbonschalen an den Fingergliedern, sowie am unteren Ende der Stulpe. Des Weiteren findet man auch schon eine Fingerbrücke (verbindet Ringfinger und kleinen Finger), sowie zusätzliches abrieffestes Material im Bereich des Handballens (bspw. Metallnieten, Rochenhaut etc.).



Die ro 39 GHOSTRIDER EVOLUTION sehen wirklich gut aus und haben echt viele Features zu dem Preis!!!
Soweit ich mich noch erinnern kann, haben meine langen, dünnen Finger nicht so in die Roleff gepasst. Habe nun seit 1 Jahr Arlen Ness Aguri, die sehr gut sind.
Aber die Roleff merk ich mir mal vor. Allerdings störte mich damals schon, dass das Leder auf der Innenseite meist hellbraun ist (und nach 3 Ausfahrten dann schwarz dreckig aussieht).

Wielange halten bei euch die Handschuhe?

l33t

Ah, gut, das du mich daran erinnerst. Ich hatte nämlich vor ein paar Wochen auch mal nach einem etwas größeren Rückenprotektor bei der Louis Resterampe geschaut (der Protektor, der vor ein paar Monaten im ps-Test gut abgeschnitten hatte), aber da waren nur die Katalogpreise an der Ware. Die kleineren Protektoren waren dafür aber (minimal) reduziert.



Genau auf die hatte ich auch ein Auge geworfen. Zwar bringt einen der Preis für Rückenprotektoren für die Jackentasche nicht um, aber ist ja trotzdem nett, ein paar EUR zu sparen.
Der alte geht vom Prinzip her auch noch gerade so ... momentan kann ich eh nicht fahren, weil ich mir ne fette Erkältung eingefangen hab.

Franky

Hab mal bei denen nachgesehen und nichts gefunden. Nenn mal bitte einen Artikelnamen oder nen Link zu so nem Modell.



Hab meinen Comment vorhin editiert - schau einfach nochmal nach.

so nebenbei,

mydealzer user = BMW fahrer?

Franky

Hab mal bei denen nachgesehen und nichts gefunden. Nenn mal bitte einen Artikelnamen oder nen Link zu so nem Modell.



Ich meinen auch ;-)

SirJazz

so nebenbei, mydealzer user = BMW fahrer?



Ähm, wenn dann nur S1000RR ;-)

Hab schon die HP2 Megamoto gefahren, aber für mich war BMW nichts.

Verfasser

Mydealzer : Simsonfahrer

Verfasser


forcarwe

jedoch bekommt man zum Preis von 109 € woanders schon Känguruleder, Innenpolsterung aus Kevlar, zusätzliche Carbonschalen an den Fingergliedern, sowie am unteren Ende der Stulpe.Des Weiteren findet man auch schon eine Fingerbrücke (verbindet Ringfinger und kleinen Finger), sowie zusätzliches abrieffestes Material im Bereich des Handballens (bspw. Metallnieten, Rochenhaut etc.).



Naja, habe selbst die Daijiro 50.
Da ist die Innenhand schwarz. (Das ist der Grund, warum ich sie den 74ern vorgezogen hab.

Und die Ghostrider gabs in dem Shop nicht, wo ich den Preis über 50 % drücken konnte.

SirJazz

Motorradfahrer bei mydealz?Was fährt ihr so?



Ich fähr ne Monster 900ie

Ich habe hier noch eine fast neue Vanucci Protektorenweste(baugleich mit der Büse Belluno) in Größe L hängen- wer Interesse hat- Mail.

aremmie01(at)gmx(dot)de

jo, ich muß mich als BMW-Fahrer outen.
neben der R80 G/S, K1200 auch eine S1000RR

ich habe von Vanucci die 2teilige Känguru-Lederkombi, Handschuhe Short II mit Titanschale, Stiefel VANUCCI RV3 SYMPATEX und bin mit den Sachen voll zufrieden
(ich habe 13 Jahre bei Louis gearbeitet und kann Vanucci empfehlen)

600er Bandit und ne Kawa GPX 750R stehen in der Garage

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text